Jump to content

DELLORTO PHBL, PHBH, PHBE Vergasertopic


Recommended Posts

Natürlich kannst du mit entsprechenden Nadeln auch das AV unten rum passen abstimmen. Aber es geht je nach Motor mit dem AS eben einfacher.

AS ist bis ca. 1/2 Gas deutlich magerer als das AV, kann aber über den Clip gut ausgeglichen werden. Bis auf Minimalgas läuft mein PHBH jetzt sehr sauber und sabbert auch nicht mehr.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.7k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Mit der Schisserbedüsung auf der HD ist es doch eh Wurst, was für ein Mischrohr drin ist.   Macht doch was ihr wollt!  

Die Nadel ist ja eigentlich ein Konus und dieser Konus ergibt die Gemischaufbereitung je nach Schieberstellung. Zu sagen ein x2 ist fetter als ein x7 ist theoretisch richtig aber auch eigentlich falsc

Wer braucht grosse Shops?   https://www.mrp-racing.de/Vergaser-DellOrto-PHBH-30-BS

Posted Images

Die Excel-Tabelle zeigt schön, dass das AS erst später anfettet als das AV. Ich habe das für mich so ausprobiert und konnte dann über Ausschlussverfahren herausfinden, was bei meinem Motor zu mager (rot) und was zu fett (grün) ist. Was die Tabelle nicht zeigt, ist das Verhalten vor 40% Schieberöffnung. Die Werte ändern sich nicht. Aber in der Praxis reagiert der Motor trotzdem anders.

Rohr/Clip

40

50

60

70

80

90

100

AS264 2

0,57

0,57

0,74

1,07

1,39

1,70

1,99

AS266 2

0,65

0,65

0,82

1,15

1,47

1,77

2,07

AS264 3

0,57

0,57

0,85

1,18

1,49

1,79

2,09

AV264 1

0,57

0,57

0,85

1,18

1,49

1,79

2,09

AS266 3

0,65

0,65

0,91

1,23

1,54

1,84

2,17

AV266 1

0,65

0,65

0,93

1,26

1,57

1,88

2,17

AS264 4

0,57

0,62

0,96

1,28

1,59

1,89

2,18

AV264 2

0,57

0,62

0,96

1,28

1,59

1,89

2,18

AS266 4

0,65

0,71

1,04

1,37

1,68

1,98

2,26

AV266 2

0,65

0,71

1,04

1,36

1,77

1,98

2,27

AV264 3

0,57

0,74

1,07

1,39

1,69

1,99

2,27

 

 

AS264 war  auf meinem Motor bei weniger als 50% viel zu mager, da ließ sich nichts machen. 

Man muss beim abstimmen aber ja auch einbeziehen, wie der Motor nachher genutzt wird. Wenn man z.B. viel schnell mit wenig Schieberöffnung auf der Autobahn fahren will, muss man halt in der Stadt mit einem fetten Bereich kurz über Standgas leben.

Edited by style63
  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Habe hier einen 30er phbh von einem moped das 5 jahre Gestanden ist. Die Trommel sitzt komplett fest, jemand eine Idee wie sie wieder frei gemacht werden kann? Mir fällt nur hitze und wd40 ein.....Danke!

Link to post
Share on other sites

Was nimmt man den aktuell für einen passenden Chokezug für nen PHBL und ne PK?

 

Der original (siehe Bild, 20cm lang) is ja um einiges zu lang und zudem kommt der Nippel nicht weit genug raus, so dass ich ihn nicht einhängen kann

 

IMG_20200718_110752.thumb.jpg.4e3fde3cb1838396a77377211add90b3.jpg

 

Edited by Flowson
Link to post
Share on other sites

Ich bau den chocke zug selber

Material:

Meterware Aussenhülle

2 Endkappen

Alter Gaszug ( neuer geht auch  klar)

Das Metall Teil einer Lüsterklemme

 

HOW TO

Nippel vom gaszug in das teil, der in den gaser geht

ne Schlaufe am anderen ende vom zug, das vorher auf passende länge abgeknipst wurde( etwa so gross wie der vom originalen), 

Anfang und ende der schlaufe durch das metall teil, sodass du beide schrauben der lüsterklemme zuziehen kannst, 

 

Verstanden?

 

 

Hier ein grobes muster, gebaut in 2 min

 

Fehlt nur noch aussenhülle mir kappen

Das plaste der lüsterklemme kannst weg machen, sieht dann schöner und filigraner aus 

20200719_194331.jpg

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Moin Moin,,

mir ist ein PHBE 34 BS zugefallen und brauche da mal einen paar Tipps, welche Düsen(-bereiche) ich mir zulegen sollte. 
 

Setup: PX200 mit Malossi 221, Membran (VForce4), Auspuff Pipedesign Cobra

Lief bisher mit PHBH30, HD135, ND55, AV264, X2(2.Clip v. oben), 45er Schieber, 250er Nadelventil

 

Der PHBE34 ist wie folgt bestückt:

HD205, ND75, AB274, K36(2.Clip v.oben), 60er Schieber, 250er Nadelventil


Eben eine kleine Runde gefahren und alle Bereiche sind zu fett. 
 

Düsen sind ja nicht gerade billig und wollte jetzt nicht von 150er HD bis 200er alle kaufen.

 

Ach, suche habe ich benutzt :cool:

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten hat vespetta folgendes von sich gegeben:

Schon alleine wegen deinem handgelenk würd ich dir eine grössere rolle empfehlen.

Und 28er geht glaub nicht ganz auf mit dem ori zeugs im lenker.

 

Und nein, ich will hier keine werbung für meinen adapter machen :-D

 

OK, Danke....:-D

 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
Am 16.7.2020 um 11:09 hat style63 folgendes von sich gegeben:

Ich habe AV und AS jeweils in 264 und 266 durchprobiert. Dabei ließen sich beide Varianten abstimmen - auf meinem Motor. Es gibg sowohl AV264 als auch AS266 und AV266. Die ND + Gemischschraube ist dann anders sowie die Clipposition und der Bereich des Viertaktens verschiebt sich. Ab 40% Schieberöffnung kann man sich das gut mit der Excel-Tabelle, die hier im Forum rumgeistert, ansehen. Mit X2 ist AV264 auf 2. Clip ähnlich zu AV266 auf 1. oder AS266 auf 3.

Für den Bereich darunter, der leider wg. Viertakten entscheidend ist, hilft es nichts. Das muss man ausfahren. Aber mit Ausschlussverfahren kommt man gut durch.

Frage.

 

was macht man für den Bereich darunter? 

Link to post
Share on other sites

Suche einen vernünftigen Alu Ansauftrichter für den PHBL 25 Vergaser. Gibt es so was? Finde nähmlich nix.

Der von Polini.............

https://www.ebay.de/itm/Ansaugtrichter-POLINI-Anschlussweite-44-0mm-fur-PHBL-Vergaser/184454305636?hash=item2af2555764:g:nPcAAOSws5Fdr1UQ

kann eigentlich nicht passen.

Die 44 mm können nicht hinhauen. Der wäre eigentlich für den PHBH gedacht, oder sehe ich da was falsch?

 

Weiß jemand was? Danke:thumbsup:

Link to post
Share on other sites
Am 28.9.2020 um 23:17 hat DR. Cut folgendes von sich gegeben:

Suche einen vernünftigen Alu Ansauftrichter für den PHBL 25 Vergaser. Gibt es so was? Finde nähmlich nix.

Der von Polini.............

https://www.ebay.de/itm/Ansaugtrichter-POLINI-Anschlussweite-44-0mm-fur-PHBL-Vergaser/184454305636?hash=item2af2555764:g:nPcAAOSws5Fdr1UQ

kann eigentlich nicht passen.

Die 44 mm können nicht hinhauen. Der wäre eigentlich für den PHBH gedacht, oder sehe ich da was falsch?

 

Weiß jemand was? Danke:thumbsup:

 

Ich habe auf einem anderen 25er PHBL Vergaser einen CNC Ansaugtrichter, der mit 3 Maden-Klemschrauben befestigt wird, drauf.

Der Anschluß des CNC Trichters müßte sogar 38mm sein, da der sichtbare, dickere 40mm breite Teil am Vergaser vom CNC Trichter fast komplett abgedeckt wird und einen guten Übergang macht.

Ich muß den mal vor ca. 6-8 Jahren bei Ebay gekauft haben.

Hat nicht Jemand noch so einen CNC Ansaugtrichter bzw. weiß wo ich noch Einen bekommen kann?.

Habe jetzt schon bestimmt mindestens 6 Stunden mit Internetrecherche verbracht und absolut Nichts gefunden.

Danke:thumbsup:

Link to post
Share on other sites

Das Faddybike-Ding ist nicht auf Lager.

Habe den Kurztrichter von Malossi gerade bestellt, siehe Link oben von T5Rainer,

zusätzlich den Ansaugtrichter 1211708B - REDUZIERSTÜCK Ø 42.

Ich möchte versuchen, die Trichter in einen Schaumfilter einzusetzen, so dass wie alle anderen "modernen" Vergasern, die bereits eine Trichterform im Vergaserkörper haben, eine Trichterform zur Verstärkung des Venturieffekts entsteht.

Die zylindrische PHBL Ansaugseite ist da ja leider spartanisch ausgestattet...

 

Porto aus dem Malossi-Store kostet übrigens nur 6€ ;-)

Link to post
Share on other sites
Am 18.7.2020 um 20:03 hat Flowson folgendes von sich gegeben:

Was nimmt man den aktuell für einen passenden Chokezug für nen PHBL und ne PK?

 

Der original (siehe Bild, 20cm lang) is ja um einiges zu lang und zudem kommt der Nippel nicht weit genug raus, so dass ich ihn nicht einhängen kann

 

IMG_20200718_110752.thumb.jpg.4e3fde3cb1838396a77377211add90b3.jpg

 

 

Falls es noch Thema ist, bei mir hat das mit herausgebauter Stellschraube exakt gepasst. Dadurch habe ich den entscheidenden Zentimeter gewonnen.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat Kaskadeur folgendes von sich gegeben:

 

Falls es noch Thema ist, bei mir hat das mit herausgebauter Stellschraube exakt gepasst. Dadurch habe ich den entscheidenden Zentimeter gewonnen.

 

Danke aber der hier hat p&p gepasst:

 

https://www.vespa-schmiede.de/seilzug-choke-mit-huelle-pv-et3-pk-80-125.html?language=de

 

Wichtig ist die kürzere Hülle (13cm) im Vergleich zum original 50er Chokezug (14,5cm)

Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe hier 2 Stück PHBL 25 BS Vergaser, wo bei beiden ein kleines Loch in der Schwimmerkammer zum Ansauger ist. Die Löcher waren mit einer braunen "Paste" verschlossen, diese ging aber beim Reinigen mit Bremsenreiniger und Druckluft ganz leicht ab.

Beider Vergaser wurden vor Jahren von mir neu gekauft.

Was hat es mit diesem Loch auf sich? Gehört es verschlossen und wenn ja, womit am besten?

Danke und Grüße,

Maiwi

 

 

IMG_4105.JPG

IMG_4106.JPG

Edited by maiwi
Link to post
Share on other sites

M.E stellt eine offene Verbindung von der belüfteten Schwimmerkammer zur Saugseite des Vergasers eine Falschluft-Quelle dar.

Z.B. mit UHU-Endfest 300 dürfte das Loch dauerhaft verschlossen werden können.

 

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.