Jump to content
kr-200-mike

Deutsche Motorroller mit Sachs Motor z.B. Hercules R200

Recommended Posts

Ich würde eher versuchen, ob ich so etwas irgendwo herbekomme. In der Bucht wimmelt es nur so von Rohrbogen, da sollte sich etwas finden lassen.

Share this post


Link to post

Hallo, könnte mir bitte jemand ein Foto vom Luftfiltereinsatz machen? Ich hab nur das Gehäuse und keine Ahnung, was da reingehört.

Dank im Voraus!

Share this post


Link to post

So, noch was für die Auspufffreunde....

post-40230-0-90917800-1382531012_thumb.j
Wie man sieht, geht der Krümmer direkt ohne Zwischenteil in den Dämpfer. Außerdem sind hier die 3 "Tonnen" in gleicher Länge.
Dieser Auspuff ist noch von meinem alten R200 und der ist von 1956 gewesen. Möglich, dass sich auch da einiges geändert hat.


 

Share this post


Link to post

Meiner ist auch Bj. 1956. Ich glaube, dass bei dem von OW75 einfach relativ professionell ein Stück, das weggerostet war durch ein krummes Rohr und eine Verlängerung des ersten Dämpferrohrs ersetzt wurde. das letzte Dämpferrohr sieht nur länger aus, weil das Endrohr aufgesetzt ist. s. Bild.

post-45694-0-59368200-1382553945_thumb.j

Beim Luftfilter würde mich ein Bild vom Filtereinsatz, also dem eigentlichen Filter schon sehr interessieren, damit ich mir etwas passendes suchen kann

Share this post


Link to post

Ich habe mir mal ein paar Detailbilder von anderen R200 angesehen. Ja, die Anlagen sehen aus, wie die von dem R200 aus Tirol.

Ein Bild von einem Prior Viscount (quasi der R200 aus England) zeigt den Auspuff aber so, wie ich ihn habe.
Ich kann auch keine Ansätze etc. erkennen.

Rostig sehen die Dinger aber alle aus.

 

Share this post


Link to post

Also im Ersatzteilkatalog hat die Ankage den Bogen wie bei meinem Auspuff. Vom Viscount hab ich kein Bild gefunden.

 

Für die, die es nicht gesehen haben: Derzeit bietet jemand in i-B den tacho und den mittleren teil des Trittbretts  für den R200 an (vielleicht ist es ja eh' jemand, der hier mitliest?):

http://www.ebay.de/sch/beamy164/m.html?item=271315717099&ViewItem=&ssPageName=ADME%3AB%3ASS%3ADE%3A3160&rt=nc&_trksid=p2047675.l2562

Share this post


Link to post

Nur für den Fall, dass man es nicht sofort erkennen kann, auch im DKR Villiers steckt das Fahrwerk des R200:

http://www.ebay.co.uk/itm/DKR-villiers-scooter-1960s-/390734023256?ssPageName=ADME:B:SS:DE:3160

;-)

...und weil wir gerade in England sind, auch noch ein Prior Viscount in etwas besserem Zustand:

aus diesem Angebot: http://www.ebay.co.uk/itm/1959-Prior-Viscount-R200-Scooter-reg-1960-V5-original-reg-fully-working-/281218094210?pt=UK_Motorcycles&hash=item4179e79482&nma=true&si=IigrC32QgXYbdkjbD31tgQG3Nic%253D&orig_cvip=true&rt=nc&_trksid=p2047675.l2557

post-45694-0-80361600-1388235708_thumb.j

post-45694-0-92227700-1388235818_thumb.j

Edited by ptuser

Share this post


Link to post

Bei DKR war ein gewisser Mr. Kieft involviert, der den Hercules R 200 in der Vor-DR-Zeit als Kieft gelabelt für kurze Zeit in den Markt brachte. Dann hat Hercules den Roller unter seinem UK-Subbrand "Prior" über den Importeur Industria vermarktet.

 

Die DKR-Roller sind eine Seitenlinie - vermutlich ohne Lizenz - wurde in einem R 200 sehr ähnlichen Fahrwerk (oder ist es vielleicht doch gleich?) und einer neuen Front mit Villiers Motoren bis weit in die 1960er Jahre Roller produziert. Auch 2-Zylinder!. Endstufe der Entwicklung war der Excelsior Monrach II, der die Gene von DKR hatte.

 

Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Roller die aus England sind :whistling:

 

ciao

erasmo

Edited by erasmo

Share this post


Link to post

Hallo, auf ebay: http://www.ebay.de/itm/221981607411?euid=15b12ef9fda84bbab31924f70b98bf1d&cp=1 wird derzeit ein originales Wappen vom R 200 angeboten!

Nicht meins, leider. Wie wäre es mit einer "Bietergemeinschaft für die Nachfertigung des R200-Wappens"?

Immer noch besser als sich gegenseitig hochzubieten... hab aber auch keine Ahnung wie das organisiert werden könnte....

Share this post


Link to post

Hallo Zusammen,

 

muss den Beitrag jetzt noch einmal wiederbeleben.

 

Mein Nachbar, leider nicht des Internets mächtig, sucht für die Restaurierung seiner Triumph Contessa BJ 55 noch einen Profillenker. 

Wisst ihr wo man einen her bekommt bzw. welche Modelltypen auch Alternativen bieten?

Ich denke, dass ich bei euch kompetente Ansprechpartner finden könnte, denn es klang bis jetzt alles sehr interessant.

 

Werde versuchen euch bei Nachfragen zu "unserem Problem" weiterzuhelfen, bin aber bei weitem nicht so sicher in der Materie wie ihr es seid.

Aber bekommen wir alles hin.

 

Grüße Christopher

683_p3_l.jpg

Edited by MLK1602

Share this post


Link to post

Der vom Hercules R200 könnte natürlich passen, aber den gibts halt auch nicht an jeder Ecke...

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.