Jump to content

VB1 / VM / VL / MV Sicke / ACMA - jetzt wird getunt


Recommended Posts

  • Replies 3.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ja ich les auch schon seit gestern mit und komme nicht dazu zu Schreiben. Bitte, bitte, bitte liebe Wideframe Freunde hört auf. Wir mussten damals schon das WF Tuning Topic wegen Gehässigkeiten schlie

Lieber Vespa Freunde   Die 3. Alpen Custom Show ist bereits wieder vorbei und ich möchte mich hiermit bei allen bedanken, die mich an meinem Stand besucht haben. Besten Dank für Eure Unt

Großes Lob an Zini für die detaillierte Beschreibung !! Das nenne ich mal "Teilen von Erfahrungswerten mit Gleichgesinnten" Vermisse ich ja manchmal bei diesem Thema

Posted Images

hab mal die HD schrittweise erhöht von 102 auf 105 und anschließend auf 108 leider ohne erfolg, dann bin ich von 102 runter auf HD 100 auch nicht den gewünschten Erfolg. Eventuell LKD mal andere rein , hab auch Ralph Bollag mal angeschrieben ob er eine Ratschlag hat.

Edited by Roymia
Link to post
Share on other sites
Am 20.11.2020 um 17:59 hat dermarc folgendes von sich gegeben:

Bei 1:50 ist es fetter als vorher da weniger Öl drin ist. 

 

Ich habe mal gegoogelt und Demarc hat recht mit seiner Aussage weniger Öl im Gemisch = Fetter. Hab mal das was aktuell zutrifft auf mich in rot gekennzeichnet.Was ich morgen noch versuche anstatt die 0,6 LKD mal 1,0 LKD ob das hilft bekommt ja dann mehr Luft.

 

Vergaserunabhängige Einflüsse,welche in Richtung FETT verändern :

hohe Luftemperatur
- kleine Luftdichte d.f. wenig Sauerstoff pro Volumen Gemisch

grosse Höhe ü.M.
- kleiner Luftdruck
d.f. kleine Luftdichte d.f. wenig Sauerstoff pro Volumen Gemisch

Schlechtwetter - Tiefdruckgebiet
- kleiner Luftdruck
d.f. kleine Luftdichte d.f. wenig Sauerstoff pro Volumen Gemisch

grosse Luftfeuchtigkeit
- pro Volumen Gemisch mehr Wasserdampf anstelle von Luft
d.f. wenig Sauerstoff pro Volumen Gemisch

weniger %Oel im Kraftstoff
- mehr Benzin pro Volumen Kraftstoff

d.f. mehr Benzin pro Volumen Luft

Verschmutzter, nasser oder übermässig eingeölter Luftfilter
-Motor saugt mehr Benzin an, weil der Unterdruck im Vergaser grösser wird

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Hab heute mal die HLKD von 0,6 auf 1,0 rein gemacht aber auch kein Erfolg, ich glaube das die Pinasco Pilzwelle für den Direktangesaugten Motor nichts ist, kann es auch am größeren Verdichtungsraum im Kurbelgehäuse liegen? Es geht einfach nicht mehr oben raus es fehlen zur alten Welle gute 7 bis 8 km/h  bei der Endgeschwindigkeit ist nicht die Welt aber immerhin.

Was besser geworden ist zu vorher ,die Rückstöße sind nicht mehr so stark wie vorher.

Link to post
Share on other sites

Hi Dieter,

an der Welle liegt es nicht, da kenne ich zu viele die genau deine Kombi fahren und das geht echt gut mit dem 151ccm.

Mach auch mal ganz große HD rein und dann langsam runter. Und welche Kupplung ist drinn... du hast jetzt merh druck als vorher.

 

grüße

Edited by Corleone
Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden hat Corleone folgendes von sich gegeben:

Hi Dieter,

an der Welle liegt es nicht, da kenne ich zu viele die genau deine Kombie fahren und das geht echt gut mit dem 151ccm.

Mach auch mal ganz große HD rein und dann langsam runter. Und welche Kupplung ist drinn... du hast jetzt merh druck als vorher.

 

grüße

Hallo Carlo

Habe den Bollag Korb ,Kupplung macht das mit kein Problem. Ich hab ja den CP 23 montiert ob ich mal den CP 21 versuchen soll hab ich einen zu Hause mit der gleichen Bestückung? kann es was mit der Strömungsgeschwindigkeit vom Vergaser zu tun haben? Quetschkante kann es ja auch nicht sein weil der Hub 57 ja gleich geblieben ist

HD hatte ich 100, 102,und 105 versucht werde heute mal die 108 rein machen. Die zieht vom anfahren bis 86kmh voll durch dann ist Schluss.

Link to post
Share on other sites

Zündung hast neu eingestellt ?
 

Habe rückwärts gelesen und ja hast du. :-D

 

Vergaser Bedüsung kann sein, glaube ich aber eher nicht. 

Ich würde die Steuerzeiten und QF messen. 

Könnte gut sein, dass die neue Welle nicht ganz der angegeben Werte entspricht. 

Edited by Housefrau
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden hat Housefrau folgendes von sich gegeben:

Zündung hast neu eingestellt ?
 

Habe rückwärts gelesen und ja hast du. :-D

 

Vergaser Bedüsung kann sein, glaube ich aber eher nicht. 

Ich würde die Steuerzeiten und QF messen. 

Könnte gut sein, dass die neue Welle nicht ganz der angegeben Werte entspricht. 

oh je bei Steuerzeitmessen bin ich raus wüsste nicht wo ich da anfangen sollte.

Link to post
Share on other sites

QK hab ich gemessen 1,38 mm was muss die normal haben?

Das hab ich im Netzt gefunden:

Ein Alltagsmotor mit einem Hub von 57 mm hat also eine Quetschkante von 1,3 mm.

Rechnung: 57 x 0,0232 =1,3224

Dann wäre meine QK 0,0576mm größer

 

Edited by Roymia
Link to post
Share on other sites

Alles gut, Dieter. :-D

 

So genau muss das nicht sein. Die Idee dahinter wäre halt, wenn die neue Welle, entweder weniger Hub oder ein kürzeres Pleuel hätte (ob Beabsichtigt oder fehlerhaft), dann würden Steuerzeiten und QF nicht mehr passen, was auch in weniger Leistung und in deinem Fall niedrigeren Endgeschwindigkeit enden kann. 

Die QK mit 1,3mm ist schon ok. 

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden hat Roymia folgendes von sich gegeben:

86kmh voll durch dann ist Schluss.

ist echt zu wenig da muss mehr gehen.

Probier auch mal eine z.B 120er Düse und geh dann langsam runter bis das viertaktem bei Vollgas verschwindet.

Er muss auf die HD reagieren. Auch mal mit HLKD 1,0 probieren. Vielleicht hat der Vergaser was ab, die Qualität der CP ließ auch mal zu wünschen übrig. Desw. auch mal einen anderen Probieren.

 

Welchen Durchm. hat den der Kolben eigentlich?

Edited by Corleone
Link to post
Share on other sites

Ich fahr ja so ein ähnliches Setup und hab das gleiche Problem. Oder zumindest fast mein 56er geht im zweiten Gang momentan bis 65- 70 hoch mit Reserve nach oben, aber dann im 3ten passiert  nicht mehr viel. Ich bin mittlerweile der Meinung das das am Cp 23 liegt. Denn der reagiert auch nicht großartig beim einstellen. Also gemischschraube zeigt wenig bis keine Reaktionen beim raus und rein drehen.  Eine vb1 mit Original Setup hat da mehr Power. Kann’s doch nicht sein. 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat Roymia folgendes von sich gegeben:

an der Zündkerze kann es nicht liegen ? ich fahre eine NGK mit Kurzgewinde ist ja die richtige oder muss eine mit Langgewinde rein wie bei der GS.

Ws fahrt Ihr mit dem Bollag 151?

 

Kurzgewinde passt schon. 

 

Versuch einfach mal eine neue Kerze. Wird wahrscheinlich nichts bringen, aber dann kannst das schon mal ausschließen. 

Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden hat Corleone folgendes von sich gegeben:

Dieter, prüfe mal ob alles wirkl. dicht ist um den zylinder herum und probier einen anderen Vergaser. Ich mag den cp nicht, auch wenn er bei mir ganz gut läuft.

Hab Gestern HD bestellt das ich mal bis 120 hoch gehen kann und dann wieder runter, hab gestern mal den CP 21 drauf gemacht hab zwar noch keine Abstimmung gefunden läuft Gefühlt aber auch nicht schneller.

Dicht sollte alles sein, denkst Du das der Viton O-Ring im Zylinderkopf jedes mal gewechslet werden muss wenn der Kopf runter kommt?

Link to post
Share on other sites

Alles über 110 HD wird zu fett sein. Den Viton Ring habe ich nicht immer gewechselt.  (oder noch nie :-D)

Würde versuchen, noch mal „ab zu drücken“ um sicher zu gehen, ob alles wirklich dicht ist. 

Den Kolben hast richtig rum verbaut ?
 

Link to post
Share on other sites

Ja Kolben ist richtig rum verbaut, hab jetzt neuen Viton O-Ring und Düsen bestellt werde es testen. Wäre der Kolben falsch würde die dann Überhaupt laufen? wir haben geschaut Pfeil nicht mehr zu sehen gewesen normal nach unten.Kolbenfenster schaut nach oben? Bild 1 Bild 2 Auslass?

Vergaserseite

b5409d86-d557-4020-8b9d-cd2d12351dbf.thumb.jpg.0fa87f0ed3cc3e0a35722ddca16ccdbe.jpg

Auslass

40006aff-5111-4d5a-8e69-8b6006b94977.thumb.jpg.1bc38ab8030980b876ad845d3f8d9f29.jpg

Edited by Roymia
Link to post
Share on other sites

Ich höre hier Kritik an der CP-Reihe und bin mit meinem CP 24 auf 160er-Nordkapp-Membran auch immer noch nicht warm (ruppige Übergänge beim Hochdrehen, Kerzengesicht entweder zu fett oder zu mager), teste aber weiter. Welche Alternative gibt es zum CP?

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden hat Roymia folgendes von sich gegeben:

Ja Kolben ist richtig rum verbaut, hab jetzt neuen Viton O-Ring und Düsen bestellt werde es testen. Wäre der Kolben falsch würde die dann Überhaupt laufen? wir haben geschaut Pfeil nicht mehr zu sehen gewesen normal nach unten.Kolbenfenster schaut nach oben? Bild 1 Bild 2 Auslass?

Vergaserseite

b5409d86-d557-4020-8b9d-cd2d12351dbf.thumb.jpg.0fa87f0ed3cc3e0a35722ddca16ccdbe.jpg

Auslass

40006aff-5111-4d5a-8e69-8b6006b94977.thumb.jpg.1bc38ab8030980b876ad845d3f8d9f29.jpg

 

Wenn der Kolben falsch rum verbaut ist, läuft der Motor. Aber halt nicht gut...

Link to post
Share on other sites

Hi Dieter,

 

solange ein O-Ring nicht  Hard, Angeschnitten, Plattgequetscht oder sonst beschädigt ist kann er verwendet werden.

Es sollte aber auch weich sein wie am anfang. Hab schon tausende verbaut vom Job her (Maschienenbau). Und immer mit Drehment bitte!

 

Ist da wirkl kein Pfeil zu sehen.... Mach mal ein Foto vom Kolben, von den anderen beiden Seiten. Dein Motor hat ja den Stutzen/ Spriteinlass an der Seite.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.