Jump to content

VBB goes wieder auf die Straße


Recommended Posts

Servus beinand,

jetzt kommt nun doch die Zeit wo ich vom Vespaonline-Forum bissl hierher übersiedeln muss!!!

Hab das Gefühl dass hier im Largeframebereich doch ein wenig mehr der Bär steppt!!!

Hab mir nach meiner Smallframerestauration ne VBB gekauft, bin also in der Largeframebranche

noch recht "jungfräulich" und über alle Tips, Antworten usw. dankbar, hab schon mit nem Thread im VO angefangen,

hier wäre der Link:

http://www.vespaonline.de/205226-vbb-goes-wieder-auf-die-strasze.html

Wär geil, wenn der ein oder andere hier seinen Senf dazu gibt, egal ob positiv oder negativ!!!

Noch bin ich lernfähig :wacko:

So, erst mal :laugh:

Gruß Sebi

Edited by Sebi1111
Link to comment
Share on other sites

Ne, eigentlich net...

aber Bilder anschaun!!!

Gründsätzlich bin ich jetzt grad bei der Motorfrage... Was mach ich, wie mach ichs usw...

Grundgedanke beim Kauf der VBB war einen PX Motor reinzuhängen... jedoch bin ich jetzt doch

wieder auf dem Trip den Originalmotor zu überholen und bissl aufzufrischen!!!

Zerlegt isser schon, möcht einfach nen schönes Tourensetup mit bissl Dampf von unten und sollte

schon schöne 100 km/h fahren!

Grundgedanke war mal 177er DR, Rennwelle von Worb5, 3 ÜS gefräst, PIS Road und Vespatronic...

Jetzt bin ich auf: 177er Polini oder Malle, Umrüstwelle auf px kw stumpf (bearbeitet), E-Zündung und PIS Road, 24/24 SI!!

Möchte eigentlich wenns irgendwie geht den Block originallassen... Am Kolben bissl feilen wäre kein problem!!!

Was haltet ihr davon...??? Hab gestern auch noch bei sämtlichen Anbietern Zeugs bestellt, dürfte morgen geile

Bescherung werden, dann gibts weitere Bilder!!!

Heut wird mal Block gereinigt und Bestandsaufnahme gemacht!!! Und wenns die Zeit zulässt dann auch gleich noch

zwei Spacer für die 4,00 - 8 Heidenau K75... hab vorher grad gelesen dass die sonst anscheinend schleifen!!!

(Übrigends die linke und rechte Seitenbacke in O-Lack wäre zu haben)

Gruß Sebi

Edited by Sebi1111
Link to comment
Share on other sites

hallo.

ich bin seit über 20 Jahren keine Largeframe mehr gefahren,

ausser so eine hässliche PX von 'nem Kumpel neulich, aber

eines weiss ich noch genau: mit so einem 177er set-up wie

Du es bestellt hat läuft der Eimer tacho 130.

Das mögen einige hier ganz anders sehen, ich sage wenn Du

überleben willst, solltest Du den Eimer rechtzeitig auf

10 Zoll Räder umrüsten. Mit der passenden Bremse dabei,

also für mich persönlich mind. eine PX Lusso Bremse.

stell doch mal Bilder ein wie der Hobel jetzt aussieht.

:wacko:

Link to comment
Share on other sites

Servus,

ja dass die 8 Zoll nicht grad prickelnd zu fahren sind glaub ich dir sofort,

ausprobieren tu ichs aber trotzdem mal, umgerüstet ist ja gleich wenns wirklich

wäre!!!

Dass das Setup jetzt gar nicht so schlecht sein sollte, hab ich jetzt schon von mehreren gehört!!!

Fotos kommen heute Abend, momentan ist noch nicht allzu viel passiert, ist halt komplett zerlegt,

Rahmen wartet bei mir im Keller auf den Strahler, Motor ist zerlegt und wieder sauber...

mach mehr oder weniger grad Bestandsaufnahme welche Teile ich neu brauch und welche ich wieder

aufarbeiten kann... die Lackfrage quält mich auch noch ungemein!!!

Heut abend kommen dann noch 2 neue Backen, mal schauen wie die passen!!!

Link to comment
Share on other sites

was ist denn Dein Lackproblem, bzw. welche Farbe soll es werden ?

Mister GS heisst der Teilnehmer hier, der die originalen Piaggio

Farbtöne verkauft, ich täte unbedingt eine Farbe auswählen, die

es für Dein Modell und auch Baujahr original gegeben hat, und

nix anderes.

als "Tourenmotor mit Dampf von unten" täte ich dann den Polini

Zylinder nehmen, der DR dreht gern, vom Malossi ganz zu schweigen.

viel Spass erstmal mit den ganzen VNA/VNB Topics, da gibt es wie

gesagt einige Sachen zu lesen bestimmt.

:wacko:

Link to comment
Share on other sites

Servus beinand,

sodala, die Topics sind durch, einige fragen geklärt, aber eine ist momentan offen!

Kann das sein dass mir der 3 ÜS eigentlich leistungsmäßig gar nicht soviel bringt???

Setup ist somit eigentlich klar, nur halt ob 2 oder 3 ÜS???

Gestern ist das erste Paket gekommen, drin war der BGM Prp Stoßdämpfer, macht nen guten

Eindruck, bin gespannt wie er sich dann mit der härteren Feder fährt!!!

Ausserdem hab ich mir für links und rechts neue Backen gekauft weil die alten wirklich

heftig im Arsch waren!!! Also die Dinger sind der wahnsinn... kommt mir vor als wären die

neuen Backen massiver als die alten und wirklich sehr gut verarbeitet!!!

Mit der Lackfrage quäl ich mich jetzt noch nicht rum.... weiß nicht was es wird!!!

Motor und Rahmen werden heute oder morgen noch glasperlgestrahlt!!!

Fotos kommen!!!

So long,

Sebi

Link to comment
Share on other sites

177er Polini auf 2-Kanal Motor wird schwierig. Die seitlichen Überströmer sind zu breit. Da geht entweder der DR oder der 2-Kanal Pinasco.

Wayrum nicht nen PX Motor nehmen und entsprechend überarbeiten? Die ganzen Umbauten, um den VBB Motor passend zu bekommen und haltbar kosten doch auch was (Umrüst-KW, Zündung)...

130km/h mit nem Polini und der original Übersetzung, selbst bei dem etwas größeren 4.00 x 8 Reifen, wird auch eng. Aber behalte bitte 8 Zoll, ist einfach schöner!!! Und wer sich drauf einstellt/einstellen kann, der kann damit sowohl beschmeidig dahingleiten als auch zügig um die Kurven fahren. :wacko:

Link to comment
Share on other sites

Gut Morgen zusammen,

so Setup steht nun klar:

Malossi 166er, 3. ÜS im Gehäuse, Einlass bearbeitet

Umrüstkurbelwelle mit geändetern Steuerzeiten

PIS ROAD, 24er SI Gaser,

andere Übersetzung Polini

Elektronische Zündung

8" bleiben auf alle Fälle, weils einfach geil ausschaut!

Lackierung steht noch nicht fest, hab noch keine Ahnung, evtl. wirds aber

wirklich wieder der Original-Farbton!!! Wär aber auch für irgendwas ausgefallenes

zu haben!!!

Hoffentlich bekomm ich heute meine ganzen Teile wieder vom Strahlen!!! :laugh:

Hat noch irgendwer ne Antwort auf meine Quizfrage in meinem vorherigen Beitrag

bzgl. Aufnahme am Motorblock??? :wacko:

Gruß und bis bald mal wieder mit ein paar Fotos

Sebi

Link to comment
Share on other sites

Kleine Quizfrage noch:

Bei meinem Motor ist die Aufnahme für die Einstellschraube für den Kupplungszug im Eimer,

bzw. es steht nur noch die obere Hälfte da!!!

Wie kann man sowas ab besten reparieren dass das dann auch hält???

Hat jemand nen Vorschlag!!!

Vielleicht sowas :wacko:

post-12471-087202800 1315479641_thumb.jp

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Servus zusammen,

meine alten Thread mal wieder ausgegraben und bissl was berichten!

Rahmen und sämtliche Teile wurden bereits glasperlgestrahlt und grundiert,

Rahmen schaut eigentlich gar nicht schlecht aus, 2 Risse im Bodenblech, hinten links am Rahmen

ein paar kleine Rostlöcher und das Beinschild etwas deformiert... dürfte aber ein Karosseriebauer

wieder hinbekommen!

Fotos von Rahmen und Anbauteilen kommen die Tage wenn alles zu Hause steht!

Das Problem für das Gewinde für die Einstellschraube hab ich genauso wie bebildert gelöst,

fette DANKE nochmal an Latzek für das Bild!

Akutelles Problem ist, dass ich die Schwinge nicht komplett zerlegen kann fürs grundieren...

ich bekomm einfach den Bolzen nicht raus wo die untere Aufnahme für die Feder sitzt, habs schon mit

heißmachen, einlegen, nem Durchlag, sogar einspreizen hab ich schon probiert... das Ding lässt

sich keinen Millimeter bewegen, die Aufnahme kann ich jedoch problemlos hin und herbewegen, sieht jetzt aber auch nicht sehr gammelig aus...

Hat da vielleicht noch jemand einen Trick???

Einspurige Grüße

Sebi

Link to comment
Share on other sites

Geduld, Spucke, Hitze und ein schwerer Hammer (Fäustel). Die Schwinge richtig auflegen und einen anständigen Durchschlag verwenden (auf keinen Fall etwas weiches wie z.B. einen Nagel).

Auch wenn das Teil von außen fit aussieht: Mangelhafte Schmierung führt schnell zu einer eingelaufenen Achse.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Servus zusammen,

erst nochmal merce für den Tip, hab das Teil dann doch noch mal rausbekommen, hab dabei aber mindestens einmal

die ganze Welt verflucht!!!

So, jetzt hab mal ne kurze Verständnisfrage:

Rahmen war ja beim strahlen, habn danach auch grundiert!!!

Jetzt gefällt mir das Trittblech überhaupt nicht, rostet auch von unten schon raus im Mittelsteg...

Das neue Austauschblech kommt heute an und jetzt haperts aber an einer Stelle:

Ich würd nach der Anleitung wie folgt vorgehen: http://www.schaltblech.de/v3/index.php?option=com_content&view=article&id=60:restauration-einer-vnb-karosserie&catid=40:vnb-karosserie&Itemid=56

Nur leider check ich bei Bild 4 und 5 nicht ganz wie er das mit den Schweißpunkten auf dem Falz macht, fährt er da einfach mit ner Trennscheibe zwischen Bodenblech und Falz oder wie gehts denn da am besten???

Hab die letzten Smallframerahmen immer machen lassen, diesen will ich jedoch selber machen und nicht gleich alles versauen...

Ich bitte mal um kurze Aufklärung!!! :wacko:

Sonst mal allen ein schönes Wochenende

Sebi

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Servus zusammen,

hab mich jetzt leider ne zeit lang nicht gemeldet, aber es hat sich viel getan!

Das alte Bodenblech ist raus, das neue auch schon drinnen und der Rahmen

steht grad beim Lackierer für die Vorarbeiten!!!

Ich bin jetzt gerade beim bestellen beim SIP und bei manchen Sachen hab ich keine Ahnung was ich nehmen

soll bzw. welches das richtige ist, wär super wenn mir wer da kurz helfen würde:

Ich bräuchte einen Schalter für Licht, Hupe, Blinker vorne, ohne Batterie (kommt ne Elektronikzündung rein)

dazu bräucht ich dann gleich auch noch den richtigen Kabelbaum!!! Kann mir da bitte jemand weiterhelfen,

ich steh einfach auf Kriegsfuß mit der verdammten Elektronik!!!

Des weiteren brauch ich noch nen hintere Stoßdämpfer, hat da jemand eine Empfehlung? Und

wia lang muss das Distanzstück sein wenn ich auf 8 Zoll fahre mit Original Motor???

Bzw. brauch ich da überhaupt ein Distanzstück???

Wär super wenn mir einer kurz weiterhelfen kann oder am besten nen Link von SIP schickt welches das richtige Zeug ist!!!

Bis denne

Sebi

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen beinand,

so, ds Zeug is bestellt, zumindest das meiste!

Hab mich nun doch umentschieden, der VBB Motor bleibt original unf fürn Anfang wirds ein

PX80 alt Gehäuse mit 139er Malle, 24er SI und SIP Road, übersetzung wird geändert und

die überströme werden angepasst!!!

Ich möchte allerdings unbedingt auf 8 Zoll bleiben, hab mir auch schon den Umbaubericht durchgelesen!

Aber passt dann auf den umgebauten Motor ne geschlossene 8 Zoll Felge drauf oder nur ne offene???

Gruß Sebi

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.