Jump to content
T5Pien

Nur mal schnell 'ne Elektrikfrage.....

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb andi2k:

Vielleicht probiere ich das doch so erstmal. -> 1,0mm² müssten reichen?


@guzzibastler Habe gesehen du hast im Sortiment auch schwarze Isolierschläuche. Ich nehme an die temperaturstabil?

Welche Größe empfiehlst du für den hinteren Teil des Strang - quasi da wo der Kabelstrang aus dem Rahmen zum Kabelkästchen auf dem Motor geht. Ich habe bei der jetzigen Isolierung rund 10mm Außendurchmesser gemessen.

 

Mein Plan wäre das grüne Kabel im Rahmen lose aber hinten zusammen mit dem org. Kabelbaum in einem neuem Isolierschlauch (sozusagen in "schön") zum Kabelkästchen zu legen.

Ja, die sind temperaturfest. 8 mm reichen vollkommen aus.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kurze Frage zu dem abgebildeten Lüfterrad,

 

da fehlt ein Plättchen, ist das schlimm?

Die Zündankerplatte ist absolut unbeschädigt, daher glaube ich das wurde schon so montiert.

Wie wirkt sich das aus, oder besser austauschen?

 

Danke und Gruß

 

IMG_20190130_212714.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 37 Minuten schrieb Lallizoom:

Kurze Frage zu dem abgebildeten Lüfterrad,

 

da fehlt ein Plättchen, ist das schlimm?

Die Zündankerplatte ist absolut unbeschädigt, daher glaube ich das wurde schon so montiert.

Wie wirkt sich das aus, oder besser austauschen?

 

Danke und Gruß

 

IMG_20190130_212714.jpg

in die tonne damit ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

luftspalt zu gross/ schlechter magnetischer Fluss wollen mir da jetzt einfallen.

 

Einwände?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 22 Minuten schrieb LoUDA:

Hallo, kann man einen normalen spannungsregler für vespatronic auch nehmen.

was nennst Du einen normalen Spannungsregler?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb T5Rainer:

was nennst Du einen normalen Spannungsregler?

 

Gute Frage.

ich sag mal so dass meiner für die VT kaputt ist und jetzt einen neuen benötige.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde einen qualitativ hochwertigen nehmen - z.B. von VAPE:

Ist das Bordnetz AC/DC (=> R54) oder nur AC (=> R56-1)?

 

 

 

Bearbeitet von T5Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb T5Rainer:

Guckst Du ebay nach VAPE R54 ;-)

 

 

Schon gesehen.  Gibt Vielleicht noch eine Alternative?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

vor 5 Minuten schrieb LoUDA:

Gibt Vielleicht noch eine Alternative?

 

viele - aber m.E. keine mit vergleichbarer Qualität.

Warum suchst Du eine Alternative?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, 

bei meinem 220er Px motor mit orginal 200er zündung brennt mir andauernd der Spannungsregler durch. Lichter gehen alle normal, mit der zeit werden sie aber schwächer bis irgendwann eine lampe fliegt, und der regler total durchbrennt....

hab den jetzt auch schon 2 mal getauscht doch immer wieder das selbe

Was kann das sein?

 

danke gruss tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb schindol broer:

Ist das ein Fahrzeug mit Batterie?

 

Ja die batterie wird aber nur geladen und für USB anschluss genuzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Batterie noch i. O.? 

Falls nicht und die Batterie stellt nicht die richtige Last dar, stirbt der Spannungsregler gerne mal. Gehe hirbei von Ori-Kabelbaum mit AC/DC Spannungsregler und normalem Bleisammler aus.

Bearbeitet von schindol broer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb schindol broer:

Batterie noch i. O.? 

Falls nicht und die Batterie stellt nicht die richtige Last dar, stirbt der Spannungsregler gerne mal. Gehe hirbei von Ori-Kabelbaum mit AC/DC Spannungsregler und normalem Bleisammler aus.

 

Ja batterie ist neuwertig, hab die genau deswegen schonmal getauscht, da mich jemand darauf hingewiesen hat. Das problem blieb aber bestehen.... der letzte regler ging sogar in rauch auf , das das seitenfach heute noch danach riecht.....

 

Könnte das ein hitzeproblem sein? Sprich das der zuwenig kühlung bekommt da sich das ganze im seitenfach befindet mit randvoll gepäck?

Bearbeitet von lechna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann glaube ich, das Du irgendwo ’nen latenten Kurzschluss hast. Schon mal gemessen, was in verschiedenen Drehzahlen an Spannungen an den Ausgängen des Reglers anliegen? Wie ist z.B. das Licht auf Stangasniveau? Sehr dunkel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten schrieb schindol broer:

Dann glaube ich, das Du irgendwo ’nen latenten Kurzschluss hast. Schon mal gemessen, was in verschiedenen Drehzahlen an Spannungen an den Ausgängen des Reglers anliegen? Wie ist z.B. das Licht auf Stangasniveau? Sehr dunkel?

 

Ne habe nicht gemessen, das könnte ich demnächst mal :thumbsup:

also auf standgas ist das licht „normal“ :-D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb schindol broer:

Mess mal die Spannungen, dann kann man vielleicht mehr sagen.

 

Ok danke in der zwischenzeit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn Messung der Klemmenspannung an der Batterie, dann

1) ohne lfd. Motor unbelastet

2) ohne lfd. Motor belastet mit ca. 20W (z.B. Bremslichtlampe)

3) mit ldf. Motor bei mittlerer Drehzahl unbelastet

 

 

 

 

 

Bearbeitet von T5Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 27 Minuten schrieb T5Rainer:

Wenn Messung der Klemmenspannung an der Batterie, dann

1) ohne lfd. Motor unbelastet

2) ohne lfd. Motor belastet mit ca. 20W (z.B. Bremslichtlampe)

3) mit ldf. Motor bei mittlerer Drehzahl unbelastet

 

 

 

 

 

 

A ok gemessen an der batterie also

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.