Jump to content
KingOfBurnout

Wer fährt den Quattrini M1-L-60 und was kommt raus...

Recommended Posts

Mir hat es irgendwie keine Ruhe gelassen.  Bisschen gesucht auf der Arbeit und Zack einen alten Meißel gefunden

Fix abgeflext und mit der großen Lötlampe heiß gemacht und etwas gebogen. ;-)

Den Rest mit anpassen, Löcher Bohren und Gewinde schneiden eben in der Garage gemacht. Denke das sollte so halten und passt. 

 

 

IMG_5559.JPG

IMG_5561.JPG

IMG_5562.JPG

Edited by gertax
Der Teil der fehlt war unnötig und nicht lustig. Bitte in Zukunft beachten

Share this post


Link to post

Stützt sich der Meissel noch wo ab? Ansonsten hast du jetzt einen schönen Hebel gebaut, welche dir die Rahmen-Stossdämpferaufnahme verbingt.

Share this post


Link to post

Einen Stahl mit so viel Kohlenstoff warm umformen und am besten noch abschrecken... Stabile Leistung. Kann man nicht anders sagen. 

 

Mal im Ernst, kauf dir das Teil lieber. Deins geht auf jeden Fall kaputt! 

  • Like 1

Share this post


Link to post

Ich, als bekennender Werkstattsovjet, kann und darf nix Negatives sagen. :-D

 

Würde aber die U-scheibe zwischen Lager und Meißel entfernen und oberhalb der Aufnahme am Rahmen etwas zur Verstärkung einsetzen bzw. verschrauben.

Vielleicht sogar n Stück Meißel. :-P

Bei der Materialstärke hätte ich eher wenig bedenken, dass das einfach wegbricht...kann aber auch sein, dass ich da voll aufm Holzweg bin.

  • Haha 1

Share this post


Link to post

Untenrum ist schon seeehr fein, oben müsste eigentlich noch was gehen, oder?
Mach mal die Schisserbedüsung weg!

Share this post


Link to post

Also hatte ich Recht mit der Schisserbedüsung?

Edited by alfonso

Share this post


Link to post
 

IMG_20190808_173003.thumb.jpg.64207f30389748dfbddf672e08d00f9c.jpg

 

54 Hub

34er Dello

Franz

Zündung auf 24°

Steuerzeiten?

Share this post


Link to post
 

Steuerzeiten?

Hatte was mit 191/127  mit 51/102er Welle.

Einfach umgebaut auf 54/105.

 

Rechnen musste selber.

Edited by kobaltblau

Share this post


Link to post
 

Hatte was mit 191/127  mit 51/102er Welle.

Einfach umgebaut auf 54/105.

 

Rechnen musste selber.

Wenn man die Kopfdichtung weis dann kann man rechen :-D

Share this post


Link to post

Hallo Leute!

 

Ich hab mir nach 21 Jahren Autoschrauben jetzt wieder eine Vespa 50 Special zugelegt :-D

nach langer Recherche hab ich mich jetzt für den M1l 60 gtr entschieden. Ich hab auch schon alle 178 Seiten durchgelesen.

 

Ich bin noch ganz am Anfang von meinem Umbau und Blick nicht ganz mit den ganzen Angeboten Kurbelwellen durch. 

Ich würde mir einen PK50 Motor holen und dem dann umbauen. Das ganze soll eher gesteckt sein und kein ps Monster werden. 

Die Quattrini Welle passt ja von der Breite nicht ins Gehäuse wenn ich das richtig verstanden habe? 

Wie sieht’s den mit dem drt Wellen aus? 

Mir gehts nicht darum ein paar Euros zu sparen nur Blick ich nicht durch was für meinen Einsatz das beste ist :-D

 

ich dank euch schon mal im Voraus 

 

Lg aus Wien 

Tim 

Share this post


Link to post

Ich raff immer nich, warum man da keinen Grauguss-Polen und ne Mazzuwelle nimmt, um die rund 12Ps zu erreichen und man ja sowieso kein Leistungswunder haben will.

Kostet weniger, als die Hälfte.

 

Jeder Pimel fährt mit nem einigermaßen potenten Aluzylinder, der dann vom Besitzer bis aufs Standgas kastriert wurde. Daneben gibts irgend ne möglichst flüsterleise Boxtröte (die dann nicht passt:-D) und nen total kleinen Vergaser, der katastrophal, auf gut Glück, oder garnicht eingestellt wurde und der Scheiß' läuft dann wie n Sack Schrauben.

 

Dann wird gemotzt, dass man viel Geld ausgegeben hätte und man für seine Kohle ja auch was erwarten kann. Klar, 12Ps für 1200€ sind teuer erkauft, wenn man das auch für 5-600€ haben kann. Der Russensparfuchs kauft was gebrauchtes und hat Spaß für 2-300€.

 

 

Ich spreche hier niemanden persönlich an, also schön locker bleiben ! ;-)

 

 

Mir geht nur diese 'Mode' etwas aufn Sack, bzw. erschließt sich mir nicht.

Ist das eine ausgefuchst-präventive Ausrede für keine Leistung, weil man eigentlich selbst weiß, dass man keinen Plan von der Materie hat?

"Hier, schau mal...da KANN überhaupt nix rauskommen, kein Wunder......aber teuer wars!"

Besser keinen Dampf haben und das als unwichtig aussehen lassen, als keinen Dampf zu haben, obwohl man alles versucht hat?

 

Jetzt steht man aufm Platz am P4 und der Stul läuft flüssig die Innenseite der Oberschenkel herunter.....kein Rochen....kein Patch! :-D

 

Edited by Smallframeschüttelhippe
  • Haha 5
  • Confused 1

Share this post


Link to post

Vlt hab ich mich etwas falsch ausgedrückt...

 

Den graugussklumpen fahr ich jetzt und genau die 12 ps oder was der hat langweilen mich. 

Ich hab hier rausgelesen das der gesteckt ü20 bringt und genau das will ich ohne groß den dremel anzusetzen.

das ich dazu nicht nur dem Zylinder und die Kurbelwelle brauch ist mir auch klar:-D

 

Das abgerissen Pleuel vor ein paar Seiten hier hat mir ein wenig Angst gemacht und  deshalb meine Frage zur Welle 

 

Share this post


Link to post

Wenn insbesondere das Vergasereinstellen an einer Smallframe nicht so ein Masochisten-Proseminar wäre, würden mehr LOIde besser abgaystimmte Karren fahren. Das ist bei LF und Lahmberten mit mehr Schteil am Straßenrand gemacht.

 

Lass ihn doch das Geld ausgeben, solange das Geld in ‚der Szene‘ bleibt und das GSF vom weiteren seitenlangen ‚wie steck‘ ich nun die Geister, die ich rief, zusammen? Da passt ja nix blabla‘ verschont bleibt.

 

 

Ich raff immer nich, warum man da keinen Grauguss-Polen und ne Mazzuwelle nimmt, um die rund 12Ps zu erreichen und man ja sowieso kein Leistungswunder haben will.

 

Quattro Formaggi macht retinal mehr her, als graue Polonaise, die so alt aussieht wie der mezzo vita Schrauberlehrling himself – sieht doch n Blinder mit Dreibuchstabenkatalog.

  • Like 1

Share this post


Link to post
 

IMG_20190808_173003.thumb.jpg.64207f30389748dfbddf672e08d00f9c.jpg

 

54 Hub

34er Dello

Franz

Zündung auf 24°

Top, Tourentriebwerk mit Dampf.

Sowas richtig Übersetzt, fährt sich Recht stressfrei.

Lüra mit 1200-1300g und statisch wäre doch mal nen Versuch Wert.

Wäre interessant was bei rauskommt.

Share this post


Link to post
 

Zieht sowas eine 2.34 mit drt Runner Welle? 

Gruß

 

Ja, aber macht eben nicht so viel Laune.

Ich würde lieber bei 2.54 bleiben.

 

Obwohl ... Du wiegst ja nix!

 

Fahr mal meinen.

Der hat etwas weniger Leistung, dürfte sich aber ähnlich anfühlen.

 

Grüße,
Arne

  • Like 1

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.