Jump to content
Kebra

O-Lack Topic

Recommended Posts

vor 4 Stunden schrieb grua:

womit hast poliert? Glänzt ja wie ne Speckschwarte :thumbsup:

War eine feine Politur von sonax mit Wachsversiegelung oder so. Hatte ich noch da. Kann bei Bedarf gerne ein Bild machen 

Share this post


Link to post

Das würde ich schön oberflächlich anrosten lassen und dann konservieren. Blankes Blech sieht an so 'nem alten Roller immer irgendwie merkwürdig aus.

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,

 

hier wie versprochen ein kurzes update zu meiner special :)

 

1.Rahmen, Traversen etc, wurden mit Fluidfilm geflutet

2. Rost habe ich bis dato am Heck ( Kombi aus Messingbürste, Dremel, und Rotweiss ) bearbeitet und sieht jetzt so aus! Man kann den unterschied glaub ganz gut erkennen. 

3. Sobald die komplette Kiste von aussen so aussieht, wird mit Elaskon versiegelt: 

 

 

Update folgt :-D

IMG_3716.JPG

IMG_3706.JPG

IMG_3699.JPG

IMG_3715.JPG

  • Like 1

Share this post


Link to post
On 11/18/2018 at 6:10 PM, Franky0815 said:

Noch ein paar abschließende Bilder vom Roller und der freigelegten Seitenbacke.

Der Spachtel, keine Ahnung warum der da dran war, ist jetzt auch weg und hab den Roller mal grob aufpoliert und sauber gemacht. Mehr möchte ich nicht mehr machen, man soll ja sehen was gemacht wurde.:-D

Danke für das Topic und die ganzen tollen Tipps, haben mit echt super geholfen:thumbsup:

 

6BE8B2CE-D038-4620-879B-F86E5FB7FA38.jpeg

8ACB30CE-9695-4337-9B77-02FF9244AC5D.jpeg

BF5529DE-4397-4F7C-9AB1-4D10DF7FE41C.jpeg

Mega Ergebnis !!!

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Alpendude:

 

IMG_3716.JPG

IMG_3706.JPG

IMG_3715.JPG

 

Ich hätte vor dem Versiegeln erstmal ausgebeult......

Paßt da überhaupt eine Klappe rein ?

:???:

Edited by Kebra

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Alpendude:

1.Rahmen, Traversen etc, wurden mit Fluidfilm geflutet

2. Rost habe ich bis dato am Heck ( Kombi aus Messingbürste, Dremel, und Rotweiss ) bearbeitet und sieht jetzt so aus! Man kann den unterschied glaub ganz gut erkennen. 

3. Sobald die komplette Kiste von aussen so aussieht, wird mit Elaskon versiegelt: 

 

 

in dem Fall ist es sie noch nicht versiegelt

Edited by Style

Share this post


Link to post

Richtig, ist noch nicht versiegelt! 

 

50 minutes ago, Kebra said:

Paßt da überhaupt eine Klappe rein ?

Meinst du die Klappe vom seitlichen Werkzeugfach? Also die passt einwandfrei rein. 

 

Beulen sind ja eig. nur unterm Rücklicht direkt am Heck. Falls du das noch was siehst, dass ich bis dato noch nicht gemerkt habe bitte bescheid geben. Wollte da am Heck nicht mega viel klopfen damit am ende so viel lack über bleibt wie irgendwie möglich.

 

Noch ein Bild mit Seitenklappe Werkzeugfach bevor Sie zerlegt wurde.

 

LG 

IMG_3661.JPG

Share this post


Link to post

Bei mir steht gerade "Rost" ebenfalls ganz weit oben auf der Liste! Allerdings nicht wie sonst ... wie bekomm ich ihn komplett weg und mache wieder alles schick ... sonder wie erhalte ich den Rost am besten beim aufarbeiten des Lacks etc. Und wie patiniere ich nach wenn mir Rost "verloren" geht oder fehlt. Schönes Thema und eine neue spannende Herausvorderung. Rahmen und Co sind schon komplett durchgeschweißt und nachpatieniert. Schweißarbeiten sind also schon nicht mehr zu erkennen. 

Projekt: Französische 64er 50s Europablau - Olack aufarbeiten und Rost so gut es geht erhalten / authentisch nachpatinieren

Bildschirmfoto_2018-11-20_um_16_55_01.png

IMG_4861.JPG

IMG_4866.JPG

Bildschirmfoto_2018-11-20_um_16_51_58.png

FullSizeRender_4.jpg

FullSizeRender_5.jpg

Edited by M_rio

Share this post


Link to post

Schön......Koti hast gut hinbekommen.

Zu deiner Frage...schau mal ins Nachpatinieren

Topic...1.Seite.....

 

Alpendude:

Ja ich mein den Heckbereich nebem Rüli.

Share this post


Link to post

Eigentlich wollte ich die Kiste ja in Blu 490 überjauchen, aber aufgrund des sozialen Drucks und der wohl guten Basis muss ich wohl doch freilegen, obwohl die rote Jauche, die da derzeit drauf ist, beschissen runtergeht, das wird nen Horrortrip. Ist ne deutsche V50 elestart 1. Serie, natürlich in Metallizzato chiaro di luna. Eigentlich nich soo meine Farbe, aber was willste machen.

Hinterm Beinschild am Tunnel siehts ganz gut aus:

ArgentoMetEle1.thumb.jpg.c7d08ce17c0c9f39395004c4a099e36f.jpg

 

Anderswo eher nicht so dolle:

 

ArgentoMetEle2.thumb.jpg.de2bf53a95ee26635f0eefb7660ed695.jpg

 

Angeschliffen.  Was meint Ihr, kriegt man das wieder hin? Hab irgendwo aufgeschnappt, das gerade das Metallizzato chiaro di luna ab Werk nicht gerade dick aufgetragen ist...

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 10 Stunden schrieb Klingelkasper:

Eigentlich wollte ich die Kiste ja in Blu 490 überjauchen, aber aufgrund des sozialen Drucks und der wohl guten Basis muss ich wohl doch freilegen, obwohl die rote Jauche, die da derzeit drauf ist, beschissen runtergeht, das wird nen Horrortrip. Ist ne deutsche V50 elestart 1. Serie, natürlich in Metallizzato chiaro di luna. Eigentlich nich soo meine Farbe, aber was willste machen.

Hinterm Beinschild am Tunnel siehts ganz gut aus:

ArgentoMetEle1.thumb.jpg.c7d08ce17c0c9f39395004c4a099e36f.jpg

 

Anderswo eher nicht so dolle:

 

ArgentoMetEle2.thumb.jpg.de2bf53a95ee26635f0eefb7660ed695.jpg

 

Angeschliffen.  Was meint Ihr, kriegt man das wieder hin? Hab irgendwo aufgeschnappt, das gerade das Metallizzato chiaro di luna ab Werk nicht gerade dick aufgetragen ist...

 

 

Ist auf Bildern immer schwer zu sagen, ich würde aber sagen ja.

Was auf den beiden Bildern zu sehen ist, sieht für mich sehr vielversprechend aus.

Würde sie komplett freilegen und dann weiter überlegen.

 

Find die Farbe sehr schön :thumbsup:

Share this post


Link to post
vor 11 Stunden schrieb Klingelkasper:

Eigentlich wollte ich die Kiste ja in Blu 490 überjauchen, aber aufgrund des sozialen Drucks und der wohl guten Basis muss ich wohl doch freilegen, obwohl die rote Jauche, die da derzeit drauf ist, beschissen runtergeht, das wird nen Horrortrip. Ist ne deutsche V50 elestart 1. Serie, natürlich in Metallizzato chiaro di luna. Eigentlich nich soo meine Farbe, aber was willste machen.

Hinterm Beinschild am Tunnel siehts ganz gut aus:

 

 

Anderswo eher nicht so dolle:

 

 

 

Angeschliffen.  Was meint Ihr, kriegt man das wieder hin? Hab irgendwo aufgeschnappt, das gerade das Metallizzato chiaro di luna ab Werk nicht gerade dick aufgetragen ist...

 

 

 

Ich finde die Farbe schön.....versuchs einfach. Und wenns dann nicht klappt, kannst ja immer noch umlackieren.

Share this post


Link to post

Hallo,

so, ich hab mal eine noch ganz hübsch anzusehende Pk 50 Sparmodell aus dem Keller geholt.

Eigentlich steht die noch ganz gut dar mit einer hübschen Patina.

 

Habe da aber noch drei Fragen:

 

1. Den Radkasten und den Vergaserraum werde ich mit Oxyblock und Multifilm behandeln. Ist es notwendig vorher die Karrosseriedichtmasse aus den Falzen zu Pulen (löst ist an manchen Stellen eh leicht) oder läuft Oxyblock dahinter? Falls es dahinter läuft, wird es vielleicht zu einem Problem, das ich vor ein Paar wochen den ganzen Vergaserraum mit Fluid-Film behandelt habe und man das jetzt nicht wieder aus den Falzen kriegt?

103407552_Pk50Vergaserraum.thumb.jpg.1acb73705e7ca9190f7716191ec9ffce.jpg

 

2. Habe an einigen stellen. insbesodners am Trittblech ,kleine Roststellen. Hatte mir jetzt überlegt, glaube das hier auf im o-Lack topic mal gelesen zu haben, die Kanten des Lacks an den Roststellen mit (Rot Weiss Polierpaste (Analog 6000er Körnung) <- klappt nicht) 2000 Schleifpapier  zu brechen. Wollte danach den Lack mit Rot Weiss Lackreiniger zu altem glanz verhelfen. Dann würde ich die Roststelen mit Oxyblock oder Owatrol behandeln. Danach Den Lack aufpolieren (Rot Weiss Lackpolitur) und dann noch eine Runde Rot Weiss Lackversiegelung oben drauf. Ist das die richtige Reihenfolge, oder kommt Oxyblock/Owatrol zum schluss? Komme da manchmal durcheinander bei den ganzen Infos hier im Topic .

1490094328_Pk50Trittblech.thumb.jpg.bc0014cf2517453a0e58a7a7e4f06e39.jpg

 

3.Diese Frage passt vll. nicht ganz ins Topic, da hier aber scheinbar eine große Expertise in Sachen Reparieren/Schweißen unterwegs ist, stell ich die Trotzdem mal hier: Das größte Problem ist wohl die hintere Stößdämpferaufnahme. Habe da vor 12 Jahren ein wenig Schindluder getrieben (hatte keine ahnung) und damals den vorhanden Rost (war viel) schlecht entfernt, dann mit Fertan behandelt, dieses nicht richtig abgewaschen und dann grundiert. Das sah von oben erstmal gut aus, unter der Grunddierung ist es aber natürlich schön weitergerostet. Habe mit Dremel und Drahtbürstenaufsatz den Schmodder mal entfernt. Für mich sieht es da so aus als sei nur ein Belch von den zweien Durch. Reicht es da die Hochstehenden Kanten des obersten Bleches zu entfernen, so wie Schwarz makiert auf dem Foto (z.B. mit einem Drehmel Metall-Trennschreibe) und ein neues Blech einzuschweißen oder muss da mehr neu?

608199510_Pk50RoststelleStodmperhalterung-MakierungBlech.thumb.jpg.5b2e7fc869e81d8339b599b230481aa8.jpg

 

Beste Grüße

 

 

 

Edited by ellimatic

Share this post


Link to post

Ich persönlich entroste Felgen innen grob und anschließend mit Fertan und pack abschließend schnöde Korrosionsschutzgrundierung drauf. Wachs kommt mir an der Stelle eher kontraproduktiv vor... 

Share this post


Link to post

...ich würde die nur entrosten mit der Flexbürste und dann z. B. Rostschutzfarbe drauf....Owa wozu wenn der Rost runter ist, Wachs kannst du, aber da wird eh nicht viel hinkommen was noch Rost verursacht.... 

Share this post


Link to post

So heute mal ein bisschen an der Karakiri gearbeitet. Wetter lässt es zu draußen zu arbeiten...

 

Zu 98% ist der Ülack jetzt ab.

 

Hier noch ein paar Fotos.

 

 

F5AFE879-B7B8-4EF0-B2AD-230694AFD29A.jpeg

2DDD7014-A2DE-4B4F-AE94-1F79EAE75817.jpeg

5E8E0627-D46B-4EC3-BD7A-113760002AD9.jpeg

FFB18269-89E5-4D45-A8F9-1B28B7E68A20.jpeg

  • Like 3
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Hallo, ich habe nochmal eine Frage zur Hupenabdeckung,

bei meiner 71er  50N sollte die doch komplett lackiert sein?

Bei meiner ist nur auf dem hinteren Blech noch O-Lack.

20181202_152807.jpg

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.