Jump to content

BOX auspuffanlagen / die neue tourenauspuff generation


freakmoped
 Share

Recommended Posts

vor 8 Stunden hat Pholgix folgendes von sich gegeben:

 

wohl die eierlegende Wollmichsau :sigh:

 

Der PINASCO TOURING-Schalldämpfer wurde entwickelt, um die Motorleistung sowohl bei niedrigen als auch bei hohen Drehzahlen zu verbessern und gleichzeitig die Stille zu wahren. Das innovative Design, das „über alle aktuellen Schemata hinausgeht“, wurde untersucht, um die richtige Gasexpansion zu erzielen, die es ermöglicht, die Motorleistung (ca. 4 CV) auch in der Verlängerung erheblich zu steigern. Der PINASCO TOURING Schalldämpfer wird von erfahrenen Handwerkern handgefertigt und ist für Vespa PX erhältlich. 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Am 22.9.2021 um 18:24 hat hafne folgendes von sich gegeben:

Diffusor und Endschalldämpfer 28EBB73D-0581-407A-9D04-6ED4432DE104.thumb.jpeg.4bfba8b9db06703fd4343cedbf6c212e.jpeg

 

Am 15.11.2017 um 08:21 hat tbs folgendes von sich gegeben:

Sowas hatte ich auch mal konstruiert:

 

post-47366-0-58760800-1434035464_thumb.jpgpost-47366-0-52820200-1434035446_thumb.jpgpost-47366-0-34331000-1434035395_thumb.jpg

 

Hässlich wie die Nacht aber dumpf. einfach auf einem SIP-Road 1.0

 

Danke für die Bilder !

gibts Probleme mit Rissen ?

Wie schwer darf der Dämpfer wohl sein ?

ich krieg jetzt so nen Carbondämpfer mit innen 20mm.

Wenn der dran ist, gibts Bilder. ich habe ein neues Endrohr eingesetzt und komplett durchgesteckt. Vorne u hinten verschweisst. Das wird hoffentlich desmal halten.

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

 

 

Danke für die Bilder !

gibts Probleme mit Rissen ?

Wie schwer darf der Dämpfer wohl sein ?

ich krieg jetzt so nen Carbondämpfer mit innen 20mm.

Wenn der dran ist, gibts Bilder. ich habe ein neues Endrohr eingesetzt und komplett durchgesteckt. Vorne u hinten verschweisst. Das wird hoffentlich desmal halten.

Rein aus Neugier, was wiegen Deine Dämpfer so? 

Hab mir vor 2-3 Jahren mal ein paar ESD (290x80/85) aus  Titan(ium) / CFK gebaut. Die liegen um die 550 - 600g inkl. 3-Komponentenfüllung.

 

Screenshot_20211011-080241.jpg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

meiner war 50 aussen und gut 250 lang u hatte gut 1000gr. 

Alu hätts mir getan, aber jetzt kommt ein 450gr Gerät ins Haus mal. nur, ob ich den gut aufkrieg zur Wartung...?

https://www.sh-tuning.de/endschalldaempfer/84773-endschalldaempfer-carbon-racing-esd.html

Dem Ding sieht man die Lautstärke schon direkt an:-D. Schau Dir ggf mal an, was Arrow so im Titaniumprogramm hat; der ESD der Aprilia RS 125 (2T) ist vielleicht als "Basis"  nicht so schlecht...

Link to comment
Share on other sites

falls der Dämpfer laut ist ,kotz ich, und  baue ich einen leichten aus Alu denk ich.

Wollte halt 1x den leichten Weg gehen.

Paar Laserscheiben rundum verschweisst  und das Rohr 60x1,5 oder so.

Endstück radial 4x geschraubt .

Oder carbonrohr nehmen ?

Titan ist mir ja zu schwer.

Da is Beton ja leichter.:-D

 

Der jetzige war ja 50x2 VA Rohr 250 lang und war super. Einfach mit silentsport gestopft. kein voodoo. 

Aber die Box hält das halt nicht aus.

 

edit

55x2 Carbonrohr wiegt 510gr der Meter laut Händler und kost knapp 100.

bei r&g gibts 50x1,5 Rohr unter 400gr der Meter. schon eher !

da ist ein 55x1.5 Alu vom Turbozentrum für 13 Eus auch nicht schlecht.

Ist 1,5 Wand zuwenig ?

 

edit2

supergeil. r und g haben ein 60x1 Rohr mit 280gr pro Meter für 80Eus. da juckts mich, was mit zu basteln.

Edited by BerntStein
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

falls der Dämpfer laut ist ,kotz ich, und  baue ich einen leichten aus Alu denk ich.

Wollte halt 1x den leichten Weg gehen.

Paar Laserscheiben rundum verschweisst  und das Rohr 60x1,5 oder so.

Endstück radial 4x geschraubt .

Oder carbonrohr nehmen ?

Titan ist mir ja zu schwer.

Da is Beton ja leichter.:-D

 

Der jetzige war ja 50x2 VA Rohr 250 lang und war super. Einfach mit silentsport gestopft. kein voodoo. 

Aber die Box hält das halt nicht aus.

 

edit

55x2 Carbonrohr wiegt 510gr der Meter laut Händler und kost knapp 100.

bei r&g gibts 50x1,5 Rohr unter 400gr der Meter. schon eher !

da ist ein 55x1.5 Alu vom Turbozentrum für 13 Eus auch nicht schlecht.

Ist 1,5 Wand zuwenig ?

 

edit2

supergeil. r und g haben ein 60x1 Rohr mit 280gr pro Meter für 80Eus. da juckts mich, was mit zu basteln.

Ähm Titan(ium) ist der leichteste und zeitgleich stabilste Werkstoff, den Du zum ESD Bau benutzen kannst. Außerdem ist der Klang einzigartig.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo. Habe einen sip road Sport wo das innenleben locker ist. Hat schon wer so einen road auseinander geschnitten bzw. Wo sollte man den auseinander schneider? Was kann da drinnen locker sein? 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat steffmax1 folgendes von sich gegeben:

Hallo. Habe einen sip road Sport wo das innenleben locker ist. Hat schon wer so einen road auseinander geschnitten bzw. Wo sollte man den auseinander schneider? Was kann da drinnen locker sein? 

 

Da ist das Prallblech locker.

 

am besten so in etwa aufschneiden:

 

333186736_Screenshot_20211021-151318_AdobeAcrobat.thumb.jpg.a22c9145b4b0e2e82aa623489f776b85.jpg2119211191_Screenshot_20211021-151412_AdobeAcrobat.thumb.jpg.c7931b42f400b71863885f9c9102c516.jpg

 

von innen schaut das so in etwa aus:

Screenshot_20211021-152005_Google.thumb.jpg.6596d22be074cadfac9b580eb1b16f2d.jpg

  • Like 1
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden hat Pholgix folgendes von sich gegeben:

Macht das denn Sinn, den Sip präventiv zu schweißen? Also z. b. unten vorsichtig ein Loch durch die erste Schicht und dann nen Punkt setzen?

 

schaden würde es nicht. einfach da wo der schon gepunktet ist ein 5-6mm loch rein und dann mit Dampf drauf punkten.... ;-)

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 41 Minuten hat AIC-PX folgendes von sich gegeben:

 

schaden würde es nicht. einfach da wo der schon gepunktet ist ein 5-6mm loch rein und dann mit Dampf drauf punkten.... ;-)

 

 

alles klar, werde da noch ein paar Punkte auf der Linie rein setzen. danke.:cheers:

Link to comment
Share on other sites

Am 11.10.2021 um 12:48 hat MarcGT5 folgendes von sich gegeben:

Ähm Titan(ium) ist der leichteste und zeitgleich stabilste Werkstoff, den Du zum ESD Bau benutzen kannst. Außerdem ist der Klang einzigartig.

Leichter als CFK?

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Am 22.10.2021 um 17:21 hat AIC-PX folgendes von sich gegeben:

 

schaden würde es nicht. einfach da wo der schon gepunktet ist ein 5-6mm loch rein und dann mit Dampf drauf punkten.... ;-)

 

 

Klappt das such noch wenn das Blech schon lose ist?:whistling:

Link to comment
Share on other sites

Ich kenn mich ja überhaupt nicht mit den Dingern hier aus :whistling: Daher schnell gefragt, was nimmt man den von den ganzen Dosen aktuell für nen Bauern-Maloss210alt-Motor mit RD Membran und 30er Mik? Steuerzeiten nur gesteckt. Also nix gefräst oder so. 

Das ganze steckt in ner PX die eher als 2 Personen Touren Karre benutzt wird.


Danke für Tips :cheers:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.