Jump to content
T5Pien

Nur mal schnell 'ne Elektrikfrage.....

Recommended Posts

Genau, 2mal G. Also an das Kabel, das zum Blinkerrelais geht.

Die Farben passen bei der Kiste (79er ehemals mit Batterie, aber kein Schaltplan hatte gestimmt) nimmer so ganz, aber ich glaub ich weiß was ich machen muss, melde mich wenn ich es probiert hab :whistling:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Stunden schrieb Deichgraf:

Kann mir bitte jemand sagen, ob der BGM Spannungsregler eine normale Rollerbatterie LADEN kann?

Oder macht der stumpf 12,0 Volt?

Ich fahr dann auf ner originalen T4 und zumindest bei der 6 Volt Batterie schafft er es..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke.

 

Als Elektroniklegastheniker würde ich sagen, dass Ding müsste ja für den Gleichstrom auch einen Regler haben der das Überladen verhindert. Kann ich aus der Beschreibung nicht erkennen. Weiss das jemand?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 20 Stunden schrieb Deichgraf:

Kann mir bitte jemand sagen, ob der BGM Spannungsregler eine normale Rollerbatterie LADEN kann?

Oder macht der stumpf 12,0 Volt?

Ich fahr dann auf ner originalen T4 und zumindest bei der 6 Volt Batterie schafft er es..

 

vor 2 Stunden schrieb Deichgraf:

Danke.

 

Als Elektroniklegastheniker würde ich sagen, dass Ding müsste ja für den Gleichstrom auch einen Regler haben der das Überladen verhindert. Kann ich aus der Beschreibung nicht erkennen. Weiss das jemand?

 

Mein Gleichstrom-Thema hat ich Dir ja in ner PM geschrieben; ich hatte den BGM-Regler auch auf meiner PX mit einer Vespatronic aber ohne Batterie und zumindest kam bei mir an DC aus dem Regler ähnlich wenig raus wie die VT "eingespeist" hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

da steht doch dc für den akku und bei downloads sind 2 anleitungen. wenn dann da 12v statt ca. 14v am akku anliegen, geht das teil zurück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am ‎22‎.‎11‎.‎2016 um 15:07 schrieb Feindi:

BGM Blinkerrelais statt normalem Relais?

 

Am alten DC Relais gibt ja L, P und +

Am neuen E, L, B

 

B sollte ja gleich + sein, aer die anderen beiden?

Das grüne Kabel sollte ja dann auf L, da es das zum Blinkerschalter ist.

Was tun mit dem Rot/weißen? Ist ja nur die Kontrolleuchte, oder?

Und auf E muss ich dann zusätzlich eine Masse legen?

 

Danke!

 

 

 

@Feindi Wie hast du nun das BGM Relais mit dem PX alt Kabelbaum verkabelt, so dass alles gut funktioniert?

 

E = (neues) Massekabel an Karosse

L = grün (zum Blinkerschalter) + weiß/rot (zur Blinkerkontrollleuchte)

B = weiß (plus vom Zündschloß kommend)

- Graues Kabel (das mit bei weiß hängt ist bei mir blind wegen BGM Spannungsregler)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja so gehörts angeschlossen. Nur kann man sich sparen, die Blinkerkontrolleuchte dazu zu hängen. :-(

Ist nämlich ein Spannungsunabhängiges und das Blinkt dann eigentlich immer mit! Hier muss man am Lenkkopf basteln, damit man das hinbekommt! Da gibt es auch irgendwo ein Topic dazu.

Habe dann schlussendlich das Relais von Lucas genommen,, was ja mechanisch gleich aufgebaut ist wie das von Piaggio, nur billiger. Aber 20€ sind trotzdem noch teuer...

 

Hmmm... ich sag nur Geiz ist halt doch manchmal geil!

 

Und in England sogar noch billiger gefunden! Das vom SCK ist von der Teilenummer das gleiche

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schade :thumbsdown: Also gibt es kein elektronisches lastunabhängiges Blinkerrelais das ohne Probleme funktioniert mit LED und/oder normalen Birnen? Jemand n Tipp?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tach Forum, welche CDI soll ich an meine PX200 Lusso Bj. 88 schrauben?

Das Moped ist kpl. original, habe manchmal komisches gespotzel vong Zündung her.

Deshalb dachte ich, ich mach ma neue CDI, neues Zündkabel, neue Kerze is schon...

Aber welche CDI soll ich kaufen, muss die Piaggio, oder taugt die BGM auch was?

Kostet nen Zehner weniger...

 

Beste Grüße

Heinz

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich blick´s gerade nicht.

an meiner PX Alt gehen die Blinker nicht.

Beim studieren des Plans fällt mir auf, daß der rote Draht von der ZGP (Anschluß etwa 10:00 Uhr) über das Kabelkästchen gleich auf die Batterie geht.

Ist dem so ?

Und was kann die Batterie mit Wechselspannung anfangen ?

 

Unbenannt.thumb.jpg.8c17f7a85ea8d52075ac30b03dc6d20e.jpg

 

http://www.scooterhelp.com/electrics/wiring/VSX1T_Euro_after.pdf

 

Danke und Gruß,

Marcus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 37 Minuten schrieb sucram70:

Beim studieren des Plans fällt mir auf, daß der rote Draht von der ZGP (Anschluß etwa 10:00 Uhr) über das Kabelkästchen gleich auf die Batterie geht.

Ist dem so ?

Ja.

vor 37 Minuten schrieb sucram70:

Und was kann die Batterie mit Wechselspannung anfangen ?

Nix. Bekommt sie auch nicht. Die Batterie-Ladespulen werden "hintenrum" über gelb gleichgerichtet und geregelt. KLICK

 

Bearbeitet von T5Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke !

Das heisst, aus dem Regler kommt die gleichgerichtete Spannung und geht nochmal durch die "Batterie- Ladespulen" und dann zur Batterie ?

Sehr interessant.

Was passiert denn mit der Gleichspannung in der ZGP ? Erzeugt magnetische Induktion in einer Spule nicht immer Wechselspannung ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ne, der akku bekommt nur die positive halbwelle, andersherum sperrt eine diode. darum bauen manche einen vollwellenregler / -gleichrichter ein für mehr (für den vollen) ladestrom.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 31. August 2017 um 12:10 schrieb Friedi:

Sorry, ich hatte den Link gar nicht angeschaut sondern nur weiter oben auf den Eintrag geantwortet.

9x5W ist schon sehr amtlich.

Ich hab eine 20W LED-Birne im normalen Klarglasscheinwerfer im Einsatz, und da werden die Autofahrer vor mir tagsüber schon wild, wenn der Scheinwerfer nicht nach unten gerichtet ist.

 

Hey Friedi,

 

welche LED hast Du denn verbaut? hastn link?

 

vg,

Baum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo, die Elektrik nervt. Hab hier eine px80 ohne Batterie und neue Kabel an Lima angelötet. Kommt auch noch ungeregelter Strom ca. 14 v raus. Regler auf Verdacht gewechselt , immer noch kein Licht , außer ein

Blinker im Dauerstrom Modus. Hab sonst nix verändert und vorher hat alles funktioniert. Heißt das jetzt irgendwo Masseschluß oder Lima trotz strom keine Leistung? hat einer ne weitere Idee?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Elektrikfreunde,

 

ich möchte die unter VespaT5.org geäußerte und aus meiner Sicht sehr pfiffige Idee nutzen, den Regeleingang des 5-Poligen Spannungsreglers über einen Gleichrichter und ein Relais immer dann anzusteuern, wenn der Motor läuft.

 

Dort ist die Nutzung des originalen PX Hupengleichrichters beispielhaft genannt, den ich aber mit meiner Schnarre nicht brauche und der ja durch seine Kondensatoren (die ich nach meinem Verständnis für diese elektrische Schaltung auch nicht brauche) ein richtiger Klopper ist.

 

Kann ich diesen nehmen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich verstehe die "Nur mal kurz ne .... Frage"-Topics so, dass man nur mal kurz ne Frage stellt weil nur mal kurz ne Antwort möchte ohne sich 60 Seiten durchzulesen in denen die konkrete Frage dann doch nur peripher behandelt wird. Du wolltest sicher nur helfen und das ist auch nicht böse gemeint.

 

Wer sich mit Elektr(on)ik auskennt kann meine Frage sicher ganz schnell beantworten. Kann ein solcher Mini-Gleichrichter ein mit so geringer Amperezahl belastetes Relais - ist ja nur eine Steuerleitung - dauerhaft versorgen ohne heiss zu werden oder kann da sonst irgendwie ein Problem entstehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.