Jump to content

Test


Luka Lu

Recommended Posts

Raclette machen wir im Winter fast jeden Sonntag. Deswegen verdrehen die Kinder schon die Augen und beschweren sich mit "Och neee :wacko:, nicht schon wieder Raclette!". 

 

Daher müssen wir an "Feiertagen" immer was Besonderes machen: Mini-Pizza mit dem Pizzarette-Gerät oder Sandwich im Kontaktgrill oder eben morgen mal Mini-Burger (mit dem aufgeklappten Kontaktgrill).

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Gerne. 

 

 

Gemüse:

Pilze fein geschnitten (meistens Champignons)

Tomaten (oder Kirschtomaten) in feinen Scheiben

Maiskörner (Dose/Glas)

Paprika fein geschnitten

Zucchini fein geschnitten, roh (habe ich aber auch schon mal vorgegart)

Zwiebeln (roh und/oder angeschmelzt)

 

Kartoffeln (weil wir faul sind meistens mit Schale)

Weißbrot (in Scheiben. Entweder den flüssigen Käse da drauf laufen lassen,  dann wird das Brot etwas matschig. Oder das Brot oben auf dem Gerät antoasten und dann den Käse drauf laufen lassen.)

 

Fleisch:

Ich mache kein extra Fleisch. Ich nehme nur verschiedene Schinkensorten, um sie unten in das Pfännchen zu legen. 

Normaler Frühstücksspeck

Coppa (italienischer luftgetrockneter fettreicher Speck aus dem Schweinehals)

Luftgetrockneten italienischen Schinken mit Fettschicht, ich meine San Daniele oder so, da muss halt ein schöner Fettrand dran sein

Italienische Salami mit Fenchel (mein Favorit!)

Normale Salami

 

Eingelegtes Gemüse:

Mixed Pickles 

Mini Maiskölbchen 

Silberzwiebeln normal

Gegrillte Silberzwiebeln

Cornichons

Rote Bete in Scheiben 

 

Käse:

Zur Zeit kaufen wir den abgepackten Raclette-Käse beim alnatura. Den gibt es in "Normal", "Geräuchert" und "Mit rosa Pfeffer". Uns schmeckt der. 

Oder halt offenen Raclette-Käse, wir mögen da gerne die mit etwas mehr Geschmack, ich glaube das sind eher die schweizer Sorten. 

Oder - für Leute, die keinen Raclette-Käse mögen - auch mal Kuh-Mozzarella oder Büffel-Mozzarella.

Ansonsten Stück-Käse wie Gruyere, Vacherin, Morbier, ein "salziger" Bergkäse oder einen Camembert. Die müssen halt einen hohen Fett-Anteil haben, damit sie schön schmelzen. 

Mit der Auswahl des Käses kann man das Raclette natürlich extrem variieren. :thumbsup:

Das wäre mein heißester Tipp: Zum normalen Raclette-Käse einfach noch ein paar Stücke anderen Käse dazu kaufen und einen separaten Käse-Teller "zum Ausprobieren" machen. 

 

Für uns noch wichtig: Pfeffer oben drauf. 

Oder Chilli.

Oder Paprika-Gewürz.

 

 

Das ist unserer Meinung nach alles noch im klassischen Bereich. Ananas oder sonst irgendwelche "süssen" Experimente brauchen wir da nicht. :rotwerd: Lieber spielen wir mit der Qualität der Zutaten: Geräuchert, neue Hersteller, Cornichons gezuckert oder ohne Zucker, usw.

Ich mache seit Jahren keine Kartoffeln mehr in das Pfännchen, sondern nur Schinken und Käse, manchmal etwas Gemüse. Die Kartoffeln und die Mixed Pickles (o. ä.) habe ich auf dem Teller und lasse dann den Käse darüber laufen. Ich mag das. :-)

Der Rest der Familie baut nach wie vor Türme in den Pfännchen. :-P

 

 

:cheers:

Edited by Beo
Link to comment
Share on other sites

Auch ganz geil (als Nachtisch z.B.): Pfannkuchenteig - den natürlich vorzugsweise ohne Käse.

 

Oliven finde ich fehlen in der Aufzeichnung oben noch.

Sardellen gehen auch.

 

Gekochte Eier gehen auch (wenn man's mag) - habe auch mal gehört, dass jemand da direkt im Pfännchen so ne Art Omelette macht. Aber das gepansche mit rohem Ei wäre jetzt nicht so mein Favorit.

 

Im Pfännchen nur Käse und das über die anderen Sachen rüberkippen ist irgendwie die klassische Schweizer Vorgehensweise.

Link to comment
Share on other sites

Rinderfiletstreifen

Minifrikadellen - auch roh und oben drauf. 
Lachs

Thunfisch

Gern auch geräucherte Fische und Garnelen - aber das fällt ja flach! ;-) 

Wir machen auch Flammkuchen und Pizza in dem Raclette und nicht nur mit dem Pizzadom. 
Im Prinzip geht, was schmeckt und der Größe angepasst ist. 
 


:cheers:

Edited by Dieta
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

Wow, ein Profi! 

Dann mal ne Frage, hast Du irgendwelche Tipps, was man, abseits der üblichen Verdächtigen, noch so aufs Raclette legen kann? 

Sins Sie verrückt?

Bitte keine Experimente wenn es um Raclette geht.

Danke, tolles Forum. :thumbsup:

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden hat AAAB507 folgendes von sich gegeben:

habe auch mal gehört, dass jemand da direkt im Pfännchen so ne Art Omelette macht.

Ich mache das jedes Mal.

Dachte das gehört zum guten Ton?

Allerdings bevorzuge ich Spiegelei.

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben hat Beo folgendes von sich gegeben:

 

Ja, ich auch:

 

20221230_223718_crop_82.thumb.jpg.91d788ab8b622f714b9a3cd75a9e5f59.jpg

Da fällt mir der Altherrenwitz ein:

 

Nennen Sie mir einen Satz, in dem Bodensee und Seelöwe sinnvoll vorkommt.

 

 

 

 

'wenn ich vom Glas den Boden seh (Bodensee), dann tut's mir in der Seele weh (Seelöwe)"

 

*pling*

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden hat pehaa folgendes von sich gegeben:

 

Ich finde, diesmal waren es gar nicht so viele Böller und Raketen. :thumbsup:

 

 

Mir klingeln voll die Ohren. Und das allein vom "Nachbar-Feuerwerk", wir hatten nur Wunderkerzen. :???:

 

Und draußen böllert's immer noch...!

:blink:

 

 

 

Ansonsten alles Gute fürs Neue Jahr, viel Spaß, Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit! :thumbsup:

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten hat krankerfrank folgendes von sich gegeben:

Du solltest scharfe und schwere gerätschaften besser abgeben, das grenzt ja schon an selbtstverstümmelung.

So true.

Bin gerade ernsthaft am Überlegen das Motorrad wieder abzugeben. :-(

Kleiner Spalter, kleine Axt. Was schaffe ich dann erst mit der 250 kg Maschine?

Vielleicht ist einfach gerade nicht meine Zeit.

Link to comment
Share on other sites

Dieser Argumentation kann ich folgen. 

 

Deswegen habe ich mich bisher immer gegen "tödliche" Gerätschaften entschieden: Kettensäge, Spalter, Häksler oder auch Motorrad. :rotwerd:

 

Viel Erfolg bei den weiteren Überlegungen. :???:

Edited by Beo
Link to comment
Share on other sites

So, wieder zu Hause.

Daumenkuppe war noch zu einem Drittel dran.

Gut: der Knochen hat nix abbekommen.

Schlecht: der Fingernagel ist hälftig diagonal zerteilt. Heißt, der wird sich früher oder später verabschieden. Und sowas hasse ich wie die Pest. Lieber den ganzen Daumen ab als ein sich lösender Nagel.

Egal, eine Narbe mehr an den Händen. Aber immerhin werden sie dazu genutzt für was sie gemacht wurden: schaffe schaffe Häusle baue. :-D

 

 

Die Ärztin hat mich vorhin aufgemuntert und mir detailliert beschrieben, wie Fußzehen amputiert werden um sie als Daumen wieder anzunähen, wenn der Daumen verloren und nicht wiedergefunden wird. Von daher sei so eine halb abene Kuppe ja nix schlimmes.:thumbsup:

 

 

Wenn ich jetzt aber mal so die letzten 7 Jahre Revue passieren lasse, dann lässt sich eine erhebliche Häufung von solcherlei Missgeschicken feststellen.

Jetzt ist es ja nunmal so, dass ich meine Frau genau so lange kenne.

Besteht die Möglichkeit, dass Frauen durch schiere Anwesenheit Unfälle bei anderen Personen hervorrufen können? Auch über Distanzen von 1 - 2 km?

Wenn nein, dann muss ich es mir selbst zuschreiben. Will ich dann konsequent sein muss ich aber jegliches Leben zurück schrauben. Kein Grillen mit Holzkohle, kein Eierkocher mehr, keine Motorradhebebühne, Arbeiten mit Holz grundsätzlich verboten, jegliche Arbeiten zur Herstellung von Brennholz untersagt, spanende Bearbeitung mit der "Flex" untersagt, Gemüseschneiden und -schälen untersagt, jegliche Arbeiten am/im/um Kfz sind untersagt, etc. pp.

 

Aber ganz ehrlich: dann lebe ich das Leben lieber mit regelmäßigen Verletzungen als in Watte gepackt nix im Leben zu bewegen (im direkten Sinne, nicht im übertragenen. Im Übertragenen bewegen viele Menschen Berge, das ist mir bewusst) .

Lieber sage ich "den Daumen habe ich beim Hausbau verloren" als "das Haus habe ich bauen lasse, Narben habe ich keine".

 

 

Ich merke gerade, die Entspannungsbiere sorgen für Laberflash, geil. :-)

Edited by PK-HD
  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat PK-HD folgendes von sich gegeben:

Jetzt ist es ja nunmal so, dass ich meine Frau genau so lange kenne.

Besteht die Möglichkeit, dass Frauen durch schiere Anwesenheit Unfälle bei anderen Personen hervorrufen können? Auch über Distanzen von 1 - 2 km?

Wenn nein, dann muss ich es mir selbst zuschreiben.

 

Ich würde vorschlagen: Sowohl als auch.

Nutzen Sie dies doch mal als Kompliment an die Holde. Da Sie die ganze Zeit in Gedanken bei der Angebeteten sind und von ihr auf Wolke 7 träumen, ist es seither mit der Konzentration auf die Arbeit nicht mehr soweit her... :inlove:

 

Edit(h) ruft noch "Gute Genesung!" hinterher!

Edited by AAAB507
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Oh Mensch, Herr PK-HD, Sie machen aber auch wieder Sachen...

Dabei hatte ich Sie doch unlängst als meinen künftigen Holzlieferanten auserkoren. :whistling:

Gute Besserung!

Also ich meine: bessern Sie sich im Umgang mit Spaltwerkzeugen. :-P

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden hat PK-HD folgendes von sich gegeben:

 

 

 

Wenn ich jetzt aber mal so die letzten 7 Jahre Revue passieren lasse, dann lässt sich eine erhebliche Häufung von solcherlei Missgeschicken feststellen.

Jetzt ist es ja nunmal so, dass ich meine Frau genau so lange kenne.

Besteht die Möglichkeit, dass Frauen durch schiere Anwesenheit Unfälle bei anderen Personen hervorrufen können? Auch über Distanzen von 1 - 2 km?

Früher durfte man so eine einfach verbrennen oder ertränken. Hach ja…

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Privacy Policy und unseren Guidelines einverstanden.

Hallo,

 

das GSF finanziert sich maßgeblich aus den Einnahmen, die durch Werbeanzeigen generiert werden.

Durch die Verwendung eines Adblockers entzieht ihr dem GSF die Existenzgrundlage.

Bitte deaktiviert für das GSF euren Adblocker, um wieder Zugriff auf das GSF zu haben.

In den Adblocker Einstellungen kann man bestimmte Seiten angeben, wo Werbeanzeigen weiterhin dargestellt werden dürfen.

 

 

OK