Jump to content
Seekadett

Tatort

Recommended Posts

Mit Abstand der furchtbarste seit langen...und ich hoff mal die basteln da noch nach,oder stampfen das ein. Kaum zu glauben das ich den ganz gesehen habe...scheiss Gewohnheitstier...aber auch ein wenig Hoffnung dass sich das Ding positiv entwickeln koennte, wider besseren Wissens.

Gruss

Share this post


Link to post

das TV-Produktionen auch halbwegs seriös rüberkommen können, sieht man dafür heute im 2. "Die Kronzeugin" Handwerklich um Welten besser als das, was da momentan als Tatort verkauft wird. Dachte früher immer Tatort, wären so die dt. premium Krimis, aber kommt derzeit mir mehr wie Trash-TV rüber.

Share this post


Link to post

Wer sich nochmal aufregen will oder es verpasst hat und nun mitwettern will:

Auf dem Ersten läuft JETZT die Wiederholung

Share this post


Link to post

Aber aus dem Saarland war man bisher nur selten besseres gewohnt, von dem her also alles wie immer.

Empfehle den 1988er Tatort "Salü Palu" (Kein Schreibfehler bei "Salü"!). So schlecht sind die Saarländer nicht. Palu war meist recht gut und der Neue wird sich noch entwickeln. Bin da Optimist.

Share this post


Link to post

war ausbaubar, aber so scheiße nun auch nicht. Die endlosen arabischen Passagen waren mir ohne Untertitel zu lang. Wie soll ich denn arabisch lernen wenn nix übersetzt wird... das können die Skandinavier besser.

Die Staatsanwältin war doch klasse. Hat alles gegeben was das Klische der maximal ungefickten, leicht pummeligen Karrierefrau so hergib... also ich fand Sie hat das gut gemacht...gemessen an meiner ExCheffin sogar erschreckend gut. ;)

Und nur weil der Roller jetzt nicht angesprungen ist, war der Film ja nun nicht doof. Ich meine die Porno-S-Klasse von Frau Müller konnte ja wohl alles oder?

  • Like 2

Share this post


Link to post

Eben lief auf N3 einer der besten, menschlichsten und nachdenklichsten Tatorte, die man sich vorstellen kann...

DER GLÜCKLICHE TOD

mit Lena Odenthal / Ulrike Folkerts.

Share this post


Link to post

Eben lief auf N3 einer der besten, menschlichsten und nachdenklichsten Tatorte, die man sich vorstellen kann...

DER GLÜCKLICHE TOD

mit Lena Odenthal / Ulrike Folkerts.

Ist nicht schlecht.

Aber klarer Favorit ist für mich im Moment das Münchner Team. Je älter die werden, umso besser werden sie auch.

Klare Highlights:

- Der tiefe Schlaf

- Nie wieder frei sein

- Der oide Depp

Share this post


Link to post

Der hochgelobte Deutsch-Amerikaner war schauspielerisch imho ziemlich lahm, wie auch die ganze Parodie - so lahm dass der Herr Zucchini schnell eingeschlafen ist :alien:

Edith hat das Lektorat

Edited by Zucchini

Share this post


Link to post

Naja... überzogen und anders, aber so scheiße nun auch nicht, und nur weil SPON den Schweiger nicht mag und reichlich zerreisst muss man ja nicht mitmachen.

Muss ich nicht jeden Sonntag haben, aber immer noch besser als CSI oder sonstwas...

Mein Favorit ist ja 110 aus Rostock.

Share this post


Link to post

Na komm... Das Geballer war ja wohl völliger Bullshit, die Nummer, als er sich mit seiner Tocher im Auto vor der Schule ein Tränchen aus dem Auge drückt war zwar sein schauspielerischer Höhepunkt, aber der Rest war doch wirklich Bullshit. Aus dem völlig versifften Fenster gesprungen, an der zufällig draußen hängenden Kette eine Etage tiefer bei den Mädels wieder eingeschlagen, dabei zuällig ein Fester gefunden und nicht durch die Wand gesegelt, bei der Landung ein Etagenbett umgenietet, aber kein Mädel getroffen, beim rausgehen ganz lässig "ich hol euch hier raus" genuschelt.... usw. Ich mein... hallo....?! Inzwischen frage ich mich echt, wofür ich "GEZ" bezahle und überlege wie Köln dagegen zu klagen. Rechtschutz und Anwälte in der Familie ole! :-D

  • Like 1

Share this post


Link to post

Es war halt kein typischer Tatort, aber Schweiger ist auch kein typischer Schauspieler. Ich mag jetzt erst mal abwarten.

Share this post


Link to post

Mein Favorit ist ja 110 aus Rostock.

:satisfied: SASCHAAAAA!!!! wo ist der denn jetzt schon wieder?

Bukov mein Name, und wenn ihr die Finger nich von dem Kahn lasst, pack ich euch auch noch ein :-D

Zum Thema.

Ich find den Schweiger ja an sich auch zum brechen und alles ausser Manta Manta war ja eher nich so mein fall, hat man aber wegen der Freundin dann doch geguckt und dachte sich im anschluss (koko)wäh? Gut fürn Tilly, Namensfindung für die neuen Kackstreifen hatte er damit ja dem Publikum überlassen.

Manta Manta lag auch eher am gesamtpakekt, der Thematik und natürlich an Michael Klausi Kessler :-D "Was los man, komm inne Puschen!" :wheeeha:

Aber, ich muss sagen, der Streifen gestern war schon in Ordnung. Aktion geladen, viel gewemmse, Blöde Sprüche und n bisken Spannung teilweise ja auch. Kein klassisches ja wer wars denn pseudogerätsel und n klein bischen Familiendrama mit nem geschundenen unfair behandelten Helden. Und dass sogar ohne Werbung, Eisverkäufer oder Popcorntante. Wärs n Kinofilm gewesen, hätte man vermutlich sein Geld zurück haben wollen aber es war nunmal ne öffentlich rechtlich produzierte Serie. Wer Sturm der Liebe guckt erwartet ja auch nicht Titanic :-D

Nicht realistisch, nicht Tatort, nichts für 65+ Generation die noch Schmücke und Schneider wieder haben wollen und auch nicht unbedingt immer schauspielerische Höchstleistung aber Kurzweilig und ich war nicht so Frustriert wie nach der Nummer mit dem Vespagummistiefelharekrishna Spacko!

So! :-D

  • Like 1

Share this post


Link to post

Ich fands auch recht unterhaltend.

Naja wenn ich Realität will mach ich ein Praktikum bei der hießigen forststation

Das Technikgedöns am krankenbett war halt echt überzogen

Schimanski bleibt aber eh unerreicht

Share this post


Link to post

naja die musste halt irgendn trend einbringen und der coole hacker der am ende die krankenschwester kriegt wie in nem mischen impossible streifen war ja vom grundgedanken her ne ganz gute idee fand ich.

Share this post


Link to post

so gesehen hat er mal alle Fünfe umgelegt...ah gerade sein lassen.

Polizisten denken sich vermutlich ihren Teil zu sowas, ist auch echt fern jeder Dienstvorschrift, aber das hat bei Strib Langsam auch niemanden Interessiert und gegafft haben es alle. Also bitte.

Das ist Unterhaltung und keine Bildung. Die muss man sich bei EinsExtra und Konsorten abholen. Bei ARD ist nur Hausmannskost. Wie ja auch der dämliche Jauch, selber ein Vollstecker, der ne Runde Talk moderiert ob die Leute gierig sind... Hallo? Geht gar nicht.

Ein Daumen für den Tatort...

Share this post


Link to post

Ist zwar offtopic, aber die Jauch runde fand ich garnicht so schlecht. Hoffe, da kommt jetzt endlich mal bewegung rein in diesen Selbstbedienungsmolloch der Wirtschaft.

Naja wie auch immer, ich fandn ganz gut den Tatort und werd auch weiter schön Sonntags mit Frau auffe Couch Alte Leute TV gucken :thumbsup:

Share this post


Link to post

Ich will Schmücke, Stoever und Ehrlicher wieder haben, außerdem Zaluskowski, den Kommissar und Horst Tappert. Und Pan Tau, Lolek und Bolek und überhaupt die alten Zeiten :alien:

  • Like 1

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.