Jump to content

Auspufftest beim SCK


clash1
 Share

Recommended Posts

Leider kann ich noch keinen Fahrbericht abliefern, ABER: Ich hab diese Woche die V2 montiert... für mich gibt es es nur einen kleinen Grund zu meckern, das sind die Schweißnähte. Die Verarbeitung finde ich sonst TOP. Montagematerial in super Qualität (Schrauben, Halterung, Federn, Flansch), die Steckverbindungen habe ich vorsichtshalber mit feinem Schleifpapier abgezogen, das ist alles geflutscht, ein Traum. Wenn der Auspuff leistungs- und lautstärketechnisch hält was er verspricht, bin ich mehr als glücklich. Der Krümmer ist außen übrigens 13mm dicker als der vonna Anke, Wandstärke wird denke ich gleich sein... 

Link to comment
Share on other sites

eigentlich könnte man ja auch nen beliebigen resoauspuff nehmen und die ausgehöhlten standardauspuffschalen aussen befestigen. naja, wer weiß.

Hat Graham Best von KEGRA gemacht.

KRP1 genommen,und inne Box gesteckt. Garniert mit VW Dämpfer.

Kann man als One Off da kaufen.

Link to comment
Share on other sites

War ne enge Sache heute mit meiner neuen Fauzwei. :blink:  Mutterntausch inklusive, weil die normalen Messingmuttern nicht passten:

Die gedrehte als Dichtung wirkende Hülse passte nicht ohne weiteres auf den Flansch und auch nicht in den Krümmer - da ist ungefähr null Spiel zwischen den Flächen.

Die Hülse ging erst schon nicht auf den Flansch, nachdem dieser mit den ganz normalen Messingmuttern festgezurrt war.

 

Am Straßenrand möchte ich den Krümmer also wirklich nicht (de-) montieren müssen, denn einen Kunststoffhammer hab ich on the run nicht dabei.

 

Als das aber alles saß, war der Rest schnell drangeworfen. Alles sauber verarbeitet und schön gefedert und mit der Schelle befestigt.

 

Der Auspuff ist

  • mir leise genug,
  • drückt erstaunlich gut, aber natürlich nicht wie der gängige Resoauspuff,
  • zeigt aber auch kein Resoloch und
  • ist stilistisch ne tolle Sache.

Alles in allem bis hierher echt cool.

 

Der Hülse innen und außen je ein paar Hundertstel zu gönnen, wäre aber kein Fehler. :satisfied:

 

 

 

post-2433-0-00133400-1403212274_thumb.jp

post-2433-0-02960600-1403212307_thumb.jp

post-2433-0-47589300-1403212351_thumb.jp

Edited by M210
Link to comment
Share on other sites

 

Der Hülse innen und außen je ein paar Hundertstel zu gönnen, wäre aber kein Fehler. :satisfied:

 

ich habe die montage noch vor mir. bin aber jetzt schon dankbar, dass es ein paar hundertstel zu eng ist. so kann ich mich wenigstens an das optimum heranarbeiten. ich hätte eher gemeckert, wenn es zu lose gewesen wäre wie bei v1 und v2 proto. insofern muss ich dir wiedersprechen m.

Link to comment
Share on other sites

Es ist ja nicht ZU eng. Aber eben so, dass eine Montage mit zwei linken Händen und zehn Daumen zur Challenge werden könnte.

Zuvor sagte jemand zu mir, entweder es flutsche, oder es sei ne Bitch, an der man sich die Finger breche.

Meins war dann wohl ne halbwegs flutschende Bitch.

Link to comment
Share on other sites

was ist überhaupt der sinn der buchse?

 

ist die konisch, damit das zeug beim verspannen abdichtet?

 

bei dem aufwand mit den ganzen überdrehten flächen wäre doch sicher auch eine vitonflanschlösung rausgesprungen.

Edited by gravedigger
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

[OT]

moin moin,

hat vllt jemand noch nen MBgm Clubman V1 Krümmer Grauguß über? Ich hab den Auspuff nur mit TS1 Krümmer bekommen, brauche aber den Krümmer für meinen Rapido.
Gruß,
Oli

[OT OFF]

Link to comment
Share on other sites

weiss man was fürn Silberlack da verwendet wird?

 

auf der SCK-Seite steht nur:  " Dies ist der silber lackierte Auspuff. Entfetten und Lackieren der Anlagen erfolgt in Deutschland "

 

hebt das, Phillip ?

 

 

Danke

Link to comment
Share on other sites

hier mein feedback zur montage von v2:

 

die hülse habe mich mit dem plastikhammer in den krümmer gepresst. hülse auf stutzen passt perfekt. krümmer an topf dito. die montage war trotz 8,5mm spacer noch möglich.

aber:

- topf sitze etwas zu weit vorne und ich musste für den blechbogen vom hauptständer platz schaffen (blechstreifen nach unten biegen).

- topf sitzt auch weiter unten, dadurch passt die schraube von unten nicht mehr.

 

noch ein tip für die montage vom bridge p: m5-mutter mit fester unterlagscheibe verwenden. ich hab die vom rücklicht bmw e30 touring (die scheibe dreht sich mit). geht dann recht gut von unten mit spitzzange. vielleicht packt das sck die zukünftig gleich mit in die tüte...

 

morgen dann fahr- und hörtest.

Link to comment
Share on other sites

Nach der Heimkehr von der Eurolambretta und inkl. Probefahrten sind nun 720 km auf TS1 absolviert.

Der Eindruck ist durchweg gut, Leistung okay und v.a. sie ist wirklich schön und gut von der Lautstärke her...- so dass sich aus den Gesprächen sogar potenzielle Neubesteller gefunden haben. :thumbsup:

 

 

 

post-2433-0-34128100-1404060814_thumb.jp

post-2433-0-84204100-1404060840_thumb.jp

post-2433-0-11850800-1404060892_thumb.jp

Link to comment
Share on other sites

Da hättest vor dem Ablichten aber nochmal mit Quick-Detailer drübergehen können. Ansonsten Daumen hoch. :thumbsup:

p.s.: Liegt die Drehzahlspitze niedriger, gleich oder höher als/wie/als bei V1?

 

Hatte die V1 bzw. deren Durchsetzungsvermögen abgewartet und erst getz bestellt.

Kann daher die Frage nach technischen Details nur derart beantworten, als dass ich gestern ein Gespräch mit Ulf hatte, der -wenn ich es recht verstanden habe- sagte, dass ausschließlich der Weg des Schalles per mechanischem Dämpfer über Lochrohrführung anders ausgeführt sei, als bei der V1 und der Rest 100% baugleich ist.

Edited by M210
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.