Jump to content

Polini Alu 210 (für 200er)


Recommended Posts

  • Replies 3.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich bin ja nun auch schon 33 Jahre mit meinen Polinis auf der Piste  Früher mit GG 207 , GG221, Polossi GG221 und 228 dann ALU 221 und nun Polossi Alu 221. Der Asso Kolben hat sich innerhalb

...so hab mal ein bildchen für alle zum schwärmen.... ok ist off-topic gehört aber einfach mal gepostet...sorry     weils soa scheee woar.....  

@freakmoped Wenn du schon ein Bild von mir klaust, dann stelle es auch richtig dar. Es handelte sich bei meinem Kolben nicht um einen von Polini, sondern von Pinasco (auch wenn die fast baugleich sind

Posted Images

War am Wochenende mit folgendem Setup in den Bergen unterwegs:

Polini Alu

60 Hub mit Fussdichtung

24er Si

BB Sport

Sobald es richtig in die Höhe ging (max waren das 2750m) war ich gnadenlos zu fett unterwegs,

Stilfser Joch hab ich nur durch Abnehmen des Wannendeckels 4 Kehren vor dem Gipfel überhaupt noch geschafft ...

Auf "normalem" heimatlichen Niveau (etwa 400 m) läuft das aber echt gut mit Druck in allen Lagen, daher hab ich Sorge,

zu mager zu werden, sollte ich weiter runter gehen mit der HD und ND. Andere aus der Gruppe hatten kaum Probleme mit der Höhe.

 

Meinungen?

 

Bedüsung ist aktuell

HD 132

ND 50/160 (3,2)

160/BE3

Luftfilter 2 Bohrungen

 

Edited by vespaoldies
Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb vespaoldies:

War am Wochenende mit folgendem Setup in den Bergen unterwegs:

Polini Alu

60 Hub mit Kopfdichtung

24er Si

BB Sport

Sobald es richtig in die Höhe ging (max waren das 2750m) war ich gnadenlos zu fett unterwegs,

Stilfser Joch hab ich nur durch Abnehmen des Wannendeckels 4 Kehren vor dem Gipfel überhaupt noch geschafft ...

Auf "normalem" heimatlichen Niveau (etwa 400 m) läuft das aber echt gut mit Druck in allen Lagen, daher hab ich Sorge,

zu mager zu werden, sollte ich weiter runter gehen mit der HD und ND. Andere aus der Gruppe hatten kaum Probleme mit der Höhe.

 

Meinungen?

 

Bedüsung ist aktuell

HD 132

ND 50/160 (3,2)

160/BE3

Luftfilter 2 Bohrungen

 

 

Find die HD bisschen fett, bin mit ähnlichem Set den Großglockner hoch.

HD 128

ND 55/160

4.1er Schieber 

Lief so gut wie problemlos da rauf und wieder runter.

 

Nur zu Hause musste ich die HD wieder auf 132 ändern.

 

Link to post
Share on other sites

@vespaoldies
Im Juni auf den La Bonette (2802m) gefahren,fast gleiches Setup,nur 55/160 und 128 HD
Bin ohne Veränderungen hoch gekommen, natürlich zu fett,aber ging im 1. und teilweise 2.Gang
ND würde ich nicht magerer werden,HD geht sicher noch magerer.

Link to post
Share on other sites

genau, mit der ND bin ich ja schon recht mager...

und oben am Berg bin ich garnicht mehr in Bereiche gekommen, wo die HD grossen Einfluss gehabt hätte, d.h. nur unterer Drehzahlbereich.

 

Evtl. teste ich mal noch 48/160, die sollte untenrum weniger Sprit liefern als 50/160, wenn man SCK hier folgt:
 

http://www.scooter-center.com/product/25648160/Nebenduese+DELLORTO+Typ+9892+SI+48+160+334?meta=

 

Edited by vespaoldies
Link to post
Share on other sites

Spannend.

Hast Du die SZ angepasst?

 

Hatte letztes Jahr mal auf 60iger Welle mit FuDi gewechselt.

Ausser massivem Verlust an Drehmoment und gefügig mehr Drehwilligkeit hat es bei mir nichts gebracht.

Lief insgesamt eigentlich total enttäuschend.

 

Der Traktor war einfach nicht mehr da.

Ist nach einer Reise nach Schweden, wo ich plötzlich die Belt-Brücken nicht mehr im 4. geschafft habe, sofort wieder rausgeflogen.

 

Damals mein Setup:

210 mit 60iger Mazzu

24iger SI mit Venturi

24/65 Kulu

SipRoad 1 und 2, besonders kacke mit BB Sport

 

 

 

Edited by Soul-Beat
Link to post
Share on other sites

Steuerzeiten hab ich nicht geändert, fahre aber Fussdichtung (habs oben editiert), weil beim 210er mit Langhub sonst der obere Kolbenring rausfedern könnte ...

 

Wie gesagt läuft das hier ja ganz ordentlich, nur in extremer Höhe fast garnicht mehr ...

Frage ist wo ich noch "drehen" kann, ohne in der Ebene an Haltbarkeit zu verlieren und in den Bergen trotzdem nicht komplett zu überfetten

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb citydick:

@vespaoldies
Im Juni auf den La Bonette (2802m) gefahren,fast gleiches Setup,nur 55/160 und 128 HD
Bin ohne Veränderungen hoch gekommen, natürlich zu fett,aber ging im 1. und teilweise 2.Gang
ND würde ich nicht magerer werden,HD geht sicher noch magerer.

 

vor 41 Minuten schrieb citydick:

Hab bei mir auch die ND von 55/160 auf 48/140 getauscht,besser ist schön geworden.Eventuell wird noch 40/120 gaytestet.


Watt denn jetzt, 55/160 oder 48/140

Link to post
Share on other sites

hab das Problem das mein alu polini auf einmal statt HD 128/ Nd 160-55 nur noch mit HD125/ ND auch magerer(glaube 140/48) fährt

und die Kerze weiß wird. Hab schon Zündung alles Durch, Vergaser gereinigt, neuen Benzinschlauch, kein Sprit im Öl.

Kann da jemand Glaskugeln.

Link to post
Share on other sites

 

vor 39 Minuten schrieb kaktus949:

hab das Problem das mein alu polini auf einmal statt HD 128/ Nd 160-55 nur noch mit HD125/ ND auch magerer(glaube 140/48) fährt

und die Kerze weiß wird. Hab schon Zündung alles Durch, Vergaser gereinigt, neuen Benzinschlauch, kein Sprit im Öl.

Kann da jemand Glaskugeln.

Und was tut sie, wenn du den choke ziehst? läuft sie dann besser oder normal? Wenn du so auf nem Venturi oder Lufi mit Löchern unterwegs bist, finde ich das setup schon arg mager (ich fahr allerdings irgendwie immer zu fett ....:sigh:) und wenn die Kerze weiß wird ist das ja auch ein Zeichen des Gottes.

Sollte nix am Vergaser sein (verstopfte Düse, alles schön eingestellt, usw.) dann würde ich auf ein Nebenluftproblem hin Glaskugeln, z.B. Lima Siri oder Z- Kopf / Fuss, Vergaser selbst oder Gehäuse oder oder oder .... da das Gemisch zusätzlich abgemagert wird, wo auch immer. Sifft es nirgens? oft iss es so, wo was rausgeht, geht auch was rein......

Grüsse

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...
Am 24.7.2017 um 10:42 schrieb vespaoldies:

War am Wochenende mit folgendem Setup in den Bergen unterwegs:

Polini Alu

60 Hub mit Fussdichtung

24er Si

BB Sport

Sobald es richtig in die Höhe ging (max waren das 2750m) war ich gnadenlos zu fett unterwegs,

Stilfser Joch hab ich nur durch Abnehmen des Wannendeckels 4 Kehren vor dem Gipfel überhaupt noch geschafft ...

Auf "normalem" heimatlichen Niveau (etwa 400 m) läuft das aber echt gut mit Druck in allen Lagen, daher hab ich Sorge,

zu mager zu werden, sollte ich weiter runter gehen mit der HD und ND. Andere aus der Gruppe hatten kaum Probleme mit der Höhe.

 

Meinungen?

 

Bedüsung ist aktuell

HD 132

ND 50/160 (3,2)

160/BE3

Luftfilter 2 Bohrungen

 

 

 

Ist immer noch nicht zufriedenstellend das Ganze ...

Stand- bis Viertelgas hab ich deutliches viertakten, bevor es dann ordentlich läuft.

Fährt jemand ein ähnliches Setup mit 48/160? Das wäre schon ultra-mager meiner Meinung nach :dontgetit:

Der Auslass am BB Sport ist bei mir schon recht hell/weiss, das deutet doch auch auf zu heiss hin, nicht?

Link to post
Share on other sites

Also ich habe das Viertakten nur mit einem Venturiaufsatz wegbekommen. Alles andere mit Filter war immer igendwie :shit:

 

Und Deine Bedüsung erscheint mir mit der BBS schon arg grenzwertig. Ähnliches fahre ich mit Sip1

 

Link to post
Share on other sites

Venturi hatte ich schon drauf, ist wieder runter geflogen.

Vielleicht muss ich noch dazu sagen, dass aufgrund der Platzverhältnisse (PX Motor in Lampe Unten Ratte) kein Ansaugschlauch zum Rahmen verbaut ist und

am Anschluss Rund um die Vergaserwanne auch nicht so viel Platz zum Ansaugen von Frischluft zur Verfügung steht, wie man es von einer PX o.ä. gewohnt ist ...

 

 

Edited by vespaoldies
Link to post
Share on other sites

Ich habe meinen jetzt recht anständig zum laufen gebracht

 

ich fahre den si26 mit hd130 auf 160/be3 und ner 55/160er ND auch den Lufi mit Löchern. Ich sage, du kannst auch mit der hd noch runter auf 130 oder 128. bei mir wars letztlich auch die hd, die das viertakten verursacht hatte, hd runter und lief sauber. 

 

Ich habe aber zuvor diverse 140er ND probiert im Vergleich zu den den 160gern. Meine persönliche Erfahrung war, dass sich der Motor direkter und bissiger verhalten hat, war mir insgesamt aber etwas zu mager und so bin ich zurück zu der 160er (oder war es Voodoo.....?) 

 

grüsse 

Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb Dudenhofenssohn:

Ich habe meinen jetzt recht anständig zum laufen gebracht

 

ich fahre den si26 mit hd130 auf 160/be3 und ner 55/160er ND auch den Lufi mit Löchern. Ich sage, du kannst auch mit der hd noch runter auf 130 oder 128. bei mir wars letztlich auch die hd, die das viertakten verursacht hatte, hd runter und lief sauber. 

 

 

Genau so hat es sich bei mir auch verhalten!

Bedüsung is bei mir gleich, Bohrung 3mm nur über der HD.

Link to post
Share on other sites

Danke, aber nochmal: das ist bei mir zu fett und läuft in der Höhe gar nicht mehr ;-)

SCK hat hier auch die 48/160 verbaut, ich gehe jetzt einfach das Risiko ein und teste das mal so ...

 

 

https://blog.scooter-center.com/polini-210-bgm-60mm-dellorto-si26-testmotor-teil-6/

Edited by vespaoldies
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.