Jump to content

Scomadi Automatenroller 50/125/300/400


Stampede
 Share

Recommended Posts

Am 9.3.2019 um 08:21 schrieb Crank-Hank:

Weiß jemand wann die normale 400er rauskommt?

Laut Sluk auch in diesem Jahr

 

Das Teil hat 10hp mehr wie eine GTess und fährt 10mph schneller 

Kann jemand dazu mal einen Link posten. Lt. Ron soll die doch erst in 2020 kommen? Oder gibt es dazu News?

Link to comment
Share on other sites

Das ist ein alter Bericht.
Die Formen und Werkzeuge bzw die Rechte diesen Motor zu bauen besitzt Scomadi. Allerdings gibt es noch kein Werk das diesen Motor baut.
D.h. Es wird frühestens 2020 eine 400er Automatik geben. Und das auch nur wenn zusätzlich dieser Motor auch anderswo verwendet wird, weil man so schnell mal 300/500 mehr produzieren kann.

Der 400er Motor war auch in der Malagutti Madision 400 verbaut. Den Roller bzw die Marke Malagutti wurde von KSR gekauft und gibt es zZt als 300er mit dem alten GTS Motor. Ich habe vor 3 Wochen selbst auf der WOB in Wertheim im Auftrag von Scomadi in einem Gespräch den Motor an KSR angeboten.
Es gibt aber auch noch einen anderen Interessenten. Mir wurde gesagt dass die 400cc Roller Klasse zukünftig das meiste Potential hat.

Also die scomadi 400 CVT kommt sicher nicht heuer.

Ron






Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • thisnotes4u changed the title to Scomadi Automatenroller 50/125/300/400
  • 3 months later...

some scomadi history

 

2011: scomadi 250

https://lambrettista.net/2011/08/09/the-21st-century-lambretta-and-no-im-not-bang/

 

2014: scomadi 300

https://lambrettista.net/2013/11/05/new-lambretta-lookalike-scomadis-in-50cc-125cc-and-300cc-variants/

 

2014-02

Mail an scomadi uk wurde

Beantworter von:

Asiangear B.V.
http://www.agm.nl
 

Thanks for your interest in or Scomadi scooter
The 300cc is ready end this year
Around month 6 this year we start with 50cc and 125cc

Met vriendelijke groet / Best Regards,

 

 

2014-02

Regarding the 300cc expect that to be similarly priced to the equivalent Vespa models and sub assembled in the EU more details to follow as and when we have them. All updates can be found on Scomadi Ltd on facebook or watch http://www.scomadi.co.uk for updates

 

2014 - 07

Rumours are untrue and unfounded....the 300 will use the vepsa GTS300 ie engine.

Kind Regards
Paul Melici
SCOMADI LTD.

 

 

2014-09

Scomadi Ltd.
9. Juni · 
For all who have missed our previous posts with regards to SCOMADI PRICING. All will be officially confirmed as and when possible… However you can expect the 50cc to be under £2000 and the 125cc just over! With regards to the 300cc model; Target price between £3800 and £4200 – Below the cost of the current Vespa GTS 300. As always we appreciate your patience & many thanks for your continued support!

 

2014 herbst

Crowdfunding Versuch:

 

Scomadi 300cc Scooter - An Iconic Modern Classic
On the last day - ALL 100 hand build Scomadi 300's for June 2015 delivery have gone! Thank you

 

https://www.indiegogo.com/projects/scomadi-300cc-scooter-an-iconic-modern-classic

 

To set things straight the first 100 will be available by June 2015. Following the June run a further wave of production 300cc Scooters will be available starting around 3 months after this. 

 

 

fb post

Scomadi Crowd Funding Note; 
Just a short note to clarify that finances are in place to build the 300cc Scomadi's, the crowd funding is to raise funds to bring this model to the masses faster and in greater number, via mass production. The Scomadi 300 will be built and be available in Summer 2015.
To help the funding we are offering various perks in the hope for you're support to make this happen.

 

 


25.11.
 
Zitat:
SHARE Request
Anything you can contribute towards the goal will help bring this modern classic to production in great numbers.

Can you please SHARE this with anyone and everyone that you know, even if you don't contribute the word of mouth will make the world of difference.

Use the share tools made available to you on IndieGoGo, post on your Facebook, Tweet about it and tell your friends, Scooter Clubs and Family... Thank you for your support.



27.11.
 
Zitat:
Thanks all the support so far guys, it’s much appreciated. Can you please spread the word to anyone and everyone you know to help Scomadi to produce even more 300’s for the summer of 2015?

 

2015-03

doch kein piaggio

http://www.2commute.co.uk/2015/02/11/news/scomadi-300-engine-source/

 

 

mehr dazu, hier dokumentiert, bis februar 2014 retour

http://forum.vc-gu.at/viewtopic.php?f=34&t=31931&st=0&sk=t&sd=a&start=75

 

 

 

 

  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

@sqooter.com

ist denn nun, nach den ganzen Streitigkeiten mit Hanway und Investoren(scooterlab) die 200er TT mit ABS im freien Verkauf hier in D und A erhältlich? Ihr bietet sie ja auf willhaben.at als Vorbesteller schon an.

Vielen Dank für eine Info.

Ach ja in facebook gesehen gibt es einen zukünftigen Scomadi Händler  in München ( website im Aufbau ) seit ihr da mit dabei?

Gruss

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Okay, hat mich so interessiert und mal Scomadi Deutschland angeschrieben. Gibt momentan wohl keine für Deutschland da kein Euro 5 . Obwohl ja für April 20 die 200er angekündigt wurde. Teuer sind die Kisten auch ordentlich aber jetzt ja wohl aus Blech. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden hat HELL folgendes von sich gegeben:

Gibt es die Dinger überhaupt noch zu kaufen bis auf wenige 50ccm Roller? 

Wenn ich auf die squoter-HP klicke, was mir immense körperliche Schmerzen bereitet und nun wie Heino eine dunkle Sonnenbrille tragen muss, weil meine Augen aus den Höhlen getreten sind, dann konnte ich erkennen, dass eine 125er- und eine 200er-Scomadi-Variante vorbestellt werden können.

 

Ob diese dann nach Vorbestellung (und anschließender echter Bestellung) in der Folge ausgeliefert werden, will ich nicht hoffen und auch nicht, dass jemand vorab Asche transferiert.

  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Also wenn man auf der Scomadi-Website nach einem Händler sucht, ist dort ein holländisches Unternehmen als Europa-Importeur gelistet. Der Link zu deren Website läuft allerdings ins Leere, bzw. man wird auf ein chinesisches (?) Nachrichten-Portal weitergeleitet. 

 

Ich denke, solange sich kein mutiger Importeur findet, der einen Haufen Geld in die Hand nimmt, die Kiste über die Euro5-Hürde hievt, und ein brauchbares Händlernetz aufbaut, ist das Thema ziemlich tot. Von einer Vorbestellung bei Honest-Ron würde ich abraten. ;-)

 

Und selbst wenn irgendeine Firma da Bock drauf hat, sollte man vielleicht erstmal abwarten, ob das ein ernstzunehmendes Unterfangen oder eher eine Art Experiment wird. Wäre ja blöd, wenn aufs große Hurra ein zeitnahes "Ach nee, doch nicht..." folgt, und man seine Ersatzteile fortan in Malaysia bestellen muss. 

Edited by kuchenfreund
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden hat HELL folgendes von sich gegeben:

Denke mal das die das sind die mir geschrieben haben, da kam nur gibt es nicht für Deutschland nur Österreich.  Also sehr komisch. 

Aber dann und wenn Du so eine Karre haben möchtest, dann wäre es doch das einfachste, in Deutschland bei den zuständigen Stellen nachzufragen, ob so ein Re-Importfahrzeug aus Österreich in Deutschland zugelassen werden kann.

 

Wenn ja, dann fährst du nach Österreich, bestellst so eine Karre, machst eine Anzahlung von max. 5,00 Euro (oder besser keine!!!!), nimmst dann die Kiste nach Auslieferung in Österreich Empfang, überführst das Ding nach Deutschland und lässt es dann dort zu.

Guten Abend, gute Nacht.

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Am 18.4.2021 um 19:18 hat joerch folgendes von sich gegeben:

Chuck Norris hat mich letztens auf einer 450er handgeschalteten Scomadi überholt. Sogar rückwärts!

Bestimmt Zündzeitpunkt falsch eingestellt.

Link to comment
Share on other sites

Kann man den jetzt noch eine Scomadi tt125 aus Österreich kaufen und sie hier in Deutschland registrieren? Gibt es also eine generelle Ausnahmegenehmigung für euro4?. Den eigentlich müssten die jetzt auch Euro 5 haben, richtig?

 

Danke für eine Antwort

 

PS: gibt es denn jetzt überhaupt in Deutschland eine Möglichkeit eine Scomadi zu erwerben? Oder generell gibt es irgendwo eine Scomadi 200 zu kaufen dieses Jahr?! (Wohne in Berlin, aber würde sie auch hierher senden lassen, so lange bezahlbar und anmeldbar)

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 26 Minuten hat Scomadi folgendes von sich gegeben:

Danke für eine Antwort

 

Wird langsam Zeit, diesen Strang des nachts auf dem GSF Schrottplatz zu entsorgen :whistling:.

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden hat Scomadi folgendes von sich gegeben:

Kann man den jetzt noch eine Scomadi tt125 aus Österreich kaufen und sie hier in Deutschland registrieren? Gibt es also eine generelle Ausnahmegenehmigung für euro4?. Den eigentlich müssten die jetzt auch Euro 5 haben, richtig?

 

Danke für eine Antwort

 

PS: gibt es denn jetzt überhaupt in Deutschland eine Möglichkeit eine Scomadi zu erwerben? Oder generell gibt es irgendwo eine Scomadi 200 zu kaufen dieses Jahr?! (Wohne in Berlin, aber würde sie auch hierher senden lassen, so lange bezahlbar und anmeldbar)

 

 

 

Also wenn man mal ab und zu Ebay (Kleinanzeigen) verfolgt, so werden da ab und an neue TT125 für D angeboten. Frag da aber am besten mal den Ron von Sqooter.com oder wie das heißt. Der ist meine ich nicht nur Händler für Österreich sondern hat da auch LIzenzen für Deutschland. MIr kommt es aber so vor, als ob bei Scomadi nicht mehr viel geht, nachdem Royal Alloy gefühlt den asiatischen und britischen Markt übernommen hat bzw. da stark eingebrochen ist

Link to comment
Share on other sites

Am 7.4.2021 um 12:44 hat HELL folgendes von sich gegeben:

Okay, hat mich so interessiert und mal Scomadi Deutschland angeschrieben. Gibt momentan wohl keine für Deutschland da kein Euro 5 . Obwohl ja für April 20 die 200er angekündigt wurde. Teuer sind die Kisten auch ordentlich aber jetzt ja wohl aus Blech. 

 

Am 7.4.2021 um 12:47 hat Dirk Diggler folgendes von sich gegeben:

Wenn ich auf die squoter-HP klicke, was mir immense körperliche Schmerzen bereitet und nun wie Heino eine dunkle Sonnenbrille tragen muss, weil meine Augen aus den Höhlen getreten sind, dann konnte ich erkennen, dass eine 125er- und eine 200er-Scomadi-Variante vorbestellt werden können.

 

Ob diese dann nach Vorbestellung (und anschließender echter Bestellung) in der Folge ausgeliefert werden, will ich nicht hoffen und auch nicht, dass jemand vorab Asche transferiert.

 

Am 7.4.2021 um 14:22 hat kuchenfreund folgendes von sich gegeben:

Also wenn man auf der Scomadi-Website nach einem Händler sucht, ist dort ein holländisches Unternehmen als Europa-Importeur gelistet. Der Link zu deren Website läuft allerdings ins Leere, bzw. man wird auf ein chinesisches (?) Nachrichten-Portal weitergeleitet. 

 

Ich denke, solange sich kein mutiger Importeur findet, der einen Haufen Geld in die Hand nimmt, die Kiste über die Euro5-Hürde hievt, und ein brauchbares Händlernetz aufbaut, ist das Thema ziemlich tot. Von einer Vorbestellung bei Honest-Ron würde ich abraten. ;-)

 

Und selbst wenn irgendeine Firma da Bock drauf hat, sollte man vielleicht erstmal abwarten, ob das ein ernstzunehmendes Unterfangen oder eher eine Art Experiment wird. Wäre ja blöd, wenn aufs große Hurra ein zeitnahes "Ach nee, doch nicht..." folgt, und man seine Ersatzteile fortan in Malaysia bestellen muss. 

 

@ScomadiLieß dir doch einfach mal die letzte Seite dieses Threads durch, dann hast du deine Antwort. ;-)

 

Gut möglich, dass du bei Sqooter in Österreich so ein Moped bestellen kannst. Aber ob du die dann auch zugelassen bekommst, weißt du vermutlich erst, wenn es zu spät ist. Die Chance auf eine Ausnahmegenehmigung sehe ich jedenfalls bei Null. Aber ich halte es für denkbar, dass sich die Frage gar nicht erst stellt, weil das angezahlte Moped nicht geliefert wird. Es gibt genau in dieser Rubrik einen recht umfassenden Thread "Kein neuer Blechschaltroller" oder so. Geht zwar um ein anderes Modell, aber um die gleiche Marke unden gleichen Händler/Importeur. Einfach mal in Ruhe durchlesen und sich seinen Teil dazu denken ;-)

 

Zünd dein Geld lieber an, dann hast du es wenigstens warm. :thumbsup:

  • Thanks 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Seit Anfang des Jahres stöber ich nach Scomadi-Infos und den Akteuren dieses Szenarios. Das GSF ist mir in allen relevanten Threads als gewaltbereiter Haufen von Verbreitern von Angst und Schrecken bewusst gewesen, ganz normale Leute also, denen man im Dunkel einer Scomadi-Anschaffung besser nicht begegnet. Allein um die Machbarkeit des Möglichen kurz zu dokumentieren, melde ich mich hier zu Wort.

 

In NL habe ich meine TT125i erworben und liefern lassen. Das Gerät steht bei mir und erwartet ausgiebige Nutzung. Alle kontinental angebotenen Gefährte stammen aus Lagerbestand 2020 mit Euro4. Da meins eine Tageszulassung Dez 2020 hatte, war die Zulassung in DE kein Problem. Eher der unbekannte Hersteller. Ohne Wartezeit hat es anderthalb Stunden und drei hinzugezogene übergewichtige Kolleginnen gebraucht, bis die dümmste anzunehmende Staatsdienerin, die ich erwischen konnte (Lesen hier Beamte mit? Ja, ihr seid gemeint!), die Zulassung vollziehen konnte. Euro4 kräht kein Hahn nach, die Ausnahmegenehmigung aus 2020  klebt wohl immer noch als Post-it an den augenschonenden Display-Schützern der StVAs.

 

Wer sich für Teile Zubehör Tuning und Kramzeug interessiert…, kann sich auf was gefasst machen. Scomadi konzentriert sich auf die Sonnenseite des Geschäfts - die Sandersons lieben die Sonne! - und befeuert die sprießende, dankbare Szene in Fernost und die stützbestrumpften friedhofsblonden Rest-Mods im Königreich des Brexit. Jede Order geht also durch die dienstbeflissenen Schmierfinger des Zöllners meines… Vertrauens. Nen PM-Topf bekam ich zwar noch aus dem Asservat meines NL-Verkäufers, sowie eine Fliegenscheibe, die downtube mit Euro4-Abgassonden-Anschluss musste ich mir von Paul Melici handgeschweisst und Zoll-begünstigt kredenzen lassen. Für den Tieferlegungssatz eines findigen thailändischen Customizers hielt die biblische Plage Zoll ebenfalls die Hände auf. Erst nach der Bestellung poppte die jahrealte Nachricht im social media auf, dass Inder den Satz auch in Wunschfarbe eloxiert zu fertigen wissen.

 

Aber sonst alles gut! Der 125er ist n bisschen schlapp. Malossi bietet Abhilfe für die Zeit nach dem Einfahren. Ventile soll man wohl öfters kontrollieren bei dieser Motorkonstruktion. Und auf dem Kontinent ist man natürlich das Schmuddelkind, mit dem keiner spielen will. Also bleibt nur fahren, fahren, fahren. Das kann man auch getrost tun, geht ja im Fall der Fälle kein Kulturgut zum Teufel.

 

Gehabt euch

Goerk

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.