Jump to content
gravedigger

SF kupplung Hartz4 bzw. Hartz5...........

Recommended Posts

Ich hab’s gestern fertig zusammen : tadellos würde ich sagen. Großer Unterschied zu der XL2 Kupplung die ich vorher fuhr. Habe 6 Federn symmetrisch drin , lässt sich extrem weich ziehen, packt aber sehr gut zu! Ich habe bei meinem XL Kuludeckel auch am Ausdrückpilz den Arm gekürzt, kann nicht vergleichen was das gebracht hat aber : es ist Alles gut so!

eine Sache nur: beim Knetetest gabs dieses Ergebnis:CE2576D0-1041-4FEB-8B84-232D1AC36C66.thumb.jpeg.94070bdedbd7d2a89e99a90266270867.jpeg

 

D61BA430-0F1B-4237-A991-627B1A549E93.thumb.jpeg.4e54d92f288ac8e513ea849630b498ed.jpeg


 

D61BA430-0F1B-4237-A991-627B1A549E93.thumb.jpeg.4e54d92f288ac8e513ea849630b498ed.jpeg

 

4A9C4DFF-9730-4AB2-B78E-71F0A9014912.thumb.jpeg.7e52f7831e32347bfeaf677002bb046c.jpeg

 

und irgendwie scheint mir der Druckpilz  nicht mittig auf das Lager zu drücken.

 

Bei einem mm hätte ich es auf das Spiel beim Verschrauben des Kupplungsdeckels geschoben...aber ca.3mm erscheinen mir viel...woran kann DAS liegen?

 

 Greetz

AE385542-16B7-4E78-A292-EAB8B7D415CA.jpeg

Share this post


Link to post

War das mit einem Deggel-Spacer?

 

Axo....ich fahr Messingpilz mit normaler Andruckplatte.

Edited by kobaltblau

Share this post


Link to post

Ja, mit 1mm Deggelspaycer und zwei Papierdichtungen...kommt der Versatz daher,

 

@motorhead: ??? Du meinst das Fett unter dem Druckpilz du Röntgenauge? 
 

das Ding läuft gerade so schöön, wäre schön wenn es noch lange so bliebe daher denke ich darüber nach vom Karren77 eine Andruckplatte zu holen...

Share this post


Link to post

Mit einem Spacer wandert der Druckpilz aus der Mitte.

Eventuell am Deckel Langlöcher machen und ein wenig verschieben.

Share this post


Link to post

Heute erste mal Hartz4 gefahren... Meine hand schmerzt immernoch....
[emoji28][emoji28][emoji28][emoji28]
Malle 136er gg unbearbeitet...
Vsp Road....
Polini pwk30

Was ist euer Vorschlag an Federn? Hab gerade alle verbaut... Sicher nicht nötig oder?

Hab noch den v50 Deckel verbaut... Bringt der xl2 Deckel wirklich was?

Noch ne frage... Das Ölleitblech wird wie genau befestigt?

Danke für eure Hilfe.
Lg

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

Share this post


Link to post

Also, ich habe das Ölleitblech nicht verbaut und alles läuft tadellos. Ich habe 6von den 10 Federn symmetrisch drin...bei ca 20 ps:langt gut! Ich habe nicht den xl2 Deckel mit dem verzahnten Pilz, lediglich einen Deckel mit langem Arm, und habe dann am Pilz wiederum den drucknippel gekürzt:  absolute Mädchenkupplung geworden, echt geil. Steht hier etwas weiter vorne.  Die Kupplung braucht bei mir effektiv evtl1,5-2mm Weg...mit den einstellbaren Sip Hebeln klappt das wunderbar...einmal die untersetzung am Hebel, dann am langen Hebel vom Kupplungsdeckel und dann nochmal die längere Untersetzung durch den gekürzten ausrücknippel:gayl!

Share this post


Link to post
vor 9 Stunden hat @Shinchan@ folgendes von sich gegeben:

Heute erste mal Hartz4 gefahren... Meine hand schmerzt immernoch....
[emoji28][emoji28][emoji28][emoji28]
Malle 136er gg unbearbeitet...
Vsp Road....
Polini pwk30

Was ist euer Vorschlag an Federn? Hab gerade alle verbaut... Sicher nicht nötig oder?

Hab noch den v50 Deckel verbaut... Bringt der xl2 Deckel wirklich was?

Noch ne frage... Das Ölleitblech wird wie genau befestigt?

Danke für eure Hilfe.
Lg

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 


der tip für geizheads wäre einen v50 Kuludeckel mit kurzem Hebel zu verbauen und den Hebel außen zu verlängern so dass man auf das maß eines Deckels mit langem Hebel kommt. 10 standard xl2 federn lassen sich damit easy ziehen.

 

edit sagt noch: Ich würde alle Federn verbauen. Es geht ja um möglichst gleichmäßigen Druck

Share this post


Link to post
vor 17 Stunden hat @Shinchan@ folgendes von sich gegeben:

Heute erste mal Hartz4 gefahren... Meine hand schmerzt immernoch....
[emoji28][emoji28][emoji28][emoji28]
Malle 136er gg unbearbeitet...
Vsp Road....
Polini pwk30

Was ist euer Vorschlag an Federn? Hab gerade alle verbaut... Sicher nicht nötig oder?

Hab noch den v50 Deckel verbaut... Bringt der xl2 Deckel wirklich was?

Noch ne frage... Das Ölleitblech wird wie genau befestigt?

Danke für eure Hilfe.
Lg

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 

 

nimm 10x originale xl2 federn.

das XL2 ölleitblech wird unter der deckscheibe geklemmt.

 

hartz4_10_800.JPG

Share this post


Link to post

 

vor 23 Minuten hat Motorhead folgendes von sich gegeben:

 

nimm 10x originale xl2 federn.

das XL2 ölleitblech wird unter der deckscheibe geklemmt.

 

hartz4_10_800.JPG

Danke werde ich probieren....

Share this post


Link to post

Mit was haltet ihr den Inneren Korb fest beim anziehen der Mutter auf der Nebenwelle? 

Share this post


Link to post

Mit dem dazugehörigen haltewerkzeug oder mit einem 50ct Stück zwischen Ritzel und primärrad.

Share this post


Link to post
vor 4 Minuten hat konrektor folgendes von sich gegeben:

Mit dem dazugehörigen haltewerkzeug


Das hier.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.