Jump to content

gesetzliche bestimmungen für eine Kartbahn


heizer
 Share

Recommended Posts

suche schon seit paar tagen die bestimmungen um eine kartbahn zu eröffnen.

weiss da jemand mehr?

lärm? ist das relevant wenn es keine nachbarn gibt?

umweltschutz?

was für genehmigungen braucht man? oder kann ich auf meinem grundstück machen was ich will?

 

nein, ich will keine professionelle kartbahn eröffnen. meine idee ist es in einigen jahren auf einer wiese mitten im nirgendwo eine kartbahn hinzustellen auf der ich dann fahren kann :-D

 

wer weiss mehr? ja ich weisss, sinn machts keinen.

Edited by heizer
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

auf die schnelle sehe ich da keine grossen hürden.

 

danke dir schonmal.

 

Naja, der Bilster Berg hat auch keine direkten Nachbarn.

Ein Betriebskonzept, Immissionsprognose, etc sind auch nicht mal eben formuliert oder erstellt.

 

Ich würde eher frei nach Lord March eine geschlängelte Hofeinfahrt anlegen...

 

Grüße

Dirk

Link to comment
Share on other sites

Weil du wiesen nicht einfach zubauen darfst, allgemein Baumaßnahmen ausserhalb von Ortschaften sind schwer durchzubringen, wenn es landwirtschaftlich verkaufen kannst dann eher, dazu musst aber dann den Nutzen angeben, du wuerdest da auch in den Umweltschutz usw. Reinkommen...

Edited by blechdepp
Link to comment
Share on other sites

auf einer fläche im normalen allgemeinen gewerbegebiet kannste in d deinen hof teeren und mit heuballen dekorieren wie du willst.

mitten im nirgendwo klingt für mich aber eher nach landwirtschaftsfläche oder grünland?

die anforderungen für den rein privaten gebrauch richten sich hauptsächlich nach dem flächennutzungsplan.

in was für einem gebiet liegt dein grundstück?

Link to comment
Share on other sites

ich habe noch keins. will aber irgendwann ein haus, und dachte mir ich kauf einen einsiedlerhof und bau da auf eine wiese eine kartbahn.

 

scheint aber nicht so einfach zu sein. war klar.

 

das heisst ich such mir sowas, schau dann in den flächennutzungsplan und weiss dann genaueres?

Link to comment
Share on other sites

ich habe noch keins. will aber irgendwann ein haus, und dachte mir ich kauf einen einsiedlerhof und bau da auf eine wiese eine kartbahn.

 

scheint aber nicht so einfach zu sein. war klar.

 

das heisst ich such mir sowas, schau dann in den flächennutzungsplan und weiss dann genaueres?

 

Im Flächennutzungsplan wirst du nichts finden. Da steht in den Grundzügen nur drin, wie im ganzen Gemeindegebiet der Boden genutzt werden soll.

Einen Bebauungsplan mit dem Gebiet "Rennstrecke" wirst du auch nirgends finden.

 

Du musst also im Außenbereich eine Genehmigung anstreben. Vorteil für dich: Die BImSch-Genehmigung umfasst alle anderen Genehmigungen wie z.B. die Baugenehmigung.

Bevor du aber jetzt freudig zum Amt rennst... Von den Kosten für ein Lärmgutachten kannst du mehrere Jahre mit eigenem Rennteam auf bereits genehmigten Rennstrecken dieser Welt in der Ferrari Challenge oder sonstigen Geldverbrennwettbewerben teilnehmen.

Edited by Vespadirk
Link to comment
Share on other sites

...ist seit einigen Jahren verboten (eigentlich Steinkohleteerpech). Das schwarze Zeug ist Asphalt, ein Produkt auf Bitumen- und somit Rohölbasis. So, genug klugeschissen, weiter mit der Kartbahn.

Pass auf, sonst wirst du noch asphaltiert umd gefedert.

Link to comment
Share on other sites

ich find die idee mit dem "weg" ums haus herum sehr gut. nen grossen hof, da wird die strecke sicherlich lang genug.

 

Hat bei uns in Niederbayern genau einer so gemacht.

 

Einsiedlerhof, und einmal komplett mit kurven rund um den Hof geteert.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.