Jump to content
Gammel

Bitubo hinten reparieren

Recommended Posts

Moin, ich habe auch noch nen alten Dämpfer den ich gerne wieder fahren möchte.

Ich habe ihn bereits zerlegt.

Bei mir ist allerdings ein Verschlussschraube in der Luftkammer ( kein Ventil)

Zusätzlich habe ich die 2 Dichtungsausführung mit 34mm Kappe.

Aufkleber mit High pressure ist vorhanden. ( er war jetzt drucklos , gehe aber davon aus das dieser befüllt war)

 

Habe dazu folgende Fragen

- Wie werden diese im Werk befüllt? oder nachbefüllt. ( Klar kann ich ein Ventil nachrüsten , ist aber interesse halber)

- Wie hoch ist der Befüllungsdruck ?

Cheers

20181008_191508.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ab Werk wurde m.W. mit Stickstoff gefüllt. "Reifengas" oder sogar Druckluft tun's aber auch.

Der Wert für den Druck ist schwierig anzugeben bzw. beim Befüllen zu messen oder einzuhalten. Sowie der Füller vom Ventil gelöst wird, geht wieder Druck verloren,  der vorher schon mal drinnen war.

Ich habe seinerzeit (lang lang ist's her) mit 10bar Luft anna Tanke gefüllt.

 

 

Bearbeitet von T5Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In der Luft ist eben Wasser gebunden.

Es bildet sich Kondensat bei Temperaturveränderung.

Der Behälter vergammelt von innen.

Darum nehmen Hersteller Stickstoff "reingase" = da Dichte fast gleich Luft

In diesem Fall kann man das getrost vernachlässigen, da der Behälter Ewig hält

Mal über den 30mm Kolben gerechnet und 10 bar sind das 116 KG Druckkraft.

Die Antwort liegt dann irgendwo zwischen 7-10 bar.

 

 

Würde mich echt mal interessieren, wie die ohne Ventil befüllen. So wie ich es habe.

 

Welches Gabelölhärte ?

Fahrt ihr eure noch oder liegen die wieder in der Ecke.

 

 

Ich werde ein Ventil nachrüsten um ihn selbst zu befüllen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb machsbierauf:

Welches Gabelölhärte ?

Fahrt ihr eure noch oder liegen die wieder in der Ecke.

Du meinst Viskosität, oder?

Mein Bitubo ist mit SILKOLENE GABELÖL RSF 7,5 befüllt und fährt noch in der DL`Orange.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die werden im Werk in einem Druckraum/Kammer befüllt. War mal mit einem Taffspeed bei einem Fahrwerksspezialisten und der hätte fürs neu befüllen auch ein Ventil setzen müssen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe eine Doppelschraube  und ein Gummiproppen.

quasi wie diese hier

https://www.s-tech-racing.de/fahrwerk/stossdaempferteile/sonstige-stossdaempferteile/2226/spezial-befuellschraube-fuer-wp-stossdaempfer

Es wird mit einem Nadelventil durch den Gummiproppen gestochen

Und ich habe auch das richtige Werkzeug gefunden.

https://www.s-tech-racing.de/service-und-pflege/werkzeuge/90745/stickstoff-befuellgeraet-f.-nadel-schrader

 

@ t5 rainer danke und les mal die Beschreibung: Druckverlustfrei

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb machsbierauf:

@ t5 ... les mal die Beschreibung: Druckverlustfrei

Hab ich - Danke.

Für die Kohle des S-Tch-Füllgerätes kauf ich mir lieber ein neues gutes Federbein (z.B. Targaline). ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 19 Stunden schrieb T5Rainer:

Hab ich - Danke.

Für die Kohle des S-Tch-Füllgerätes kauf ich mir lieber ein neues gutes Federbein (z.B. Targaline). ;-)

Stimmt.

 

Das Gewinde im Dämpfer ist 1/8" .

Habe jetzt ein Füllventil 1/8" gekauft und werde das verbauen.

 

 

 

47d08014-62f4-4182-aa60-c983aaf34b6f.png

Bearbeitet von machsbierauf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In der aktuellen November Ausgabe der Oldtimer Praxis steht ein Bericht über Auto Stossdämpfer und der Arbeitsweise.

Dort wird auch erwähnt, das Gasdruckdämpfer mit Stickstoff befüllt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.