Jump to content
T5Pien

Nur mal schnell 'ne Elektrikfrage.....

Recommended Posts

Ja, wenn die (vermutlich (D)-Alt-PX) noch original ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann mir jemand auf die Schnelle sagen, was da vom Netz genommen wurde ? 

 

Px 125 Elestart, Bj '96 , Kabel 1x schwarz und 1x grau

 

IMG_2116.thumb.JPG.5ae0ac8898cbc134926ca2725286473b.JPG

 

 

Bearbeitet von tingeltangeltoll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 4.7.2017 um 22:38 schrieb hiro LRSC:

PX 200 Bj. 81. 

 

Stimmt das folgende Aussage: ohne angeschlossene Batterie kein Bremslicht (Motor an)?

 

 

Vorsicht: Motor an ohne Batterie angeschlossen bei der Art von Kabelbaum macht schnell 'nen toten Spannungsregler!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Doofe Frage:

hab ne P200E auf ohne Batterie umgebaut. Geht ja alles soweit wunderbar, Blinkerschalter auf 6Kabel Lusso Version umgebaut, Blinkerrelais das grüne verbaut: geht!

Aber! Das Kontrolllicht geht immer mit, egal ob ich blinke oder nicht. Hat mich nie gestört, jetzt muss ich aber zum TÜV und will es doch mal richten.

Kann mit einer erklären warum das Kontrollicht nicht blinken soll wenn es an L2 über das rote Kabel vom Lichtschalter verbunden ist wie bei Lusso immer? An L2 liegt doch immer das Blinken an oder?

oder was verhindert ein Blinken der Kontrollleuchte?

sorry, bin Mechaniker, kein Elektriker....

danke

IMG_4290.thumb.PNG.37eb772272bd18bdec5ad2a15ee6dd3a.PNG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also heute nochmal getestet: komme auf keine Lösung :-(

L1 und L2 geben immer ein Blinksignal, egal ob oben geschaltet (versteh ich ja), aber warum sollte dann die Kontrollleuchte nur Blinken wenn der Schalter getätigt wurde?

Masse hat er immer, Blinksignal von L2 auch. 

Bin zu doof 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ist denn gerade so State-Of-The-Art an Batterien für meine PX-Alt? Wie ist die wartungsfreie von SIP?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

bei einem led scheinwerfer , also so einem kompletten ding mit e-zulassung ist die leistung mit 30/45 watt angegeben.

 

ich bin mir nicht ganz sicher, ob das die tatsächliche aufnahme ist oder als vergleichswert gilt.

 

ich möchte vorerst nicht auf massefrei und vollwellenregler wechseln, sondern das teil über batterie betreiben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Minuten schrieb T5Pien:

ich bin mir nicht ganz sicher, ob das die tatsächliche aufnahme ist oder als vergleichswert gilt.

Das war jetzt die Frage? Ich würde den dann einfach mal an eine 12V Batterie anschließen und den Strom messen.

 

 

Bei einem Voll-DC-System brauchst du natürlich auch eine Batterie.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja, das war die frage - batteie ist natürlich verbaut sonst ginge der rest ja nicht. ich habe "noch" auf 2 stromkreise, also cd und ac. der scheinwerferstrom für normales h5 licht, wird derzeit noch direkt vom "g" des reglers geholt. da die led-scheinwerfer mittlerweile erschwinglich sind ( nicht nur die unzulässigen leuchtmittel ) , bin ich am überlgen einen bestimmten zu bestellen - von daher ist vorab schlecht mit messen ) . diesen würde ich dann direktvon der batteie speisen wollen, da halt noch kein vollwellenregler. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb T5Pien:

 diesen würde ich dann direktvon der batteie speisen wollen, da halt noch kein vollwellenregler. 

Bloß mal "zum um die Ecke fahren und testen" wird's reichen.

Ansonsten wird die nur per pos. Halbwelle geladene Batterie in kürzester Zeit leer sein.

 

"Normal" wird die tatsächliche Leistung = Stromaufnahme bei 12,xV ( kein "Vergleichswert" ) angegeben. Dabei wird aber auch gern etwas geschummelt: KLICK

 

35/40 W muß ein ordentlicher Brummer sein. Hast Du einen Link zu dem "brestimmten" Scheinwerfer?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist das für deinen Roller? Dann ist doch vermutlich außer des Scheinwerfers eh schon alles DC. Wenn dann der LED-Scheinwerfer auch DC ist, hättest du eigentlich die Nachteile des DC Systems (dunkel, wenn Batterie tot) kombiniert mit den Nachteilen des AC-Systems (nur eine Halbwelle/halbe Leistung). Ich würde da nicht groß überlegen und auch direkt auf DC umbauen, kostet ja auch nicht viel.

Bearbeitet von Blue Baron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja meiner, bis der nicht fertig ist, mache ich doch nix anderes mehr. das ding von facebook die tage mit den 1,8 mio. kabeln

 

an den scheinwerfer hier hatte ich gedacht.

 

http://www.ebay.de/itm/5-75-Motorrad-Haupt-Scheinwerfer-H4-Osram-LED-Tagfahrlicht-Fur-Harley-E-Zeichen-/322533109436?hash=item4b1878aebc:g:HmEAAOSwbtVZU-fs

 

vollwelle wäre kein thema, ich schnall nur nicht die umbauanleitungen für die 5-polige zgp. ansonsten würde ich den direkt verbauen

Bearbeitet von T5Pien

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Minuten schrieb T5Pien:

Tja, 9 Stck Crees wollen gefüttert werden.

vor 18 Minuten schrieb T5Pien:

vollwelle wäre kein thema, ich schnall nur nicht die umbauanleitungen für die 5-polige zgp.

Das ist simpelst.

Nur das eine Ende der 4 Lichtspulen von der Massefahne an der ZGP ablöten, an ein neues, zusätzliches Kabel anlöten und nach außen an den Vollwellenregler (z.B. Wassel) führen. Da dran liegen dann das alte blaue und das neue Kabel "massefrei".

 

Edith: Du kannst auch das schwarze Kabel weiterverwenden - aber massefrei!

Bearbeitet von T5Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab zum Testen schon an verschiedenen LED Scheinwerfern rumgefummelt.
Ich rechne damit, dass die 35/40W ein Vergleichswert sind und dass die Aufnahme bei ca 20W liegen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 20 Minuten schrieb Friedi:

Ich hab zum Testen schon an verschiedenen LED Scheinwerfern rumgefummelt.
Ich rechne damit, dass die 35/40W ein Vergleichswert sind und dass die Aufnahme bei ca 20W liegen wird.

Hä?

In der Artikelbeschreibung kann man doch lesen DC, 9x5W, Abblendlicht 30W (6x5W), Fernlicht 45W (9x5W), was gibt es da zu deuten?

Das sind die elektrischen Angaben zu diesem Produkt, dann sollte die elektrische Anlage, an der dieses Produkt betrieben wird, auch diese Vorgaben erfüllen können.

Punkt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry, ich hatte den Link gar nicht angeschaut sondern nur weiter oben auf den Eintrag geantwortet.

9x5W ist schon sehr amtlich.

Ich hab eine 20W LED-Birne im normalen Klarglasscheinwerfer im Einsatz, und da werden die Autofahrer vor mir tagsüber schon wild, wenn der Scheinwerfer nicht nach unten gerichtet ist.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 28.8.2017 um 22:30 schrieb Rietzebuh:

Doofe Frage:

hab ne P200E auf ohne Batterie umgebaut. Geht ja alles soweit wunderbar, Blinkerschalter auf 6Kabel Lusso Version umgebaut, Blinkerrelais das grüne verbaut: geht!

Aber! Das Kontrolllicht geht immer mit, egal ob ich blinke oder nicht. Hat mich nie gestört, jetzt muss ich aber zum TÜV und will es doch mal richten.

Kann mit einer erklären warum das Kontrollicht nicht blinken soll wenn es an L2 über das rote Kabel vom Lichtschalter verbunden ist wie bei Lusso immer? An L2 liegt doch immer das Blinken an oder?

oder was verhindert ein Blinken der Kontrollleuchte?

sorry, bin Mechaniker, kein Elektriker....

danke

IMG_4290.thumb.PNG.37eb772272bd18bdec5ad2a15ee6dd3a.PNG

 

Am 29.8.2017 um 14:44 schrieb Rietzebuh:

Also heute nochmal getestet: komme auf keine Lösung :-(

L1 und L2 geben immer ein Blinksignal, egal ob oben geschaltet (versteh ich ja), aber warum sollte dann die Kontrollleuchte nur Blinken wenn der Schalter getätigt wurde?

Masse hat er immer, Blinksignal von L2 auch. 

Bin zu doof 

Keiner ne Erklärung für mich? :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 4.9.2017 um 20:50 schrieb Rietzebuh:

 

Keiner ne Erklärung für mich? :???:

Klingt so, als hättest du die Kontrolleuchte an die Masse angeschlossen, das wäre falsch. Die wird an das graue Kabel vom Regler angeschlossen (und an das rote vom Blinkerschalter/Relais). 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja is an Masse angeschlossen :rotwerd:

ok, also ein Kabel vom Regler (egal welcher der beiden Ausgänge) vor zur Kontrolleuchte? Der andere Anschluss kommt schon von dem roten Kabel aus dem Blinkerschalter.

Werde ich testen :wheeeha:

Ich hab den 3 poligen Regler, Is ja richtig oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Rietzebuh:

Ja is an Masse angeschlossen :rotwerd:

ok, also ein Kabel vom Regler (egal welcher der beiden Ausgänge) vor zur Kontrolleuchte? Der andere Anschluss kommt schon von dem roten Kabel aus dem Blinkerschalter.

Werde ich testen :wheeeha:

Ich hab den 3 poligen Regler, Is ja richtig oder?

Ja, passt soweit, aber du hast beim Regler 2 x G. Nicht an das gelbe Kabel (kommt von der Hupe) anschließen, sondern an das grüne (geht zum Blinkerrelais).

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.