Jump to content

Recommended Posts

Die Kali Beiwagen gibt es nicht mehr.

Habe den Beiwagen Rahmen samt Rolleranschluss über Ebay gekauft. Da war allerdings ein selbstgebautes Boot drauf was mir nicht gefallen hat. Hatte dann Glück, dass die Firma Kali noch ein letztes Boot hatte, welches ich jetzt verbaut habe. Habe dann von dem Herrn der Firma Kali erfahren, dass mein Fahrgestell auch das letzte war was er noch gemacht hat. Er vertriebt wohl noch Teile aber keine ganzen Beiwagen mehr.   


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb dirchsen:

Ah, ich denke ich verstehe.

 

Einfach sozusagen zwei zusätzliche „Schotts“ im Abstand der Befestigungsschrauben quer in den Tunnel eingebaut und mit entsprechenden Laschen innen der Tunnelwand festgeschweißt und dann die jeweiligen Fußlaschen mit den Muttern versehen, richtig?

ja, so ungefähr wurde es gemacht. Nur eben ohne Schots sondern quasi ein zweiter Rahmentunnel im Rahmentunnel

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 24.9.2018 um 21:08 schrieb Firstgeneration:

Moin, da Ihr wahrscheinlich ebenso gern Bilder von Basteleien seht wie ich, hier ein paar Bilder meiner Seitenwagenaufnahme. Dafür habe ich Innen im Rahmentunnel eine Box konstruiert mit vier eingeschweißten M12 Muttern. Das sollte wesentlich stabiler sein, als die M6 und M8 Muttern, die sich sonst von Außen durch die Blechdopplung bohren.

 

Und ja, kann man bestimmt hübscher schweißen.

Vespa Sidecar 2.jpg

Vespa Sidecar 3.jpg

Vespa Sidecar1.jpg

 

 

Hast Du gemessen ob das mit montiertem Auspuff noch passt?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,  

 

welche Übersetzung würdet Ihr auf einer PX mit Cozy Beiwagen empfehlen? 200er Motor mit Malossi Sport gesteckt und SIP Road.

Hatte eigentlich vor ein 21er Kulu-Ritzel zu verbauen, oder ist das zu kurz? 

 

Dank und Gruss

Volker

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sollte gehen, wird aber schon recht kurz, vielleicht sogar schon recht hackig zu fahren. Wenn du den Motor erstmal zu lassen willst, ist das aber eigentlich ein guter erster Schritt.

 

Alternativ kann ich mir auch die Kombi 22er Kulu und (demnächst dann mal) kurzer vierter Gang vorstellen, denn...

 

...generell halte ich bei dir die Verwendung eines drehmomentorientierteren Auspuffes geboten wie etwa die Big-, Touring-, Torqueboxen oder wie sie alle heißen für geboten.

 

Irgendwann vielleicht dann noch mal mehr Hub und mehr Vergaser... 

 

:-)

 

d.

 

 

 

 

 

 

Bearbeitet von dirchsen
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 26.9.2018 um 15:23 schrieb Firstgeneration:

ja, so ungefähr wurde es gemacht. Nur eben ohne Schots sondern quasi ein zweiter Rahmentunnel im Rahmentunnel

Puuh, hast Du da vorher mal mit einem gesprochen, der da Ahnung von hat? Dadurch, dass Du die Verschraubung von den Falzen nach innen setzt, nimmst Du der Beiwagenaufnahme schon Hebelweg, hast also mehr Last auf jeder Schraube (aber dafür hast Du ja auch ziemlich ordentlich dimensionierte 12er), zudem ist die Falz eigentlich schon in der Ecke des Rollers die stabilere Stelle.

 

Zu der Box im Rahmentunnel: Ist das einfach nur ein offener Blechkasten aus Karrosserieblech, den Du da eingeschweißt hast? Ein Problem bei der Lasteinleitung an der Stelle ist ja nun Querachub und Torsion, da hilft dann ein sehr in sich steifer Rahmen oder halt der Einbau von Schottblechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das passt schon. Nein, kein Karosserieblech, sondern 1,5 mm. Ja, ein offener Kasten. Zusammen mit dem Tunnelblech sind das jetzt 3 mm. Verwindungssteifigkeit bekommt das auch durch die Unterkonstruktion.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
On 9/28/2018 at 7:45 PM, Lockengelöt said:

 

 

welche Übersetzung würdet Ihr auf einer PX mit Cozy Beiwagen empfehlen? 200er Motor mit Malossi Sport gesteckt und SIP Road.

Hatte eigentlich vor ein 21er Kulu-Ritzel zu verbauen, oder ist das zu kurz? 

 

 

21 Zahn ist definitv zu kurz !

 

Ich fahre einen Eigenbauseitenwagen, der nicht gerade leicht ist und ich fahre normale 23 Zahn... lediglich den 4. Gang hab ich extrem kurz gewählt, das restl. Getriebe ist normal. (Polossi, 60ér Pinasco, SI, LTH) ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb Sven L.:

21 Zahn ist definitv zu kurz !

 

Ich fahre einen Eigenbauseitenwagen, der nicht gerade leicht ist und ich fahre normale 23 Zahn... lediglich den 4. Gang hab ich extrem kurz gewählt, das restl. Getriebe ist normal. (Polossi, 60ér Pinasco, SI, LTH) ...

Hi Sven, 

 

„extrem kurz“ heißt in Bezug auf den4.?

Zwei Zähne?

 

VG

Volker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beweg auch ne PX mit Cozy.

Malossi alt, 57mm, 28er Mikuni auf Drehschieber, SIP Road.

Übersetzung 22:67 (Sprint) mit 4.Gang der T5 (36 Zähne)

Lässt sich auch mit zwei Erwachsenen gut anfahren,

Travel-Speed 90km/h, wenn sein muss TopSpeed >100km/h :devil:

Da tut sich im 4.Gang noch was und ist nicht nur Eco-Gang.

 

 

 

Bearbeitet von Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal zwei kurze Fragen:

1.Mit wievielen Schrauben wird die Cozy Halterung original am Trittbrett einer PX verschraubt? Werden auch die Schrauben vom Bremspedal genutzt?

(oder die nur indirekt durch die Verstärkungen von oben?)

 

2. Bei mir liegt die Halterung auf einer Seite nicht ganz plan auf dem Rahmen auf, da sie etwas auf dem Blech des Holms aufliegt. Kennt das Priblem jemand?

 

Dank und Gruss!

Bearbeitet von Lockengelöt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.