Jump to content

SCOOTER CENTER Conversion Vespa PX80 auf 125ccm


Run Seven
 Share

Recommended Posts

Genau deswegen.

Bei mir ist das "Problem", dass ich das Getriebe einer 125er verbaut hab. Jetzt hat er mit dem aktuellen Setup ca. 80 km/h im 3. Gang geschaft, aber im 4. ist er auf 60 zurück gefallen... Einfach zu lang übersetzt bzw. zu wenig Leistung!

Link to comment
Share on other sites

So, eben Steuerzeiten gemessen:

Grande Katastrophe... 150/92/29... Kein Wunder, dass der nicht will, wie er könnte, wenn den gelassen würde...

Erst mal vernünftige Steuerzeiten rinzaubern.

Hab gerade gerechnet: für 163/110/26,5 müßte ich den Zylinder um 2,5mm höherlegen... Dann sollte da auch was gehen...

Liebe Bergheimer, da habter ne schlechte Charge erwischt, ist ja wie beim 149er Pinasco seinerzeit...

Also bei dem Kit ne 2,5mm-Fußdichtung dazupacken und oben dementsprechend reichlich abdrehen, dann läuft der Kit auch besser...

Link to comment
Share on other sites

So, eben Steuerzeiten gemessen:

Grande Katastrophe... 150/92/29... Kein Wunder, dass der nicht will, wie er könnte, wenn den gelassen würde...

Erst mal vernünftige Steuerzeiten rinzaubern.

Hab gerade gerechnet: für 163/110/26,5 müßte ich den Zylinder um 2,5mm höherlegen... Dann sollte da auch was gehen...

Liebe Bergheimer, da habter ne schlechte Charge erwischt, ist ja wie beim 149er Pinasco seinerzeit...

Also bei dem Kit ne 2,5mm-Fußdichtung dazupacken und oben dementsprechend reichlich abdrehen, dann läuft der Kit auch besser...

Aber 26,5 VA ist ja trotzdem doof!

Und 29 ist Ausschuss und würde ich zurücksenden!!!

Sent from my bingo-bongo-jungle-drum.

Link to comment
Share on other sites

Ach was, der wird jetze mit dicker Fußdichtung und oben abdrehen zum laufen gebracht... Wird schon laufen am Ende.

@Angeldust: hätte ich auch nicht gedacht, aber zwei mal gemessen eben... Egal, bin ja gerne Betatester... :-D

Werde das Ding schon zum rennen bekommen...

Edited by BFC
Link to comment
Share on other sites

@BFC: wenn man dir da irgendwie helfen kann, lass es mich wissen. wir haben ja etliche selber verbaut und getestet. das lief eigentlich immer recht zufriedenstellend. (sonst für die zukunft: vielleicht insgesamt zielführender direkt zu fragen.)

wer sonst noch unzufrieden ist oder probleme mit dem zylinderkit hat, möge sich auch bitte (bei mir) melden!

:cheers:

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

@BFC: wenn man dir da irgendwie helfen kann, lass es mich wissen. wir haben ja etliche selber verbaut und getestet. das lief eigentlich immer recht zufriedenstellend. (sonst für die zukunft: vielleicht insgesamt zielführender direkt zu fragen.)

wer sonst noch unzufrieden ist oder probleme mit dem zylinderkit hat, möge sich auch bitte (bei mir) melden!

:cheers:

Was heißt denn recht zufriedenstellend? Welche Geschwindigkeiten wurden erreicht?

Link to comment
Share on other sites

@BFC: wenn man dir da irgendwie helfen kann, lass es mich wissen. wir haben ja etliche selber verbaut und getestet. das lief eigentlich immer recht zufriedenstellend. (sonst für die zukunft: vielleicht insgesamt zielführender direkt zu fragen.)

wer sonst noch unzufrieden ist oder probleme mit dem zylinderkit hat, möge sich auch bitte (bei mir) melden!

:cheers:

Soll ja auch nicht wirklich Gemecker sein, aber Ranjib hat da wohl ne entspannte Haltung zum Thema... :-D

War mir ja vorher klar, dass es da Streuungen gibt, aber das die SOOO derbe sind... Werde den wohl oben um 3,0 mm abdrehen (lassen) und unten dementsprechend unterlegen... Hab ja schon mal in Eigenregie nen 150er LML-Fünfkanäler für nen 80er Motor passend gemacht, der mußte unten 5,0 mm unterlegt und oben ziemlich genau 7,0 mm abgedreht werden, damit der halbwegs passende Steuerzeiten hatte und die Riesenquetschkante halbwegs passend reduziert werden konnte...

Edited by BFC
Link to comment
Share on other sites

@BFC: das ist in unseren augen keine streuung mehr, sondern :wallbash: gerade im werkstattbetrieb geht das ja gar nicht. sollen wir morgen einfach mal telefonieren? oder ist der ehrgeiz da jetzt so extrem geweckt?

aber cool, das du das so sportlich nimmst!

@SCK Philipp:

Hut ab vor eurer Servicebereitschaft! Nach uns die Sintflut, gibt es nämlich viel zu oft!

Habt ihr eigentlich mal den Zylinder an die ÜS angepasst und von der QK optimiert verbaut? Wäre ja auch ne tolle Werbung für euch, wenn da mit nem Road (o.ä.), minimal angepasst und vielleicht Auslass leicht gefiedelt 14 Nm und 12 PS oder so fallen.

Dann gibt's keinen Grund mehr für den 135er (der ja sehr dankbar auf Bearbeitung reagiert).

Sent from my bingo-bongo-jungle-drum.

Edited by Goof
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

@BFC: das ist in unseren augen keine streuung mehr, sondern :wallbash: gerade im werkstattbetrieb geht das ja gar nicht. sollen wir morgen einfach mal telefonieren? oder ist der ehrgeiz da jetzt so extrem geweckt?

aber cool, das du das so sportlich nimmst!

Joar, ich klingel Dich morgen mal an... Vorhin war ja dauerbesetzt...

Keen Streß, ich will jetze wissen, was mit dem Ding geht...

@Goof: doof nur, dass unser Kundenmotor erst knapp 15 TKM runter hat, ich würde den gerne konsequent aufbauen mit leichtem Lüfterrad, LML-Fünfkanälerkopf, angepaßtem Gehäuse, SIP Road etc. ... Bin mir sicher, das geht noch wat bei dem Zylinder...

Edited by BFC
Link to comment
Share on other sites

@ BFC: mich würde auch nen Vergleich bei identischer Peripherie zwischen 135 und 125 interessieren.

Wie viel Aufwand wäre es für dich den 125er auf deinen optimierten, offenen 135er Motor zu stopfen ...?

Sent from my Gayföön 7 (damit nun jeder weiß, was ich da so tolles habe).

Link to comment
Share on other sites

Fahre orginal . Außer der Zylinder halt.

Bin jetzt so ca 100 km mit Ner 112 Hd Gefahren . Die ist aber glaub ich zu Fett .

Deswegen würde ich Meinungen von jemanden brauchen der das Setup schon mehr km Vollgasfest Gefahren ist .

Danke

Edited by Vulcano
Link to comment
Share on other sites

@ BFC: mich würde auch nen Vergleich bei identischer Peripherie zwischen 135 und 125 interessieren.

Wie viel Aufwand wäre es für dich den 125er auf deinen optimierten, offenen 135er Motor zu stopfen ...?

Sent from my Gayföön 7 (damit nun jeder weiß, was ich da so tolles habe).

Der 125er Kit ist auf nem Kundenroller, den kann ich nicht einfach so umstöpseln.

Die Maßnahmen am SCK-Kit zum auf-die-Sprünge-helfen sind aber so ziemlich die gleichen.

Link to comment
Share on other sites

Der 125er Kit ist auf nem Kundenroller, den kann ich nicht einfach so umstöpseln.

Die Maßnahmen am SCK-Kit zum auf-die-Sprünge-helfen sind aber so ziemlich die gleichen.

Dachte es wäre kein Prob den Zylinder mal für einen Lauf zu "Klauen" ...

Die Maßnahmen sind klar! Nur das Ergebnis (im Vergleich zum 135er) nicht ... ;)

Sent from my Gayföön 7 (damit nun jeder weiß, was ich da so tolles habe).

Link to comment
Share on other sites

Ist leider nicht mal eben erledigt... Die Motoren sind ja beide unangetastet, die 20er SI-Vergaser sind samt Wanne relativ identisch ovalisiert, insofern kann ich auch mit dem Kundenroller den SCK-Kit testen und weiterentwickeln. Da der aber erst 14 TKM runter hat, wird der allerdings nicht geöffnet.

Verschiedene Fußdichtungen haben wir gestern bestellt, da werde ich eine mit 3,0 mm an den Zylinder anpassen und den dann oben 3,0 mm abfräsen. dann komme ich laut race-base von 150/92/ auf 165,5/113,5/26 ohne weitere Auslaßbearbeitung, das hört sich von den Steuerzeiten her einigermaßen passend an.

Edited by BFC
Link to comment
Share on other sites

Fahre orginal . Außer der Zylinder halt.

Bin jetzt so ca 100 km mit Ner 112 Hd Gefahren . Die ist aber glaub ich zu Fett .

Deswegen würde ich Meinungen von jemanden brauchen der das Setup schon mehr km Vollgasfest Gefahren ist .

Danke

Ne 112er im 20er SI ist viel zu fett. Eher so ne 104er oder 102er, evtl. sogar ne 100er.

Link to comment
Share on other sites

Ist leider nicht mal eben erledigt... Die Motoren sind ja beide unangetastet, die 20er SI-Vergaser sind samt Wanne relativ identisch ovalisiert, insofern kann ich auch mit dem Kundenroller den SCK-Kit testen und weiterentwickeln. Da der aber erst 14 TKM runter hat, wird der allerdings nicht geöffnet.

Verschiedene Fußdichtungen haben wir gestern bestellt, da werde ich eine mit 3,0 mm an den Zylinder anpassen und den dann oben 3,0 mm abfräsen. dann komme ich laut race-base von 150/92/ auf 165,5/113,5/26 ohne weitere Auslaßbearbeitung, das hört sich von den Steuerzeiten her einigermaßen passend an.

Wieso nicht 4 mm drunter?

Dann bist du bei 120/170/25

Ist doch netter ...

Sent from my Gayföön 7 (damit nun jeder weiß, was ich da so tolles habe).

Link to comment
Share on other sites

Hab ja die Erfahrung mit dem D.R. gemacht, dass der nicht all zu lange Steuerzeiten verträgt, damit da aus dem Drehzahlkeller noch was kommt und der SCK-Kit ist dem D.R. relativ ähnlich, der Hubraum aber kleiner. Ich werde den SCK-Kit erst mal auf die vorgenannten Steuerzeiten bringen und dann mal ein paar Läufe machen. Wenn das dann noch nicht langt, kann ich denn immer noch um nen weitere 0,5 bis 1,0 mm höherlegen bzw. den Auslaß noch weiter zu bearbeiten, der hat erst knapp 62% Sehnenmaß, da geht noch b bisken.

Also erst mal so testen.

Edited by BFC
Link to comment
Share on other sites

Fahre orginal . Außer der Zylinder halt.

Bin jetzt so ca 100 km mit Ner 112 Hd Gefahren . Die ist aber glaub ich zu Fett .

Deswegen würde ich Meinungen von jemanden brauchen der das Setup schon mehr km Vollgasfest Gefahren ist .

Danke

Ich bin mit dem Zylinderset (PnP) und einen Sip Road eine 105er HD gefahren.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

so nachdem ich mich jetzt durch 8 Seiten gelesen habe, macht mir mein gestern verbautes 125 er Conversion Kit vom SCK schon fast Sorgen. Allzu viele Erfahrungen gibt es ja wohl noch nicht. Bin eigentlich davon ausgegangen das es eine PnP Möglchkeit ist. Da momentan noch ein Silentgummi fehlt kann ich das Setup noch nicht testen. Hoffe dann also mal das ich einen mit vernünftigen Steurezeit erwüscht habe. Abdrehen und mit Fußdichtungen zu experimentieren übersteigt meine Fähigkeiten ud Kenntnisse.

@ Schl87, fährst du den Motor noch? Wie viele KM hast du runter, bist du damit zufrieden?

Werde berichten wenn der Roller fahrbereit ist, was der Zylindersatz bei mir so macht.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.