Jump to content

Recommended Posts

ok, bitte klär mich auf, ich bin echt kein Öl Profi.. bin aber gerne belehrbar!  wie gesagt ich fahr das in allen Kupplungen und hatte noch nie Probleme, trennen gut und rutschen nicht. 

Ich fahr fast ausschlieslich Kork Beläge.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 160
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo ,ich hab schon einige non der Light Version verbaut und bin von der Kupplung begeistert auch Preis Leistung ist hier Top.    Das Problem ist zu 90 % der Sip Deckel ..........  steck do

Wenn Sip daran Interesse hätte....                                   ...am Sankt Nimmerleinstag...Ostern, Weih

Posted Images

Also ich hatte in der GP One alles schon drinnen was man so rein kippen kann. In allen Evolutiosstufen der Kupplung von K&G und allen späteren Abwandlungen. Sae30/ 10w40 / 20w50/ 15/40 und 5/50 

 

Keinerlei Beeinträchtigung in irgendeiner Hinsicht.

 

Aktuell hab ich die SIP CR Beläge verbaut mit 75/140 .

 

Die Kupplung reagiert sensibel auf die hebelstellung und den kupplungsdeckel. Aber ansonsten spielt das Öl hier eine untergeordnete Rolle was die Funktion betrifft. 

Edited by schoeni230
  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites
Am 6. Oktober 2018 um 14:36 schrieb adidasler:

Hallo ,ich hab schon einige non der Light Version verbaut und bin von der Kupplung begeistert auch Preis Leistung ist hier Top.

 

 Das Problem ist zu 90 % der Sip Deckel ..........  steck doch mal einen Zentrierdorn für die Kupplung in ein Motorgehäuse und steck dann mal 

einen Sip Deckel drauf dann wirst du sehen wo das Problem ist !  

Auf einer Seite liegt er Gehäuse an  auf der anderen ist er 3mm in der Luft , die Löcher passen überhaupt nicht zusammen , noch dazu kommt das die Sip Hebel mit den dazugehörigen Druckpilzen nicht schön arbeiten das verkantet sich immer wieder . 

 

Beste Lösung ist original XL2 oder anderen Ori Deckel auf Crimaz umbauen .

 

20181006_142522.thumb.jpg.578aa0c94ab29c47de3c9fefb1184408.jpg

 

 

Am 8. Oktober 2018 um 09:51 schrieb Tim Ey:

Geile Idee. Das werd ich mir auch mal drehen und dann meine Deckel stiften :-)

 

Am 8. Oktober 2018 um 13:35 schrieb t5undtets:

 

Hi Jannis, meinst Du sowas...?

IMG_5114.JPG

 

Ehm, beide Ideen kommen von mir und beide Varianten gibt es bei mir zu kaufen!

 

... wäre nett gewesen, wenn das wer erwähnt hätte, danke!

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Han.F:

Ehm, beide Ideen kommen von mir und beide Varianten gibt es bei mir zu kaufen!

 

Danke für Deine Idee.... ;-)

Ich hoffe, Du konntest nirgends lesen, dass ich es als die meinige dargestellt habe.....  hmmmm.....

Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb Han.F:

Ehm, beide Ideen kommen von mir und beide Varianten gibt es bei mir zu kaufen!

 

Ne das gab es schon mal in den 80ern in Österreich :wacko: :-P

 

Aber Du hast schon recht, Ehre wem Ehre gebührt. 

Edited by rider
Link to post
Share on other sites

Mit den Ideen ist das immer so ne Sache .

Gibt auch viele Leute die einiges gutes Zeug in die Welt setzten, ihre Dinger aber ganz einfach nicht Posten oder im Netz verbreiten . Muss man nicht zwingend der erste gewesen sein.

 

Gerade wenn es um ein Drehteil geht .Drehbänke sind ja eher nicht so selten anzutreffen.(was die Idee nicht mindern soll).

 

Ist wie beim Liederschreiben! 

 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb schoeni230:

Mit den Ideen ist das immer so ne Sache .

Gibt auch viele Leute die einiges gutes Zeug in die Welt setzten, ihre Dinger aber ganz einfach nicht Posten oder im Netz verbreiten . Muss man nicht zwingend der erste gewesen sein.

 

Gerade wenn es um ein Drehteil geht .Drehbänke sind ja eher nicht so selten anzutreffen.(was die Idee nicht mindern soll).

 

Ist wie beim Liederschreiben! 

 

 

 

Ja. Bei einer Problemstellung im gleichen Themengebiet, ist es zwangsläufig, dass verschiedene Personen auf gleiche oder ähnliche Lösungsansätze kommen. Der Lösungsweg ist durch die Randbedingungen vorgegeben. Details machen dann den Unterschied.

 

Ein Andrucklagerdummy mit Zentrierbohrung, hab ich mir angefertigt (ohne Anregung von außen).

Dabei geht es aber nur um die Position des Deckels bzw. Druckpilzes zum Andrucklager an sich. Vermutlich wäre bei der Schiefstellungsproblematik was ähnliches wie von HanF raus gekommen (das Problem war aber nicht da).

Link to post
Share on other sites

Hatte genau das gleiche Problem. Gp one „light“ Kupplung in Kombination mit dem Sip Deckel. 

Lies sich nur schwer betätigen und trennte nie ganz!

hab den Sip Deckel nach 2 Ausfahrten rausgeschmissen und auf originalen Xl2 umgebaut. Seitdem schwerst zufrieden.

öl fahr ich ein billiges Sae 30 um die 300ml.

Link to post
Share on other sites

Hay  das selbe hatte ich mit der gp one light und Original   Andruckplatte wahr für den Arsch.Dan baute ich den  crimaz pilz ein und der wahr Gold richtig.Der Pilz ist eine sehr gute Lösung,kann ich nur weiter empfehlen 

Link to post
Share on other sites

 Hab mit der GP- One Kupplung auch das Problem das sie am Stand, gezogen mit eingelegten Gang, irgendwie vor sich hinraffelt und nicht sauber trennt. Vermute mal das der SIP- Deckel das Problem ist und würde gerne auf den THR umrüsten.

Hat den schon wer verbaut und Erfahrungen damit? Falls nicht mach ich gerne den Anfang und berichte, dauert halt ;)

Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb aenolen:

 Hab mit der GP- One Kupplung auch das Problem das sie am Stand, gezogen mit eingelegten Gang, irgendwie vor sich hinraffelt und nicht sauber trennt. Vermute mal das der SIP- Deckel das Problem ist und würde gerne auf den THR umrüsten.

Hat den schon wer verbaut und Erfahrungen damit? Falls nicht mach ich gerne den Anfang und berichte, dauert halt ;)

 

Das ist nicht nur ne Vermutung ! Es "ist" der Sip Deckel !

 

Ich würde mir einen Original Piaggio besorgen ! Kostet zwar,aber tut was er soll !

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb schoeni230:

 

Das ist nicht nur ne Vermutung ! Es "ist" der Sip Deckel !

 

Ich würde mir einen Original Piaggio besorgen ! Kostet zwar,aber tut was er soll !

 

Was spricht denn dagegen, mal so einen THR Deckel zu probieren!? Wenn der passt, und funktioniert, gäbe es mit Sicherheit einige, die daran interessiert wären!:cheers:

Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb lokalpatriot:

 

Was spricht denn dagegen, mal so einen THR Deckel zu probieren!? Wenn der passt, und funktioniert, gäbe es mit Sicherheit einige, die daran interessiert wären!:cheers:

 

Spricht eh nix dagegen.Hab auch nix dagegen gesagt.

 

 Ich empfehle halt nur Dinge die ich kenne und von denen ich 100% weiß das sie funktionieren. Gebrauchte Piaggio sind natürlich überteuert,aber man hat Ruhe!

 

Bei anderen Produkten bleibt halt das Restrisiko das wieder was nicht funktioniert! Und auf GP One kann ich ihm es halt mit Garantie sagen das es nur der SIP Deckel ist der die Probleme verursacht.

Edited by schoeni230
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Am 21.2.2019 um 12:37 schrieb schoeni230:

Das ist nicht nur ne Vermutung ! Es "ist" der Sip Deckel !

 

Es "dürfte" der SIP- Deckel sein ;)

 

Hab heute beide Deckel montiert (der THR war eh im Zulauf :whistling:) und mit Lackstift einen Abdruck vom Pilz an der Andruckplatte gemacht.

Beim SIP- Deckel sieht man das sich der Abdruck genau mit der Riefe deckt, die der Pilz eingeschliffen hat. Beim THR- Deckel schaut das Ganze schon viel flächiger aus...

 

Die Kupplung ist Top, nach über 100h kaum Verschleiss an den Belägen und kein Rutschen.

sip.jpg

thr.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 55 Minuten schrieb aenolen:

 

Es "dürfte" der SIP- Deckel sein ;)

 

Hab heute beide Deckel montiert (der THR war eh im Zulauf :whistling:) und mit Lackstift einen Abdruck vom Pilz an der Andruckplatte gemacht.

Beim SIP- Deckel sieht man das sich der Abdruck genau mit der Riefe deckt, die der Pilz eingeschliffen hat. Beim THR- Deckel schaut das Ganze schon viel flächiger aus...

 

Die Kupplung ist Top, nach über 100h kaum Verschleiss an den Belägen und kein Rutschen.

sip.jpg

thr.jpg

 

War bis Dato immer der SIP Deckel wenn die Kupplung Probleme machte und nur in seltenen Fällen hatte es andere Ursachen. Daher meine Überzeugung das es keine andere Fehlerquelle sein kann ! 

 

Alleine ich selbst hatte das schon über 10mal weil die Leute halt immer wieder mal den SIP Deckel mit dazu geben. 

 

Heisst nicht das es keine gibt die ihren Job verrichten. Ich hatte halt noch keinen ....... !

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb schoeni230:

 

War bis Dato immer der SIP Deckel wenn die Kupplung Probleme machte und nur in seltenen Fällen hatte es andere Ursachen. Daher meine Überzeugung das es keine andere Fehlerquelle sein kann ! 

 

Alleine ich selbst hatte das schon über 10mal weil die Leute halt immer wieder mal den SIP Deckel mit dazu geben. 

 

Heisst nicht das es keine gibt die ihren Job verrichten. Ich hatte halt noch keinen ....... !

 

 

 

 

kann ich genau so bestätigen. Der Sip Deckel suggeriert, dass man da was ordentliches kauft damit Ruhe hat. Stattdessen macht der Kack nur Probleme. Wie immer sitzt Sip das einfach aus und verkauft den Schund munter weiter. 

@aenolen hast du den THR mit 1,5mm Distanz?

Edited by lokalpatriot
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb aenolen:

Nein, hab den Space eingebaut.

 

Der Pilz vom THR Deckel hat einen leicht anderen Durchmesser als der originale, kann man untereinander also nicht tauschen :wallbash:

ist der denn Druckpils im Lieferumfang? d.h. THR hat einen größeren Durchmesser?

Link to post
Share on other sites

Der Deckel kommt komplett mit Pilz und Hebel.

In der Kombination GP One/ SIP- Deckel habe ich einen längeren Pilz gebraucht, der THR passt wie er ist (Länge habe ich vergessen auszumessen).

Der Originalpilz ist ein wenig dicker, grad so das sich die Verzahnung verkeilt wenn man die beiden tauscht.

Link to post
Share on other sites
  • 9 months later...

Ich hoff ich bin hier richtig,

hab n problem mit meiner k&g kupplung die der gp one wohl sehr ähnlich sein soll.

mein problem ist das die kupplung noch Nie 100% getrennt hat.

hab n xl2 deckel mit 5mm spacer verbaut. Wenn ich den kupplungsarm bewege ist der weg sehr lang bis mal kontakt mit der kupplung da ist. Da steht der pilz dann schon 7mm heraus. Siehe bild.  Bei rund 9mm überspringt der pilz schon die verzahnung.

das ist doch nicht normal. 
gehört n dünnerer spacer rein oder gibts nen längeren pilz? Meiner ist 23mm lang

oder liegt es an der nebenwelle? Ist original.

AD565813-AB32-4458-A4F5-C91E3418F87B.jpeg

4D1CB297-A2AF-4E12-B46A-3436389B11C8.jpeg

21414E5A-270B-4543-B7D4-201414E4A1FB.jpeg

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.