Jump to content

Recommended Posts

vor 13 Minuten hat vespetta folgendes von sich gegeben:

 

wir haben 1mm spacer genommen, bei einer falc nebenwelle

kulu war echt easy zu ziehen, bei etwa 26ps.

anzahl federn natürlich alle

stärke waren die die bei den carbon beläge dabei sind 

 

prüf mal deinen kulu zug und vor allem die verlegung.

auch spielt der kupplungs hebel eine rolle. je nach typ geht leichter oder schwerer ( aufgrund der Anatomie)

 

Danke für die Info

Kupplungszug ist alles neu und leichtgängig 

war nur etwas verwundert,weil die Kupplung ja angepriesen wird,dass sie ohne Spacer verbaut werden kann !

 

werd nochmal die Federn anschauen und die Kuludeckel zentrieren

 

@Vespetta hast du eventuell einen Link von den Belägen und Federn?

 

Edited by Chris75
Link to post
Share on other sites
  • Replies 160
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo ,ich hab schon einige non der Light Version verbaut und bin von der Kupplung begeistert auch Preis Leistung ist hier Top.    Das Problem ist zu 90 % der Sip Deckel ..........  steck do

Wenn Sip daran Interesse hätte....                                   ...am Sankt Nimmerleinstag...Ostern, Weih

Posted Images

vor 19 Minuten hat Chris75 folgendes von sich gegeben:

 

war nur etwas verwundert,weil die Kupplung ja angepriesen wird,dass sie ohne Spacer verbaut werden kann !

 

 

 

 

Ausschleifen des Kupplungsdeckels wäre eine Lösung, dann geht es ohne Spacer.

 

Zusätzlich mal noch die Kupplungsarm Positionierung prüfen, dieser sollte über die 90 Grad Stellung bei Betätigung schwenken. 

 

 

Link to post
Share on other sites

du hast vermutlich eine lange nebenwelle und keinen innenkorb für lange nebenwelle

wo steht deinen letzte reibscheibe?...fast schon am ende des aussenkorbes?

hab schon viele light verbaut und noch nie einen spacer benötigt (ori nebenwelle)

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten hat sinko folgendes von sich gegeben:

du hast vermutlich eine lange nebenwelle und keinen innenkorb für lange nebenwelle

wo steht deinen letzte reibscheibe?...fast schon am ende des aussenkorbes?

hab schon viele light verbaut und noch nie einen spacer benötigt (ori nebenwelle)

 

F41407AB-62C0-4568-8D98-9878666F63E3.jpeg

Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten hat sinko folgendes von sich gegeben:

foto von der seite ist besser

mir kommt aber jetzt schon vor das die letzte reibscheibe ziemlich hoch ist

 

Hab leider von der Seite kein Foto aber die Nebenwelle hab ich vermessen und die war bis zum Konus 0,9mm länger als die Originale 

Link to post
Share on other sites

hatte leider auch das Problem mit einer DRT Nebenwelle, dass das Ganze zu hoch war. War mir bei der Bestellung nicht bewusst (habe ich auch damals unter Produktebeschreibung nicht lesen können), dass es zwei unterschiedliche Innenkörbe gibt. Dann das andere Innenkorb bestellt und es klappte.

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

So endlich konnte ich die Gp one Light testen,also jetzt geht sie relativ leicht zu ziehen,nur leider trennt sie nicht 100%!

Hab schon alle Möglichkeiten ausprobiert,dachte das der Kupplungshebel am Lenker schuld ist ,weil ein abgewinkelter Sporthebel montiert ist aber mit einen originalen spitzen Hebel funkt es auch nicht!

Öl hab ich 450 ml drinnen 

das komische ist auch,wenn der Motor nicht läuft und ich Kulu betätige und den Kicker das erstmal runterdrücken ,trennt die Kupplung nicht sofort sonder erst nach 2 cm ,wenn man dann die Kulu gleich wieder bestätigt,rutscht der Kicker gleich schön durch!

warten man wieder 2 min trennt sie wieder nicht beim erstenmal!

 

vielleicht hat jemand eine Idee

 

Gruss Chris

 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat Elias folgendes von sich gegeben:

Kann sein, dass sie n paar km braucht um sich einzuschleifen. 

Hab ich zwar noch nicht gehört aber ich bin neugierig 

 

kommt mir halt komisch vor

Link to post
Share on other sites

Wenn alles fachgerecht verbaut wurde, hat jede bis jetzt getrennt. Vllt is deine Nebenwelle zu hoch/kurz oder irgendwas schleift?

 

Hast du mal geschaut ob der Druckpilz genau mittig auf die Druckplatte drückt?

Edited by Elias
Link to post
Share on other sites

Die Nebenwelle ist sogar länger als die Originale und die Kupplung ist fachgerecht zusammengebaut und wurde nochmal kontrolliert!

Der Pilz wurde leicht gerundet und drückt genau mittig,der PK Xl 2 Deckel wurde zentriert!

 

darum kommt es mir ja komisch vor

Edited by Chris75
Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten hat Elias folgendes von sich gegeben:

Warum rundest du den Pilz? Was soll des bringen?

Das sich der Druckpilz nicht verkanten kann wenn er nicht ganz zentrisch an der Andruckplatte sitzt

Link to post
Share on other sites

Das ist bestimmt der Fehler, wenn der jetzt außerzentrisch draufdrückt und noch dazu rund ist, eiert bzw. kippelt die Andruckplatte und trennt nie sauber.

Mach ein sauberen Abdruck, dass der Druckpilz genau mittig sitzt und verwende einen originalen. Sollte nicht irgendwo anders ein Problem vorliegen, trennt sie dann sauber.

 

Wenn das funktionieren würde, was du dir da ausgedacht hast, warum hats der alte Piaggio Ingenieur nicht gleich so fertigen lassen? :muah:

 

PS: Hast du überprüft ob die Beläge und Reibscheiben sauber auf dem Außen- und Innenkorb laufen?

Edited by Elias
Link to post
Share on other sites

Verstehe zwar nicht warum es nicht funktionieren sollen,ich hab einen Abdruck gemacht und da war der Pilz genau mittig auf der Andruckplatte,warum sollte sie dann kippeln?

aber ich werde es nochmal mit einen neuen Pilz versuchen und berichten

Edited by Chris75
Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden hat heizer folgendes von sich gegeben:

ja den pilz sollte man nicht verrunden.

verbau mal einen neuen  pilz fachmännisch und schau was sie dann macht.

 

Ja mache ich 

Link to post
Share on other sites

Also ich hatte damals auch zu kämpfen bis die Kupplung so funktionierte wie sie soll. Bei mir war eindeutig der Nachbau  XL2 Deckel schuld. Problem war das der nicht zentrisch gedrückt hat und somit hat sich das ganze verkantet und trennte nicht. Die Kupplung funktioniert bei mir jetzt perfekt und braucht minimal Ausrückweg! Hast du einen Original XL2 Deckel verbaut? 

So sah bei mir das Drucklager aus...

 

9E3AFDB6-1DC4-42AA-9F17-55C62BFCF88F.jpeg

Edited by Ferenz
Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten hat Ferenz folgendes von sich gegeben:

Also ich hatte damals auch zu kämpfen bis die Kupplung so funktionierte wie sie soll. Bei mir war eindeutig der Nachbau  XL2 Deckel schuld. Problem war das der nicht zentrisch gedrückt hat und somit hat sich das ganze verkantet und trennte nicht. Die Kupplung funktioniert bei mir jetzt perfekt und braucht minimal Ausrückweg! Hast du einen Original XL2 Deckel verbaut? 

So sah bei mir das Drucklager aus...

 

9E3AFDB6-1DC4-42AA-9F17-55C62BFCF88F.jpeg

Ich fahre einen originalen Xl 2 Deckel

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.