Jump to content
T5Pien

Nur mal schnell 'ne Elektrikfrage.....

Recommended Posts

Sorry, noch einmal zu den Blinkern; ich hatte das Einfachste vergessen:

Man kann natürlich beim Blinkerrelais X einmal mit P und einmal mit L verbinden und dann oben mit dem Blinkerschalter schalten.

Mit X an L müßte man dann mit dem Blinkerschalter die Blinker vorne zwischen links-aus-rechts umschalten können und mit X an P das gleiche hinten, wobei dann immer die Kontrollleuchte im Tacho mit leuchtet. Wenn dann immer alles OK ist, bleibt nur noch das Blinkerrelais.

Share this post


Link to post
vor 19 Stunden schrieb CDI:

Sorry, noch einmal zu den Blinkern; ich hatte das Einfachste vergessen:

Man kann natürlich beim Blinkerrelais X einmal mit P und einmal mit L verbinden und dann oben mit dem Blinkerschalter schalten.

Mit X an L müßte man dann mit dem Blinkerschalter die Blinker vorne zwischen links-aus-rechts umschalten können und mit X an P das gleiche hinten, wobei dann immer die Kontrollleuchte im Tacho mit leuchtet. Wenn dann immer alles OK ist, bleibt nur noch das Blinkerrelais.

 

Danke. Aktuell funktioniert alles seit 2 Tagen ohne irgendwelche Auffälligkeiten. :sneaky:

Share this post


Link to post

Px alt mit Batterie:

Habe das Rücklicht gewechselt und nach Schaltplan angeschlossen. Weiß auf Glühbirne Bremslicht, grau auf Glühbirne Licht und schwarz an den Massestecker für beide Birnen.

 

Ich habe aber immer nur Bremslicht, egal wie ich es umstecke. Mal oben mal unten. Hab nur das Rücklicht gewechselt weil die alte Fassung gebrochen war. Also eigentlich nix besonderes.

 

Jemand eine idee?

Share this post


Link to post
vor 23 Minuten schrieb Renntröte:

Px alt mit Batterie:

Habe das Rücklicht gewechselt und nach Schaltplan angeschlossen. Weiß auf Glühbirne Bremslicht, grau auf Glühbirne Licht und schwarz an den Massestecker für beide Birnen.

 

Ich habe aber immer nur Bremslicht, egal wie ich es umstecke. Mal oben mal unten. Hab nur das Rücklicht gewechselt weil die alte Fassung gebrochen war. Also eigentlich nix besonderes.

 

Jemand eine idee?

also von den Kabelfarben passt auf jedenfall..... weiß/bremse..... grau/licht..... 2xschwarz/masse.....von dem her musst fast davon ausgehen, dass die Masse falsch angeklemmt hast oder einfach die Birne/ defekt ist...,..(Licht hast ja am Schalter eingeschaltet ;-)

Share this post


Link to post

Ja, Fern und Ablendlicht geht alles. Einzig das Parklicht geht plötzlich auch nicht mehr. Birren sind i.O.

Mich wundert auch das ich selbst das Licht mit der alten Lampenfassung nicht zum leuchten bringe.

 

2x Schwarz/Masse? Hab nur 1x Schwarz Masse dran. Oder holt der sich noch über die Verschraubung Masse über den Rahmen?

Share this post


Link to post
Am ‎05‎.‎09‎.‎2018 um 19:33 schrieb fuschnicker:

Kann mir jemand sagen, wo die T5 den Impuls für den Drehzahlmesser herbekommt?

Welches Kabel ist das?

 

 

IMG_9108.JPG

grau!!

 gelbschwarz ist für tachobeleuchtung

Rita

Share this post


Link to post
vor 13 Minuten schrieb Renntröte:

Ja, Fern und Ablendlicht geht alles. Einzig das Parklicht geht plötzlich auch nicht mehr. Birren sind i.O.

Mich wundert auch das ich selbst das Licht mit der alten Lampenfassung nicht zum leuchten bringe.

 

2x Schwarz/Masse? Hab nur 1x Schwarz Masse dran. Oder holt der sich noch über die Verschraubung Masse über den Rahmen?

 

ja 1x Massekabel richtig. geht an die Stromschiene und da holt sich dann bremse+licht seine Masse......masse kommt direkt vom Schloss.....

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb Gandalf2604:

 

ja 1x Massekabel richtig. geht an die Stromschiene und da holt sich dann bremse+licht seine Masse......masse kommt direkt vom Schloss.....

nö.masse kommt nicht vom Schloss.....

 

... geht denn das Parklicht, wenn der Zündschlüssel nach links gedreht wird...???

 

 

Rita

Share this post


Link to post
vor 51 Minuten schrieb Rita:

nö.masse kommt nicht vom Schloss.....

 

... geht denn das Parklicht, wenn der Zündschlüssel nach links gedreht wird...???

 

 

Rita

 

na Rita dann erzähl doch mal woher du die Masse bekommst....bin ja mal gespannt 

Edited by Gandalf2604

Share this post


Link to post

der Kabelbaum ist am Spannungsregler an Masse geschraubt.....

das Zünschloß bekommt Masse vom Verteiler rechs unten an der Lampenfassung

und gibt die nur ans grüne Ausmacherkabel

 

vermutlich ist im Lenker ein Kabel ab....

entweder grau/gelb

oder schwarzweiß

 

Rita

 

Elektrik ist ein Arschloch..... wenn man keine Ahnung hat....

und es gibt sogar Werkstätten die in "Schrauberlehrgängen" für teuer Geld gefährliches Halbwissen vermitteln....

da mach ich lieber ab und zu mal "betreutes Schrauben" mit einem GSFler und seinem Roller ...da lernt der "Praktikant"nämlich wirklich was

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Guten morgen, 

ich hätte da auch eine Frage, und zwar ist mir aufgefallen, dass an meiner Karre an und zu, bei längerer Vollgasfahrt, die Kontrollleuchte der Blinker kurz anfängt zu glimmen. Ist ne Alt-Px mit Vespatronic und LiPo Batterie. Woran liegt das? Bug oder Feature? Problem? 

Gruß, 

Andreas 

Share this post


Link to post
vor 14 Stunden schrieb Rita:

... geht denn das Parklicht, wenn der Zündschlüssel nach links gedreht wird...???

 

Rita

Nein, Parklicht geht nicht wenn der Schlüssel nach links auf Parklichtstellung steht.

 

vor 13 Stunden schrieb Rita:

vermutlich ist im Lenker ein Kabel ab....

entweder grau/gelb

oder schwarzweiß

 

Rita

 

Elektrik ist ein Arschloch..... wenn man keine Ahnung hat....

Vielen Dank für den Tipp. Kabel im Lenker werde ich nochmal checken. :thumbsup:

Sorry für OT... aber muss man bei der PX alt eigentlich immer die Tachowelle unten lösen um die Lenkkopfabdeckung abzunehmen oder gibt es da noch einen anderen Trick.  Ist die erste PX alt an der ich schraube. Sonst immer nur Lusso :lookaround:

 

Elektrik ist wirklich ein Arschloch... da hab ich echt keine Ahnung von und i.d.R. auch nicht die Geduld mich damit länger zu beschäftigen.

Share this post


Link to post
vor 8 Minuten schrieb Renntröte:

Sorry für OT... aber muss man bei der PX alt eigentlich immer die Tachowelle unten lösen um die Lenkkopfabdeckung abzunehmen oder gibt es da noch einen anderen Trick.

Also ich kenne keinen Trick, kann mir auch nicht vorstellen, wie das gehen soll. Also immer Tachowelle unten lösen!

Share this post


Link to post

Nach lösen der 4 Abdeckungsschrauben schiebe ich die Tachowelle von unten soweit es geht nach oben (ohne sie unten zu lösen), dann kann man die Abdeckung gerade soweit anheben, dass man die Tachowelle am Tacho lösen kann. Funktioniert bei Lusso und Alt-PX.

  • Like 1

Share this post


Link to post

Hallo,

 

hab bei einer T5 ohne Batterie Probleme mit der Tankanzeige ...

Ist es möglich eine Batterie von ner PX anzuschliessen um die Test's mit der Anzeige auch ohne Rauch zu durchzuführen ?  

Share this post


Link to post

be8898fa-77bc-4fa7-abaf-4be1f784532e.jpg

bei dem Kabelkasten sollten drei Kabel in den Rahmen gehen - Grün Kill, Schwarz masse, und ein farbiges für den Leiter .... Schwarz kommt auf den Minus der Batterie und das farbige auf den Plus der Batterie

 

schwarz kann man auch irgendwo an den Rahmen klemmen - kann nicht viel passieren - ausprobieren

Share this post


Link to post

Funktioniert es wenn ich an meiner PX-Alt mit Batterie das grüne eckige Blinkerrelais der spätern PX Lusso einbaue? Oder muss ich unbedingt das silberne zylindrische Relais nehmen? Es geht um die 3 polige Variante. 

Zur Elektrik: Kabelbaum und Regler ist von BGM, normale Birnenblinker, Blinkerkontrollleuchte in Lenkkopfabdeckung, mit Batterie und Malossi Vespower Zündung.

Edited by Olly

Share this post


Link to post

PX-Alt mit Innenverschluss und Batterie.

 

Nach Wechsel der Schaltzüge (komplett) mag der Blinker hinten links nicht mehr.

Wäre ein wirklich seltsamer Zufall, wenn das nicht mit der Aktion zusammenhängen würde.

 

Rechts geht komplett, vorne links und Anzeige blinken "kurz".

Birne ist i.O. - Kabel in der Backe auch, Kontakte habe ich sauber gemacht bzw. geprüft.

Im Lenkkopf sieht alles gut aus - am Schalter habe ich ja auch nichts gemacht.

 

Ich vermute, dass ich beim Durchschieben der Züge (von unten nach oben) den Kontakt im Rahmen abgesteckt habe, oder den Kabelbaum im Tunnel zerrissen habe o.Ä.

- Wie messe ich das am besten durch? Von oben vom Blinkerschalter zum Kontakt im Rahmen für den Backen-Kontakt?

- Gibt es eine Möglichkeit, an den Kontakt im Rahmen zu kommen, ohne den Tank auszubauen?

 

Danke & Gruß,

Alex

Share this post


Link to post

Ich habe das gleiche Modell und hatte auch dieses Problem.

Erst nachdem ich alle 4 Birnen gleichzeitig erneuert habe funktionierte wieder die Blinkanlage. Evtl. ist es bei Dir ja ebenfalls so banal?

Edited by Jimmy_Bod

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb AAAB507:

PX-Alt mit Innenverschluss und Batterie.

 

Nach Wechsel der Schaltzüge (komplett) mag der Blinker hinten links nicht mehr.

Wäre ein wirklich seltsamer Zufall, wenn das nicht mit der Aktion zusammenhängen würde.

 

Rechts geht komplett, vorne links und Anzeige blinken "kurz".

Birne ist i.O. - Kabel in der Backe auch, Kontakte habe ich sauber gemacht bzw. geprüft.

Im Lenkkopf sieht alles gut aus - am Schalter habe ich ja auch nichts gemacht.

 

Ich vermute, dass ich beim Durchschieben der Züge (von unten nach oben) den Kontakt im Rahmen abgesteckt habe, oder den Kabelbaum im Tunnel zerrissen habe o.Ä.

- Wie messe ich das am besten durch? Von oben vom Blinkerschalter zum Kontakt im Rahmen für den Backen-Kontakt?

- Gibt es eine Möglichkeit, an den Kontakt im Rahmen zu kommen, ohne den Tank auszubauen?

 

Danke & Gruß,

Alex

 

Den Kontakt im Rahmen kann man gut mit einer Prüflampe testen, die man an Masse und an den Kontakt hält. Wenn die blinkt und die Birne in der Seitenhaube heile ist, hasst du wahrscheinlich Kontaktprobleme bei Masse oder dem Kontakt. Wenn am Kontakt nichts ankommt, musst du den Tank noch mal raus nehmen zur weiteren Fehlersuche.

Share this post


Link to post
vor 18 Minuten schrieb dirk_vcc:

Den Kontakt im Rahmen kann man gut mit einer Prüflampe testen, die man an Masse und an den Kontakt hält.

 

Danke Dirk. Die Prüflampe ist ein guter Hinweis. Da spare ich mir dann schonmal die Demontage des Schalters.

Ansonsten: Vom Schalter runter zum Kontakt messen?

 

Den Tank ausbauen möchte ich eigentlich nur als letzte Option. Das ist meine absolute Hassdisziplin. ;-)Auch müsste ich erst nen neuen Spritschlauch parat haben und sollte eigentlich auch den Benzinhahn neu abdichten.

 

Edit: Masse sollte kein Problem sein. Das habe ich als erstes geprüft. Da sind genug blanke Stellen, die ich auch sauber gemacht habe.

Ging ja auch immer zuverlässig.

 

Alex

Edited by AAAB507

Share this post


Link to post

So, heute geprüft. Am Kontakt kommt definitiv nichts an.

Schalter habe ich gecheckt, der ist i.O. - ebenso das Kabel durch den Lenkkopf.

 

Wenn ich den Schaltplan richtig lese und die Bilder hier richtig deute, geht ja das Kabel zum Kontakt hinten vom Klemmbrett ab, richtig? Das sitzt ja hinter der Kaskade.

Kommt man denn durch das Loch des Kontakt-Plastikteils sinnvoll irgendwie mit nem Draht nach vorne unter die Kaskade? Dann würde ich einfach das Kabel neu einziehen.

Und gibt es nen Trick, den Kontakt rauszubekommen? - Habe da gelesen "von innen rausschlagen" - was ja auch wieder voraussetzt, von innen ranzukommen... :???:

Ich versuche mich immer noch um den Tankausbau zu drücken.

Edited by AAAB507

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.