Jump to content

Recommended Posts

vor 13 Stunden hat skinglouie folgendes von sich gegeben:

@ Bork, du hast vollkommen richtig gelegen.

Mit dem Marchald 100X65mm 45/145 CGL C2 AS2 kurz die Regenpause genutzt,  jetzt läuft die Kiste wie gewünscht - absolut kein Resoloch, mit der Drehzahl werden die Arme immer länger.:inlove:  Bin absolut in der Liebe drin über den viel ruhigeren Motorlauf, dem Ansprechverhalten und der Abstimmbarkeit vom Keihin PWK33 im Vergleich zum Polini PWK 30.

Diese Startbedüsung für weitere Spritplantschereien wirkt sehr viel glaubhafter...

 

Perfekt und Glückwunsch, Drehschieber rulez.

 

 

 

 

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 3.9k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Sodele, will den letzten test noch nachreichen. Vorneweg, der polini find ich mega.   Register wären noch nicht alle gezogen, aber da der motor für den rundkurs gedacht ist, steht die f

So, jetzt K1 regelkonform mit 30er Vergaser:

Herrschaften, wirklich, kann man diese Verkaufsanbahnungs-Preisfragengeschcihten nicht vielleicht wirklich per PM in Angriff nehmen? Das verkommt hier immer mehr zur Kaffefahrt mit übergroßem Werbeant

Posted Images

Am 5.5.2018 um 22:53 hat vespetta folgendes von sich gegeben:

Vollständighalber hier auch noch

 

aktuelle crosskarre

 

polini evo 128/188 etwa, 1,3 QK

53drt welle

polini gehäuse membrankasten original

hp 4 zündung 18 grad fix

prototyp auspuff

34vhsb mit schlauch inkl lufi unterm sitz 

( wegen crossen schlamm/ Wasser usw)

 

Etwas rätseln tu ich über den höcker beim abfallen der drehzahl

Zu wenig VA? 

 

Bedüsung ca 4 grössen zu fett, aber zum fahren passts, deshalb auf der rolle nicht angepasst

 

EA3033ED-1A8F-4FCD-A338-D3560B7698AF.jpeg

 

 

gleicher zylinder , andere peripherie

 

jetzt 

 

51/97

falc membrankasten mit eigenbau rüssel 30mm

30er vhsa

falc auspuff gedreht ( der kleine für rundkurs)

steuerzeiten 128/191, auslass runde oberkante

auslassbreite standart ca. 68%

QK 1,1-1,2

zündung pvl 3°

 

hatte auf 27ps +- gehofft, mal schauen ob ich noch bei gehe, oder erst mal den junior so auf die strecke lasse

 

 

 

 

20200614_131754.jpg

IMG-20200614-WA0007.jpeg

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Am 15.6.2020 um 11:07 hat vespetta folgendes von sich gegeben:

...

hatte auf 27ps +- gehofft, mal schauen ob ich noch bei gehe, oder erst mal den junior so auf die strecke lasse

...

 

 

ist doch n geiles Ergebnis und mehr an Leistung  mit weniger Hub u. kleinerem Vergaser  

 

Schnall doch deinen Falc Zylinder drunter dann ist dein Ziel doch schnell erreicht, dem unterstelle ich auf jeden Fall nochmal mehr Potential...:-D 

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

die testerei ging weiter.

 

Grundkonzept gleich wie oben, nur wurde ein falc curly getestet, der gedrehte auspuff von oben hat einen grösseren Anschlussstutzen bekommen,  und der Auslass wurde gefräst, nur oval, also weg von der Polini  "Frauen Slip" Form ;-), auf mehr rechteckig.

Keine Steuerzeiten Veränderung, auch nichts in der breite ( max breite wurde nicht angetastet.)

 

 

 

20200720Salvo.thumb.png.754d0a5133e0b53e1a641c75d3c10b88.png

 

nächster test wäre dann andere membran plätchen, andere zündung und anderen auspuff.

 

 

 

 

Edited by vespetta
  • Like 2
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Ich weiß net ÜS komplett Zylinder angepasst - SZ out of Box, Einlass auf Drehschieber voll geöffnet - 24iger Ansauger/Dellorto, Auspuff ist eine alte Schnecke - Zündung auf 18 grad ... geht 90 ... auch schon einen Egig Auspuff probiert ... ändert sich nichts - bleibt bei 90lt. Tacho stehen     ...

Link to post
Share on other sites

Bei einem DS Motor kann mach auch mehr falsch als richtig machen, beim Membraner ist das genau umgekehrt:laugh: 

Wenn eine Resoanlage im Vergleich zu einer Schnecke nichts drauflegt ist was faul

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Danke - ist auch meine Meinung!!! Allerdings habe ich schon viele Zylinder verbaut - und viele auch nach dem gleichen System wie diesen jetzt - aber so etwas lahmes war noch nicht dabei ..... nachdem ich aber mich ein klein wenig in das Treat eingelesen habe - bin ich nicht der einzige mit den Problemen ....

 

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden hat bull folgendes von sich gegeben:

Danke - ist auch meine Meinung!!! Allerdings habe ich schon viele Zylinder verbaut - und viele auch nach dem gleichen System wie diesen jetzt - aber so etwas lahmes war noch nicht dabei ..... nachdem ich aber mich ein klein wenig in das Treat eingelesen habe - bin ich nicht der einzige mit den Problemen ....

 

Hab den Evo als Gehäusesauger nie in der Hand gehabt, aber einen direkten mal vor 3-4 Jahren. Das Layout war schon sehr ähnlich zu Falc Zylindern d.h. kann das nicht so dermaßen "falsch" sein, dass da nichts bei rum kommt.

Ich vermute eher deine Konzepte wie du die Motoren immer baust, bekommst du den Motor nicht zum drehen und der Übeltäter liegt wohl am DS Einlass.

Wenn du nen Falc direkt mit Proma fährst läuft das auch schlechter als polini 130 mit Proma. Wie bereits vorhin erwähnt ist ein starker DS zu bauen viel komplexer als ein Membraner. Dem Zylinder würde ich als letztes die Schuld zuweisen

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Sehe ich auch so, der Zylinder kann schon was.

Ein Freund von mir fährt den mit 28er PHBH, V-Force4 und egig Mamba auf 51 Hub.

Der Zylinder ist unbearbeitet und nicht höhergelegt. Also p´n´p Steuerzeiten.
Der kann in allen Lebenslagen mit meinem (leicht gedrosselten) M1-L56 mithalten.
Das Drehzahlniveau ist im Vergleich zu meinem Quattrini relativ hoch. (Der Evo hat eine 2,76er Primär, der M1 eine 2,56er bei gleicher Nebenwelle.)

Edited by alfonso
Link to post
Share on other sites
  • 3 months later...

Ich bräuchte mal eure Hilfe bzgl. Bedüsung. 

Aktuell ist grad folgendes verbaut: 

Polini 130 Evo Aluminium, 1,25 mm Quetschkante 

Motorgehäuse nicht bearbeitet

Polini Rennwelle 51 Hub

Original Hp4 Lüra auf 17 Grad abgeblitzt

Piaggio Banane mit Edelstahlkrümmer 30 mm

19.19. SHBC

 

Der 19.19 fliegt jetzt raus und wird gegen den 24er PWK Polini ersetzt. Da ich null Erfahrung mit PWKs habe, könnte mir vielleicht jemand eine Richtung geben? Mir wurde bei SIP gesagt dass 

96-98 HD

48 ND

D26 Nadel lassen und Clip auf 2. Stelle von Oben setzen

Ramair Luftfilter

 

Denkt ihr, dass das passt oder habt ihr andere Erfahrungen?

Edited by dav'E
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat dav'E folgendes von sich gegeben:

Ich bräuchte mal eure Hilfe bzgl. Bedüsung. 

Aktuell ist grad folgendes verbaut: 

Polini 130 Evo Aluminium, 1,25 mm Quetschkante 

Motorgehäuse nicht bearbeitet

Polini Rennwelle 51 Hub

Original Hp4 Lüra auf 17 Grad abgeblitzt

Piaggio Banane mit Edelstahlkrümmer 30 mm

19.19. SHBC

 

Der 19.19 fliegt jetzt raus und wird gegen den 24er PWK Polini ersetzt. Da ich null Erfahrung mit PWKs habe, könnte mir vielleicht jemand eine Richtung geben? Mir wurde bei SIP gesagt dass 

96-98 HD

48 ND

D26 Nadel lassen und Clip auf 2. Stelle von Oben setzen

Ramair Luftfilter

 

Denkt ihr, dass das passt oder habt ihr andere Erfahrungen?

 

Wenn Polini 24er, dann am besten der CP.

bei dem passt die Ausgangsbedüsung ganz gut:

 

HD 112

ND 40

Nadel 14/22

Link to post
Share on other sites

Beim PWK wär ein Ansatz linear runterskalieren um einen groben Anhaltspunkt zu bekommen. Z.b HD 160 beim 35er Pwk -> HD 110 beim 24er. Dann noch ein paar Nummern grösser zur Sicherheit und runterdüsen. Kompletten Düsensatz brauchst ohnehin. 

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

Hallo, ich habe einen Polini EVO 130 Alu Gehäuse gesaugt. Ich benötige einen neuen Kolben. Der Zylinder ist zum aufarbeiten weggeschickt. Nun braucht der Instandsetzer einen Übermaßkolben. 

Ich finde im Netz nur die Bezeichnungen A, B,C, D Kolben. Hat jemand Erfahrung damit welche Maße des Kolbens dem jeweiligen Buchstaben zuzuordnen sind? 

Link to post
Share on other sites

Die Bezeichnung sind 1/100 Sprünge.

A wird vermutlich 56,93 oder 56,94 sein. Welches Maß steht denn aktuell drauf?

Oftmals werden die Zylinder auch mit einer Buchstabenprägung versehen.

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
Am 21.7.2020 um 10:35 hat vespetta folgendes von sich gegeben:

die testerei ging weiter.

 

Grundkonzept gleich wie oben, nur wurde ein falc curly getestet, der gedrehte auspuff von oben hat einen grösseren Anschlussstutzen bekommen,  und der Auslass wurde gefräst, nur oval, also weg von der Polini  "Frauen Slip" Form ;-), auf mehr rechteckig.

Keine Steuerzeiten Veränderung, auch nichts in der breite ( max breite wurde nicht angetastet.)

 

 

 

20200720Salvo.thumb.png.754d0a5133e0b53e1a641c75d3c10b88.png

 

nächster test wäre dann andere membran plätchen, andere zündung und anderen auspuff.

 

 

 

 

 

Sodele, will den letzten test noch nachreichen.

Vorneweg, der polini find ich mega.

 

Register wären noch nicht alle gezogen, aber da der motor für den rundkurs gedacht ist, steht die fahrbarkeit im vordergrund.

 

Zum letzten set up wurde geändert:

-sip gehäuse

-102er pleuel

-härtere membrane

 

Es gilt die grüne kurve

( schwarz ist ein amderer zyli)

Knapp 29ps, schönes band, schön vorreso.

Auspuff falc GP curly

 

 

200219800381_36504.jpg

  • Like 9
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.