Jump to content
John Wayne

Das Ciao Mopped/Mofa Topic Si/Bravo/Boxer wellcome!

Recommended Posts

Woher stammt denn das Bild?So richtig viel sieht man ja leider nicht.Auslassflansch find ich schonmal gut.Ob die größeren Strömereinlässe es bringen bleibt abzuwarten.Grunsätzlich haben die bei Malossi ja aber das Know-how gescheite Zylinder zu entwerfen  ..

Share this post


Link to post

Bild stammt aus einem Video von Malossi von der jetztigen Messe in Italy. Auslassflansch sieht besser aus als beim alten Model. Und die Hauptkanäle sind nun offen und passen wohl aufs neue MP-One Gehäuse.

Blöde nur das der Stehbolzen immer noch mittig ist. Wofür also die Zusatz Gewinde im Block? 

Zu sehen auf FB. 

 

40761923_10156130472216749_1907431268627251200_o.jpg

Share this post


Link to post

Hallo Zusammen,

habe meine erste Boxer gekauft und würde gerne wissen ob es eine Art Datenbank gibt wo ich anhand der Fahrgestellnummer das Bauhjahr ausfindig machen kann?

Und kann mir einer sagen wo ich Ersatz für mein gerissenes Trittbrett herbekomme ? Oder hat jemand was gutes gebrauchtes anzugeben ?

 

danke Marco

4289873A-16BC-48E3-A0F7-724ADB1E3A07.jpeg

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb mr.impala:

Hallo Zusammen,

habe meine erste Boxer gekauft und würde gerne wissen ob es eine Art Datenbank gibt wo ich anhand der Fahrgestellnummer das Bauhjahr ausfindig machen kann?

Und kann mir einer sagen wo ich Ersatz für mein gerissenes Trittbrett herbekomme ? Oder hat jemand was gutes gebrauchtes anzugeben ?

 

danke Marco

4289873A-16BC-48E3-A0F7-724ADB1E3A07.jpeg

Ich schau morgen mal nach vielleicht hab ich noch 2 neue

Share this post


Link to post
vor 13 Stunden schrieb danielniehaus:

Bei Ebay wurde zuletzt ein 2-Gang Getriebe aus der Superbravo angeboten. Weiß jemand, wie das Ding funktioniert?

Da steckt eine Kupplung drauf mit der du wie bei der Vespa auskuppeln kannt. Dann kannst du analog zur Vespa per Handschaltung zwei Gänge auswählen.

Hatte bis vor kurzen zwei SB 2 Gang hier stehen.

Das gaze läuft über einen Zahnriemen, und die 2 Gang Bravo hat eine KuWe mit Splines-Verzahnung um diese ominöse Riemenscheibe zu tragen. Die Spreizung des Getriebes ist für leistungsstarke Motoren eher supoptimal. Die 2 Gang Bravo war stets immer die langsamste bei uns im Dorf.

Im PMT hat einer dieses Getriebe auf dreigang umgebaut. Alles mit org. Piaggio Teilen. Ganz cooles Projekt.

Aber über diese "Kupplung" leistung zu übertagen ist der kritische Pfad bei dem Rotz, meiner Meinung nach.

Edited by John Wayne

Share this post


Link to post

Erst ein Piaggio Si 40 km/h Moped geschossen. Karre springt nicht an, bekommt womöglich keinen Sprit. Wie baut ihr den Luftfilter und Vergaser raus?? Geht wohl nur wenn man die Stoßdämpfer vom Rahmen löst und die Karre aufbockt, oder?? 

IMG_20181121_171759.jpg

IMG_20181122_160503.jpg

Share this post


Link to post

Hallo Leute,

 

kann ich in dieses Vario Getriebe für eine 71er Ciao das lange Malossi Vario Getriebe einsetzen?

Danke für zeitnahe Antworten..Black Friday und Teilekauf und so ;-)

6E761551-F89A-475E-BDB9-5E241C15182F.jpeg

1246335D-B0E2-44D2-A780-85EA4C6EC99A.jpeg

Share this post


Link to post

nein geht nicht! das längste was du da rein bekommst ist 10:1 vom Boxer Mofa mit Nut, also nur von den frühen Boxern...

 

cheers

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb momo:

nein geht nicht! das längste was du da rein bekommst ist 10:1 vom Boxer Mofa mit Nut, also nur von den frühen Boxern...

 

cheers

Dachte ich mir fast..

 

Danke Momo fürs schnelle Antworten!!

 

Hat jemand zufällig so ein 10:1 Getriebe mit Nut (Boxer Mofa) für mich?? Oder wo bekäme ich es zeitnah her? Danke!

Share this post


Link to post
Am 22.11.2018 um 17:49 schrieb supasoni:

Erst ein Piaggio Si 40 km/h Moped geschossen. Karre springt nicht an, bekommt womöglich keinen Sprit. Wie baut ihr den Luftfilter und Vergaser raus?? Geht wohl nur wenn man die Stoßdämpfer vom Rahmen löst und die Karre aufbockt, oder?? 

IMG_20181121_171759.jpg

IMG_20181122_160503.jpg

trittbrett rechts weg, luftfilter abschrauben, drehen und rausziehen ( achtung sieb nicht verlieren) , dann vergaser rausziehen, gaszug und spritschlauch wegmachen, etwas eng, aber geht ohne motor oder dämpfer zu lösen...

Share this post


Link to post
Am 23.11.2018 um 07:47 schrieb danielniehaus:

Ja, das ist blöd bei Si. Du musst tatsächlich den Motorträger lösen um an den Gaser zu kommen...

so ein schwachsinn...

Share this post


Link to post
Am 1.10.2018 um 17:52 schrieb Cliff78:

Was sind denn so eure Werkzeuge fürs Porten und Gehäuse anpassen? Speziell würde mich aber das Werkzeug für die Zylinderbearbeitung, vor allem Aluminim/Nicasil Zylinder, interessieren und die Vorgehensweise beim Öffnen von ÜS Kanälen am Zylinderfuß usw.

Bildmaterial wäre natürlich dienlich :-)

 

Bilder meines Werkzeugs folgen!

 

Als Neuling auf dem Gebiet, was Zylinder bearbeiten anbelangt, würde mich das auch sehr interessieren, mit welchen Werkzeugen beispielsweise der Auslass vergrößert wird oder die ÜS bearbeitet  werden.

Leider wurden noch keine Bilder gezeigt.

Share this post


Link to post
vor 12 Minuten schrieb Giuseppe_63:

 

Als Neuling auf dem Gebiet, was Zylinder bearbeiten anbelangt, würde mich das auch sehr interessieren, mit welchen Werkzeugen beispielsweise der Auslass vergrößert wird oder die ÜS bearbeitet  werden.

Leider wurden noch keine Bilder gezeigt.

Ich mache das mit einem Dremel mit Flexwelle, verschiedenen Hss Fräsern und Schleifaufsätzen.

Bei Alu Zylindern empfehlen sich wegen der Beschichtung Diamant oder HM Fräser.

Share this post


Link to post

Zur Motorgehäusebearbeitung nehme ich auch den Dremel mit der Flexwelle. Aber die ganzen Fräser und Schleifer sind zu kurz, um da beispielsweise den Auslass zu vergrößern.

Womit macht ihr das denn?

Share this post


Link to post
vor 5 Stunden schrieb Giuseppe_63:

Zur Motorgehäusebearbeitung nehme ich auch den Dremel mit der Flexwelle. Aber die ganzen Fräser und Schleifer sind zu kurz, um da beispielsweise den Auslass zu vergrößern.

Womit macht ihr das denn?

Hab von Moparts Racing ne Dremelverlängerung! Super Teil..ist aber nur für die Dremel oder Zubehörschleifrollen! Die finde ich generell eh am Besten zum Zylinderbearbeiten im Auslass, erstens schon von der Form her für Trapezauslässe durch verschiedene Schleifrollendurchmesser und zweitens kann man damit vorsichtig arbeiten! Bei Fräsern muss man schon sehr aufpassen bei den hohen Drehzahlen!

Bild der Verlängerung folgt!

Share this post


Link to post

Da meinst du vermutlich dieses Teile!?

 

Ist das eigentlich schlimm, wenn man im Auslass dremelt und zum Stehbolzenkanal durchbricht?

 

 

4.jpg

Edited by Giuseppe_63

Share this post


Link to post

Würde gerne einen komplett überarbeiteten 50ccm Athena Zylinder (Auslaß+ Überströmer), gegen einen 73ccm Athena (46mm Durchmesser) tauschen.

Die Leistung des überarbeiteten 50er Athena Zylinders kann man mit der des 50er Malossi MHR vergleichen.

Warscheinlich hat der 50er Athena jetzt sogar mehr Leistung, als der MHR.

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.