Jump to content
Phantomias

Fremdzylinder Simonini Mini 2 Evo 230 ccm

Recommended Posts

Zylinder auf einer Fräsmaschine auf den Tisch spannen und mittels Kreisfahrt abplanen ist für mich die unspektakulärste Methode

Share this post


Link to post

Ne sind noch an den adapterplatten nachzuzeichen . Wird zwei versionenn gebenn eine mit und eine ohne einlass. Das auch die drehschieber und gehäuseeinlass schrauber was haben. Die unterer platte kommt auch mit lambretta verschraubung :whistling: eine testversion mit zwei seitlichen einlässen in die überströmer . 

Edited by zerstörer ü30

Share this post


Link to post

Jap wenn die ersten mal fertig sind und getestet wird es natürlich an die richtige stelle geschoben. Momnetan ists aber noch im basteltopic anzusiedeln. Bei wünschen jnd verbesserungsvorschlägen auch gerne pm.

  • Like 1

Share this post


Link to post

mir gings nicht um die frage ob das der richtige kontext ist. 

ich freue mich schon drauf mal einen zeitgemäßen zylinder auf nen t5 block schnallen zu können.
war also eher die frage obs bei proto bleibt, oder der normale otto sowas mal sein eigen nennen kann.

find ich geil!

Share this post


Link to post

Klaro ist für jeden gedacht. Auch Unterstützung beim bearbeiten von zylinder motorgehäuse oder platte.  Kurbelwellen oder spezial kupplungen gibts von kingwelle aber darf natürlich jeder verbauen was er will. Wäre auch cooll wenn sich ein paaar finden damit man anständige pleuls machen lassen könnte . Damit man auch den grosen mit 72.8 kolben problemlos dauf flanschen kann der 230 geht mit lambretta kolben und 16er kolbenbolzen 

Edited by zerstörer ü30
  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 13 Minuten schrieb zerstörer ü30:

So variante 1 ist soweit geplant. Wie gewünscht für gehäuse ansauger drehschieber wie man will ,')  

Fotos kommen. kann nur grad nichts hochladen 

 

F659C789-EC43-473C-BC0A-FE4FF01E579B.jpeg

A539625E-9A5F-4726-BC93-FDED38EDCA2F.jpeg

3FDFC081-E14A-4C40-B340-4184FFB72CEF.jpeg

Edited by KingOfBurnout
  • Like 3

Share this post


Link to post
vor 5 Stunden schrieb Marcelleswallace:

 

Geh daffy, will ma das auf drehschieber fahren?!

Für Membran wäre mir mein Gehäuse zu schade. Direkt gesaugt baut (glaube ich) zu hoch auf. Das wird mir im Oldi Rahmen zu viel. Der Quatrini ist in der 232 Variante ja auch als DS ein schöner Motor und man muss ja nicht gleich übertreiben.

Oder doch? ;-)

Share this post


Link to post
vor 13 Stunden schrieb zerstörer ü30:

So variante 1 ist soweit geplant. Wie gewünscht für gehäuse ansauger drehschieber wie man will ,')  

Fotos kommen. kann nur grad nichts hochladen 

 

vor 13 Stunden schrieb KingOfBurnout:

F659C789-EC43-473C-BC0A-FE4FF01E579B.jpeg A539625E-9A5F-4726-BC93-FDED38EDCA2F.jpeg3FDFC081-E14A-4C40-B340-4184FFB72CEF.jpeg

 

Sehr schön, dazu bitte noch eine 61mm Drehschieberwelle! :wheeeha:

Share this post


Link to post

 

 Nachfragen beim king wenn es genug gibt die interesse haben bestimmt. trozdem hallte ich es  für unnötig weil der drehschieber dem ding die Eier abschneidet das vermutlich nimmer viel mehr über bleibt wie wenn man ein 177er mit gescheitet membran fährt. Aber musd ja selber wissen effectiv er das machbare umsetzt 

Edited by zerstörer ü30

Share this post


Link to post
vor 6 Stunden schrieb zerstörer ü30:

 

 Nachfragen beim king wenn es genug gibt die interesse haben bestimmt. trozdem hallte ich es  für unnötig weil der drehschieber dem ding die Eier abschneidet das vermutlich nimmer viel mehr über bleibt wie wenn man ein 177er mit gescheitet membran fährt. Aber musd ja selber wissen effectiv er das machbare umsetzt 

 

Am Ende des Tages hast natürlich voll recht. 

 

Was anderes: hast du mal die Möglichkeit den Komplettaufbau zu messen? Von Fuß bis Ende Zylinderkopf oder Haube.

Ich hab echt Schiss, dass ich das Dingen garnicht in meine GL bekomme...

Share this post


Link to post
Am 10.7.2018 um 18:33 schrieb light:

 

Am Ende des Tages hast natürlich voll recht. 

 

Was anderes: hast du mal die Möglichkeit den Komplettaufbau zu messen? Von Fuß bis Ende Zylinderkopf oder Haube.

Ich hab echt Schiss, dass ich das Dingen garnicht in meine GL bekomme...

Würde bis mitte kurbelwelle messen .  Sollte aber in etwa gleich sein wie bei dem m232 . Kann ich aber gegenbenfalls am zylinder noch kürzen.. bin da flexibel

Share this post


Link to post
vor 22 Stunden schrieb Phantomias:

Das Pleuel soll wohl nicht an der DS Dichtfläche anstoßen. 60 Hub sind super (Uncle Tom Welle)

 

Also die 200er King DS würde auch noch 63 Hub hergeben. Aber klar, Pleuel ist bearbeitet und 20er Hubzapfen. Wenn der DS Durchmesser bei der T5 kleiner ist, ist das natürlich Quatsch. :lookaround:

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.