Jump to content

Scomadi Automatenroller 50/125/300/400


Recommended Posts

  • Replies 1.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Swissi, das ist aus meiner Sicht nicht die Art und Weise, wie man mit der Tatsache des Älterwerdens umgehen sollte und ich spreche aus Erfahrung.Es ist völlig o.k., eine Penispumpe oder Viagra zu verw

Martin, alles gut.   Ich fahre nicht mit dem Audi auf Schicht, sondern mit der S-Bahn, weil es in Stuttgart keinen Spass macht, morgens und abends (und mittags und nachmittags) Auto, Roller oder Fahrr

Für mich ist das halt irgendwie wie Ficken wollen aber ohne sich den Bedürfnissen einer lebendigen Frau zu stellen. Klar das ist schon aufwendig und nicht billig. Bis da der Motor läuft muss man orden

Posted Images

Toll, das ihr da immer noch aktiv seit, Ron !

 

Gibt es einen timetable für die "große" Scomadi, 50ccm mehr hin oder her.....

 

Die 125er verkauft sich in GB ja wie geschnitten Brot, müssen die alle erst weg, bevor an der Dicken gearbeitet wird ???

 

Wurde dem 125er GY6-Motor irgendwie auf die Sprünge geholfen ? Die von dir beschriebenen Fahrleistungen klingen erstaunlich, gerade im Vergleich zum Piaggio 3-Ventiler

Link to post
Share on other sites

Die Produktion hängt hinten nach. Bis jetzt sind erst 50 von 100 da, die letztes Jahr im Oktober bestellt wurden. 

Die 200/250er LC wird im Frühjahr kommen. Ich hab auch was von einer 125er LC gehört. 

 

Wir haben einen Airstream Wohnwagen gekauft, der gerade umgebaut wird. Damit mache wir in AT eine Roadshow ab ca Mitte September

Bzgl. 125er (das wird bei uns sowieso der meistverkaufte Roller sein) gibt es bereits viele posive Feedbacks.

Deutlich sportlicher und flotter als eine LX oder Primavera.  Reichweiten mit  250/300km.

Bei mir gehen zZt sicher mehr Scomadis als Primaveras.

 

ron

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Das dürfte bereits bekannt sein, dass wir Piaggio Motoren in Scomadi Rollern einbauen. 

 

 
Grundsätzlich weis ich welcher 200er Motor das sein wird. 
Das mit den 200cc ist nicht ganz richtig. Die Basis ist ein bestehender 200er Motor. In der Scomadi soll ein größerer Zylinder verbaut werden damit soll man bei 250cc landen.
 
Die 125er sind bereits in Österreich und  werden jetzt nach und nach ausgeliefert werden. 
Im direkten vergleich zu anderen 125er Rollern (LX, Primavera, LML Automatik oder Lambretta LN) ist die Scomadi viel Sprintstärker und lässt sich schneller auf 90km/h bewegen. Problemlose 512km wurden bereits letztes Wochenende mit  Topspeed von 108km/h (allerdings liegend) mit einem Roller gefahren.
 
 
Ich möchte noch auf einen Welt-Rekordversuch hinweisen:
 
Am Sonntag 30.08. fährt ein Mann, Markus Andre Mayer (vielleicht bekannt von La vida vespa Trip mit einer PX durch 31 Länder) 24 Stunden durch. Er startet aus Norditalien und das Ziel ist nach 10 Ländern und über 1400km Dänemark. Das alles auf einer originalen 125er Scomadi von Scomadi Österreich. Lediglich kleinen Bubble Schild und Navigation wurden montiert. Wir machen das Begleitfahrzeug. 
Der km Streckenrekord liegt derzeit bei knapp 1180km.
 
Zitat Markus:
 
Am 18.09.2010 fuhren die Geschwister Jason Chalmers und Tamlyn Locke auf 2 Rollern der Marke PGO (125ccm) von von Johannesburg Südafrica nach Majtiesfountain. 1176, 9 Kilometer in 24 Stunden. Diesen Rekord inklusive Video kann man hier begutachten : http://www.worldrecordacademy.com/travel/greatest_distance_on_a_scooter_in_24hours-Jason_Chalmers_and_Tamlyn_Locke_sets_world_record_101908.html.
 
Diesen Rekord beabsichtige ich am 30.08.2015 auf einer Scomadi 125 zwischen Italien und Dänemark zu brechen.
 
Es gibt auch einen Rekord für 50 ccm, welcher jedoch auf einer Rennstrecke aufgestellt wurde : 
 
Weiterhin fand ich bei meinen Recherchen verschiedene Reiseweltrekorde bei denen jeweils die meisten Länder in 24 Stunden erflogen oder erfahren wurden. Mit Autos, Motorrädern und öffentlichen Verkehrsmitteln. Wie hier zum Beispiel : 
 
Noch nie wurde allerdings ein Rekord mit den meisten durchfahrenen Ländern auf einem 125 ccm Roller in 24 Stunden aufgestellt. Diesen 2ten Weltrekord beabsichtige ich neu aufzustellen indem ich geplante 10 Länder in oben genanntem Zeitraum besuche. Die geplanten Länder sind: 
Italien
Schweiz
Liechtensten
Österreich
Deutschland
Frankreich
Luxemburg
Belgien
Holland
Dänemark
 
 
 
Das ganze kann man live mitverfolgehn via Checkmytour
Link folgt
 
 
ron

 

 

da fehlt nederland auf der liste , oder fährt der roller ab belgien uber die nordsee nach holland ?

 

 

 

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Hmm. So mördermäßig beeindruckend finde ich jetzt die Leistung des Rollers (die des Fahrers mal ganz aussen vor) gar nicht. Auf den ersten 1400km schon ein größerer technischer Ausfall (gerissener Auspuff).

Link to post
Share on other sites

Hmm. So mördermäßig beeindruckend finde ich jetzt die Leistung des Rollers (die des Fahrers mal ganz aussen vor) gar nicht. Auf den ersten 1400km schon ein größerer technischer Ausfall (gerissener Auspuff).

Hier in dem Forum kaufen sich zig Leute bei pis einen mördermässigen Auspuff um 200€ der nicht reißt nach 1600 km...

.....weil er mördermässig gar nicht drauf passt :-). Und wenn er dann mördermässig passend gemacht wurde rostet der Schaas mördermässig schnell zusammen.....

Und nach so einer Strecke Volllast finde ich einen gerissenen Auspuff nicht mördermässig tragisch...

LG SKE

Link to post
Share on other sites

Ist auch nichts besonderes.
Km gehen auch sicher mehr wenn man sich gerade Autobahnstücke sucht.
 

Es kommt immer auf das Zusammenspiel von Fahrzeug, Verkehrslage und Fahrer an.
Es war ein Ziel: mind. 1400km und 10 Länder. Das wurde erreicht.
Die Straßenverkehrsordnung wurde auch eingehalten.

Dadurch dass wir in Italien weiter östlich gestartet sind, waren sowieso ein paar km mehr nötig.

Und ein paar Verbesserungen werden in der Produktion und vor der Auslieferung berücksichtigt. 
Das ist auch ein Grund warum man sowas macht. Ein andere ist das Marketing.

 

 

Das Thema Holland und Niederlande hatten wir schon. Wenn sich wer beleidigt fühlt: Entschuldigung
Wir waren in Kergrade in NL.

Edited by sqooter.com
Link to post
Share on other sites

schauschauschoschonen :alien:

 

http://der-farang.com/de/pages/scomadi-thailand-importiert-klassische-roller

 

scomadi-thailand-importiert-neue-motorro

 

Foto: Scomadi Thailand
 

THAILAND: Scomadi Thailand importiert aus China zwei Motorroller: den 59 cccm Leggera TL 50 und den 124 ccm TL 125. Sie kosten ab 97.000 Baht. 

Seit jetzt zehn Jahren werden die klassischen Roller mit moderner Technik hergestellt. Das erst kürzlich gegründete thailändische Unternehmen (der Scomadi-Hauptsitz ist in England) will in diesem Monat an der New Phetchaburi Road in Bangkok sein erstes Service-Center mit Ausstellungshalle eröffnen. Nach Angaben von Scomadi haben sich 30 Betriebe um eine Händlerlizenz beworben.

 

 

http://scomadithailand.com/

 

dass scomadi china roller sind gibts nun auch schriftlich

die ansage wurde bisher ja eher vermieden und findet sich selten

 

der erste lambretta nachbau von vor paar jahren ist ja ein ziemlicher plastikbomber :blink:

obs version 2 auf scomadi umgelabelt nun besser kann?

Edited by freakmoped
Link to post
Share on other sites
  • thisnotes4u changed the title to Scomadi Automatenroller 50/125/300/400

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.