Jump to content

Recommended Posts

war beim GP1 auf der Rolle

 

Steuerzeiten neu, 127/194 , QK ist zur zeit bei 0,97

Vergaser Keihin PWK 35 HD148, ND42, CGN Clip mitte

 

attachicon.gifparma 57x54.jpg

letzte woche war ich wieder auf der Rolle! diesmal aber wieder mit unserem PWK 33 da der 35er geliehen war (Bedüsung blieb gleich), dann ist jetzt eine DRT VWW unbearbeitet drinnen, die Welle was beim GP1 im Motor war wurde bearbeitet und die Polini Membran wurde gegen einen MRP Kasten mit vforce 4 getauscht

 

schwarz=midrange, rot=feuerzauber, grün=mein erster eigenbau proto und blau der proto zu fett bedüst

 

hier nochmal die kurve vom Proto, der lief untenrum etwas zu fett, der P4 hat das gezackel aber geglättet

 

für meinen 1. auspuff gar nicht mal so schlecht finde ich! ich werd da auf jeden fall dran weiter arbeiten

post-34269-0-18798300-1396898979_thumb.j

post-34269-0-60405300-1396899109_thumb.j

post-34269-0-85782800-1396899154_thumb.j

  • Like 1

Share this post


Link to post

Wieder mal auf der Rolle gewesen um zu sehen ob die Bertha unseren "wildstyle" SP09 (130-198) im Vergleich zum Midrange etwas runter holt, bzw. fahrbarer macht. Leider ist das nicht so ausgeprägt wie gewünscht gelungen.

 

Blaue Kurven: Bertha, Nadel 3. Clip v.o.

Rote Kurven: Bertha, Nadel 2. Clip v.o.

Grüne Kurven: Midrange, Nadel 2. Clip v.o.

 

Parma SP09 57mm, bearbeitet 130/198 mit 1,45mm Quetschspalt
DRT Sprinter 53/97
LTH Midrange

Polini-Ansauger 2-Klappen 0,35mm m. konischem Schnüffelstück, 35 TMX, HD 280 und ND 17.5, Nadel 57, 2.clip v.o., 6.0er Schieber

 

Muss da jetzt mal meinen 30er TMX, andere Membranplättchen und Zündeinstellung probieren, um den im Übergangsbereich zur Reso etwas weniger digital zu machen.

 

post-3763-0-76724700-1397147229_thumb.jp

Share this post


Link to post

dann würd ich mal die steuerzeiten nachmessen.

mein rechner sagt: 1mm kolbenüberstand ergibt 125° überströmer. und 1mm geht locker.

Edited by heizer

Share this post


Link to post

Ist der Zylinder oben abgedreht oder wie?

 

Ja. 1mm tiefer ergäbe 193,8/124,5 (ja normal runde ich auch, aber sonst klingt der VA zuwachs zviel oder zu wenig). Ich glaube was würde einiges in die gewünschte Drehzahlrichtung bringen ohne viel Spitze einzubüßen.

Share this post


Link to post

Auslass ist, soweit ich mich erinnern kann, um 1mm hochgezogen

 

Das hat ja eher so gar keinen Einfluss darauf, ob man den Zylinder tiefer setzen kann oder nicht.

Share this post


Link to post

Ihr verunsichert mich - ich werd die Steuerzeiten noch mal nachmessen. Die o.g Werte sind nicht gemessen, sondern aus der Erinnerung :-D

Share this post


Link to post

Das hat ja eher so gar keinen Einfluss darauf, ob man den Zylinder tiefer setzen kann oder nicht.

das hat sich jetzt auch so eher nicht auf das tieferlegen bezogen

 

zyl hatten wir in anflug von leichtsinningkeit gebraucht = bearbeitet dazumals gekauft mit Aussage dass das Auslass ca. 1mm nach oben gezogen wurde; ich weiss leider nicht ob dass so stimmt - könnte ihr mir vielleicht das Mass bei unbearbeiteten Zylinder von Zylinderoberkante bis Auslassoberkante geben? Thanks

Share this post


Link to post

wie versprochen die Stichmaße:

ÜS: 40,5mm

AS: 27mm

 

Damit bin ich bei 53/105 mit 8mm Fudi und 2mm Kodi auf 125,6 zu 189 mit QS 1,2mm

Edited by AK200

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.