Jump to content
Kebra

O-Lack Topic

Recommended Posts

vor 21 Stunden schrieb cheesi77:

Bereite aktuell meine weiße  O-Lack Lambretta zweite Serie so abends auf.

Das Problem was ich teilweise habe das das Ergebnis sehr unterschiedlich ist.

Teilweise noch sozusagen beige aufgrund der Verwitterung usw und teilweise weiß

und eben super schön. Mache auch immer nur kleine stellen.

was mach ich hier falsch?

Arbeite aktuelle mit rotweiss Lackreiniger und wenn wild Rostflecken usw.

mit rottweiss schleif und polierpaste...

 

Fotos folgen Morgen Nachmittag bei guten Tageslicht.

 

 

So gestern weitergemacht und die Polierpaste von Rotweiss genommen welche natürlich nicht

soviel abträgt wie die s Schleif-Polierpaste...bin soweit einmal mehr zufrieden.

Werde heute mal bei Tageslicht weitermachen denn abends mit Licht ist das ned so optimal

 

Share this post


Link to post

So, hab auch mal angefangen.. Ob es sich lohnt, wag ich noch etwas zu bezweifeln..

Sind zwei Schichten Ü-Lack. Das Rot und darunter Hellblau. O-Lack schätze ich auf Giallo Texas. Ist eine 76er V50 R.

Leider hat es Luigi wohl gut gemeint und ordentlich geschliffen und gespachtelt. :wacko:

 

Langes Aufweichen mit Aceton geht, dann Abschaben mit nem Schraubenzieher. Dann Nachwischen..

 

 

 

 

DSC_0633.JPG

DSC_0638.JPG

DSC_0637.JPG

DSC_0644.JPG

DSC_0639.JPG

  • Like 3

Share this post


Link to post

habe gesehen dass mir eine halbvolle Bundel Ovatrol ausgehärtet ist, obwohl die Verschlossen war, :sly:

 

gibs nen Trick oder muss man das Zeug mal aufgemacht, auf der Stelle aufbrauchen?

Share this post


Link to post

Ne hab am aufm Flomarkt eins mit war schon älter und noch gut von der viskosität. Wienlang steht deins schon rum?

Share this post


Link to post

keine ahnung halbes jahr oder so, evtl war der Pinsel damals mit resten von einer Grundierung verschmutzt welche das aushärten ausgelöst hat, verschlossen war der jedenfals sauber.

 

 

Share this post


Link to post

Servus, 

Hab wieder mal ein neues Winter Projekt. Eine 59er VBA. 

Die motorseitige Seitenbacke ist leider nicht mehr o-lack, wie auf dem einen Bild ja unschwer zu erkennen ist :rotwerd:

Hat jemand eine übrig oder kennt jemanden. 

Würde mich über PM oder eine Antwort freuen. 

 

 

photostudio_1465826688617.jpg

photostudio_1465826834705.jpg

Edited by Skifreerider01
Bild update, Text Korrektur

Share this post


Link to post
vor 6 Stunden schrieb Werner Amort:

habe gesehen dass mir eine halbvolle Bundel Ovatrol ausgehärtet ist, obwohl die Verschlossen war, :sly:

 

gibs nen Trick oder muss man das Zeug mal aufgemacht, auf der Stelle aufbrauchen?

 

Habe erst jetzt deine Frage gesehen :rotwerd:

 

Ist mir auch schon passiert. 

Habe eine zu Verbraucher Menge auf 50~60 Grad erhitzt,  dann war es zu verarbeiten, nach einiger Zeit  wird es aber wieder zäh. 

Share this post


Link to post

Hab mal weiter gemacht. Leider einiges an Spachtel..

 

Der Tank ist ganz ok geworden. Hab noch von Hand leicht drüber poliert. Muss da aber nochmal bei.

 

2 Flaschen Aceton sind schon weggeschnüffelt :blink:

 

 

DSC_0722.JPG

DSC_0720.JPG

DSC_0719.JPG

DSC_0706.JPG

DSC_0696.JPG

Edited by GolfC
Bea fragt noch, ob es jetzt eigentlich wieder Oxyblock bzw. ne Alternative (außer Owatrol) gibt?
  • Like 2

Share this post


Link to post

Hi,

 

hat Jemand Erfahrung damit, wie man Permafilm am besten wieder weg bekommt?

Waschbenzin habe ich schon probiert. Funzt nicht. 

 

Aceton ist doch agressiver oder?

könnte funktionieren. 

 

Danke. 

Share this post


Link to post

Ich habe hier eine Lambretta TV 200. Der Kotflügel ist aus GFK und ich würde gerne eine paar Löcher verschließen. Glasfaserspachtel oder Matten?

13499609_10205611772848330_355865249_o.jpg

Share this post


Link to post

Matte von unten, dann Spachtel... hab ich zum bei meiner Tv so gemacht...

Share this post


Link to post
Am 21. Juni 2016 um 20:45 schrieb Stefan_73:

Ich habe hier eine Lambretta TV 200. Der Kotflügel ist aus GFK und ich würde gerne eine paar Löcher verschließen. Glasfaserspachtel oder Matten?

13499609_10205611772848330_355865249_o.jpg

 

 

Schau mal nach Micro Balloons.

Eventuell brauchst du gar keine Glasfasermatte.

 

Share this post


Link to post

Aber lass dich mit den Micro Balloons nicht erwischen. Das hat bei mir am franz. Atlantik mal zu ner nächtlichen ausgedehnten Fahrzeugkontrolle geführt ...

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb PhilLA:

Aber lass dich mit den Micro Balloons nicht erwischen. Das hat bei mir am franz. Atlantik mal zu ner nächtlichen ausgedehnten Fahrzeugkontrolle geführt ...

 

:-D

Share this post


Link to post

Infiziert.

Zur Freilegung steht hier das 4-Blinker-Sondermodell "Patriotismus", das irgendeiner der Vorbesitzer anlässlich der EM 1980 in schwatt-rot-gülden bepinselt hatte.

Was nach erstem Test gut geht: Aceton, aufgetragen mit Aquarium-Filtervlies. Was da freigelegt wurde, ist das Ergebnis von 10 Minuten Arbeit.

 

XT100075.jpg

 

 

 XT100076.jpg

 

 

 

Was könnte das denn für ein Silber sein? Kennt jemand den Farbcode?

Ansonsten: Weitermachen, oder das Ding so wie es ist für den Corso am Samstag nutzen?

 

 

 

Edited by sk777

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.