Jump to content

COZY Beiwagen -Ersatzteil - Optimierungstopic und Verbesserungstopic


Recommended Posts

Am 31.3.2018 um 13:43 schrieb Torto:

Wo bekomm ich denn einen kompletten beiwagenanschluss her?

Oder die beiden rohre, um mir so eine klemmung selber zu bauen. 

Die winkeleisen sind ja schnell gemacht.

gruß torto

 

Hey Torto,

 

ich denke deine „Suche“ hat sich dann wohl bald erledigt :-D

Link to post
Share on other sites
  • Replies 172
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

So sieht mein Eigenbau aus.    

Das währe ein Traum. Aber SCK verkauft auch den Cozy. Aber Ersatzteile gibt's deswegen bei denen keine... Außer ab und an die Gummis.

...der war vor ein paar Monaten aber deutlich teurer...das sind 140km vo Aachen weg, da sollte sich doch ein Gespannfahrer Finden aus der Pott Ecke, der für ne Sammelbestellung rüberjuckelt??? Ich hät

Posted Images

  • 5 months later...
  • 2 weeks later...
Moin, 
noch gibt es ja die Cozys, wie sieht denn das mitm TÜV zur Zeit aus? 
Wäre für ne PX... 
Gruß, 
Humma 


Kommt ganz auf den richtigen Prüfer an ;-)
Ich hab erst vorgestern mein Gespann (PX mit Cosy-Kanu) recht entspannt durch die Einzelabnahme bekommen !
(hatte zuvor auf Nachfrage aber auch schon die Aussage „...nee, da geh‘ ich nicht dran !“ bekommen.
Nähere Info gerne per PN
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
  • 7 months later...
vor 23 Minuten hat jan69 folgendes von sich gegeben:

...is ja heiß, das heißt das meine ACMA nur 45 kg wiegt weil sie auf der Waage mit 15kg Balast 155kg mit Cozy gewogen hat:wheeeha:

Mein ehemaliges Gespannn wog ,

PX 200 mit Cosy Beiwagen,  allerdings  mit vollem Zusatztank 6 Liter,  Ersatzrad  im beiwagen,  15 kg Balast   240 kg 

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...
vor einer Stunde hat Fraiser folgendes von sich gegeben:

Weiss von euch jemand ausm Koppe, welche Grösse, bzw. Typ die Befestigungsschraube (mit der es im Boot von unten befestigt wird) des Sitzkissen im Beiwagen hat?

das ist ne popelige M6

Link to post
Share on other sites
Am 18.12.2019 um 11:55 hat arnemm folgendes von sich gegeben:

das ist ne popelige M6

Bei mir war so ein unbekanntes  Gewinde drauf,  entweder Zoll  oder indisch,  habe es nachgeschnitten auf M6.

Über sie mitgelieferten  Schrauben möchte  ich mich nicht  äußern,  alle ins Schrottfass gewandert. 

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Möchte gerne auch mein Beiwagen Projekt starten mit Cozy Zeppelin an 150GS. Leider muss das ganze dann durch die schweizer MFK. Kennt jemand einen Schweizer Importeur und weiss ob der Cozy Zeppelin CH Homologationspapiere hat?

 

Bin für jegliche Tipps dankbar.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Moin, 

 

ich will da mal was basteln... 

 

Hat hier mal bitte jemand Bilder von Fahrgestellen vom Cozy für mich? Dann bräuchte ich noch Maße, und zwar :

 

-Spurweite

 

-Abstand Reifenaufstandspunkte Hinterrad /Beiwagen und Vorderrad /Beiwagen, möglichst an PX 

 

-Durchmesser des U-Bügels (Rahmen) 

 

-Durchmesser des Rohres zum Roller 

 

-Stärke und Lochabstand der Flanschplatte

 

 

 

Gruß, 

 

Humma 

Link to post
Share on other sites

Ich möchte nen Beiwagen selbst bauen. :-D

 

Also, mal von vorne. Ich habe die Radaufhängung (Drehstab, Achse und Radnabe) eines Cozy gekauft und möchte mir auf dieser Basis einen Beiwagen bauen. Das Fahrgestell soll sich dabei an Cozy bzw Squire orientieren, schon allein, um eine Eintragung zu erleichtern. Da mein Bestand an Anschuungsobjekten aber nicht sehr reichlich ist, eher Null, bin ich auf Fotos und Maße und somit auf EUCH angewiesen :inlove:

Aktuell bin ich in der Planungsphase und möchte erstmal den groben Rahmen festlegen. 

Ich bin vor circa 15 Jahren Squire gefahren, habe aber auch nicht mehr alle Details im Kopf. 

Ich würde mich über eine rege Beteiligung freuen und stelle natürlich auch immer mal wieder Bilder ein... 

Gruß, 

Humma 

Edited by Humma Kavula
Link to post
Share on other sites

Ich habe einenPX  Gespannaufbau gerade hinter mir.Hilfs und Bootsrahmen im Eigenbau mit modifiziertem Cozy Kanuboot .

Übrig geblieben ist ein fast neuesCozy Fahrgestell mit Hilfrahmen nur ohne Boot. Evtl. besteht ja Interesse.Kopie der Eintragung durch den TÜV ist auch vorhanden.

Es handelt sich um den Rahmen/ Hilfsrahmen nur ohne das Boot.

 

Fahrgestell und Hilfsrahmen sind verkauft !

 

 

Edited by Schrotti01
Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...
  • 7 months later...

Mahlzeit, kann mir jemand sagen, ob man an dieses Cozy Gestell eine Bremse nachrüsten kann? 
ich würde gerne legal mit drei Personen fahren und dann sollte es wohl gebremst sein, auch für die Eintragung. 
 

Bei Google gibt es Cozy Bremsen aber keine Ahnung ob das an dieses Gestell passt :-(

 

 

94A7F180-770C-4B67-A2C9-C2DB43154AF0.jpeg

CDFE53C1-DA6E-44E7-9A89-E6D558B25EAF.jpeg

Link to post
Share on other sites

Es gibt zig verschiedene Cozy Fahrgestellvarianten...ist wahrscheinlich so wie bei vielen Indischen Teilen, dass mehrere verschiedene Hersteller unter dem gleichen Label fertigen.... 

 

Da gibt es meist nichts plug&play, da ist Gehirnschmalz gefragt....ne PX Frontbremse läßt sich bei 10" meist am einfachsten adaptieren.... 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.