Jump to content

Nur mal schnell 'ne Elektrikfrage.....


T5Pien
 Share

Recommended Posts

Hab ich beim recherchieren auch so rausgelesen und dabei bestimmt auch eure Beiträge gefunden.. 👍

 

Also V50 Rücklicht besorgen, dazu Doppelsofittenhalterung und K-beleuchtung über die Schraubpunkte wäre mein Plan..

Link to comment
Share on other sites

Jein… wenn das am AC Netzt häng, dann leben die LEDs wohl nicht so lange. funktionieren tut es aber. Ich hatte den Umbau im Zuge vom Einbau eines neuen Kabelbaum auf Full DC umgebaut.

 

Hier noch was zum Thema:

 

Edited by Dude 1708
Link to comment
Share on other sites

Danke nochmal!

Der verlinkte thread hat weitergeholfen!

 

Was brauch ich denn noch um die Anschlüsse passend hinzubekommen? Steckkontakte, Klemmen, Schrumpfschlauch..?

 

Wie gesagt, Elektrik ist so gar nicht meins.. 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden hat Dude 1708 folgendes von sich gegeben:

Jein… wenn das am AC Netzt häng, dann leben die LEDs wohl nicht so lange. funktionieren tut es aber.

Ich habe seit ca 3 Jahren eine LED Soffitte in meiner Sprint und MV hinten als Rücklicht im ac Kreislauf. Außerdem im Bremslicht ebenfalls eine LED mit BAxx Sockel.

 

Habe auch schon ein paar mal gelesen, dass das nicht lange halten soll, warum das so sein soll, ist mir nicht klar: Eine LED ist im Prinzip ein einphasiger Gleichrichter. Im AC Netz ist die möglicherweise etwas dunkler, weil die zweite Halbwelle fehlt.

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Sloth folgendes von sich gegeben:

Danke nochmal!

Der verlinkte thread hat weitergeholfen!

 

Was brauch ich denn noch um die Anschlüsse passend hinzubekommen? Steckkontakte, Klemmen, Schrumpfschlauch..?

 

Wie gesagt, Elektrik ist so gar nicht meins.. 

Ich hatte mir eine Crimpzabge, Kabelschuhe und Schrumpfschlauch besorgt. Mehr braucht es nicht.

 

@Pholgix die BAxx als Bremslicht LED hatte ich früher auch mal. Das hielt bei mir ca. 2,5 Jahre. Fand ich damals ganz ok, aber im  Vergleich zur Origalbirne dann doch etwas kurz…

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden hat Pholgix folgendes von sich gegeben:

Habe auch schon ein paar mal gelesen, dass das nicht lange halten soll, warum das so sein soll, ist mir nicht klar:

Könnte mir vorstellen, dass das mit ein-ausschalt-Zyklen zusammenhängt.

Dauerleuchten können die zwar von jetzt bis zur Ewigkeit, aber ein- ausschalten vielleicht nicht.

Link to comment
Share on other sites

Moinsen ... ich bin mal wieder bei meinem Lieblingsthema Elektrik angekommen. Vielleicht hat jemand von Euch eine Idee zu meinem Fehlerbild.
Auf einer TagesFahrt zur fing die Kontrolleuchte fürs Fernlicht an zu flackern. Hab auf einen losen Stecker im Tacho getippt. Hatte ja schon öfter Kirmes im Tacho. Auf der Rückfahrt wurde es dann dunkel. Und zwar auch in meinem Scheinwerfer. Also er flackert zwischen Stand und Abblendlicht.
- Je mehr Gas, um so mehr leuchtet die Kontrollleuchte Fernlicht und umso öfter geht das Abblendlicht aus.
- Nehme ich Gas weg, kommt das Abblendlicht wieder - aber nicht immer.
- Fernlicht kann ich zuschalten - Macht aber die gleichen Zicken.
- Lenkkopf und Kaskade hab ich runter. Kein loser Stecker oder Kabelscheuermann zu sehen.
Jemand eine Idee vielleicht ... irgendjemand ....
😝😝😝
Danke im Voraus für Eure Meinungen ... Mike (PX150 mit Batterie *2013)
Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

und ich hoffe Rita liest mit 😉

ich habe gerade ein neues Blinkerrelais eingebaut und seitdem habe ich konstantes Leuchten. Das alte wollte gar nichts mehr machen und ich dachte das blaue von RMS funktioniert Plug & Play. Wenn ich L1 und C anschließe, leuchtet entweder die Kontrollleuchte konstant oder, nachdem ich grün und weis/rot tausche, die Blinker. Aber ich bekomme kein „blinken“ hin.

 

hat doch schon bestimmt wer geschafft oder? 
grüsse 

F0B5AEFC-6FA1-4F22-9E99-71DA7B6FB33C.jpeg

Link to comment
Share on other sites

beim Wechselstromrelais müssen L1 und L2 belegt sein...sonst funktionierts nicht(hat das Teil C / L1 / L2 ??)

 

und bei PX alt schonmal gar nicht

 

da brauchts ein Gleichstrom relais

 

hätte ich zu 15,90

 

Rita

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden hat Rita folgendes von sich gegeben:

beim Wechselstromrelais müssen L1 und L2 belegt sein...sonst funktionierts nicht(hat das Teil C / L1 / L2 ??)

 

und bei PX alt schonmal gar nicht

 

da brauchts ein Gleichstrom relais

 

hätte ich zu 15,90

 

Rita


danke dir. Ich hatte das schon in Verdacht. Miste und ich dachte echt ich hätte das richtige gekauft. Schickst du mir deins? Gerne Paypal etc und dann per PM.

 

grüsse aus Bremen 

Link to comment
Share on other sites

On 8/8/2022 at 9:36 PM, Cactus said:
Moinsen ... ich bin mal wieder bei meinem Lieblingsthema Elektrik angekommen. Vielleicht hat jemand von Euch eine Idee zu meinem Fehlerbild.
Auf einer TagesFahrt zur fing die Kontrolleuchte fürs Fernlicht an zu flackern. Hab auf einen losen Stecker im Tacho getippt. Hatte ja schon öfter Kirmes im Tacho. Auf der Rückfahrt wurde es dann dunkel. Und zwar auch in meinem Scheinwerfer. Also er flackert zwischen Stand und Abblendlicht.
- Je mehr Gas, um so mehr leuchtet die Kontrollleuchte Fernlicht und umso öfter geht das Abblendlicht aus.
- Nehme ich Gas weg, kommt das Abblendlicht wieder - aber nicht immer.
- Fernlicht kann ich zuschalten - Macht aber die gleichen Zicken.
- Lenkkopf und Kaskade hab ich runter. Kein loser Stecker oder Kabelscheuermann zu sehen.
Jemand eine Idee vielleicht ... irgendjemand ....
😝😝😝
Danke im Voraus für Eure Meinungen ... Mike (PX150 mit Batterie *2013)

Birne sm sack?

check das mal als erstes und tausch die Birne.

was ich auch schon hatte war eine Brücke im Stecker am Tacho

Link to comment
Share on other sites

Am 10.8.2022 um 20:16 hat Despa folgendes von sich gegeben:

Birne sm sack?

check das mal als erstes und tausch die Birne.

was ich auch schon hatte war eine Brücke im Stecker am Tacho

Despa .... Du bist mein Man of the day.
Hatte schon den Gleichrichter getauscht, .... nix ... es war wirklich diese dusselige Birne. Kann die nicht einfach durchbrennen und gut ist .... 🤬

Merci ... Despa

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Wenn cih eins gelernt hab bei der ganzen wilden Vespa Thematik: Immer das einfachste zuerst ausschliesen.

 

Wie oft stand ich vor der Kiste und wollt es schon zusammen treten genau wegen sowas. Abgerütteltes Kabel, Kabel mit wenig Kontakt usw usw.....

 

Gut das ich helfen konnte!

Link to comment
Share on other sites

Kleiner Hinweis für diejenigen die das auch vorhaben: im örtlichen Kfzteileladen gab es passende Soffitten nur mit 5 Watt, benötigt werden aber 10W für's Bremslicht, 5W für's Rücklicht.

 

Bestellt hab ich die 10W bei www.wamo-tech.de 

 

Passt und läuft, kostet 4,40 im Zehnerpack..

Link to comment
Share on other sites

Folgendes Problem: 

spanische T5, originaler Kabelbaum umgestrickt auf Batterie, GGBCM Regler, Blinker , Hupe und USB Dose über Batterie. Blinkrelais Hella, elektronisch und vierpolig. 

 

seit ein paar Wochen blinken die Blinker rechts bei höheren Drehzahlen mit doppelter Frequenz. Beide. 
 

Was kann hierfür der Grund sein.?

 

danke :cheers:

Link to comment
Share on other sites

Moin!

 

Ich hab hier noch passendes Leuchtmittel für den Scheinwerfer liegen, allerdings mit 55W anstatt der originalen 35W. Macht das Sinn wenn ich mir die als Ersatz in's Handschuhfach lege oder ist ne PX Lusso da eh mit überfordert?

Link to comment
Share on other sites

vor 37 Minuten hat Sloth folgendes von sich gegeben:

Moin!

 

Ich hab hier noch passendes Leuchtmittel für den Scheinwerfer liegen, allerdings mit 55W anstatt der originalen 35W. Macht das Sinn wenn ich mir die als Ersatz in's Handschuhfach lege oder ist ne PX Lusso da eh mit überfordert?


ziemlich sicher überfordert.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.