Jump to content

Das ultimative A.C.M.A Topic


Recommended Posts

vor 23 Minuten hat TheoSamba folgendes von sich gegeben:

Rücklicht auf der Seitenbacke ??

Es geht mehr ums Glasl und nicht ob das Blinker oder Rückleuchten sind.

Edited by Scumandy
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden hat Scumandy folgendes von sich gegeben:

Hi. Ein Kollege hat mich eben angerufen ob ich ihm ein Rücklichtglas von einer ACMA nachbauen kann.


Könnt ihr mir mehr zu dem Rücklicht sagen? Ist warscheinlich Ziubehör.

 

Was ich mich frage, wäre es interessant hier ein paar Stück zu fertigen oder gibt es hier schon Repros?

 

 

 

 

 

 

Da wäre ich evtl interessiert dran.

Mir sind keine Repros davon bekannt .

Link to comment
Share on other sites

Ich bekomme die Tage ein Muster, seh mir das an.

 

Warscheinlich Druck aus Kunstharz der dann noch rot (translucid) lackiert wird.

 

Auszahlen tut sich der Aufwand für zwei Stück eben nicht, aber bei zwanzug siehts schon wieder anders aus.

 

Mal sehen ob sich hier noch wer meldet.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo zusammen,

 

ich habe nun meine seit 5 Jahren im dornröschenschlaf schlafende ACMA 1956 begonnen zu restaurieren.

 

Für eine Olack Kiste ist die substanz zu schlecht deshalb wird es eine vollrestauration.

 

Das ist meine erste Wideframe und demnach habe ich keine erfahrung mit solchen gefährten.

 

ich habe sie zerlegt und möchte sie zum sandstrahlen bringen aber zuvor möchte ich die vergaserwanne herausnehmen da dort viel rost ist.

 

Wie bekomme ich diese Vergaserwanne raus?

 

Dort ist so viel rost dass muss alles rein werden.

 

Schöne grüsse Filip

1410875528_20210809_2049501.jpg

708951335_20210809_2047451.jpg

461010784_20210809_1425571.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hey Leute  ich hab mir einen Traum erfüllt und mir eine GL besorgt. Nun eine Frage zum Luft Filter. Normal ist da der schöne Zenit drauf, bei meiner ( erste Serie 1956 ) ist ein anderer verbaut. Weiss jemand von Euch ob der doch auch original war?

 

Diesen hier kenne ich als original

929723924_Bildschirmfoto2021-08-13um11_33_12.thumb.png.6cdf4e09bd407cda26f5bfb9decdf80a.png

 


Dieser ist bei mir verbaut
1991479888_Bildschirmfoto2021-08-13um11_33_37.thumb.png.f9b2321e0127fd165dd963ffa410d811.png

 

 Danke Euch! 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Die GL 1. Serie hatte den Zenith-Luftfilter aus Blech:

 

P1150474.thumb.JPG.7eb2fa62a15771860d6fad1fe7e687bb.JPG

 

Deiner sieht dem späteren Zenith ja sehr ähnlich, vielleicht sind da nur die zusätzlichen Löcher reingebohrt und die erhabene Schrift runtergeschliffen?

 

Link to comment
Share on other sites

Am 17.7.2021 um 23:20 hat Amouka folgendes von sich gegeben:

Wenn du die Farbe Gris clair hast, passt die Dose aus folgendem Link sehr gut: 

https://www.profiautolacke.de/2k-profi-spray-ford-eu-c-1-fc-dove-paloma-grey-xsc-code-1491-1-schicht-400ml

Angaben aus dem frz. Forum vespa-acma.fr: hellgrau (gris clair) = R A L 7032 C 684 CTT (45) oder FORD - C F C XSC 1491 A DOVE (Paloma) GREY L 8039 (03/86 REV.)

Habe damit eine Felge, die Zylinderhaube und den Lenker an meiner O-Lack V56 beilackiert. Ich finde es sehr passend. Allerdings hat der Lack einen stärkeren Glanz als der 65 Jahre alte stumpfe O-Lack.  Nachpatiniert passt es aber wieder.

 

Nur zur Information, der spraylack passt perfekt, danke für den Tipp.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 15.8.2021 um 17:47 hat 12557 folgendes von sich gegeben:

leute noch mal ne wideframe anfänger frage fährt man den original acma gl 150 nasenkolben motor schon mit 1:50 oder 1:25 dazu gibts immer viele gerüchte!?

Ich fahre mit 1:25 in der 55er Acma

C09E9DF3-C51E-4311-841C-1BB6F3A91A0C.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten hat lycantor folgendes von sich gegeben:

Bei mir hat der originale Zylinder mit der bgm Welle mit 1:50 ohne Probleme funktioniert. Mit original Welle bin ich fast nicht gefahren / v56

 

Interessant liegt das an der Welle? Funktioniert tut 1:50 sicher nur wie lange? hahah

Link to comment
Share on other sites

Hmm klingt logisch aber die V50 hat original zb. auch nur ein Kupfer Lager am Pleul Kolbenbolzen und läuft 1:50 krass das es da so unterschiedliche Meinungen gibt. Ich Bekomme morgen meine GL und mag echt nix Kaputt fahren!

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten hat lycantor folgendes von sich gegeben:

Na dann am besten mit 1:25 fahren;-)

Wenn eh ein Serienmotor drinnen ist.



Ja mach ich wahrscheinlich aber mich würde wirklich mal ein verständliche Erklärung freuen an was man das festmachen kann. Jedes mal muss ich überlegen und versteh nicht wirklich warum.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.