Jump to content
KingOfBurnout

Wer fährt den Quattrini M1-L-60 und was kommt raus...

Recommended Posts

vielen dank für die Infos kickstarterwelle hatt 12 Z die bei der nebenwelle haben die ja alle 10 Zwelches Kickstarterzahnrad gehört jetzt dazu 15 oder 12 zähne bin mir da nicht im klaren Getriebe ist 58/54/50/46.....??? 

Share this post


Link to post

12 zähne passen da nicht anders einbauen kann schwerwiegende folgen haben 

 

 

edith hat die satzzeichen abgezogen und den sinn gestohlen

Share this post


Link to post
Am 12.7.2019 um 19:14 schrieb Stefan136ccm:

vielen dank für die Infos kickstarterwelle hatt 12 Z die bei der nebenwelle haben die ja alle 10 Zwelches Kickstarterzahnrad gehört jetzt dazu 15 oder 12 zähne bin mir da nicht im klaren Getriebe ist 58/54/50/46.....??? 

 11 Zahn Welle auf 12 Zahn Rad

10 Zahn Welle auf 15 Zahn Rad

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Brutus-Annegret:

 11 Zahn Welle auf 12 Zahn Rad

10 Zahn Welle auf 15 Zahn Rad

 

vor einer Stunde schrieb Brutus-Annegret:

 11 Zahn Welle auf 12 Zahn Rad

10 Zahn Welle auf 15 Zahn Rad

Allso so ganz  kimm ich immer noch nicht klar soweit ich lesen kann unterschiedlich aussagen??? Nebenwelle hatt z 10 die kickstartetwelle hatt 12Z und da gehört jetzt das z15 kickstarterzahnrad rein? Lg

Share this post


Link to post

Hattest du nicht nach der Paarung Kickstarterwelle zu Kickstarterzahnrad gefragt?

Share this post


Link to post

Ok vielleicht war meine Fragestellung fehlerhaft  (da Neuland für mich) ich habe ein Getriebe das hatt 58/54/50/46 Nebenwelle kommt 21/18/14/10 da kurzer 4 welche kickstarterwelle und kickstarterzahnrad gehört zum getriebe dazu? Soweit ich mir das so zusammengesucht habe kommt ein 12 z kickstarterwelle und kickstarterzahnrad mit z15 rein ist das so kompatibel?

 

 

Edited by Stefan136ccm

Share this post


Link to post

Die Spiele könne Neu Beginnen.  Heute fertig Gespindelt, musste Gestern noch ein Tool bauen da der Ausdrehkopf bei 87mm am Ende war. 

Bin jetzt auf 88,25mm gelandet. 

Die Woche Lürakranz absägen und Kanal anpassen an Spacer. Anschließend Probeweise zusammen stecken und SZ messen. 

IMG_5484.JPG

IMG_5491.JPG

IMG_5492.JPG

IMG_5493.JPG

WhatsApp Image 2019-07-14 at 17.55.47.jpeg

Share this post


Link to post
vor 5 Minuten schrieb Ralle9:

Schönes Ding...

 

Welche Welle ist es nun geworden?

 

 

 

Fabbri 53/105  

Edited by Ringracer1975
  • Like 1

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Ringracer1975:

 

Fabbri 53/105  

Was hat die Welle für einen Wangendurchmesser? Gabs eine Spindelanleitung dabei? Freinehmung fürs Pleuel nötig?

 

Share this post


Link to post
vor 8 Minuten schrieb lokalpatriot:

Was hat die Welle für einen Wangendurchmesser? Gabs eine Spindelanleitung dabei? Freinehmung fürs Pleuel nötig?

 

87mm Wangendurchmesser,  hab die Spindel Angabe von BGM Übernommen. 

 

Freilauf vom Pleuel muss ich noch Prüfen. Glaube da stört aber nichts. Einlassfenster ist komplett weg gefräst. 

Share this post


Link to post

@Ringracer1975

 

ich bin jetzt nicht im bilde, warum du die welle tauschen musstest. aber falls es deine vorherige verdreht hat, könnte es auch an den nicht nummerngleichen motorhälften liegen. der anblick der dichtfläche zum zylinder lässt einen das nummernUNgleiche vermuten. 

Share this post


Link to post
vor 7 Minuten schrieb karren77:

@Ringracer1975

 

ich bin jetzt nicht im bilde, warum du die welle tauschen musstest. aber falls es deine vorherige verdreht hat, könnte es auch an den nicht nummerngleichen motorhälften liegen. der anblick der dichtfläche zum zylinder lässt einen das nummernUNgleiche vermuten. 

 

 

Share this post


Link to post

Gestern zum ersten Mal auf einem Prüfstand mit diesem Setup

Quattrini M1L 60 Gtr x 54 105er Pleul

Steuerzeiten: HA189 NA192 128

QK 1,0 mm

Dellorto Phbe 34 hd 165 nd 50

PD Charger

Vespatronic 24°

26 69 Primär

Malossi NW 10 14 17 20

 

Das ist eine Niederlage! Was habe ich falsch gemacht?

 

20190720 Leistung Quattrini.jpg

Share this post


Link to post
vor 47 Minuten schrieb gkms:

Gestern zum ersten Mal auf einem Prüfstand mit diesem Setup

Quattrini M1L 60 Gtr x 54 105er Pleul

Steuerzeiten: HA189 NA192 128

QK 1,0 mm

Dellorto Phbe 34 hd 165 nd 50

PD Charger

Vespatronic 24°

26 69 Primär

Malossi NW 10 14 17 20

 

Das ist eine Niederlage! Was habe ich falsch gemacht?

 

20190720 Leistung Quattrini.jpg

Die nebenauslässe sind höher wie der hauptauslass ?

Share this post


Link to post
vor 2 Minuten schrieb kobaltblau:

Ja....ab Werk.

Je doch wurde hier noch gefräßt sonst kommt bei 54 Hub bei 128 Überströmer knapp 180 am HA heraus.

 

Share this post


Link to post

Ich weiß.....aber hätte das selbst auf die gleiche Höhe bebracht oder NA sogar etwas tiefer als der HA..

 

Die 3° Unterschied sind ja unbearbeitet vorgegeben und beim Fräsen hätte ich das wegmacht.

Edited by kobaltblau
Wehrmacht ist jetzt Bundeswehr

Share this post


Link to post
vor 13 Minuten schrieb kobaltblau:

Ich weiß.....aber hätte das selbst auf die gleiche Höhe bebracht oder NA sogar etwas tiefer als der HA..

 

Die 3° Unterschied sind ja unbearbeitet vorgegeben und beim Fräsen hätte ich das Wehrmacht.

Mach ich auch und sogar 7-10grad tiefer, dann dreht er wesentlich besser aus und gibt Drehmoment

 

Wie dick ist die verbaute Kopfdichtung?

Share this post


Link to post
vor 9 Stunden schrieb gkms:

 

...

 

Das ist eine Niederlage! Was habe ich falsch gemacht?

 

 

 

Im Gegenteil, nix falsch gemacht - ist doch ein Anfang...  

Share this post


Link to post
vor 2 Minuten schrieb bork:

 

Im Gegenteil, nix falsch gemacht - ist doch ein Anfang...  

Finde ich auch, eine niederlage war die kaputte Welle, aber auch nur für BGM :-D

Share this post


Link to post
vor 10 Stunden schrieb kobaltblau:

Versuche zuerst einen anderen Auspuff.

LTH Midrange habe ich probiert - dreht höher aber gar keine Leistung in Vorreso. Kurve habe ich leider keine

 

vor 2 Stunden schrieb kobaltblau:

Die 3° Unterschied sind ja unbearbeitet vorgegeben und beim Fräsen hätte ich das wegmacht.

Hab mich am unbearbeiteten Zylinder orientiert. Dachte die haben sich dabei was gedacht. Z.B. durch die NA hat das Abgas einen längeren Weg und muss daher etwas früher aufmachen. War vielleicht ein Fehler.

 

vor 2 Stunden schrieb egig:

Wie dick ist die verbaute Kopfdichtung?

habe einen Polini Kolben und 2mm Kopfdichtung - weil schon einmel zu viel gefräst, daher musste ich den Zyl. absenken.

 

vor 1 Stunde schrieb bork:

Im Gegenteil, nix falsch gemacht - ist doch ein Anfang...   

Ein Anfang wovon? Wo sollte ich hin?

 

Ich hätte mir 25ps und 10ps Vorreso gewünscht.

Share this post


Link to post
vor 27 Minuten schrieb gkms:

...

Ein Anfang wovon? Wo sollte ich hin?

 

Ich hätte mir 25ps und 10ps Vorreso gewünscht.

 

das sollte doch machbar sein:

Steuerzeiten spielen - Zylinder weiter runter

Zündung spielen

passenderen Auspuff, z.B. BigBerta

30er Vergaser

Spacer unter die Membran, 

...

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.