LowriderPX

SIP Tacho mit Drehzahlmesser

Recommended Posts

Mein Tacho hat leider keine externe Box. Stromversorgung, Taster und Temperatursensor wird direkt an den Tacho angeschlossen. Da kann ich leider nix tauschen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

puh, das ja dann einer von den aller ersten...des heisst der hat gute 5 jahre runter, somit is auch nix mit garantie oder so. naja wenn er auch mit ner anderen spannungsquelle (batterie oder netzteil) keinen mucks mehr macht, kann man mal versuchen den aufzumachen und zu schauen ob vielleicht nur ne lötstelle defekt is. Ansonsten würde ich sagen is da net viel zu machen....?!?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

danke sehr! gibts vielleicht einen Tip wie man das Teil öffnen kann oder einen Trick? Muß ich den Chromring aufbördeln um den Tacho zu zerlegen oder ist das alles verklebt? Leider gibt es keine schrauben wie bei anderen SIP Tachos...

 

thx

Horst

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenns bei mir sf ist, event hat hier jemand nen tip für mich

 

 

 

also, pk125 xl, motor und sonst alles original

verbaut hab ich nen sip tacho , müsste 2.0 sein

angeschlossen laut anleitung

also strom per zündschloss auf 12v 

alles soweit ok, also tacho geht,

nur der drehzahlmesser, der zeigt bis etwa 4000 umin an, danach kackt der ab auf 0, werd ich wieder langsamer ( also drehzahl runter) kommt die anzeige wieder

( alles am tacho funktioniert , nur eben drehzahl zeigt schlagartig 0)

 

angeschlossen hab ich das kabel ans standlicht

 

was tun?

 

nachtrag

kerze nicht entstört , aber gegentest mit einer entstörten das gleiche problem

kerzenstecker nicht entstört

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus,

hab ne PX Lusso ohne Batterie und meinen Tacho wie auf dem Bild angeschlossen, bekomme aber keine Drehzahl angezeigt.
Irgendwo habe ich hier gelesen, lila wäre AC. Wenn nicht, würde ich es an das gelb/schwarze (Scheinwerfer) anlöten, is halt bissl eng. Oder kann ich braun auch wie rot anschließen? Steht so in der Anleitung, hiervon wird in diesem Thread jedoch abgeraten.

19d67e357db9ba262beecc815d4070da.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was is denn der grün schwarze? hab mal nen schaltplan angeschaut, da is nur von gelb schwarz die rede. hat die kiste batterie? 

eigentlich musst du nur am spnannungsregler schauen welche farbe von dort in den lenker geht. das ist dann normal die 12V ~ . da kannst du rot und braun anschliessen (ausser du hast batterie und willst den tacho da drüber laufen lassen) Braun braucht auf alle Fälle AC...

 

 

 

@vespetta

irgendwie ne lockere stelle an der verbindung zu drehzahlleitung? also dass das irgendwie bei 4000 so vibriert das kontakt unterbrochen wird? eher unwahrscheinlich, aber sonst hätte ich ausser den entstörten teilen auch keine idee. ausser vielleicht mal ne andere black box testen...das die irgendwie was abgekriegt hat.

Bearbeitet von Cpt.Howdy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Batterie. Das grün/schwarze geht zur Hupe, dürfte somit DC sein, oder? Wollte den Tacho nicht nur bei eingeschaltetem Licht an haben.

Dann schau ich mal welche Farbe vom Spannungsregler kommt. Irgendwie scheinen die bei jedem Roller andere Kabelfarben genommen zu haben, was halt grad da war. Was bei dem einen funktioniert, muss nicht beim anderen funktionieren.
Ansonsten kommt es auf das gelb/schwarze, bzw. auf das graue, das ist die Zuleitung zum Lichtschalter, sollte somit AC sein. Oder liege ich damit falsch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok in dem plan den ich jetzt auf die schnelle im netz gefunden hatte is gelb vom regler zum schalter und weiter zur hupe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Funktioniert doch noch nicht so richtig. Der Tacho zeigt bis ca. 25km/h was an, dann zeigt er trotz steigender Geschwindigkeit kurz z. B. 14km/h, 5km/h und dann nur noch 0 an. Der Sensor ist ca. 3-4mm von den Schraubenköpfen weg, falls das wichtig ist.
Wo ist hier das Problem?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab den stepper getauscht. die china dinger drehen aber leider falschrum. musste an dem logikgatter die ausgänge tauschen und jetzt gehts. zusätzlich hab ich auf grund der größeren vauform nen kondensator versetzten müssen. 

die tage mach ich das ding wieder zu. und glaubt es mir, ich werde ihn sicher nicht nochmal öffnen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich lese leider recht häufig über Probleme mit dem SIP 2.0 Tacho. Wie sind hier denn nun die Langzeiterfahrungen, könnt ihr mir zum Kauf raten oder doch eher abraten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb irco:

Ich lese leider recht häufig über Probleme mit dem SIP 2.0 Tacho. Wie sind hier denn nun die Langzeiterfahrungen, könnt ihr mir zum Kauf raten oder doch eher abraten?

Meiner läuft seit 2 Jahren absolut problemlos. :thumbsup:

 

Viele der hier angeführten Probleme sind m.M. nach auf schlechte Kabelverlegung und Installation zurückzuführen

 

Teilweise hapert es schon daran die Einbau- und Anschlußbeschreibung genau zu lesen. :wallbash:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte auch keine Probleme mit meinem für die Sprint (ohne Batterie). Nach Anleitung eingebaut und läuft.

Ein Kumpel von mir hatte Probleme mit Feuchtigkeit bei seinem für die PX (war von innen beschlagen). Wurde anstandslos umgetauscht.

Bearbeitet von Hjey

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe schon einige verbaut... es liegt wie oben schon geschrieben an falsche montage/verdrahtung...

 

alle laufen ohne Probleme! Es gab mal bei V1 einen Ausfall, dieser wurde sofort getauscht.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das zeugt dann allerdings schon so ein bisschen von der mentalität einiger hier. zu blöd DREI kabel anzuschliessen aber dann nölen das die SIP tachos ja der totale scheiss sind.

ich hab 4 Stück verbaut, lamy, vbb, PV und v50...gehen alle seit jahren ohne probleme. wobei lamy is nach starkregenparken schonmal etwas feucht von innen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Hjey:

Hatte auch keine Probleme mit meinem für die Sprint (ohne Batterie). Nach Anleitung eingebaut und läuft.

Ein Kumpel von mir hatte Probleme mit Feuchtigkeit bei seinem für die PX (war von innen beschlagen). Wurde anstandslos umgetauscht.

 

Bereits zwei Tachos sind bei kühleren Temperaturen von innen beschlagen, wenn die Sonne drauf schien. Das Digitaldisplay war nicht mehr abzulesen.

 

SIP hat sich da sehr kulant verhalten und ohne Diskussionen die Tachos getauscht. :thumbsup:

 

Sollte es daran liegen, daß der Dichtring nicht zuverläßig dichtet, weil der Tacho auf Grund der ganzen Kabel nicht ganz reingeht?

Das Ding braucht doch eigentlich keine Mechanik und könnte m.E. deutlich weniger hoch gebaut werden. Ist so verdammt eng im Lenker...

IMG_2292.JPG

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hat schon mal jemand den Tacho aufgemacht und versucht, die Höhe zu reduzieren?

Wäre geil, wenn einer mal so nen altes Ding unter die Lupe nehmen könnte.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.8.2017 um 13:16 schrieb hgt:

Hi,

 

danke sehr! gibts vielleicht einen Tip wie man das Teil öffnen kann oder einen Trick? Muß ich den Chromring aufbördeln um den Tacho zu zerlegen oder ist das alles verklebt? Leider gibt es keine schrauben wie bei anderen SIP Tachos...

 

thx

Horst

 

 

Hi Horst,

bist da schon weiter gekommen? Hattest den mal auf? Ist da Platz, die Einbautiefe zu reduzieren? Sag mal. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.