Jump to content

Nur mal schnell 'ne Elektrikfrage.....


T5Pien
 Share

Recommended Posts

vor 25 Minuten hat Elbratte folgendes von sich gegeben:

Ja, weiblicher Stecker ist richtig. Die Hupe hat das Männchen. 

Es ist aber eine männlicher Stecker dran.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten hat shanana folgendes von sich gegeben:

Es ist aber eine männlicher Stecker dran.

 

Du hattest „weiblich“ geschrieben. 

Link to comment
Share on other sites

Hab ich auch so verstanden. Aber egal. Dann leg doch mal Saft auf den Schalter und Klemm das Ding an die Hupe. Wenn es hupt, machst Du ein Weibchen dran. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Kann mir jemand sagen, wieviel Watt der normale BGM PX Regler auf der Batterieladeseite hat?
Rechne hier grade nen bissl was durch und will vermeiden, dass mir die Verbraucher die Batterie leersüffeln. Finde leider dazu auf der HP keinerlei Angaben.
Hat da mal jemand gemessen???

 

Danke!

 


Danke
Marcel

 

 

Link to comment
Share on other sites

Meinst Du diesen hier? 

Ich war enttäuscht. Lief bei mir mit VT und ich hatte Rücklicht, Bremslicht, Blinker, Hupe und SIP Tacho dran. 

Hab zwar keine Zahlen, aber bei mir war die Batterie (5 Ah) nach 50 - 70 Kilometern leer.

 

Screenshot_20210504_074136.jpg

Link to comment
Share on other sites

Doofe Frage, aber gibt es Vespas, für die es keinen passenden Schaltplan gibt?

Irgendwelche Frankenstein-Unikate, die halt mal so kurz vorm Wochenende in der Mittagspause entstanden sind?

 

Hab hier eine 96er Schweizer Lusso mit Parklicht (Schlüsselstellung jenseits von OFF), die aber entgegen dem Kabelbaum, den ich gefunden hab, erstens doch das rot-weisse Sense-Kabel zum Regler haben, aber statt AABGM einen GGBCM und eine 5 polige ZGP verbaut haben und das Abblendlicht komischerweise über den Blinkgeber gespeist ist.

 

Jemand ne Idee, wie ich da, ohne meinen eigenen malen zu müssen, was Belastbares finde? :sigh:

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden hat Elbratte folgendes von sich gegeben:

Meinst Du diesen hier? 

Ich war enttäuscht. Lief bei mir mit VT und ich hatte Rücklicht, Bremslicht, Blinker, Hupe und SIP Tacho dran. 

Hab zwar keine Zahlen, aber bei mir war die Batterie (5 Ah) nach 50 - 70 Kilometern leer.

 

Screenshot_20210504_074136.jpg

genau den und aucn Deine Auflistung an Verbrauchern..Die Frage ist, wird die Batterie dann noch geladen oder nicht?

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

In meinem Fall nicht. 

Ob das nur am Regler liegt oder an der schwachen Vespatronic weiss ich nicht. Ich  meine aber die Empfehlung gelesen zu haben, dass der BGM Regler keinen großen Ladestrom liefert und nur zur Versorgung eines gadgets wie USB Dose etc. zu gebrauchen ist. 

 

Edit: hab jetzt meine T5 auf Batterie umgerüstet und dort den GGBCM Regler verwendet. Funzt prima. An der PX hab ich ne Vape DC. Auch prima. Wer noch mehrere BGM Regler braucht, kann sich gerne melden :-D

Edited by Elbratte
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Arnelutschki folgendes von sich gegeben:

Doofe Frage, aber gibt es Vespas, für die es keinen passenden Schaltplan gibt?

Irgendwelche Frankenstein-Unikate, die halt mal so kurz vorm Wochenende in der Mittagspause entstanden sind?

 

Hab hier eine 96er Schweizer Lusso mit Parklicht (Schlüsselstellung jenseits von OFF), die aber entgegen dem Kabelbaum, den ich gefunden hab, erstens doch das rot-weisse Sense-Kabel zum Regler haben, aber statt AABGM einen GGBCM und eine 5 polige ZGP verbaut haben und das Abblendlicht komischerweise über den Blinkgeber gespeist ist.

 

Jemand ne Idee, wie ich da, ohne meinen eigenen malen zu müssen, was Belastbares finde? :sigh:

 

 

Mein Reden!

Mit Kabeln die eben noch so herumgelegen haben. Ich finde auch keinen Plan zu meiner PE geschweige denn irgendeinen passenden Regler.

Hatte ich das vorher recherchiert, hätte ich das Miststück gleich mit Zündung und allem Pipapo umgebaut und mir die dämliche Batterie gespart

Link to comment
Share on other sites

Same here.

Ich bau jetzt den Ori-Scheinwerfer wieder ein und leg mir das LED-Ding in den Schrank bis ich die mal selbst verkabel… :wacko:

 

Irgendwann kurz vorm Wochenende in der Mittagspause mit Kabeln, die halt so rumliegen :-D

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Moin zusammen!

 

Hat wer eine Anleitung zum Einbau der AddonV? Habe leider nichts finden können.

Der Anschluss ist ja fast selbst erklärend aber dennoch hätte ichs gerne mal gelesen.

 

Besten Dank schon mal!

Edited by Ganause
Link to comment
Share on other sites

Am 5.5.2021 um 00:13 hat Arnelutschki folgendes von sich gegeben:

Same here.

Ich bau jetzt den Ori-Scheinwerfer wieder ein und leg mir das LED-Ding in den Schrank bis ich die mal selbst verkabel… :wacko:

 

Irgendwann kurz vorm Wochenende in der Mittagspause mit Kabeln, die halt so rumliegen :-D

Also ich habe jetzt mit Wagoklemmen die Masse verbunden und den Rest irgendwie zusammengesteckt.

Standlicht geht an sobald ich die Zündung einschalte und über den Schalter rechts dann Abblend- und Fernlicht.

Alles über Batterie und Standlicht hat sie nicht mehr. Die Lima hat einfach kein Signal nach vorne gebracht, vermutlich sind zig Kabelbaubäume drin gewesen und nix passt mehr irgendwo. Vielleicht auch der Regler im Eimer, aber so geht's ja.

Standlicht verkaufe ich dem Prüfer dann als Tagfahrlicht

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Hat jemand eine Ansicht vom Lenkkopf oben an welcher Stelle bzw. auf welcher Seite welches Kabel durchgeführt werden sollten oder is es egal und so wies passt?

Link to comment
Share on other sites

Auch so’n evergreen, keine Woche ohne. :blink:

 

Da hätte die Suchfunktion bestimmt eine oder zwei (tausend) passende Antworten ausgespuckt. :whistling:

 

Vielleicht können wir mal ein Topic der gesammelten Wochenfragen aufmachen, da käm auch einiges zusammen.

 

Wenn Du von Kabeln sprichst: alle in Fahrtrichtung rechts, als Baum.

Link to comment
Share on other sites

vor 24 Minuten hat Arnelutschki folgendes von sich gegeben:

Auch so’n evergreen, keine Woche ohne. :blink:

 

Da hätte die Suchfunktion bestimmt eine oder zwei (tausend) passende Antworten ausgespuckt. :whistling:

 

Vielleicht können wir mal ein Topic der gesammelten Wochenfragen aufmachen, da käm auch einiges zusammen.

 

Wenn Du von Kabeln sprichst: alle in Fahrtrichtung rechts, als Baum.

 

Hey, ich bin immerhin die letzten 5 Seiten durch und hab nix passendes gefunden :-D

 

Ja, ich red nur von Kabel, nicht von Zügen

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Flowson folgendes von sich gegeben:

 

Hey, ich bin immerhin die letzten 5 Seiten durch und hab nix passendes gefunden :-D


Das sind ja fast 3% allein dieses Topics, na dann muss das ja wirklich gut versteckt sein… :sigh:

 

Der nächste, der das fragt, muss das zur Strafarbeit ins Wiki eintragen! :cheers:

Link to comment
Share on other sites

Mal ne vielleicht dumme Frage. 

Da es für die PKs keine ordentlichen Nachrüstscheinwerfer mit Fernlicht gibt hier die Frage:

Gibte es einen LED Nachrüstscheinwerfer mit E nummer der in eine PK passt? Mit oder ohne Batterie wäre erstmal egal... hab beides da :D

Link to comment
Share on other sites

Auch nochmal zu den LED-Scheinwerfern.

Hab einen AC-Aufbau, allerdings mit GGBCM-Regler.

Da könnt ich doch das Kabel fürs Abblend- und Fernlicht auf Sense (oder, wenn keine Batterie auf B+, die paar Mehrvolt sollte das Ding wohl aushalten) legen, wie schon mehrfach beschrieben, bliebe aber das Stand-/Parklicht.

Kann man da nicht einfach einen Paarpfennig-Brückengleichrichter aus dem Conrad vorschalten und gut is?

 

@Despa: Sieht nicht so aus, als ob's die auch in 135 mm für PK gibt, zumindest nicht in den einschlägigen Shops.

 

 

Link to comment
Share on other sites

3 minutes ago, Arnelutschki said:

 

@Despa: Sieht nicht so aus, als ob's die auch in 135 mm für PK gibt, zumindest nicht in den einschlägigen Shops.

Ich schau mal ob ich was finde... katastrophe diese sache.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Arnelutschki folgendes von sich gegeben:

Auch nochmal zu den LED-Scheinwerfern.

Hab einen AC-Aufbau, allerdings mit GGBCM-Regler.

Da könnt ich doch das Kabel fürs Abblend- und Fernlicht auf Sense (oder, wenn keine Batterie auf B+, die paar Mehrvolt sollte das Ding wohl aushalten) legen, wie schon mehrfach beschrieben, bliebe aber das Stand-/Parklicht.

Kann man da nicht einfach einen Paarpfennig-Brückengleichrichter aus dem Conrad vorschalten und gut is?

 

@Despa

 

 

Ich frag mal meinen Bruder der hat die Batterie seiner SR rausgeworfen und so ein riesenunterschied wird's wohl nicht sein.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.