Jump to content
John Wayne

Das Ciao Mopped/Mofa Topic Si/Bravo/Boxer wellcome!

Recommended Posts

Am ‎21‎.‎10‎.‎2019 um 14:06 hat 32316A folgendes von sich gegeben:

Hi,

ich baue eine Ciao zum Crosser um. Ich werde eine Variomatik verbauen und bin mir nicht sicher ob hier ein Getriebeeinsatz von Malossi oder... nötig ist. Die Höchstgeschwindigkeit muss nicht schneller als 50-60 KmH sein. Taugen die Wellen überhaupt was oder laufen die gleich ein wie es hier schon einmal beschrieben worden ist?

 

Hier ein paar Eckdaten:

Polini 43 Racing

Jasil Rennwelle

Original überarbeitetes Kontaktloses Gehäuse

8,5 Bravogetriebe

Kleine Kupplung

Größtmögliche Scheibe

Luftfilter nach oben mit Winkel verlegt

13/13 Vergaser mit 70 Hauptdüse

Proma Circuit nachbau

 

Motor läuft super mit leider wenig Drehmoment bei niedrigen Drehztahlen. Bei höheren Drehzalen spielt da ordentlich Musik. Da ich jedoch auch von unten raus mehr Druck benötige ist der Varioumbau vorgesehen.

 

Für eure Tipps wäre ich dankbar,

 

Gruß 32316A

 

 

 

 

IMG_9793.JPG

 

 

 

 

 

Ich würde erst einmal andere Kupplungsfedern versuchen. Ich hab die Erfahrung gemacht das man damit die Anfahrdrehzahl anhebt, und der Anzug sich damit logischerweise signifikant verbessert. Die 10€ würde ich investieren. Dann könnte das schon schön laufen.

 

BTW.: Sind das Lambrettadämpfer an der Gabel? Die selbe Idee hatte ich auch, da meine Zusatzdämpfer aus den 90ern alle Platt sind. Die Befestigungsbleche habe ich aber noch liegen...

Share this post


Link to post

Der Kollege hat schon Malossi Federn drin ;-)

 

mal hier blättern:

 

https://www.germanscooterforum.de/topic/337590-3-german-ciao-moto-cross-cmx-1662019/

 

Wir hatten jetzt noch ein 2. Rennen 2019 da war er dabei...

 

Wenn ich mal Zeit finde kommen Gopro Filmchen, dann kann man sich das besser vorstellen...mit Druck aus den Kurven macht das einfach doppelt so viel Spass :inlove:

 

Bildchen sollten auch Dämpfer zeigen...wir haben fast alle Lammy Dämpfer an den Cross Mühlen, ist genial, macht einen riesen Unterschied. Für die Straße sicher auch schön, da könnten auch die ganz dünnen reichen, die sind deutlich weicher von der Zugstufe her, Druckstufe haben die einfachen Lammy Dämpfer kaum spürbar, bei "high speed" Eintauchen kommt dann aber was. Schöne Sache :cheers:

cheers, momo

Edited by momo
edith fügt funktionierenden LInk ein...

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden hat John Wayne folgendes von sich gegeben:

Ich würde erst einmal andere Kupplungsfedern versuchen. Ich hab die Erfahrung gemacht das man damit die Anfahrdrehzahl anhebt, und der Anzug sich damit logischerweise signifikant verbessert. Die 10€ würde ich investieren. Dann könnte das schon schön laufen.

 

Dazu eine Frage. Sind die Kupplungsfedern in der Monokupplung die gleichen wie die, in der Variokupplung? Nach meinen Recherchen bieten die einschlägigen Shops Kupplungsfedern von Malossi und Polini für die "Standardkupplung" an. Darunter würde ich die Monokupplung verstehen. Ich suche aber Federn für die Variokupplung.

 

Kann mich hier mal jemand aufklären welche ich bestellen muß und ggfs. wo? Viele Grüße, Martin.

Share this post


Link to post
vor 7 Stunden hat momo folgendes von sich gegeben:

Der Kollege hat schon Malossi Federn drin ;-)

 

mal hier blättern:

 

https://www.germanscooterforum.de/topic/337590-3-german-ciao-moto-cross-cmx-1662019/

 

Wir hatten jetzt noch ein 2. Rennen 2019 da war er dabei...

 

Wenn ich mal Zeit finde kommen Gopro Filmchen, dann kann man sich das besser vorstellen...mit Druck aus den Kurven macht das einfach doppelt so viel Spass :inlove:

 

Bildchen sollten auch Dämpfer zeigen...wir haben fast alle Lammy Dämpfer an den Cross Mühlen, ist genial, macht einen riesen Unterschied. Für die Straße sicher auch schön, da könnten auch die ganz dünnen reichen, die sind deutlich weicher von der Zugstufe her, Druckstufe haben die einfachen Lammy Dämpfer kaum spürbar, bei "high speed" Eintauchen kommt dann aber was. Schöne Sache :cheers:

cheers, momo

auf druck sind die lambrettadämpfer auch nicht ausgelegt, haben nur ne zugwirkung.

gibt es die halterungen für die dämpfer irgendwo einzeln zu kaufen? die bauanleitung hab ich gefunden, würde ich mir aber aus zeitlichen gründen gern ersparen. 

Edited by goeksus

Share this post


Link to post

Frag mal bei moparts an, könnte mir vorstellen, dass die die auf Anfrage auch einzeln verkaufen, ansonsten sind die komplett sets von denen auch prima

Share this post


Link to post

Liebe Foristen :-)

überraschenderweise hab ich mich in eine (zwei) Ciao verguckt...

Originallack, läuft, steht sehr gepflegt da und würde im Gegensatz zu noch ner Vespa in die Garage passen...

Lassen sich die 25er einfach "verschnellern" (also Mopedniveau)? Bei meiner Kreidler in grauer Vorzeit konnte man  mit wenig Aufwand was tun (naja, die fuhr dann 45 statt 25)... Alternativ könnte ich noch ne Gelbe als Moped bekommen. Die finde ich allerdings etwas zu teuer...

Vielleicht hat jemand nen Tipp und ne Empfehlung!

Vielen Dank

und Grüße

Chris

Share this post


Link to post

Moped Niveau easy Wenn du dich hier etwas einliest.

Fenster öffnen, 13/13sha, gianelli ori power und etwas mit der Übersetzung spielen.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Mahlzeit,

hat jemand einen Hauptständer für eine Bravo L 2. Serie über? Nachbau von RMS o. ä. habe ich nur für Ciao gefunden und Preise für NOS z. B. aus Italien sind wahrlich bekloppt... Da lehne ich den Eimer lieber weiter an die Wand :-)

Share this post


Link to post
Am 30.10.2019 um 20:53 hat minus-eight folgendes von sich gegeben:

Mahlzeit,

hat jemand einen Hauptständer für eine Bravo L 2. Serie über? Nachbau von RMS o. ä. habe ich nur für Ciao gefunden und Preise für NOS z. B. aus Italien sind wahrlich bekloppt... Da lehne ich den Eimer lieber weiter an die Wand :-)

Bilder und Maße ? dann kann ich mal kucken...

Share this post


Link to post

Für die Cross Freunde etwas Geheize beim CMX 3.2 :-)

2020 höchst wahrscheinlich mit 4 Terminen!!!!!!!!

Wer Lust bekommt gerne melden, wir freuen uns :cheers:

Cheers momo

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Am 31.10.2019 um 21:56 hat warnwestenfahrer folgendes von sich gegeben:

Bilder und Maße ? dann kann ich mal kucken...

 

Hab mal grob gemessen... Durchmesser Lagerbolzen ist 10 mm, Anschlussweite ca. 10 cm. Länge der Ständerfüße bis zum Bolzen ist ca. 20 cm, Gesamtlänge ca. 25 cm.  Sag Bescheid, wenn du noch ein Maß brauchst, danke schon mal!

 

 

20191103_094134.jpg

20191103_094103.jpg

Edited by minus-eight

Share this post


Link to post
vor 5 Stunden hat minus-eight folgendes von sich gegeben:

 

Hab mal grob gemessen... Durchmesser Lagerbolzen ist 10 mm, Anschlussweite ca. 10 cm. Länge der Ständerfüße bis zum Bolzen ist ca. 20 cm, Gesamtlänge ca. 25 cm.  Sag Bescheid, wenn du noch ein Maß brauchst, danke schon mal!

 

 

20191103_094134.jpg

20191103_094103.jpg

ist das dein ständer? der ist ja gleich wieder hingebogen, falls ja.

gestartet werden soll ja nicht auf dem ständer, sonst passiert eben das...bis hin zum bruch :-)

Share this post


Link to post
vor 8 Stunden hat warnwestenfahrer folgendes von sich gegeben:

ist das dein ständer?

 

Japp, 25 cm und krumm kommen hin :-D

 

vor 8 Stunden hat warnwestenfahrer folgendes von sich gegeben:

gestartet werden soll ja nicht auf dem ständer, sonst passiert eben das...bis hin zum bruch :-)

 

Das war wohl der adipöse Vorbesitzer, der damit immer zu den Weight Watchers gefahren ist... Aber danke für den Tipp, dann probiere ich's erstmal mit dem Biegen!

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Am 28.10.2019 um 20:26 hat goeksus folgendes von sich gegeben:

auf druck sind die lambrettadämpfer auch nicht ausgelegt, haben nur ne zugwirkung.

gibt es die halterungen für die dämpfer irgendwo einzeln zu kaufen? die bauanleitung hab ich gefunden, würde ich mir aber aus zeitlichen gründen gern ersparen. 

hast du die bauanleitung?

ich würde ggf. eine paar halter basteln für lambretta dämpfer.

 

Share this post


Link to post
Am 3.11.2019 um 16:36 hat warnwestenfahrer folgendes von sich gegeben:

ist das dein ständer?

 

gnarfl....

 

häufig ist auch der "blechkasten", der als anschlag dient, betroffen. verbogen bzw. der bereich, an dem die blechkante des ständers ansteht, eingedrückt.

gerne auch die löcher der achse aufgeweitet, die achse selber eingelaufen.

kann man alles flicken, mit blechstreifen, dicken u-scheiben (gerne die von pkw zyl.kopfschrauben, die sind schön hart....) für die achse usw., gibt halt ein kleines schlosserkunstwerk...

 

gruß, stefan

Share this post


Link to post
vor 20 Stunden hat gravedigger folgendes von sich gegeben:

hast du die bauanleitung?

ich würde ggf. eine paar halter basteln für lambretta dämpfer.

 

 

Eine Anleitung gibt's im Netz aber das ist nicht wirklich fesch.

 

So sollte es aussehen...oben und unten:

2051441559_ciaooben.thumb.JPG.25efc1b4fb7768a7f357d29336876dcb.JPG1769612358_ciaounten.thumb.JPG.0608825ce99d127c2c806c82eb6dd58a.JPG

 

Hätte auch Interesse falls du welche machst.

Share this post


Link to post
vor 18 Stunden hat dr. dick folgendes von sich gegeben:

 

Eine Anleitung gibt's im Netz aber das ist nicht wirklich fesch.

 

So sollte es aussehen...oben und unten:

2051441559_ciaooben.thumb.JPG.25efc1b4fb7768a7f357d29336876dcb.JPG1769612358_ciaounten.thumb.JPG.0608825ce99d127c2c806c82eb6dd58a.JPG

 

Hätte auch Interesse falls du welche machst.

ich glaub, ich nehme da selber mal maße ab und bastle was anderes. das gezeigte gefällt mit nicht so.

 

 

Edited by gravedigger

Share this post


Link to post

Ich bin auf dem Mopedgebiet recht unerfahren, deshalb brauch ich mal eure Hilfe!

Meine Ciao ist ein komplett originales Moped mit Vario und den kleinen Sito. Jetzt wohn ich am Berg und da ist das recht zäh. Deshalb wünsche ich mir da ein wenig mehr Druck, der Topspeed ist voll ok so. Das Einfachste wäre natürlich nen DR zu stecken. Ich möchte aber gern Original fahren.
 

Was gibts beim Ori- Zylinder noch zu holen? Bringt das was den zu bearbeiten bzw. machen die Ringe eine Auslassbearbeitung mit? Wie sieht’s da mit der Verdichtung aus? Ich hab da jetzt noch nichts gemessen, eventuell gibts hier O-Tuner. 

Share this post


Link to post

Eben Gefunden im Netz.  R66     4P     47,6mm Bohrung für Malossi MP ONE Gehause.

43 + 46mm Hub Version und mit extra Spezial Welle auf  48mm Hub. 

74267229_101398944650657_1369838870840999936_o.jpg

72819883_101398931317325_4842686045554212864_o.jpg

74434052_101398917983993_5997680314263011328_o.jpg

75456723_103321967791688_8333957959952367616_o.jpg

75588197_101398937983991_505635659260624896_o.jpg

75640767_101398927983992_2542083038175559680_o.jpg

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.