Jump to content

SCOOTER CENTER Conversion Vespa PX80 auf 125ccm


Run Seven
 Share

Recommended Posts

Hi, denke das mit diesem Zylinder ist nur heiße Luft.

Habe an Piaggio geschrieben wie es auf der ScooterC... Seite empfohlen wird und die geben eine UBB nur wenn man einen kompletten PX Motor einbaut und nicht nur den Zylinder.

Das war die Antwort von Piaggio:

"Sehr geehrter Herr XY

Wir verstehen Ihre Enttäuschung, können aber auch in Ihrem Fall keine Ausnahme machen. Eine Freigabe können wir nur erteilen, wenn wir von der technischen Abteilung in Italien das ok dafür bekommen und das ist bei so einem Umbau leider nicht der Fall. Wie gesagt gibt es eine Freigabe nur beim Tausch des gesamten Motors. Es nutzt auch nichts, wenn sie sich nur eine Motornummer besorgen, denn die Unbedenklichkeitsbescheinigung wird auf die FIN und das neue Präfix ausgestellt. Das wird dann bei der anschließenden Untersuchung beim TÜV natürlich auch überprüft." Zitat ende.

Link to comment
Share on other sites

Habe gerade das Kit im Keller liegen.

Auf den ersten Blick überzeugt das Ding Null!

Einfach nen abgedrehter Inderzylinder mit irrer Streuung, nen oller Sprint Nachbau Kopf mit nem GS150 billig Dirktansauger Nachbaukolben.

Das Kolbenspiel ist auf den ersten Blick auch sehr auf Nummer sicher.

Nachdem ich gerade dazu die letzten 15 Seiten gelesen habe und auch die Kurbelwelle des zu überholenden Motors neu muß werde ich doch eher dazu raten nen 125er Zylinder samt Welle zu nehmen.

Das baut dann für den Fall der Führerscheinerweiterung auch schonmal vor.

Ui ui ui.

Link to comment
Share on other sites

Ja gut aber wenn der Anspruch ist das die Bauteile halbwegs zusammen passen dann ist das übelster Murks.

Alleine die Überströmer gepaart mit dem GS 150 Nachbaukolben.

LML war aber wahscheinlich der einzige Hersteller der bereit war dem SCK die Zylinder aus der Produktion zu geben damit sie so auf die Maße hingebastelt werden können.

Find ich auch legitim, allerdings wäre dazu auch ein passender Kolben nett gewesen.

Die Überströmer am Block anzupassen und nen vernünftigen Kopf anfertigen gehört ja zu den meisten Tuning Kits als eigene Anpassungsarbiet dazu.

Den Preis finde ich Ok, möchte aber trotdem lieber nicht wissen was der Ramsch im Einkauf kostet.

Egal, nen PnP teil ist es wie uns die letzte15Seiten lehren auf jeden Fall nicht.

Gruß tarzan

Link to comment
Share on other sites

Ich finde die letzten 15 Seiten beweisen eher das nicht jeder Bäcker oder Verwaltungsfachangestelter oder Yogatrainer automatisch Zweiradmechaniker ist. Die "technischen" Herausforderungen dieses Kits sind ja eher überschaubar, wie so häufig im Leben, sitzt das wahre Problem am anderen Ende des Schraubendrehers.

Das Center hätte da einen besseren Titel für das Produkt wählen sollen.

Z.B. der " Ich will, aber kann nicht, und möchte, aber sollte nicht-Zylinder"

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Ich finde die letzten 15 Seiten beweisen eher das nicht jeder Bäcker oder Verwaltungsfachangestelter oder Yogatrainer automatisch Zweiradmechaniker ist. Die "technischen" Herausforderungen dieses Kits sind ja eher überschaubar, wie so häufig im Leben, sitzt das wahre Problem am anderen Ende des Schraubendrehers.

....

Das hört sich an, als wärst du ein Profi und hast ein Wunder mit dem Set geschaft?

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Ich finde die letzten 15 Seiten beweisen eher das nicht jeder Bäcker oder Verwaltungsfachangestelter oder Yogatrainer automatisch Zweiradmechaniker ist. Die "technischen" Herausforderungen dieses Kits sind ja eher überschaubar, wie so häufig im Leben, sitzt das wahre Problem am anderen Ende des Schraubendrehers.

Das Center hätte da einen besseren Titel für das Produkt wählen sollen.

Z.B. der " Ich will, aber kann nicht, und möchte, aber sollte nicht-Zylinder"

 

 

 ....der Yogatrainer fährt immer noch,  ganz zufrieden mit 85 km/h, akzeptablem Verbrauch und gemässigten Drehzahlen, bisher ohne Klemmer oder sonstige Probleme. Eben eine Landstrassentaugliche  80 er :-D

Link to comment
Share on other sites

Wir haben nun endlich unser Setup auch fertig.

 

SCK 125er Kit ( 2te Version mit Spacern und anderen Kopf )

20/20 SI mit folgender Bedüsung

Hauptluftkorrekturdüse: 160
Mischrohr: BE3
Hauptdüse: 102 ( alles andere schien zu fett   108 – 105 )

Nebendüse: 52/140

Zündung ist auf 19 Grad v.OT Abgeblitzt

22 Zahn Kupplung

SIP Road

 

Kerze haben wir erst mal ne BE8HS eingebaut ( hatten nix anderes da )

 

Das ganze Läuft recht anständig.

 

Mit mir, bei kurzer Testfahrt , immer so um die 80.

Allerdings viel die Testfahrt eher Kurz aus ( ist Arschkalt hier )

 

Ich habe den Anlasser ausgebaut , um an die Einstellschraube besser dran zu kommen. Die ist nun ca 1,5 Umdrehung raus gedreht.

 

Mal ne Frage dazu , wenn die Batterie hinüber ist, wirkt sich das auch auf die Leistung des Motors´s aus.

 

Speist die Batterie die Zündung mit , oder reicht es wenn der Roller mit kaputter Batterie Läuft ?

 

Frage nur weil mir das so vorkommt als wenn der Roller im oberen Bereich vor ne Wand Läuft.

 

Fazit : Läuft wie ne Original PX125 würde ich sagen , aber bei weitem nicht wie ein 135er DR. Zum Legal aufrüsten eines 80er , für Fahrer der alten Klasse 1B finde ich das eine Gute Lösung.

Edited by picard1976
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.