Jump to content

Recommended Posts

Hi Jan.

Owatrol trocknet meiner Meinung nach besser.

Oxyblock soll aber besser überlackierbar sein.

Ließ mal auf den Seiten des Korrosionsschutz Depot die infos zu den Mitteln.

Auf lack können beide Farbänderungen erzeugen und haften auch nicht gut.

Ideal sind beide auf leicht rostigen Bereichen.

Entroste die blanken stellen und beschichte sie mehrfach mit den von dir genannten Mitteln.

Den Lack nicht.

Dann ein Schutz über alles...ein gutes Sprühwachs oder ein Hartwachs aus dem Autozubehör.

Auch Fluidfilmgeschmier am Unterboden ist nett zum Blech

Edited by weissbierjojo
Link to post
Share on other sites
  • Replies 12.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

so, meine vbb ist endlich fertig, wird für mich vermutlich die einzige bleiben die ich jemals freigelegt habe  nochmal tue ich mir das eher nicht an  aber ist wie ich finde ganz brauchbar ge

@Kebra du bist mein Held: vor ziemlich genau einem Jahr hatte ich meinen Unfall - heute bin ich zum ersten mal wieder die Karre gefahren, von der ich dachte, dass ich sie niemals wieder zusammenschrau

Mal wieder O-Lack aufbereitet Giallo Positano    Vorher    Halb Halb    Nachher 

Posted Images

Ok Danke

Und wie bekomme ich die Pickel weg ?

Lackreiniger oder Polierpaste Rubin ?

Habe ich hier gelesen habe jetzt glaub 215 Seite durch , jeder sagt etwas anderes .

Am Bodenblech und hinter dem Kotflügel sind so Pickel.

Und die Vespa komplett Konservieren mit Eleston oder so änhlich .

Lg.jan

Link to post
Share on other sites

Es empfehlen eben viele unterschiedlichste Mittel, weil es unterschiedlichste Arten gibt den O-Lack zu erhalten... So wie ich das in deinen Beiträgen herausles, willst du den Rost entfernen bis aufs blanke Blech und den Lack wieder schön zum Glänzen bringen?!

Falls ja, dann informier dich mal über folgende Kollegen:

- Rost Delete

- Oxyblock

- Fluid Film

- Rot Weiß Schleifpaste "Rubin"

Link to post
Share on other sites

Pelox hat bei meiner Special den O-Lack (919) auch angegriffen.

Der Lack wird ein bisschen bleicher.

Musst beim Auftragen überschüssiges halt wieder abwischen,

oder du schmierst den Lack vorher mit Fett oder sowas ein.

Das geht mit Rostdelete denke ich nicht, da dieses Mittel wohl eher pastös ist, oder?

Link to post
Share on other sites

Also, da wo der lack blasen wirft, dh höher wie der rest ist, muss der weg..da ist rost drunter und pelox kommt da nicht hin. Da nimmst entweder einen alten Schraubendreher oder schleifst nass mit 600 oder 800er papier bis die blasen weg sind.

Grober rost muss mechanisch weg, das geht selbst mit 20 pelox iterationen nicht weg.

Ich verwende oxyblock nur im nicht sichtbaren bereich: in den seitenbacken, koti, unterboden, Motorraum.

Lack/blech aufpolieren, versiegeln mit so nem spray von innotec oder elaskon aero.

Fertig. Oxyblock im sichtbaren bereich fand ich nicht so prickelnd...

Link to post
Share on other sites

Ok

Unter dem Trittbrett hat der Lack so Pickel das wollte ich mit Lackreiniger versuchen.

Also die Roststellen wolte ich mit Overtrol Öl behandeln und das ganze Polieren und dann mit Auto-Wachs versiegeln .

Nicht die komplette Vespa mit Overtrol Öl einschmieren ist also keine gute Idee oder ?

LG

Jan

Link to post
Share on other sites

Ok

Unter dem Trittbrett hat der Lack so Pickel das wollte ich mit Lackreiniger versuchen.

Also die Roststellen wolte ich mit Overtrol Öl behandeln und das ganze Polieren und dann mit Auto-Wachs versiegeln .

Nicht die komplette Vespa mit Overtrol Öl einschmieren ist also keine gute Idee oder ?

LG

Jan

mach doch mal Bilder von den Pickeln. Evtl. ja völlig harmlos.

Link to post
Share on other sites

Ok

Ich wollte da mit Rostdelete drüber gehn das der Rost Weg ist , und dann konservieren ! Eignet sich dafür Oventrol Öl ?

Weil es sehr raus ist an diesen Stellen .Vorne am Beinschild sind auch so stellen wollte ich Rostdelete drauf schmieren aif die Pickel das der Rost verschwindet und dann konservieren .Alles mit Overtrol Öl .

Wollte jetzt so vor gehn :

Rost entfernen mit Rostdelete

Lackreiniger

Polieren

Autowachs

Oventrol Öl Rost stellen einschmieren an den Punkten aber nicht komplett nur die Rost stellen.

Dann wieder etwas polieren

Fertig !!!

Was meint ihr ?

LGJan

Link to post
Share on other sites

Ich würde einfach nur Multifilm draufrollen ...

Und das ist Owatrol. Nicht Overntrol und auch nicht Oventrol ... Owatrol !

Owatrol ist nicht beständig gegen Witterungseinflüsse. Deswegen würde ich Overntrol/Oventrol/Owatrol nicht hernehmen ...

Edited by PhilLA
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Rot nur wenn zu dick aufgetragen.

Ansonsten klar.

 

Ich würde die Unterseite mit einem Zitronensäurehaltigem Zeugs und Wasser erstmal

versuchen zu reinigen. Da geht schon viel Rost mit ab. Dann weitersehen.

Hierzu mal den Würth Metal Restorer oder wie das Zeug heißt probieren.

Kann nicht schaden.

Danach dann ans Versiegeln, oder weiteres Entrosten gehen.

Link to post
Share on other sites

wenn den Rost so lassen willst, kannst einfach mit Oxyblock drüber gehen, rostet dann nicht weiter und erhählt den Zustand.

 

Oder erst mit Pelox Rost entfernen und dann mit Oxyblock drüber so mach ich es immer.

Hier paar Bilder von meiner aktuellen Baustelle.

 

vor Pelox

post-22341-0-10825300-1445971856_thumb.jpost-22341-0-83950500-1445971903_thumb.jpost-22341-0-44427800-1445971929_thumb.jpost-22341-0-64122500-1445971952_thumb.jpost-22341-0-79120800-1445971982_thumb.j

 

 

nach Pelox

post-22341-0-93207400-1445971882_thumb.jpost-22341-0-08704800-1445971916_thumb.jpost-22341-0-12255200-1445971940_thumb.jpost-22341-0-19922500-1445971967_thumb.jpost-22341-0-83521000-1445971993_thumb.j

Edited by ANDY81
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.