Jump to content

Recommended Posts

vor 12 Minuten schrieb schlueter:

Ich benötige einen neuen Kolben; Kann ich den Grand-Sport Kolen bedenkenlos fahren?

Ja. Habe den auch verbaut, geiles Teil. :thumbsup:

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nach 7 tkm ist mein Kolben hinüber; Ich hatte bei meiner letzten Ausfahrt keine Leistung mehr. Der Steg zwischen 1. und 2. Ring ist zu etwa 40 % weg. Wie kann das passieren? Zu mager schließe ich aus.

 

5165ABF4-DE4C-481F-832E-865578919D89.thumb.JPG.e76125599fed52c20517fb43a47126eb.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 2.6.2018 um 13:29 schrieb schlueter:

Nach 7 tkm ist mein Kolben hinüber; Ich hatte bei meiner letzten Ausfahrt keine Leistung mehr. Der Steg zwischen 1. und 2. Ring ist zu etwa 40 % weg. Wie kann das passieren? Zu mager schließe ich aus.

 

5165ABF4-DE4C-481F-832E-865578919D89.thumb.JPG.e76125599fed52c20517fb43a47126eb.JPG

Ui krass, kannst du bessere Bilder von dem Bruchstellen und der Laufbahn einstellen? Liegt die Bruchstelle am Auslass?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, gerasselt hat nichts; ich war in den Bergen unterwegs ist und dachte der Leistungsverlust liegt an der Höhe. Das kam auf alle Fälle nicht schlagartig. Ich hatte vor 1000 km den Zylinder gezogen um die SZ zu ändern. Da ist mir nichts aufgefallen. Ich habe den Kolben aber nicht ausgebaut und vermutlich den Defekt übersehen. Die Ringe drehen sich frei.

 

Meinst du die Ringe haben am Auslass gehackt? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Haken

Die Hacke

Die Harke

 

:-D

 

Schau mal in den Zylinder, wenn die Ringe gehakt haben, dann siehst du es dort auch.

Mir hat's auch mal was am Auslass durchgezogen, das sieht man auf jeden Fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hacken ist doch OK :rotwerd:

 

Am Auslass ist nichts zu sehen. Am WE kommt ein GS kolben rein und gut ist. Mich würde denoch die Ursache interessieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im besten Fall war es ein Materialfehler im Guss des Kolbens.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb klugscheißer:

... was zu beweisen nahezu unmöglich ist (bei dem Gegenwert)

 

... wird nicht zu beweisen sein. Darum geht es mir nicht. Ich will mögliche Fehler meinerseits vermeiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich brauche auch einen neuen Kolben für meinen Parmakit, SCK bietet den Parma-Kolben in ABCD an, Gran Sport in AB.

Woher weiß ich, welchen ich nehmen muss?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mir einen GS Kolben für meinen Parma geordert. Zylinder ist A, also A Kolben von GS ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Darum geht's mir ja, wo sehe ich ob ich einen A, B, C oder D Zylinder habe?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 46 Minuten schrieb spice:

Darum geht's mir ja, wo sehe ich ob ich einen A, B, C oder D Zylinder habe?

 

Wer suchet, der findet:

 

image.thumb.jpg.960245974c4325356feb1ea2ea322765.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Han.F

Am gebrauchten/schmutzigen Zylinder habe ich nichts gefunden, Kolbendach ist sowieso schwer beleidigt, aber jetzt weiß ich wo ich schauen muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ah okay. Falsch verstanden. 

Ist wie Han schrub, eingeschlagen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Minuten schrieb spice:

Danke Han.F

Am gebrauchten/schmutzigen Zylinder habe ich nichts gefunden, Kolbendach ist sowieso schwer beleidigt, aber jetzt weiß ich wo ich schauen muss.

:cheers:

 

 

Aber im Idealfall vermißt man den Zylinder und wählt danach den passenden Kolben aus, denn je nach Verschleiß kann schon mal z.B. ein "B" Kolben in einem "A" Zylinder das gewünschte Kolbenspiel ergeben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mal eine Frage zum Einlass.

Man hört ja immer ein unbearbeiteter Einlass ist Kacke, bringt nix, kostet ohne Ende Leistung....

Ich fahre den Parma aber auf einem am Einlass unbearbeitetem 125er Gehäuse. In Verbindung mit einer 57er Mazzu-Welle sind die Einlasszeiten 110/65. Kanäle sind angepasst. Der Parma ist leicht überarbeitet. Steuerzeiten 176/120, 30er Dello, QK 1,1, S-Box III, 22/65 Getriebe. Ich persönlich finde, der fährt echt super. Schön Kraft von unten raus und auf der Bahn klingelfreie 120 km/h laut PX alt Lügentacho. Aber wie das ja immer so ist kitzelt es mich, doch irgendwann an den Einlass zu gehen. Allerdings bin ich mir sehr unsicher in welcher Relation jetzt der ganze Aufwand wie ausbauen, spalten, bearbeiten etc. zu der am Ende zu erwartenden Leistungssteigerung steht. Außerdem hab ich Schiss, dass der evtl. hinterher sogar nicht mehr so schön läuft wie jetzt. Wie sind da so Eure Meinungen/Erfahrungen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 31 Minuten schrieb christo76:

Ich habe mal eine Frage zum Einlass.

Man hört ja immer ein unbearbeiteter Einlass ist Kacke, bringt nix, kostet ohne Ende Leistung....

Ich fahre den Parma aber auf einem am Einlass unbearbeitetem 125er Gehäuse. In Verbindung mit einer 57er Mazzu-Welle sind die Einlasszeiten 110/65. Kanäle sind angepasst. Der Parma ist leicht überarbeitet. Steuerzeiten 176/120, 30er Dello, QK 1,1, S-Box III, 22/65 Getriebe. Ich persönlich finde, der fährt echt super. Schön Kraft von unten raus und auf der Bahn klingelfreie 120 km/h laut PX alt Lügentacho. Aber wie das ja immer so ist kitzelt es mich, doch irgendwann an den Einlass zu gehen. Allerdings bin ich mir sehr unsicher in welcher Relation jetzt der ganze Aufwand wie ausbauen, spalten, bearbeiten etc. zu der am Ende zu erwartenden Leistungssteigerung steht. Außerdem hab ich Schiss, dass der evtl. hinterher sogar nicht mehr so schön läuft wie jetzt. Wie sind da so Eure Meinungen/Erfahrungen ?

 

Schau Dir mal den schönen Test von Basti (MRP) an.

Ist zwar PX200 aber sicherlich übertragbar:

 

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten schrieb Angeldust:

 

Schau Dir mal den schönen Test von Basti (MRP) an.

Ist zwar PX200 aber sicherlich übertragbar:

 

 

Ich glaube aber, dass das nicht mit meinem Fall vergleichbar ist. Ich hab ja 65° nOT, was ja zumindest in die richtige Richtung geht. Nur ist der Einlass halt auch nicht verbreitert oder so.

Bei dem Testmotor lagen die SZ ja völlig daneben. Mich wundert das da am Ende nur 2PS/2NM mehr raus gekommen ist. Dafür würde ich auf keinen Fall den Motor öffnen.

So wie ich das oft hier lese, hatte ich gedacht das der Unterschied um ein vielfaches höher wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.