Jump to content
freakmoped

DIE Schwachstelle von Vespa Motoren / das Getriebe-ÖLSAUGER Problem...

Recommended Posts

Nur so eine Idee aus eigener Erfahrung: Schonmal den Einfluss des Unterbrecherabstandes auf den Zündzeitpunkt untersucht? Da hat bei mir sehr wenig Änderung im Abstand sehr viel ausgemacht...ob das Dein problem löst k.A.

Wenn er tatsächlich Öl aus dem Getriebe bekommt:

Wie sieht denn die Lauffläche des Simmerings auf der Kurbelwelle aus? Evtl. Eingelaufen?

Share this post


Link to post

Unterbrecherabstand 0,3mm und 0,4mm bin ich gefahren. Der Roller läuft wunderbar, wenn er läuft. Wenn die Zündung daneben wäre, würde er auch scheisse laufen, oder nicht.

Was für ein Zündzeitpunkt sifft denn die Kerze zu? Ich kann ja mal nach früh oder spät verstellen...ABer ich dene das wird auch wenig bringen, aber ich versuche alles :-)

Share this post


Link to post

@mojo2907
 schon ein langer Leidensweg. Die B8ES finde ich zu kalt. Selber 7 oder 6 Ngk verbaut.

Geschichte: Autobahntour gemacht, lief gut, dann Zündaussetzer, bis Motor aus. Kerze gewechselt, 20 km alles gut, dann.... Zündaussetzer, dann gewechselt.... auf 100 km das gleiche Spiel?

Problem bei einer anderen Tour reproduzierbar , dann aber nicht mehr?

Da du ja alles gewechselt hast, fallen mir Verkabelung, Stecker ein. Gleichrichter für die Batterie hat damit nichts zu tun? Weiter testen, berichte, Grüße

Share this post


Link to post

So was meint ihr, Ölsauger? Motor lief 100km Malossi sport, bgm lhw. Si24 mit hd140,nd 140/52, be3 hlkd 160 sip road. Zk sah eigentlich gar nicht so schlecht aus und lief ganz ok nur leichtes ruckeln bei niedriger Drehzahl. Gespalten hab ich aus anderem Grund. Gruß Timo 

8552FF12-88EE-450D-B626-4AD54DF6AC58.jpeg

E7E4FDB5-0DE4-498C-B7A2-35EA3F006D53.jpeg

790A19E2-2E9C-408C-BA68-3C43CF1626C4.jpeg

B95EEDE7-5740-4104-A28C-ED2DBE030F38.jpeg

Share this post


Link to post

Ich sehe hier einen ganz normalen Motor. Das Kurbelgehäuse muss NICHT trocken sein wenn man den Motor spaltet.

 

Kerze sieht bei defektem Simmering oder verrutschte Dichtung schwarz rußig bis ölig aus.

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 20 Minuten hat schoeni230 folgendes von sich gegeben:

Ich sehe hier einen ganz normalen Motor. Das Kurbelgehäuse muss NICHT trocken sein wenn man den Motor spaltet.

 

Kerze sieht bei defektem Simmering oder verrutschte Dichtung schwarz rußig bis ölig aus.


...und einen wegen des bekannten Untermaßes des Malossi-Zylinderstutzens nicht dichtenden Auspuffflansch.

 

:-)

 

d.

 

 

Edited by dirchsen

Share this post


Link to post

Wenn man einfach rausbekommen könnte, ob es sich um Getriebeöl oder 2T-Öl handelt, würde das wohl diese Riesendiskussion vereinfachen.

 

Bei mir sah es jedenfalls optisch nach FMP-Definition eindeutig nach massivem Ölsauger aus.

Die 1992er PX200 hat insgesamt etwas über 5500 km gelaufen.

Getriebeölverlust über die leider gerademal nur ca. 500 der letzten 5 Jahre gefahrenen Kilometer = 0 bzw. nicht meßbar.

Das war am Donnerstag, nachdem ich den nun 500 km alten Pinasco ausgebaut hatte (Roller stand 2 Tage):

 

20200521_142015.thumb.jpg.3141c16fb90c830b9831815defb2842f.jpg

 

20200521_142049.thumb.jpg.95fc44cc78878dc12b74c110e70abc36.jpg

 

20200521_142105.thumb.jpg.807ff0a87d9577f5e61587006b26fca0.jpg

 

Wie man sieht, war aber von Kopf bis Fuß und Auslaßflansch auch noch alles nicht ganz dicht :mad:

Das wird wohl jetzt hoffentlich besser dank Drehmomentschlüssel.

Jedenfalls tausche ich morgen mal das Uraltmotoröl aus und mache evtl. aus Neugier irgendwann mal wieder  den Kopf des neuen Zylinders ab, um die Sache anzuschauen.

Läuft mit Getrenntschierung, vielleicht bleibt da auch immer etwas mehr zurück als bei Vorabmischen im Tank, vor allem wird ja auch bei weggenommenem Gas permanent Öl nachgefördert.

 

Gelaufen war und tut er 1a was Gasan- und Rücknahme, Kalt- und Warmstartverhalten etc. pp. angeht.

Edited by bartonfink

Share this post


Link to post
Am 6.5.2020 um 07:02 hat mojo2907 folgendes von sich gegeben:

Unterbrecherabstand 0,3mm und 0,4mm bin ich gefahren. Der Roller läuft wunderbar, wenn er läuft. Wenn die Zündung daneben wäre, würde er auch scheisse laufen, oder nicht.

Was für ein Zündzeitpunkt sifft denn die Kerze zu? Ich kann ja mal nach früh oder spät verstellen...ABer ich dene das wird auch wenig bringen, aber ich versuche alles :-)

Das Problem kenne ich auch bei Unterbrecherzündung. War bei meiner 180SS auch bei flasch eingestellten Unterbrecherabstand. Musste hier spielen. Bin dann glaub bei 0,3 gelandet, bevor Block ins Regel geflogen ist. Ich konnte die Kerzen auch wiederverwenden, wenn sie abgekühlt war. Wurden immer sehr heis nach nur paar km. Eventuell stirbt dir bald der Kondensator weg.

Share this post


Link to post

 

vor 8 Stunden hat bartonfink folgendes von sich gegeben:

Wenn man einfach rausbekommen könnte, ob es sich um Getriebeöl oder 2T-Öl handelt, würde das wohl diese Riesendiskussion vereinfachen.

 

Ganz einfach : mach nen Drucktest.

 

Und nur mal zum Verständnis : wieso sollte der Motor nur saugen, wenn es eine Undichtigkeit am Kurbelgehäuse gibt? Es entsteht doch genauso ein Überdruck bei der Abwärtsbewegung des Kolbens...

 

Ich würde mich da nicht verrückt machen lassen und bei viel Russ im Brennraum Zündung und Bedüsung checken! Für mich fährst du in einen Bereich viel zu fett, wenn der Brennraum so schwarz ist. Oder zu kalter Wärmewert der Zündkerze...

Russ am Kolben Hemd lässt auf blow-by schließen, sprich verschlissene Ringe oder falsches Stossspiel. Wobei ich das bei dir nicht tragisch finde

 

Edited by Pholgix
  • Like 1

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.