Jump to content

Neuigkeiten, Gerüchte, Produktankündigungen


Recommended Posts

Am 22.9.2021 um 18:39 hat vespaschieber1 folgendes von sich gegeben:

Auch hoffentlich bald da: 5 Gang für originales Gehäuse. Gerade in der Testphase. Ich bin dran!

 

Wie läuft denn da die Ganganzeige am Lenker?

Die Gänge sind zwischen 1-4 "zwischenverteilt" oder der 5. hat längeren Weg und kommt nach dem 4. der Anzeige?

 

preislich eine Indikation? So grob mal unter / über 1000?

Edited by PK125XL_AT
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat PK125XL_AT folgendes von sich gegeben:

 

Wie läuft denn da die Ganganzeige am Lenker?

Die Gänge sind zwischen 1-4 "zwischenverteilt" oder der 5. hat längeren Weg und kommt nach dem 4. der Anzeige?

 

preislich eine Indikation? So grob mal unter / über 1000?

 

Aus china würd ich sagen eher 500

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat PK125XL_AT folgendes von sich gegeben:

 

Wie läuft denn da die Ganganzeige am Lenker?

Die Gänge sind zwischen 1-4 "zwischenverteilt" oder der 5. hat längeren Weg und kommt nach dem 4. der Anzeige?

 

preislich eine Indikation? So grob mal unter / über 1000?

schaust du wirklich auf das Schaltrohr um den eingelegten Gang festzustellen?

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten hat vnb1t folgendes von sich gegeben:

schaust du wirklich auf das Schaltrohr um den eingelegten Gang festzustellen?

Nee, ich nicht wirklich, aber für die Schönheit der Lösung, dem Design, der Ästethik im Auge des Betrachters und der Symmetrie beim Gangzug einstellen - da wäre es schon wichtig.

Ausserdem, ein 5er am Schaltgriff eingefräst gäbe den Luxusindikator für Kenner :wheeeha:

....

genug davon

  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

Einfräsen?  Schlagzahl!:-D:cheers:

 

Wo ist denn die Quelle für die Getriebeinfos? Bei Avotecnica ist nichts zu finden:lookaround:

 

Edith: Ich gehe übrigens davon aus, dass die Markierung des 4. Gangs original später in etwa der 5. Gang sein wird, denn die Länge der Hauptwelle in dem Bereich ist ja begrenzt in der Länge und die Gangräder werden ja dünner

Edited by lokalpatriot
Link to comment
Share on other sites

vor 24 Minuten hat pv211 folgendes von sich gegeben:

Jetzt wäre Hauptwelle noch interessant und ob das Ding was aushält.  

Das ist jetzt typisch GSF aber ich kann mir kaum vorstellen, dass das Ding z.B. einen 133ger Zuera o.ä. verkraften würde! Das erste 5-Gang (ich glaube Faio war das) wurde extra für Fuffis angpriesen. Da die Gangräder entsprechend schmaler sind als 4 Gang und somit weniger Eingriff haben, erscheint das ja auch logisch!

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Alles was ich bis jetzt weiß ist, dass es vermutlich um 500 Euro kosten wird. 

Soll vergleichbar mit dem Faio für's originale Gehäuse sein. 

Wird gerade (mit einem m200) getestet welcher Belastung es stand hält. 

 

Zu sehen ist es bisher nur auf Instagram/Facebook. 

Screenshot_2021-10-04-16-54-25-313_com.instagram.android.jpg

Screenshot_2021-10-04-16-54-17-954_com.instagram.android.jpg

Screenshot_2021-10-04-16-54-05-644_com.instagram.android.jpg

Edited by vespaschieber1
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden hat vespaschieber1 folgendes von sich gegeben:

Alles was ich bis jetzt weiß ist, dass es vermutlich um 500 Euro kosten wird. 

Soll vergleichbar mit dem Faio für's originale Gehäuse sein. 

Wird gerade (mit einem m200) getestet welcher Belastung es stand hält. 

 

Zu sehen ist es bisher nur auf Instagram/Facebook. 

Screenshot_2021-10-04-16-54-25-313_com.instagram.android.jpg

Screenshot_2021-10-04-16-54-17-954_com.instagram.android.jpg

Screenshot_2021-10-04-16-54-05-644_com.instagram.android.jpg

 

M200 ? 

 

Puhh , das wird spannend

Link to comment
Share on other sites

Das hat mich jetzt interessiert und auch wo die 10PS zum DEA verloren gegangen sind...

 

Hier könnten ein bisschen viele Rippen dem Gas im Weg stehen... Ausstülpungen oberhalb und unterhalb seitlich neben dem Membrankörper könnte da vielleicht noch ein bisschen extra Gasmenge bringen.

IMG_20211009_105459.thumb.jpg.0113a584f4e6c3aaee3c1f8ac859b8cf.jpg

 

Eigentlich ne ganz gute Idee die Ausbuchtungen in die Überströmer Innenbiegung zu setzen, aber mit der Stehbolzenummantelung im Weg werden die Gase schätze ich nicht vernünftig bis ans Ende der Tasche strömen und vorher verwirbeln. Kürzere Taschen wären da vielleicht besser...

IMG_20211009_105423.thumb.jpg.fec942fedfc30ea503717d00811ea4a2.jpg

 

Und wo bekommen die kleinen (zu kleinen) Boostports ihre Gase her? Es sieht hier aus wie eine Abzweigung aus dem Nebenüberströmer... gehen die Kanäle hinter dem Stehbolzen herum?

IMG_20211009_105319.thumb.jpg.5d580c597b4ab10830a15d29d8f6c432.jpg

 

Der Auslaß - so schätze ich mal - bekommen wie beim DEA die Nebenauslässe außen um die Stehbolzen herum geführt... Müßte eigentlich taugen.

IMG_20211009_105237.thumb.jpg.b695a80c2adaf26907eaed27fc5908b1.jpg

Da ist die Fläche im Auslaß Richtung UT ziemlich groß. Vorresoleistung dürfte nicht so der Fokus gewesen sein...

 

Sehen das alles unsere Zylinderbauer ähnlich? Würde mich interessieren...

 

/V

Edited by volker
Link to comment
Share on other sites

Am 9.10.2021 um 11:27 hat volker folgendes von sich gegeben:

Das hat mich jetzt interessiert und auch wo die 10PS zum DEA verloren gegangen sind...

 

Vermutlich beim kopieren elaborazioni. Einen DEA nachzubauen und dann einen zusätzlichen Steg mitten in den Auslass zu setzen ist sicher auch nicht gerade leistungsförderlich gewesen.

 

Am 9.10.2021 um 11:27 hat volker folgendes von sich gegeben:

Und wo bekommen die kleinen (zu kleinen) Boostports ihre Gase her? Es sieht hier aus wie eine Abzweigung aus dem Nebenüberströmer... gehen die Kanäle hinter dem Stehbolzen herum?

 

Beim (echten) DEA sind das keine Boostports, sondern die (Kicker der) Nebenüberströmer. Die spülen flach und verlaufen um die Stehbolzen herum, jep.

 

DEA Gerhard + Abgüsse.jpg

 

  • Like 4
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
vor 1 Stunde hat jolle folgendes von sich gegeben:

Schon verbaut. Ist übelst eingeschmiert mit Pampe. Passt super, nur die Öffnung oben ist etwas zu klein geraten, Mutter vom Hahn sowie den Schlüssel musste etwas gefeilt werden. Für den Preis tolles Teil.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.