Jump to content

Nur mal schnell 'ne Lambretta-Technikfrage


poppa
 Share

Recommended Posts

Muss die ESD-Dichtung an meinem Clubman Sport ersetzen. Hat jemand eine Empfehlung für passendes Dichtpapier? Ich wollte mir die Dichtung selber schnitzen.

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden hat benji folgendes von sich gegeben:

Bzw. hat vielleicht jemand die Stärke der originalen Dichtung zur Hand? Meine hat sich leider bis auf ein paar kleine Reste komplett zerstört.

Jetzt mach nich rum... Nei in Baumarkt und holst dir ne passende Dichtung für Flanschverschraubung so DN 32. So ne rote Papierdichtung aus dem Heizungsbau. 

Ist doch völlig wurscht ob die genau so dick ist. 

Link to comment
Share on other sites

Es gibt zwei Versionen vom SR (Scooter Restoration) Kolben. 

Einer davon, der ohne Aussparungen über dem Kobo, ist tatsächlich sehr schwer. Der andere, deutlich leichter. 

 

Falls Ersatz nötig ist, kann ich den Meteor Vintage empfehlen, Top Kolben, gleich wie der Mugello 66mm (ohne Kolbenfenster) , aber mit höherem Kolbendom wie original Lambretta 

 

Alleine der Wechsel vom schweren SR Kolben zum METEOR Vintage, hat bei mir einen merklichen Unterschied gemacht, sowohl bei Laufruhe und Motorvibrationen, als auch beim Beschleunigen.

 

Knapp 60gr. Unterschied. 

 

Verbaut mit SIL Stage5 200cc

Edited by dolittle
  • Like 2
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Danke an alle, habe den Satz hier im Forum gekauft und lief wohl recht anständig. Sieht auch wirklich nicht verkehrt aus. Kommt erst mal drauf, wenn es nicht gefällt oder kollabiert, dann wird es ein RT195.

 

Was anderes, bitte nicht steinigen ...

 

Wie genau funktioniert die Seitenhaubenverriegelung bei einer LI§ Bj. 63, also Außenverschluss. Irgendwie bin ich zu dämlich das Prinzip zu durchschauen. Wie muss die Rolle wo eingefädelt sein ??? Rechts und links ist doch gleich verwendbar, oder ?

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten hat Friseur folgendes von sich gegeben:

Habe da keine Antwort drauf. Aber für was braucht man sowas? 

Rechte Nummer hab ich noch nicht gesehen. 

Super Lui :rotwerd:

 

Links ist der Auspuff im weg.. 

Edited by vnb1t
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden hat klugscheißer folgendes von sich gegeben:

Noch eine Frage, hat jemand schonmal diesen Sitzbankbezug verbaut ?

 

https://www.sip-scootershop.com/de/product/sitzbankuberzug_75907800?q=lambretta sitzbankbezug

 

Preis ist ja super, aber wie sieht der aus ? Vergleichbar mit den wesentlich teureren oder indischer Kernschrott ?

 

Das ist der übliche, quasi billigste indische Bezug und kann seitens Stil / Komfort quasi nix, extrem eckig. Würde ich nur kaufen, wenn man extrem auf den Geldbeutel schauen muss. Ansonsten ein Qualitäts-Repro von SCK, Jockey, o.ä.

 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat vnb1t folgendes von sich gegeben:

Kurze frage: Ansaugstutzen für original Zylinder als Rechstausleger gibt es nichts oder? (Schnittstelle zum Vergaser ist mir erstmal egal)

Ich glaub Lambro saugt rechts vom Zylinder an. 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Stampede folgendes von sich gegeben:

 

Das ist der übliche, quasi billigste indische Bezug und kann seitens Stil / Komfort quasi nix, extrem eckig. Würde ich nur kaufen, wenn man extrem auf den Geldbeutel schauen muss. Ansonsten ein Qualitäts-Repro von SCK, Jockey, o.ä.

 

 

 

Ok, danke. Habe es mir schon fast gedacht, aber fragen kostet ja nichts. Kämpfe noch zwischen was sportlichen und der originalen Bank. Der Bezug vom SC mit dem Alfatex gefällt mir recht gut, quasi irgendwas in der Mitte ...

Link to comment
Share on other sites

Der Cento Ansaugstutzen geht nach rechts und passt vom Lochstich auf Smallblock Zylinder. Ist halt etwas klein vom Durchmesser. Alternative ist der Vega Ansauger für den 20‘er SH1. Wenn du einen 22’er fahren möchtest auf dem Mofa, dann ginge das so. Ich täte einen Cnc Bgm Rüssel nehmen und am Flansch aufschweissen lassen.

Link to comment
Share on other sites

Moin, ich habe folgendes Problem: ich will auf einem Casa Performance Ansaugstutzen vom SSR Motor einen TMX35 Vergaser montieren. Dieser steht aber mit der Schwimmerkammer am Zylinder an. D.h. ich muss den ca 10 mm weiter wegdistanzieren. Gibt es dafür irgendwo Spacer (Lochstich 6cm) , welche man zwischen  Ansaugstutzen und Vergasergummi montiert (Jockeys boxenstop hatte mal welche, sind aber alle nicht lieferbar)?

163164669595231981485644625170.jpg

Edited by rolli
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.