Jump to content

Quattrini M1-60 OHNE L (Was kann der?)


Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb shamane:

 

Welchen Zylinder würdest du sonst empfehlen (außer Falc)?

Das Trennblech in der Mitte kann schon der Flex zum Opfer fallen...

Wenn du nen Zylinder willst der dreht, empfiehlt sich einer, der schon von Haus aus auf Drehzahl ausgelegt wurde, zB durch entsprechende Steuerzeiten und Auslass.

Beispiele sind zB Polini Evo2 oder die neuen Pinascos, da gibt es welche mit großem Auslass und trotzdem ohne Membran, oder Parmakit SP09 Evo-C, oder eben Falc.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 3.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich taufe dieses Bild: Konferenz der Fleischpeitschen  

Danke Bist du von der Rennleitung?   Die Befestigung der Muttern ist lebensgefährlich, aber für den Prüfstand eingeklebt passt das provesorisch . Diese Felgen kommen eh runter. So spritzt z

erfahrungsgemäss weiß hier keiner was er tut

Posted Images

vor 4 Stunden schrieb shamane:

Werde mir auch einen M1-60 Motor aufbauen.

 

Geplantes Setup:

 

  • M1-60 144 (Auslass 185°)
  • KuWe Fabbri Racing
  • Vespatronic
  • Kurzer 4. Gang
  • PHBH 30
  • KuLu Pinasco mit 10 Federn
  • Primär 27/69 gerade

Ich wollte erst einen Quattrini M1L Auspuff verbauen - diesen hier: https://www.sip-scootershop.com/de/products/rennauspuff+quattrini+m1l+_40331500 allerdings müsste dafür der Rahmen bzw. die Stoßdämpferaufnahme meiner PK modifiziert werden, was ich nicht will.

Welcher Auspuff würde noch passend sein? Ich liebäugle derzeit mit einem LTH-Midrange. Oder gibt´s bessere Alternativen? Darf ruhig hoch drehen.

Warum nicht einfach Franz und ein PWK , ich bin nicht so der Freund von den PHB vergasern

Link to post
Share on other sites

Mal davon ab fahre ich z.b. M1-60 etwas gefräst , drt 53er ets welle mit 205 grad, 24er polini sauger mit tm24 vergaser und eine ETS Banane mit einer aufgebohrten Flöte.

 

Läuft super und dürfte so 13-15PS haben laut popometer...

Link to post
Share on other sites

Also wenn du Drehzahl willst- Malossi:-D. Ne jetzt mal ohne Scheiss. Ich find den M160 super und würde den erst mal so verbauen. Wenn das ein wenig mehr drehen soll, kann man da ja immer noch mehr Auslasssteuerzeit reinschnitzen und einen anderen Auspuff dranhängen.Ich persönlich würde den Auspuff den du vorgeschlagen hast nicht verbauen. Ich fahr den Zylinder einmal mit Nitro und einmal mit Ares. Würde in deinem Fall den Ares nehmen. Dann kannst mit mehr Auslass noch ein wenig Drehzahl holen. Ich fahr das gesteckt und bin happy damit. Das hat 20 PS und läuft top. Franz oder LRHT wäre auch eine Option. Beim Vergaser das ist ne Glaubenssache der eine fährt gern Dellorto der ander das PWK Zeug. Am Ende würde ich das nehmen, wo du schon Erfahrungen beim Abstimmen hast. Den PHB würde ich auf jeden Fall einem China PWK vorziehen.

Link to post
Share on other sites

Ich würde ja als erstes die Finger von diesem Pinasco Zeugs lassen :whistling:

Also Kupplung eine Sonne oder Superstrong.

 

Ansonsten ist das ein schönes Setup.

Auspuff macht der Ares eine top figur, wenn du einen bekommst. 

Der altbewährte Franz läuft damit bestimmt auch gut.

 

Soll das eigentlich ein DS oder ein Membran Motor werden?

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

So, jetzt bin ich total verunsichert und brauche Euren Rat!

 

Ich fahre den M1-60 schon immer mit Kerze B9HS und bin mir eigentlich sicher, dass es so in dem Beipackzettel steht.

Jetzt sagt mir jemand der sich total gut auskennt (wirklich !!!), er meine da müsse eine ES rein, also Langgewinde.

 

Äh ??? !!!

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb heizer:

Kopf abschrauben. Kerze rein und schauen.

Ja.

Der Motor ist gerade wieder drin.

Ich dachte, ich könnte Kopfabschrauben vermeiden, indem ich im Forum frage, wo viele diesen Motor fahren und sicherlich alle außer mir, keine Zweifel haben welches Kerzengewinde in ihren Motor gehört.

 

Link to post
Share on other sites
vor 33 Minuten schrieb BerntStein:

Kurz bei meinem.

Warum nicht mitm Drahthäckchen durchs Loch messen?

Geht ja nicht um o.1mm Länge da...

Gefällt mir. Danke.

vor 14 Minuten schrieb jolle:

Fahre B8HS 

Danke.

vor 8 Minuten schrieb Malle Lexe:

Ich fahr auch B9hs

Danke.

 

Jetzt bekommt es ne Richtung, war wohl doch richtig mein Kurzgewinde.

Aber die Drahthakenmessung mach ich.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.