Jump to content

Ansaug - Geräuschdämmung im Rahmen


Recommended Posts

  • Replies 1.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Moin zusammen, da ich mir vorgenommen habe meinen Roller möglichst leise zu bekommen, habe ich mir das ganze Topic einmal komplett durchgelesen. Wie immer ist es eine große Freude zu sehen, wieviel ei

So, hier nun die Bilder zur Airbox. Tatsache bleibt, daß man mit Rahmenschlauch und Innendämmung allein eine Trompete baut die mal richtig aus den Löchern bläst! Was ich noch bemerkt habe ist,daß

Habe neulich meine PX200 auf Rahmenansaugung unter der linken Seitenbacke umgebaut. Trotz intensiver Dämmung hat die Ansaugung immer noch gewaltig geröhrt. Heute also den Ansaugbalg mit Kabelbindern g

Posted Images

fettich!

leider konnt ich noch keine testfahrt machen, haben hier ein leichtes unwetter ;-)

neu abgedüst werden muß wohl auch.

im stand hör ich definitiv nur noch den auspuff und nix mehr vom ansaugen :wacko:

Du pass aber auf, net dass es dir den Ansaugschlauch zusammenzieht, das Problem hatte ich als ich mit 2 originalen Rahmengummis vom Rahmen angesaugt hatte :-) Is erst beim fahren mit mir als Masse aufgetreten, im Stand war alles wunderbar.

Seitdem ich den durchsichtigen Schlauch mit dem Stahlring (aus dem Schreinerbedarf, sieht man hier öfters auf Bildern)fahre, knickt da nix mehr.

Link to post
Share on other sites

Ich war gerade beim TÜV §19.2 machen. U.a. auch Fahrgeräusch. War knapp drüber, aber er meinte, daß das ja leider an dem erhöhten Ansauggeräusch des gr. Vergasers läge. Also ist die Airbox Geschichte vom Jens in die richtige Richtung. :wacko:

Link to post
Share on other sites

Tolle Fotos :-)

TÜV hat mir Plakette u.a. wg. dem Ansauggeräusch verweigert! Diese ATU Matten hab ich jetzt auch daheim und werd mal bissl basteln...

30er Gaser mit Ram Air

Werd aber def. nicht mehr zu dem TÜV, der Typ hatte ganz schön miese Laune :wacko:

Hat sogar an meinem Garelli rumgemeckert! Da soll ich Kantenschutzband rummachen ;-)

Link to post
Share on other sites

ein kollege bekommt morgen den roller geliehen und er war ihm einfach zu laut.

daraus ist dann halt die idee entstanden und gefahren worden ist er auch noch nicht.

im stand, beim spielen mit dem gashahn, war von den ansauggeräuschen schon mal nix zu hören!!!

testen darf dann ein anderer und ich fahre nebenher und hör mir dass dann mal an.

leise wird die kiste eh nimmer aber dieses abartige geröchel sollte ich wohl in den griff bekommen, denke ich.

fraglich ist ja auch noch ob die beiden rohre (28mm innen) ausreichend sind oder ob da eventuell noch ein drittes rein muß.

dass werd ich aber, wenn ich denn mal zeit habe, auf unserem prüfstand( ist dat schön dat zu sagen)testen.

rohre sind auch so eingesetzt dass sie noch rausgezogen werden können um die eindringlänge (normal bei mir 20cm in meinem unteren körperbereich) auf änderung der lautstärke und leistung zu testen.

vielleicht macht es auch mehr sinn mehrere kleine rohre zu benutzen, man weiß es ja nicht.

@ritze

da zieht sich nix zusammen, wurde schon getestet.

die beiden schläuche sind um über 50% überlappt, an der kritischen stelle also doppelwandig.

ansaugschlauch und anschluß an den rahmen gefällt mir aber auch noch nicht und wird sicherlich irgendwann mal geändert.

@tenand

wenn du morgen in moers bist und die airbox so funktioniert wie ich mir das denke darfst du deinen allerwertesten auch mal auf die karre schmeißen und ne runde drehen.

hoffe du kommst auch mit leistung zurecht :wacko:;-)

Edited by PXler
Link to post
Share on other sites

hallo!!

fahre neben meiner vespa ne skr 172 mit 30er dellorto phb vergaser!! im automatikbereich bei diesen rollern wird viel mit der originalen airbox herumgebastelt, weil sie schön leise ist, und gut auf luftdurchsatz bei wenig lautstärke getrimmt werden kann, dabei wird sie auch ausgeräumt und dann werden röhrchen eingesetzt!! da gilt die "faustformel": fläche vergaser luftfilterseitig * 1,5 = querschnitt aller rohre! etwas mehr schadet dabei aber nie, außerdem: mehrere kleine rohre sind leiser als weniger große!

ich habe meine airbox mit 2 brausetablettenröhrchen bestückt, die haben 30mm innendurchmesser, funzt tadellos!!

vielleicht hilfts dir ja weiter!

lg

Link to post
Share on other sites

das würd heißen dass ich zu wenig fläche durch die rohre zur verfügung stelle :wacko:

ausgehend von der vergaserschieberfläche beim 35er gaer

17,5x17,5x3,14= 961,63x1,5= 1442,44mm²

14,0x14,0x3,14= 615,44x2,0= 1230,88mm²

nach deinen angaben würden dann noch grob 210mm² fehlen.

habt ihr da einen leistungsvergleich durchgeführt, oder wie seid ihr auf die flächengeschichte gekommen?

gibt es da auch eine abhängigkeit zum volumen der airbox?

hast du evtl. mal ein bild von dem innenleben einer funktionierenden airbox?

Link to post
Share on other sites

das würd heißen dass ich zu wenig fläche durch die rohre zur verfügung stelle :wacko:

ausgehend von der vergaserschieberfläche beim 35er gaer

17,5x17,5x3,14= 961,63x1,5= 1442,44mm²

14,0x14,0x3,14= 615,44x2,0= 1230,88mm²

nach deinen angaben würden dann noch grob 210mm² fehlen.

habt ihr da einen leistungsvergleich durchgeführt, oder wie seid ihr auf die flächengeschichte gekommen?

gibt es da auch eine abhängigkeit zum volumen der airbox?

hast du evtl. mal ein bild von dem innenleben einer funktionierenden airbox?

Fehler! Er hat geschrieben: "Fläche Vergaser Luftfilterseitig" wären dann 59mm. Also fehlt dir noch mehr.

Ich glaube er meint aber Durchmesser. Weil seine 2 Brausetabletten haben zusammen 60mm Querschnitt. Wenn er einen Vergaser mit 40mm Luftfilterdurchmesser hat, sind das mal 1,5 = 60

Edited by tenand
Link to post
Share on other sites

du fuchs, du ;-)

rechne mal nach was da denn noch an rohr rein müßte :wacko:

eigentlich dauert das keine 10min. mit trichter dängeln, wär also keine sache da noch was rein zu bringen.

Link to post
Share on other sites

rechne mal nach was da denn noch an rohr rein müßte :wacko:

eigentlich dauert das keine 10min. mit trichter dängeln, wär also keine sache da noch was rein zu bringen.

Also 59*1,5 = ~90mm

Du hast 28mm Querschnitt beider Rohre? Also fehlten dir 62mm

Sehe gerade in deiner Formel, daß du 2x28, also 56mm hast. Fehlen somit nur noch 34mm

Edited by tenand
Link to post
Share on other sites

du bist ein rechenkünstler.

ich bin echt stolz auf dich mein kleiner :wacko:

wenn ich jetzt noch irgendwas bekomme was die geschichte auch belegt, bin ich geneigt da noch das ein oder andere rohr zu versenken.

Link to post
Share on other sites

@tenand

wenn du morgen in moers bist und die airbox so funktioniert wie ich mir das denke darfst du deinen allerwertesten auch mal auf die karre schmeißen und ne runde drehen.

hoffe du kommst auch mit leistung zurecht ;-):-)

Ab wann bist du denn da? Ohh, OT. :wacko:

Link to post
Share on other sites

schau mal bei den lamis habe heute neue kurven reingestelt mit box und ohne wirst überrascht sein

habe es gerade umgebaut das der kleine etwas mehr luft bekommt :wacko:

Bild 1 bin ich die kurve gefahren

Bild 2 siht man die neuen trichter wo dazu gekommen sind

post-18505-001920800 1304113441_thumb.jp

post-18505-020765900 1304113458_thumb.jp

Edited by 3rd Class 1
Link to post
Share on other sites

so heute die erste testfahrt gemacht und zu meiner überaschung ist kein, aber auch wirklich kein ansauggeräusch mehr vorhanden ;-)

es gab da sogar leute die ihre gehörgänge an die backe gelegt haben sollen und trotzdem nix vom vergaser gehört haben :wacko:

zu meiner verwunderung läuft die ganze geschichte mit der bedüsung ohne luftfilter/schlauch nur im geringen maße zu fett.

werd jetzt noch mal ein drittes rohr einsetzen und schauen ob sich das noch verbessern lässt, hab kein bock auf abdüsen :-)

@saban

hier gehts absolut nicht um leistung sondern eher um eine angenehme stadtakustik.

wenn ich volle leistung haben will brauch ich nur schnell den schlauch vom gaser ziehen und gut ist.

hattest du bei dir mit airbox komplett neu eingedüst oder waren die kurven immer mit der selben bedüsung.

Edited by PXler
Link to post
Share on other sites

hab ich mir gedacht!

ist jetzt also kein wirklicher vergleich.

ich geh mal davon aus dass wenn man hd mässig wenig nachdüsen muss auch wenig leistung verloren gegangen ist.

dass was verloren geht ist aber eh klar.

wie gesagt, ich werd die lufteinlassmenge noch vergrössern und dann mal auf der rolle testen.

dauert aber noch ein bischen da noch einige umbaumaßnahmen am motor f und roller fällig sind und der knochen auch mal leistung bekommen soll.

ach saban, wenn die kiste jetzt ohne airbox besser läuft wird sie mit box wohl auch zu fett bedüst worden sein :wacko:

Edited by PXler
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich streube mich dagegen in meinen Rahmen 2-3 gr. Löcher zu schneiden. :wacko:

Ich versuche lieber eine Lösung mit der Öffnung oben. PXler: Der masch hat da ja was gemacht. Auf welche Seite war das Foto nochmal?

Ohh, masch liest mit. ;-)

Edited by tenand
Link to post
Share on other sites

Macht es Sinn die Rohre die in den Rahmen gehen mit Löchern zu versehen-also als Schallwellenstolpersteine?Wie im Endschalldämpfer beim Töff?Denke schon.

ich denke eher nicht!

der ansaugschall wird eh umgelenkt und läuft sich in der dämmung tod.

wenn du jetzt löcher bohrst könnte es sogar kontraproduktiv sein, weiß ich aber jetzt auch nicht wirklich!

Ich streube mich dagegen in meinen Rahmen 2-3 gr. Löcher zu schneiden. :wacko:

Ich versuche lieber eine Lösung mit der Öffnung oben. PXler: Der masch hat da ja was gemacht. Auf welche Seite war das Foto nochmal?

du kleine muschi!

du mußt dass einfach als gewichtstuning ansehen und dann kannst du da auch entspannt rangehen.

keine ahnung auf welcher seite dass mit der haube vom masch war.

die airboxversion ist da aber definitiv wesentlich effektiver.

vielleicht äussert sich ja noch mal der fahrer des rollers oder einer von den jungs die ihre ohren an die backe gehalten haben?

Link to post
Share on other sites

Mit Gartenzaunhutze?Das Gebrüll unter der Sitzbank ist nix auf Dauer,besonders wenn du ab und an mit Flyscreen oder Scheibe fährst.Momentan hab ich nen alten Ramair drin stecken.Hab da auch noch Probleme damit,die 3Löcher reinzudrehmeln,aber irgendeine brauchbare Lösung muß es ja geben.Da gabs doch so Ansaugrohre aus dem Karsport,find den Link grad ned

Link to post
Share on other sites

du kleine muschi!

du mußt dass einfach als gewichtstuning ansehen und dann kannst du da auch entspannt rangehen.

keine ahnung auf welcher seite dass mit der haube vom masch war.

die airboxversion ist da aber definitiv wesentlich effektiver.

vielleicht äussert sich ja noch mal der fahrer des rollers oder einer von den jungs die ihre ohren an die backe gehalten haben?

Bei Gewichtstuning muss ich erstmal bei mir anfangen. :wacko:

Vielleicht bist du mit der blauen Kiste am 22.05. beim Open Day des SCK?!? Dann könnten wir auch mal ein Video machen. Oder nächsten Sonntag am KB. ;-)

Link to post
Share on other sites

da muß nichts gedremelt werden, da nimmt man einen stufenbohrer!

sck und kb muß ich leider vom job abhängig machen.

hr. tenand schauen sie doch mal bitte ins drehschiebertopic :wacko:

Link to post
Share on other sites

da muß nichts gedremelt werden, da nimmt man einen stufenbohrer!

sck und kb muß ich leider vom job abhängig machen.

hr. tenand schauen sie doch mal bitte ins drehschiebertopic ;-)

Wie? Du arbeitest? Ich dachte du wärst Weschpa-Tuner. :-)

Hab ich schon gesehen. Für mich bist du eh der Größte, Papa. :wacko:

Edit: Fehler korrigiert.

Edited by tenand
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.