Jump to content

Recommended Posts

Ist das denn auch ein Mercedes-Dämpfer? Soweit ich weiß ja!

Wenn die Teile wieder in der Werkstatt sind, probier ich das mal am Stoßdämpfer.

Wenn ich dem Pfeil folge, vergrößere ich den zu drückenden Hebelweg doch. Sollte ich nicht näher an den Drehpunkt der Gabel , um ihn zu verkleinern?

Du gehst dann mit größerem Hebel auf den Lenkungsdämpfer => mehr Kraft wirkt auf ihn, also wird das Lenken leichter! Wenn du das Ganze bei dir an der Gabel angebaut hast, musst du aber in die andere Richtung (nach vorne) verlängern um den gleichen Effekt zu erzielen. Ich würde an deiner Stelle an den Dämpfer und dann wie Spondy nach hinten gehen, dann sieht das Geschwür nicht ganz so schlimm aus.

...bei mir kam der Prüfer von der Testfahrt zurück und meinte, "geht ja richtig gut, bremst richtig gut für 8 Zoll, nur bis 50 rüttelt es heftig am Lenker, ich seh aber keine Möglichkeit eien Lenkungsdämpfer einzubauen" und damit war es dann gut ;-)

Gruß

Jan

Edited by jan69
  • Like 1

Share this post


Link to post

Nachdem meine Sprint mit Cozy nun 1 1/2 Jahre in der Garage versauerte, muss jetzt das Projekt TÜV endlich mal vorangehen. Ich hole deshalb meine Frage von November noch einmal hoch. Wer trägt mir den ganzen Kram ein? Sollte aus der Nähe von Hamburg kommen und nicht aus Thüringen, Bayern oder Hintertupfingen. Das ist mir zu weit. Irgendjemand eine Meinung dazu?

Danke...

Share this post


Link to post

...dann fahr halt zu Scooter & Service, die machen dir das bestimmt!

Habe mich von einem Bild mit Ersatzrad am Cozy inspirieren lassen und heute mal angefangen was zu biegen - mir gefällts...

post-1434-0-59380400-1364162414_thumb.jppost-1434-0-14493000-1364162651_thumb.jp

Gruß

Jan

  • Like 1

Share this post


Link to post

...weil ih mit 8 Zoll unterwegs bin und es da eigentlich nur den Haidenau als ordentlichen Reifen gibt und er Rennprofil hat, dass hinten nur 1000km hält, wollte ich mal schauen ob man einen Reifen im für Gespanne empfohlenen Blockprofil findet. Dabei haben ich nur den Bridgestone tw2 gefunden. Hat jemand eine Idee, wie sich sowas hinten drauf fährt?

http://www.reifentiefpreis.de/Mofa-Moped-Roller/+8+Zoll-Reifen/3.50-8/BRIDGESTONE-TW-2-tt-35J-24201-Roller.html

Gruß

Jan

Share this post


Link to post

Ich hatte diese Reifen letzte Session drauf. Die Bremsen das Gespann zusätzlich aus, machen es lautern und vor allem erhöht sich die Reichweite kein bischen...

Einzig auf dem nassen Campingacker waren die Stollen von Vorteil.

Gruß

Tante Edit schreibt:

Falschaussage: Ich hatte einen ähnlichen Reifen. Anlas Trails hatte ich drauf.

Edited by rabo381

Share this post


Link to post

Zu meinem Projekt:

Bei saubermachen habe ich etwas erschreckendes bemerkt.

post-34569-0-82916700-1364233598_thumb.j

post-34569-0-39330200-1364233737_thumb.j

post-34569-0-28659600-1364233502_thumb.j

Und der Motor ist auch wieder fällig:

post-34569-0-65182800-1364233981_thumb.j

Simmeringe werden überbewertet...

Share this post


Link to post

Hallo,

will mir ein Gespann zulegen, und hab mich die letzte N8 durch die 98 Seiten dieses Threads gelesen.

Nachdem das Angebot an fertigen Gespannen i.A. gleich Null ist,

überlege ich mir gerade, einen einzelnen Seitenwagen zu kaufen und selbst anzubauen.

Habe einen Seitenwagen "Ex-Stoffi" angeboten bekommen:

http://www.germanscooterforum.de/topic/263731-vespa-gespann/

Der Rahmen sieht mir etwas unterdimensioniert aus.

Seh ich das richtig?

Soll an eine 200er gebaut werden.

Gruß

ChriS

Share this post


Link to post

Unabhängig von der Dimensionierung, wenn ich das richtig sehe, so ist der Rahmen (Radtechnisch gesehen) ungefedert, lediglich das aufgesetzte Boot ist über die Spiralfedern hinten abgefedert. Da halte ich persönlich nix von, erst recht nicht, wenn Du das Teil an einen schnelleren Roller (200er) anbauen willst und damit auch ernsthaft fahren möchtest. Bei einer LU, mit der man mal zu Showzwecken eine Runde dreht ist das in Ordnung. Problem bei der Sache ist, daß jede Auf- oder Ab-Bewegung (Schlagloch oder Huckel) des Beiwagenrades, so es denn nicht gefedert ist, zu einer seitlichen Kippbewegung des Rollers führt. Mal abgesehen von ein bescheidenen Fahrverhalten als solches wirst Du da bei etwas flotterer Fahrweise auf nicht ganz so guter Straße, passabel durchgerüttelt. Also wenn Du wirklich ernsthaft fahren willst schau Dich nach einem Beiwagen mit gefedertem Rad um.

Share this post


Link to post

Das kann ich NICHT bestätigen.

Das Bott ist Langsteckentauglich > auch mit 200ccm Motor!

macht mächtig Spaß und harmonisiert sensationell mit einer Vespa älteren Baujahres

Edited by Woifal

Share this post


Link to post

Klar kann man damit fahren, hängt wahrscheinlich auch mit der persönlichen Leidensfähigkeit des einzelnen zusammen. Die Physik läßt sich allerdings nicht überlisten und wenn man den direkten Vergleich zieht, zwischen zwei gleichwertigen Gespannen, einmal mit und einmal ohne gefedertes Beiwagenrad, so sind da objektiv deutliche Unterschiede im Fahrverhalten feststellbar.

Share this post


Link to post

Hallo,

will mir ein Gespann zulegen, und hab mich die letzte N8 durch die 98 Seiten dieses Threads gelesen.

Nachdem das Angebot an fertigen Gespannen i.A. gleich Null ist,

überlege ich mir gerade, einen einzelnen Seitenwagen zu kaufen und selbst anzubauen.

Habe einen Seitenwagen "Ex-Stoffi" angeboten bekommen:

http://www.germansco...-vespa-gespann/

Der Rahmen sieht mir etwas unterdimensioniert aus.

Seh ich das richtig?

Soll an eine 200er gebaut werden.

Gruß

ChriS

...das ist glaube ich ein ascoot Boot oder eines von scoot99.com

Ich halte davon nicht so viel, da man bei den Asiadingern nicht weiß welches Wasserrohr gerade verschweist wurde. Das dünne Röhrchen halte ich als Verbindung aber auch unterdimensioniert für mehr als 5 PS. Besonders da die fehlende Federung alles via diesem Zahnstocher übertragen will...das wird denke ich weich. Stabil und überdimensioniert ist aus meiner Sicht nur der Cozy. Da sollte man aber auch was am Fahrwerk machen, da diese Gummifederung ohne Dämpfung auch nur so ein Notbehelf ist. Siehst ja im Topic was ich gemacht habe. Das fährt sehr schön bis gut 100km/h trotz 8 Zoll.

Gruß

Jan

Share this post


Link to post

Wenn Du was vernünftiges haben möchtest, kauf Dir ein Cosy mit Stoßdämpfer...

...den gibt es z.Z. nirgends soweit ich weiß oder hast du da eine Bezugsquelle?

Besonders muss man schauen, dass man nicht dieses komische gefederte und gedämpfte Teil aus Flacheisen erwischt, dass die mal irgendwie vertrieben haben...

post-1434-0-59874400-1364310634_thumb.jp

Gruß

Jan

Share this post


Link to post

Leider nein, denke auch der wird schon länger nicht mehr gebaut, neu habe ich lange keine mehr irgendwo angeboten gesehen. In den neunziger Jahren sind aber schon einige von den Bajaj-Gespannen verkauft worden und die meisten wurden eigentlich nicht viel gefahren. Die müssen ja noch irgendendwo stehen. Von den Solo-Dingern sind in den letzten Jahren ja auch schon einige aufgetaucht und da waren einige dabei mit unter 1.000 km.

Share this post


Link to post

Danke erstmal für die Informationen, haben meine Meinung bekräftigt.

Nun denn, werd ich mich auf die Suche nach einem gefederten Cozy-Beiwagen / 200er Gespann machen.

Für erfolgreiche Kauf-Hinweise werd ich mich mit ausreichend fränkischem Bier bedanken. :-)

Share this post


Link to post

Klar kann man damit fahren, hängt wahrscheinlich auch mit der persönlichen Leidensfähigkeit des einzelnen zusammen. Die Physik läßt sich allerdings nicht überlisten und wenn man den direkten Vergleich zieht, zwischen zwei gleichwertigen Gespannen, einmal mit und einmal ohne gefedertes Beiwagenrad, so sind da objektiv deutliche Unterschiede im Fahrverhalten feststellbar.

Da bin ich bei Dir!

Man darf auch das Leergewicht nicht vergessen > ( wie schwer ist der Cozy?)

Ich würde meinen mal so auf knapp 50kg schätzen!

Share this post


Link to post

Die Lampe in der Nase des Bootes hat schon was, finde ich. Passt aber hier nicht so richtig mit der Cosa zusammen oder?

Das Reserverad und die Elektrik samt Batterie wurde etwas versetzt. Warum? Um das Cosa-Design zu verschleiern.

Das Boot. Jetzt auch in Wagenfarbe.

Gruß Stefan

post-393-0-64881800-1364418849_thumb.jpg

post-393-0-96039400-1364418875_thumb.jpg

post-393-0-23040000-1364418896_thumb.jpg

Edited by vanhellsing

Share this post


Link to post

Wenn ich mich recht erinnere so ca. 65 kg

Habe meinen Cosy vor Anbau verwogen, waren 82 Kg mit den Anbauteilen für die Vespa ( Beiwagenbefestigung )

Share this post


Link to post

Das Boot. Jetzt auch in Wagenfarbe.

....was fährst du denn für nen Wagen der so blau ist? THW?

Share this post


Link to post

@Jan69

Es hätte wohl "in Rollerfarbe" heissen sollen. Das THW - Blau ist etwas heller. Meins hier ist 5011 Stahlblau. Hatte die Bundesbahn früher an einigen Loks.

@Spondy

82Kg ! Der Rahmen und die Befestigung sind wirklich sehr massiv ausgelegt. Dimensionen wie im Schiffsbau. Da wundert es mich das die Halterung dann oft mit pisseligen 8.8er M6 Schräubchen am Roller befestigt wird.

Share this post


Link to post

Die Lampe in der Nase des Bootes hat schon was, finde ich. Passt aber hier nicht so richtig mit der Cosa zusammen oder?

Ohne Dir nahetreten zu wollen, ich finde der komplette Beiwagen paßt nicht so richtig mit der Cosa zusammen

Das Reserverad und die Elektrik samt Batterie wurde etwas versetzt. Warum? Um das Cosa-Design zu verschleiern.

funktioniert aber irgendwie auch nicht so richtig

  • Like 1

Share this post


Link to post

Habe meinen Cosy vor Anbau verwogen, waren 82 Kg mit den Anbauteilen für die Vespa ( Beiwagenbefestigung )

Krass!!

Da macht dann das LEER fahren auch nichts!

Das muß man sich schon mal vorstellen > wenn da so ein mittelprächtiger Mitteleuropäer (80kg) auch noch drin sitzt, dann hat man schon fast das Vespa Gewicht mit Fahrer mal zwei!

Und das sagt noch einer das eine Vespe kein Arbeitstier ist! :cheers:

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.