Jump to content

DELLORTO PHBL, PHBH, PHBE Vergasertopic


Marc Werner
 Share

Recommended Posts

mir fällt auf,wenn ich gashahn nie ganz aufmache beim beschleunigen geht sie besser wie wenn ich ganz aufreiss.joke test auch schon gemacht,drosselt wie es sein soll.

die hd130 ist dann von vorneherein zu mager

mit dem problem der spritversorgung, der gedanke eine spritpumpe zu verbauen war aber schon mal da?

Link to comment
Share on other sites

Ich würd da jetzt wirklich noch mal 'ne 2te Meinung aus dem RL einholen, die Internetbedüserei stößt halt manchmal an Ihre Grenzen.
Für mich klingt, das irgendwie so, als wenn da noch irgendwo was im argen ist, was die Abstimmung grundlegend konterkariert. Oder aber nach der Perfektion in Vollendung gesucht wird, was bei den ganzen zusammen gefrikelten Komponenten nur in den seltensten Fällen gelingt. Ein kleines Ruckeln hier, ein zaghaftes Sprotzen dort und ein melodisches viertakten da drüben sollten zu vernachlässigen sein, sofern es insgesamt angenehm zu fahren ist und die Kühlung, Schmierung und Leistung am Ende stimmt.

Link to comment
Share on other sites

dass mit der Perfektion trifft es auf den punkt! ich hasse es,wenn in einem Bereich  etwas nicht korrekt läuft,sagte selber schon,es gäbe genug Leute die drauf pfeiffen würden und so fahren würden.muss mich wohl auch langsam damit abfinden,spätestens ende der Saison! :)

Link to comment
Share on other sites

Servus,

ich versuche derzeit, wenig erfolgreich meinen MHR Motor mit einem 28er ordentlich ans laufen zu bringen:

Folgendes ist verbaut:;

 

MHR mit MMW Kopf, QK ca 1,3mm

Lhw 60mm

Scootrs Ansaugstutzen, mit Faltenbalg zum Rahmen

SipPerformance

28 Phbh Vergaser mit folgender Bestückung:

 

HD 125

ND 55

AV 264

Nadel: X2, zweiter Clip von oben,

Standgasschraube 1,5 Umdrehungen raus.

Zündung steht auf 18 Grad, ist eine originales, abgedrehtes Lüfterrad.

 

Mein Problem ist:

Die KIste läuft unglaublich (so bilde ich mir das zumindest ein) zu fett und rotzt nur rum und dreht nicht aus, 

kommt sie dann mal auf Touren habe ich das Gefühl sie bekommt zu wenig sprit, baue ich eine größere

HD ein rotzt sie oben raus  ebenfalls nur herum.

 

Würde mich über Hilfe/Tipps/Anregungen wirklich freuen, ist mein erster größerer Vergaser

 

lg&Danke

konze

Bist du inzwischen weiter? Habe einähnliches Setup (30er und BigBox) und genau die von dir beschriebenen Probleme.

 

Gruß Seekadett 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo GSF,

könntet Ihr mir in Grundlagen PHBH 30 BD Vergaser etwas weiterhelfen bitte?

 

Beobachtbare Phänomene:

 

  • Springt gut an, braucht wenn sie kalt ist den Choke, läuft stabil im Leerlauf, reagiert schön auf Standgasschraube, Nebenluft 1,5 Umdrehungen heraussen
  • 1. Gang - fett, kommt kaum auf Drehzahl, viertakten
  • 2. Gang - nicht mehr ganz so fett, immer noch ein wenig viertakten, wenn man den Hahn offen lässt kommt sie dann auch langsam auf Drehzahl und dreht nach anfänglichem viertakten auch schön raus
  • 3. und 4 Gang drehen ganz gut raus, hätte mir eigentlich etwas mehr Leistung erwartet (Fett?)

Anfangswurfbedüsung:

 

  • 122HD, 55ND, Nadel 2te Stellung von oben, Mischrohr AV264, Choke 70; Luftfilter Ramair;

Geplantes weiteres Vorgehen und da bräuchte ich jetzt fachlich fundierten Rat:

 

  • Kommt das zu fette in den unteren Gängen und von unten raus hauptsächlich von ND, Schieber und Nadel?
  • Wie würdet ihr die HD beurteilen von eurem Gefühl her bei dem beschriebenen Setup?

 

Peripherie:

  • Malossi 25er Membranansaugstutzen mit Conversiongummi auf 30er Gaser;
  • Polini 130 Grauguss mit GS Kolben und passendem Kopf
  • Lippenwelle Serie Pro
  • Vespatronic geblitzt auf 23 Grad bei erhöhter Leerlaufdrehzahl, bei Drehzahlerhöhung schöne Veränderung Richtung 18 Grad
  • Hammerzombie V2
  • moderat gefräst, Steuerzeiten ca. 185 zu 125
Link to comment
Share on other sites

Angabe der Nadel fehlt. :satisfied:

Hi. Nadel x3, 40er Schieber, nebendüse soeben durch 49er ersetzt. Läuft immer noch schön im Leerlauf und nimmt gas spontan an. Clip auf 2 tiefste Position gesetzt. Probefahrt fällt die nächsten Tage Wetter bedingt aus. Ein Hinweis zur HD wäre noch nett...nicht dass da gleich was über den Jordan geht...
Link to comment
Share on other sites

Dem Vergaser ist es vom Wesen her ziemlich Latte ob du den 1. oder 4. Gang wählst. Den Vergaser interessiert nur wie weit der Schieber geöffnet ist, ergo wie weit Du den Knüppel in der rechten Hand drehst. Da sich mit höherer Geschwindkeit und der Veränderung der Übersetzung durch das Schalten, aber ein höherer Kraftaufwand für den Motor ergibt, macht es Sinn den Vergaser nicht im ersten und auch nicht im vierten Gang abzustimmen. Gängige Praxis ist es das im 3. Gang zu machen. Im Wiki gibt's die Anleitung speziell für PHBH Vergaser, lesen und loslegen, viel Erfolg!

Link to comment
Share on other sites

Hi. Nadel x3, 40er Schieber, nebendüse soeben durch 49er ersetzt. Läuft immer noch schön im Leerlauf und nimmt gas spontan an. Clip auf 2 tiefste Position gesetzt. Probefahrt fällt die nächsten Tage Wetter bedingt aus. Ein Hinweis zur HD wäre noch nett...nicht dass da gleich was über den Jordan geht...

 

Ich würde mal sagen ND ist zu groß. 55 ist ja schon wirklich das Maximum. Es gibt ja eine gängige Faustregel hier nicht unter 50 zu gehen. Obwohl ich persönlich das natürlich am Zylinder festmachen würde.

Bei meinem Setup ist einer 50er ND größte was ich fahren kann. Mit 52 schon überfetten nach kurzer Bummelfahrt.

Also teste mal mit 48. Wenn das Gerotze weg ist mach eine 50er rein wegen dem Gewissen und gut ist ...

 

lg

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.