Jump to content

Auf AUTODOC finden Sie viele nützliche Dinge für ihr Motorrad

Recommended Posts

  • Replies 160
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo ,ich hab schon einige non der Light Version verbaut und bin von der Kupplung begeistert auch Preis Leistung ist hier Top.    Das Problem ist zu 90 % der Sip Deckel ..........  steck do

Wenn Sip daran Interesse hätte....                                   ...am Sankt Nimmerleinstag...Ostern, Weih

Posted Images

Danke für die antworten,

so wird das mal ausprobiert. Hab beim sip auch noch n längeren Druckpilz entdeckt.

aber jetzt wird erstmal n dünnerer spacer verbaut.  muss aber erstmal schauen wie viel dünner überhaupt möglich ist.

gruss

 

Link to post
Share on other sites
  • 4 months later...

Hi,

ich hab ein Problem mit meiner GP One Kulu. Sie trennt nicht sauber. Ich muss sie auch gefühlt extrem vorspannen damit sie halbwegs trennt. Wenn sie warm wird wirds schlimmer.

Deckel ist ein PK Deckel mit crimaz Pilz.

Hab grad mit nem Lackstift nen Abdruck gemacht. Der Pilz drückt nicht mittig auf das Lager.

20200427_225054.thumb.jpg.41fcd1647fe91c28ea18e29a2805ce49.jpg

 

könnte das das Problem sein? wie krieg ich den Pilz zentriert?

Edited by wildstyler
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat wildstyler folgendes von sich gegeben:

Der Pilz drückt nicht mittig auf das Lager.

könnte das das Problem sein? wie krieg ich den Pilz zentriert?


Ja das (Zentrierwerkzeug gibts hier) und natürlich die kopmplette
Seilführung bis zum Hebel am Kupplungsdeckel!

Wenn sich da "Kleinigkeiten" summieren, kann das schon echt besch***** laufen!

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten hat wildstyler folgendes von sich gegeben:

Bleibt da am Deckel noch genug Material an den Löchern, wenn ich da Langlöcher draus mach? Mir scheint da jetzt schon wenig Fleisch dran...


Im Normalfall gibt es da überhaupt keine Probleme!

Bei mir war es bisher nur einmal etwas enger bei einem sehr stark polierten Deckel ...

Link to post
Share on other sites

also, hab heut mal getestet. die kupplung trennt wunderbar. Ich kann im Standgas einen Gang einlegen ohne das die Drehzahl merklich sinkt. Kann auch im Stand in den Leerlauf zurückschalten ohne die Kiste zu bewegen. Soweit so gut, wenn ich aber jetzt 5-10mal ganz normal anfahr (ohne morts Drehzahl und einschleifen lassen) merkt man das die Kulu immer weniger trennt. Das geht soweit, das die Kulu so gut wie garnicht mehr trennt. Wart ich ein paar Minuten oder fahr einfach ein Stück trennt sie wieder einwandfrei...

Wenn ich im Stand bei gezogener Kulu den ersten Gang drin hab, merkt man auch das die Kulu immer weniger trennt bis die Karre ausgeht.

Woran kann das liegen? Öl? Motul TransOil Expert Ester. Noch nie Probleme damit gehabt...

Link to post
Share on other sites

Fahr mehr Öl, dann wird der Motor nicht ganz so schnell heiß. Die Beläge dehen sich halt aus, wenn sie heiß werden. Deswegen brauchst du dann mehr Weg bis sie trennt.

Edited by Elias
Link to post
Share on other sites
  • 5 weeks later...
Am 3.5.2020 um 20:27 hat rennvespe folgendes von sich gegeben:

Ich fahr im originalen Motorblock wie im Quattrini C1 jeweils 500ml und da läuft nix aus der Entlüftung. Wahrscheinlich gehen sogar 550-600ml.

 

Darf ich fragen welches Öl Du bei der GP One fährst?

Link to post
Share on other sites

Okay, danke.

Ich bin mir noch unschlüssig was ich fahren soll. Hatte das MOTUL GEAR MB- SAE 80W im Auge. Oder hat hier jemand einen Tipp für mich. Vielen Dank

Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten hat 11eR folgendes von sich gegeben:

Okay, danke.

Ich bin mir noch unschlüssig was ich fahren soll. Hatte das MOTUL GEAR MB- SAE 80W im Auge. Oder hat hier jemand einen Tipp für mich. Vielen Dank

Ich würde erstmal die erst beste 10W40 Louis z.B.) Plörre rein kippen und gucken ob alles so klappt! Höherwertiges Öl verwende ich nur, wenn auch Probleme auftauchen. Klar Alu- und extrem geforderte Kupplungen sollten schon das Öl bekommen, was dafür vorgesehen ist!

Link to post
Share on other sites
Am 3.5.2020 um 17:00 hat wildstyler folgendes von sich gegeben:

Wieviel geht da so max.?

Hab etz 150ml drauf gekippt, ist schon viel besser. Müssten jetzt insgesamt 450ml drin sein. Geht da noch mehr rein?


wie ist die Story jetzt ausgegangen? Trennt sie jetzt? Hab das selbe Problem mit einer Gpone Light Kupplung, im kalten Zustand alles gut und bei steigender Temperatur immer schlechter. Hatte ein 80w90 drin und jetzt auf Rat ein 10w40 mit der Jaso ma2 Freigabe und von dem 400ml. Bin erst den zweiten Tag unterwegs, es ist viel besser aber 100% noch nicht. 
 

Wie lange dauert das normal das die Beläge mit dem neuen Öl getränkt sind? 

Link to post
Share on other sites
Am 5.6.2020 um 22:26 hat Ferenz folgendes von sich gegeben:


wie ist die Story jetzt ausgegangen? Trennt sie jetzt? Hab das selbe Problem mit einer Gpone Light Kupplung, im kalten Zustand alles gut und bei steigender Temperatur immer schlechter. Hatte ein 80w90 drin und jetzt auf Rat ein 10w40 mit der Jaso ma2 Freigabe und von dem 400ml. Bin erst den zweiten Tag unterwegs, es ist viel besser aber 100% noch nicht. 
 

Wie lange dauert das normal das die Beläge mit dem neuen Öl getränkt sind? 

 

Ich muss ehrlich zugeben, ich bin seither mit der Kiste nicht mehr viel gefahren (ca. 10km) is ein Rundkursroller, nix für die Straße.

Aber ich hatte schon das Gefühl das es um Welten besser war.

Das zentrieren des Pilzes hat was gebracht, ja, aber das mehr Öl reinkippen brachte spürbar viel mehr. Evtl. hätt das eine ohne dem anderen aber nicht zum Erfolg geführt.

Ich fahr das Motul Transnoil und davon ca. 450ml, werd aber nochmal erhöhen auf 550ml und hoffen das drin bleibt.

 

Ich hatte vor langer Zeit mal Probleme mit ner xl2 Kulu, die rutschte immer durch, egal was ich gemacht hab. Bis mir Unwissendem einer erklährt hat, das 10w40 Motoröl fürs Auto nicht in ein Getriebe mit Nasskupplung gehört.

Worauf ich hinaus will, als ich richtiges Öl, Castrol Pampe von Tante, aufgefüllt hatte dauerte es keine 3km und das rutschen war Geschichte.

Link to post
Share on other sites
  • 7 months later...

Hallo

hab eine Gp one light Kulu inklusive Gp one Rep Kit verbaut!

normal sollte man bei der Light Version ja sind spacen müssen,was aber bei mir nicht geht,den die Kupplung streift innen am Deckel!

Vielleicht liegt es auch an der Crimaz Nebenwelle !

Mit einen  1,5 mm Spacer am Deckel passt es jetzt aber sie geht nicht gerade leicht zu ziehen!

Deckel ist ein originaler PK xl 2 verbaut!

 

welche Federn hab ihr bis 30 Ps verbaut bzw wieviele?

 

hatte schon jemand das Problem mit der Light Kulu und Spacer?

 

Gruß Chris 

Edited by Chris75
Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten hat Chris75 folgendes von sich gegeben:

Hallo

hab eine Gp one light Kulu inklusive Gp one Rep Kit verbaut!

normal sollte man bei der Light Version ja sind spacen müssen,was aber bei mir nicht geht,den die Kupplung streift innen am Deckel!

Vielleicht liegt es auch an der Crimaz Nebenwelle !

Mit einen  1,5 mm Spacer am Deckel passt es jetzt aber sie geht nicht gerade leicht zu ziehen!

Deckel ist ein originaler PK xl 2 verbaut!

 

welche Federn hab ihr bis 30 Ps verbaut bzw wieviele?

 

hatte schon jemand das Problem mit der Light Kulu und Spacer?

 

Gruß Chris 

 

wir haben 1mm spacer genommen, bei einer falc nebenwelle

kulu war echt easy zu ziehen, bei etwa 26ps.

anzahl federn natürlich alle

stärke waren die die bei den carbon beläge dabei sind 

 

prüf mal deinen kulu zug und vor allem die verlegung.

auch spielt der kupplungs hebel eine rolle. je nach typ geht leichter oder schwerer ( aufgrund der Anatomie)

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.