Jump to content
boddah

PK Gabel in V50 die 1000ste...

Recommended Posts

vor 18 Stunden schrieb rider:

 

Die Parameter, welche die Fahrzeughöhe vorne festlegen sind die Stoßdämpferlänge und der Lagersitz.

 

Den unteren Teil der Lenksäule kürzt man nur, wenn der Schwingenwinkel angepasst werden soll (bzw. den Reifen insgesamt tiefer unter den Kotflügel bringen will). Bei ungekürzter Lenksäule wird dieser flacher (mehr Nachlauf etc.), bei Kürzung um das gleiche Maß wie beim Dämpfer bleibt er wie vorher original PK.

Also brauchst Du die Verkürzung, weil der Dämpfer mit 195mm sonst zu lang wäre und gerade mal 20mm insgesamt tiefer kommen würdest. LTH Verkürzung sind 32mm + 10mm am Lagersitz.

 

Scheibenbremse und Spurversatz sind ca. 1-1,5 mm Verdrehung. Sollte man am Roller / Lenksäule anpassen. Den Dämpferschiefstand der sich dabei zwangsläufig ergibt, kann man mit Halteplatten ausgleichen.

Kotflügel muss dann im Dämpferbereich bearbeitet werden.

Ok aber wenn ich den - 30mm BGM Adapter verbaue wird ja der Stoßdämpfer insgesamt 40mm tiefer, wenn man von den 205mm Standard PK ausgeht?

 

Also müsste ich die Gabel unten um 40mm kürzen + 10mm am Lagersitz, oder habe ich da jetzt einen Denkfehler?

 

Das wär ja dann eigentlich zuviel, weil die Pk Gabel nur 35mm länger ist als V50.

Share this post


Link to post

Der Lagersitz ändert zwar die Höhe, darf aber beim Kürzen der Lenksäule unten nicht mit eingerechnet werden. Der hat ja auch gar keine Einfluss auf das "Schwingen-Stoßdämpfer-Lenksäulen-Parallelogramm".

 

Lenksäule nie mehr kürzen als den Dämpfer, eher weniger.

 

Wie Du richtig schreibst, sollte man bei der ganzen Geschichte die Fahrzeughöhe im Blick behalten. Das kann individuell +- 5mm abweichen. Mit den 35mm macht man erstmal nichts komplett falsch und fraglich ob es sich so dramatisch bemerkbar macht.

 

Lagersitz abdrehen macht man vor allem, um den Kotflügel näher an den Rahmen zu bringen. Das Maß muss der Stoßdämpfer weniger kurz sein. Die Lenksäule entsprechend maximal gleich kürzen oder weniger, zwecks Nachlauf vergrößen.

Edited by rider

Share this post


Link to post

Hab mich falsch ausgedrückt sorry.

 

Also die Pk Gabel ist ja um 35mm länger.

Wenn ich am Lagersitz 10mm abdrehe, brauch ich unten nur noch 25mm kürzen um Mal auf das selbe Gesamtmaß zu kommen.

 

Also müsste ich die 25mm auch am Stoßdämpfer wegnehmen.

Beim BGM Competition Stoßdämpfer ist ein Adapter auf 195mm dabei, was ja nur 10mm entspricht. 

https://www.scooter-center.com/de/stossdaempfer-vorne-bgm-pro-sc/f16-competition-195mm-205mm-vespa-pk-schwarz-bgm7783nb?number=BGM7783NB

 

Dann gibt es noch den extra Adapter auf 165mm zu kaufen, das wären 40mm, also 15mm zu kurz.

https://www.scooter-center.com/de/stossdaempferadapter-vorne-bgm-pro-fuer-bgm-pro-sc/f16-competition-vespa-pk-165mm-verwendet-zur-gabeltieferlegung-bgm7783adj165

 

Oder würde das so passen?

Share this post


Link to post
vor 5 Stunden schrieb Flo93:

Hab mich falsch ausgedrückt sorry.

 

Also die Pk Gabel ist ja um 35mm länger.

Wenn ich am Lagersitz 10mm abdrehe, brauch ich unten nur noch 25mm kürzen um Mal auf das selbe Gesamtmaß zu kommen.

 

 

Also müsste ich die 25mm auch am Stoßdämpfer wegnehmen.

Beim BGM Competition Stoßdämpfer ist ein Adapter auf 195mm dabei, was ja nur 10mm entspricht. 

https://www.scooter-center.com/de/stossdaempfer-vorne-bgm-pro-sc/f16-competition-195mm-205mm-vespa-pk-schwarz-bgm7783nb?number=BGM7783NB

 

Dann gibt es noch den extra Adapter auf 165mm zu kaufen, das wären 40mm, also 15mm zu kurz.

https://www.scooter-center.com/de/stossdaempferadapter-vorne-bgm-pro-fuer-bgm-pro-sc/f16-competition-vespa-pk-165mm-verwendet-zur-gabeltieferlegung-bgm7783adj165

 

Oder würde das so passen?

 

Wenn Du mit "kürzen" eine Reduzierung der Dämpferlänge von 205mm auf 180mm meinst, ja. Kürzen an der Lenksäule ändert an der HÖhe 0,0.

 

Richtig. 10mm werden mit dem mitgelieferten Adapter bereits reduziert. Der Dämpfer ist für die PK gedacht, der hat jetzt mit der V50 erstmal nichts zu tun.

Also fehlen noch 25mm. Minus 10mm Abdrehen am Lagersitz (lieber vorher überprüfen, könnte auch weniger ausreichen), fehlen nochmal 15mm.

Daher gibt es diese Adapter. Das extreme Tieferlegen macht man, wenn man vorne tiefer als original kommen möchte oder nichts am Lagersitz abdrehen will, zeitgleich bringt man das Rad schön unter den Kotflügel (Optik).

 

Es gibt verschiedene Adapter, für verschiedene Stoßdämpfer mit verschiedenen Verkürzungsresultaten. :lookaround:

 

Dämpferhalteplatten mit etwas "Verkürzung" gibt es auch noch.

 

Der Adapter hier, verkürzt auf 173mm. https://www.lambretta-teile.de/Tieferlegungssatz-32mm-fuer-BGM-Pro-Stossdaempfer-vorne-Vespa-PK-PX

Oben an der Dämpferhalterung könnte man wieder Distanzen einlegen, um wieder länger zu werden.

Wenn Du im Endeffekt -5mm bist, fährt das auch einwandfrei.

 

 

 

 

Share this post


Link to post

Die musst du unten kürzen, einen anderen kürzeren Dämpfer einbauen und den Lenkanschlag musst du nach vorne setzen.

Share this post


Link to post
Am 30.10.2018 um 15:38 schrieb rider:

 

Wenn Du mit "kürzen" eine Reduzierung der Dämpferlänge von 205mm auf 180mm meinst, ja. Kürzen an der Lenksäule ändert an der HÖhe 0,0.

 

Richtig. 10mm werden mit dem mitgelieferten Adapter bereits reduziert. Der Dämpfer ist für die PK gedacht, der hat jetzt mit der V50 erstmal nichts zu tun.

Also fehlen noch 25mm. Minus 10mm Abdrehen am Lagersitz (lieber vorher überprüfen, könnte auch weniger ausreichen), fehlen nochmal 15mm.

Daher gibt es diese Adapter. Das extreme Tieferlegen macht man, wenn man vorne tiefer als original kommen möchte oder nichts am Lagersitz abdrehen will, zeitgleich bringt man das Rad schön unter den Kotflügel (Optik).

 

Es gibt verschiedene Adapter, für verschiedene Stoßdämpfer mit verschiedenen Verkürzungsresultaten. :lookaround:

 

Dämpferhalteplatten mit etwas "Verkürzung" gibt es auch noch.

 

Der Adapter hier, verkürzt auf 173mm. https://www.lambretta-teile.de/Tieferlegungssatz-32mm-fuer-BGM-Pro-Stossdaempfer-vorne-Vespa-PK-PX

Oben an der Dämpferhalterung könnte man wieder Distanzen einlegen, um wieder länger zu werden.

Wenn Du im Endeffekt -5mm bist, fährt das auch einwandfrei.

 

Danke, dann werd ich entweder den LTH Adapter verbauen, oder ich bestelle mir den BGM Sport Stoßdämpfer, da man den in der Länge verändern kann.

Share this post


Link to post

Frage an alle PK XL Trommer-Fahrer:  Wie macht ihr das mit dem Seilzug?  Der mit der Einstellschraube. Ist ja vorkonfektioniert und länger als für eine PV.

IMG_3852[1].JPG

IMG_3850[1].JPG

Edited by ferno

Share this post


Link to post
Am 1.11.2018 um 13:44 schrieb V-Cruiser:

Hallo , wollte mal fragen ob diese Gabel ( Kompl. ) in einer Vespa V50 verbauen kann oder muss man was umbauen

https://www.scooter-center.com/de/gabel-mit-scheibenbremse-komplett-lml-nt-grimeca-style-vespa-px80-px125-px150-px200-lusso-ab-bj.-1984-3330018?number=3330018

 

Am 1.11.2018 um 13:52 schrieb ludy1980:

Die musst du unten kürzen, einen anderen kürzeren Dämpfer einbauen und den Lenkanschlag musst du nach vorne setzen.

 naja so einfach ist das ja nicht, is ne px gabel...da passt auch die steuerrohrlänge nicht. und die stossdämpfer aufnahme ist wesentlich fetter als bei pk so das der v50 koti auf keinen fall passt. nimm ne xl1 gabel an der muss man nicht ändern das sie passt. kürzen unten kann man, ist aber für den einbau nicht nötig, is eher ne optische geschichte. 

Share this post


Link to post
Am 25.9.2017 um 16:16 schrieb der kleine blechroller:

Hallo Bernd, deine XL2 Gabel ist leider für den Umbau in eine V50 nicht ideal. Stichwörter hier sind durchgehendes Gewinde, Lenkanschlag auf der falschen Seite.

Das zu lange Oberrohr wäre weniger das Problem. Natürlich ist alles machbar, jedoch mit Mehraufwand  verbunden. 

 

Share this post


Link to post
Am 1.11.2018 um 13:53 schrieb Flo93:

 

Danke, dann werd ich entweder den LTH Adapter verbauen, oder ich bestelle mir den BGM Sport Stoßdämpfer, da man den in der Länge verändern kann.

 

Alternativ gibt es noch die richtig tief Variante mit dem BGM SC16 Dämpfer auf 145mm

 

Tiefer geht nicht und das Rad steht gut im Kotflügel

Share this post


Link to post
Am 23.9.2018 um 21:11 schrieb ludy1980:

Ja, du kannst den Sitz etwas tiefer drehen und oben das Gewinde etwas tiefer schneiden.

hab ich für den Roller meiner Frau so gemacht.

Ich glaube 11 mm tiefer drehen geht ohne Probleme...

Warum nur 11 mm? Abstand Kotflügel bis Blechkaskade ist ja so ca. 20mm, zumindest bei mir.

Share this post


Link to post

Hi Leute, ich hab noch so eine fertige PK-Gabel über. Was meint Ihr was man für die verlangen könnte? Sie wurde aus Neuteilen aufgebaut und alle Teile wurde pulverbeschichtet. Außerdem wurde sie gekürzt und für den V50 Lagersitz bearbeitet. Die Lager und Gummis wurde auch alle erneuert.

post-34572-0-15697900-1439488084.jpg

post-34572-0-40061700-1439488178.jpg

post-34572-0-43306500-1439488137.jpg

Share this post


Link to post

Je steiler, desto weniger funktioniert die Dämpfung :muah::wheeeha:

 

Ich steh auf die harten Sachen :gsf_chips:

 

Hab mir aber überlegt vllt den BGM Dämpfer mit Tieferlegung einzubauen.

Edited by Elias

Share this post


Link to post

Hi,

 

kurze Frage, bei Verwendung der PX Bremse sollte der Dämpfer wieder entsprechend gerade stehen/montiert werden.

Von wie viel mm Versatz sprechen wir da (oben an der Stoßdämpferaufnahme)?

Danke!

 

Grüße

Share this post


Link to post
Am ‎15‎.‎01‎.‎2019 um 11:19 schrieb Uriel:

Hi,

 

kurze Frage, bei Verwendung der PX Bremse sollte der Dämpfer wieder entsprechend gerade stehen/montiert werden.

Von wie viel mm Versatz sprechen wir da (oben an der Stoßdämpferaufnahme)?

Danke!

 

Grüße

Bedingt durch Fertigungstoleranzen würde ich einfach mal am Objekt der Begierde einen IST Zustand aufnehmen, alles andere ist Glaskugel

Share this post


Link to post
Am ‎15‎.‎01‎.‎2019 um 11:19 schrieb Uriel:

Hi,

 

kurze Frage, bei Verwendung der PX Bremse sollte der Dämpfer wieder entsprechend gerade stehen/montiert werden.

Von wie viel mm Versatz sprechen wir da (oben an der Stoßdämpferaufnahme)?

Danke!

 

Grüße

 

Ich meine es sind 4mm (oder doch 8mm?) Bei LTH gibt´s den passenden Adapter inkl. kleiner Tieferlegung :thumbsup:

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.