Jump to content
Arthur

Metal Flake Lackierung, 80er Nostalgie

Recommended Posts

Doch.

Mein Golf war vollgestreuselt mit den Flakes.

Siehst du irgendwo dunkle Punkte ??

Ich seh nur vereinzelt Purpurglitzer,

obwohl da VIEL mehr von den Teilen sind.

Wenn ich die Dose finde, kann ich dir ja

ein paar Flakes zuschicken....

Ich hab die hellen aus deinem Link, weil

Gelb met. für mich hell ist. Das sieht in der 

Dose weiß aus.

Share this post


Link to post

Btw lt www ist spindrift von house of kolors und ist translucent!

Glaub vom house of kolors fuzzi gab es uebrigens einmal ein super custom painting buch. 

Edit: custom painting by pat ganahl und advanced custom painting by john kosmoski ;)

 

rlg

 

christian

Edited by Yamawudri
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Mit den richtigen Suchbegriffen biete auch youtube mittlerweile beeindruckende Einblicke, Tricks und die Verarbeitung spezieller Lacke und Farben.

Share this post


Link to post
Am 5.9.2019 um 14:55 hat Yamawudri folgendes von sich gegeben:

Btw lt www ist spindrift von house of kolors und ist translucent!

 

Sag ich doch !

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Ich auch nicht, nur das die Spindrift-Flakes aus meinem Link nicht transluzent zu sein scheinen.
Habe bisher auch noch keine Online gefunden. Und nein, das bedeutet nicht, dass Du kein Recht hast, sondern nur, dass ich mich bisher nicht wirklich darüber informieren konnte.

 

Und nochmal – natürlich hast Du Recht.

 

Hätte trotzdem gerne mehr Infos über das Zeugs.

Share this post


Link to post

Ich such mal, dann schick ich dir ein paar

Flakes. Habe genau die aus deinem Link.

In der damaligen Farbkarte waren genau

die gleichen Muster.

 

Share this post


Link to post

Hier z.B. aus dem Link vom Petzold:

043904greenredoverblackgroundcoat.png

Kann ja sein, dass sich das anhand eines Fotos jetzt nicht wirklich beurteilen lässt und die Flakes an sich keine Fräbung haben, sondern nur in den angegebenen Farben irrisieren?

Wenn also der Effekt wegen einem anderem Lichteintrittswinkel nicht zu sehen ist, sieht man die Flakes quasi auch nicht auf dem Untergrund?

Normale gefärbte grüne Flakes auf schwarzem Grund würde man dagegen quasi immer sehen?

 

Transluzente Flakes dürften also insgesamt wesentlich dezenter sein, als durchgefärbte Flakes oder ein Finish mit Candy?

 

Letztendlich sicher auch ein Unterschied in den Schichtdicken?


 

Share this post


Link to post
Am 5.9.2019 um 14:34 hat Kebra folgendes von sich gegeben:

Mein Golf war vollgestreuselt mit den Flakes.

Siehst du irgendwo dunkle Punkte ??

Ich seh nur vereinzelt Purpurglitzer,

 Das sieht in der Dose weiß aus.

Ich hab ja auch normale Metalflakes in

Orange gekauft und ne Probe gemacht.

Die waren opak und auf dem Gelb met.

als dunkle/schwarze Punkte zu sehen

(ohne candy o.ä. druber). Hab ich dann

nicht gemacht und nur das Spindrift lackiert,

weil die eben keine dunklen Punkte macht.

Share this post


Link to post

Schwer zu sagen wofür ich mich entscheide – es gibt grob drei Varianten Gold umzusetzen. Ein wichtiger Punkt wäre tatsächlich die Schichtdicke – die ja bei allen Varianten auch unterschiedlich sein dürfte.

Share this post


Link to post

Soweit ich mich erinnere, ich war beim

lackieren dabei, wurde nach dem Flakes

aufnebeln 2x Klarlack überlackiert.

Danach, alleine einen Tag gebraucht, das ganze Auto wieder angeschliffen um

anschließend nochmal 2 - 3 Schichten 

Klarlack als finish zu lackieren.

Am Ende waren 5 kg Klarlack auf der Karre.

Share this post


Link to post

Ich finde auf der Farbkarte aus deinem Link,

wenn man sich die auf weißem Grund

lackierten Spindrift anschaut, das man hier doch deutlich das durchscheinen

des U-Grund erkennen kann, im Vergleich

mit dunklem U-Grund.

 

Beim normalen "Boxauto"-Metalflake werden

ja die farbigen Flakes deckend aufgebracht.

Darüber kommt dann ein farbiger, transparenter Lack.

Beide, Flakes + Lasurlack, ergeben die

endgültige Farbe.

(für etwaige Neuankömmlinge)

 

Ich habe mein Spindrift nur genebelt.

So war das eher getarnt. Von weitem

war er einfach Gelb met., mehr nicht.

Ich erinnere mich, ich lief in ca.10-15 m 

Entfernung vorbei, die Sonne schien, er war

nur Gelb.....dann Plötzlich knallt mir ein

einziger Flake die Sonne ins Aug' :aaalder:

Kein anderer, lief man weiter kamen noch vereinzelt welche zum glitzern...

Aber der erste war klasse. Geht man näher,

wird es natürlich mehr mit dem geglitzer.

 

Ich wollt halt kein Boxauto.

Gefällt mir aber auch gut. Hab ich ja noch.

In "MarieGold" in der kleinen Flakegröße.

Vllt mach ich da mal ne Kombi aus

verschiedenem Zeug.

 

Macht Spaß damit zu kreieren :-D

Edited by Kebra

Share this post


Link to post

Nachdem die letzte dry flake Aktion im Innenhof eine riesige Sauerei bereitet hatte musste alles auch nochmal gestrahlt werden.:crybaby:

 

Frau und Kind nicht da und los gehts:

20190914_115634.thumb.jpg.cc1c0c62b8488d90cec0ec6447cef549.jpg

 20190915_100453.thumb.jpg.aa97fcd78458ea29f3c68ee03ca3a018.jpg20190915_100507.thumb.jpg.8e572f399d00e76adbdae8fcae305d90.jpg

bin noch beim Dosen klarlacken...Ist auch noch nicht geschliffen. 

Flakes sind ziemlich kleine auf dem Subaru Felgen Gold aus der Dose.

  • Like 1

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.