Jump to content
Surfstarpg

zweizugschaltung auf einzugschaltung umbauen

Recommended Posts

Hallo,

hat jemand schon mal versucht eine pk Zweizugschaltung auf eine Einzugschaltung umzubauen?

Ich habe vor einen PK 50 Motor in eine V50 mit Zweizugschaltung einzubauen, da der PK Motor aber eine Einzugschaltung hat muss da ne Lösung her. Hat jemand eine?

Habe bei Google und auch bei der Forensuche nix gefunden....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe das bei meiner Xl2 gemacht. Da habe ich von XL2 Kopf auf XL1 Kopf umgebaut. War irre viel Arbeit und tüftelei bis alles reibungslos funktionierte. Aber nen XL2 Motor in ne V50 einzubauen halte ich für fast unmöglich, da Du ja im Lenkkopf keinen Platz hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ja oder so. Keine Ahnung wie das geht, aber ich glaub das hat hier schonmal jemand gemacht. Benutz mal die Suche, vielleicht findest Du da was.

moinsen, bin gerade dabei, das hinzufrickeln.... ist noch nicht feddich, sonst würde ich bilder machen. guck mal in die gsf mitschrift, da steht n gedankenansatz drin....

mfg basti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

SS geht auch. Mann muss sich halt bissel was einfallen lassen, geht aber. Grob im zerlegten Zustand würde ich jetzt auch meinen, dass der Schaltweg auch ohne Lenkkopf und Tachomodifikationen langt ? genaueres kann ich da aber wohl so gegen Ende nächster Woche sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Falls die Schaltlänger tatsächlich nicht langen sollte, werd ich mir eine anders übersetze Aufnahme für den Motor einfallen lassen. Wär doch gelacht, wenn das nicht funzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi!

irgendwiefinde ich die bebilderte Anleitung zum Umbau des v50 Lenkers auf Einzug nicht mehr. Hat jemand mal einen Tipp bzw. den Link

Grazie

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 4. August 2018 um 12:30 schrieb MiNiKiN:

Ja hat denn wirklich niemand ein Photo vom Umbau m Lenker der V50S? Ich könnte etwas Inspiration gebrauchen.Pls! 
@RustRacer@Motorhuhn

Einen einzugumbau im Lenker hab ich nicht umgesetzt - fahre inzwischen überall wieder 2zug-Motoren :-)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohne es jemals selbst gemacht zu haben. Die ? Stahlfix ? Lösung mit ei- förmiger zwischenscheibe (zwischen den beiden muttern die die Gabel halten), wo das Ende des Bowdenzugs fixiert wird, hätte ich angestrebt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab das in einen primavera lenker reingefummelt. Funktioniert. 

Bilder gab's mal von jemand anderem hier im gsf.  Da gab ich mir das auch abgekuckt

 

Im lenker wird eine Platte verschraubt die als Gegenhalter für die zughülle dient.

Dann hab ich an die originale schaltwippe im lenker ein kleines ärmchen geschraubt, mit Loch vorne dran. Da kommt ein schraubnippel durch der den Zug hält. Fertig.

 

Im fuffi lenker wird es mit Tacho aber sicher sehr eng!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

fuffi lenker geht auch. fahr ich sogar mit tacho. ich würd das gern für jedermann anbieten, weil das echt eine arbeit für dumme ist. wird aber wohl erst im winter rauskommen das „kit“. 

 

wer keine zeit hat... man muss eben dann ein paar mal rumprobieren, bis es wirklich funktioniert. 

 

 

Bearbeitet von karren77
  • Like 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 30.5.2018 um 11:20 schrieb karren77:

 

gegenhalter f. außenhülle am lenkkopflager, aufnahme (laserteil mit eingeschweißtem nut-bolzen) für die schaltdraht-öse an die original wippe im lenkkopf geschraubt. 

 

ein paar dinge müsst man beachten. kuluzug muss durchs schaltrohr verlegt werden, originaler gegenhalter der schaltzüge muss schaltungs-seitig gekürzt werden, zweites 7er loch muss an definierter stelle in die „schaltwippe“ unten am motor gebohrt werden und ggf. muss die durchführungsöffnung am holm vorn etwas erweitert werden (idee, dies zu umgehen, ist aber im hinterkopf). 

 

umbau ist natürlich bissl montage, lohnt sich aber aus diversen gründen. tacho kann bleiben. erster proto fährt im rundkopf im m200. 

 

 

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 29.8.2009 um 17:31 schrieb AachenJörg:

Ich habe das bei meiner Xl2 gemacht. Da habe ich von XL2 Kopf auf XL1 Kopf umgebaut. War irre viel Arbeit und tüftelei bis alles reibungslos funktionierte. Aber nen XL2 Motor in ne V50 einzubauen halte ich für fast unmöglich, da Du ja im Lenkkopf keinen Platz hast.

Hast du Bilder von deinem Umbau?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Stunden schrieb karren77:

fuffi lenker geht auch. fahr ich sogar mit tacho. ich würd das gern für jedermann anbieten, weil das echt eine arbeit für dumme ist. wird aber wohl erst im winter rauskommen das „kit“. 

 

wer keine zeit hat... man muss eben dann ein paar mal rumprobieren, bis es wirklich funktioniert. 

 

 

 

Auch wenn es für mein aktuelles Projekt nicht mehr relevant ist, ich würde mich echt freuen, wenn's da ne kaufbare gute Lösung hier im GSF geben würde!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.